Ernst Russ AG - Umfirmierung der HCI Capital AG

Seite 1 von 6
neuester Beitrag: 24.01.23 10:33
eröffnet am: 28.07.16 19:08 von: Palaimon Anzahl Beiträge: 129
neuester Beitrag: 24.01.23 10:33 von: Tommy_AB. Leser gesamt: 63145
davon Heute: 25
bewertet mit 13 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 6  Weiter  

28.07.16 19:08
13

5925 Postings, 5460 Tage PalaimonErnst Russ AG - Umfirmierung der HCI Capital AG

HCI Capital AG: Umfirmierung in Ernst Russ AG ist erfolgt

Launch des neuen Unternehmenslogos und einer neuen Firmenwebsite

Hamburg, 26. Juli 2016 – Im Zuge der angepassten Unternehmensstrategie hat die ordentliche Hauptversammlung der HCI Capital AG im Juni 2016 die Umfirmierung in Ernst Russ AG beschlossen. Mit der gestern erfolgten Handelsregistereintragung tritt die Ernst Russ Gruppe ab sofort mit einem neuen Firmenlogo und einer neuen Internetseite auf.

Jens Mahnke, Vorstandssprecher der Ernst Russ AG: „Mit dem Vollzug der Umfirmierung tragen wir jetzt den Namen Ernst Russ AG. Dieser neue Name baut auf einer langen hanseatischen Tradition auf und verdeutlicht, wo wir unsere Basis sehen: in Qualität und Zuverlässigkeit. Er verdeutlicht den Aufbruch, in dem wir uns mit unserem neuen Geschäftsmodell als One-Stop-Shop entlang der gesamten Wertschöpfungskette im Asset- und Investmentmanagement befinden.“

HCI Capital AG: Umfirmierung in Ernst Russ AG ist erfolgt - Ernst Russ AG
Die Unternehmensgruppe tritt ab sofort mit einem neuen Firmenlogo und einer neuen Internetseite auf.
-----------
An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.  
André Kostolany

MfG
Palaimon
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 6  Weiter  
103 Postings ausgeblendet.

08.06.18 10:36

300 Postings, 4761 Tage FritzfassonMarenave

Siehe # 96 .  War so zu erwarten.  

26.06.18 16:30

993 Postings, 3638 Tage speaAssetando verkauft West-Fonds-Logistikimmobilie

Die Assetando Real Estate GmbH, ein Unternehmen der Ernst Russ Gruppe, verkauft Logistikimmobilie in Hannover - Ernst Russ AG
Logistikimmobilie mit rd. 13.000 qm Nutzfläche von Fonds des ehemaligen Initiators WestFonds verkauft Transaktionsmanagement erfolgte durch die Assetando Real …
 

06.07.18 15:28
1

993 Postings, 3638 Tage speaAssetando verkauft Hotelimmobilie in Den Haag

04.09.18 13:05

186 Postings, 2574 Tage William WallaceWir werden

Es doch bald geschafft haben, den Kurs von Januar zu halbieren.....die letzten Monate geht es mehr oder weniger ungebremst nach unten, nicht schön.  

18.09.18 08:46
1

761 Postings, 5435 Tage Dow_JonesUnbegründeter Absturz?

Der Absturz der letzten Monate ist mit den heutigen Zahlen nicht zu rechtfertigen. Den Abverkauf hat MPC  Capital genau so hart getroffen. Halte ich in beiden Fällen für unbegründet, auch wenn beide Firmen bis auf die gleiche Assetklasse nicht miteinander zu vergleichen sind.  

18.09.18 11:40
1

993 Postings, 3638 Tage speaErnst Russ AG erzielt positives Halbjahresergebnis

http://www.dgap.de/dgap/News/corporate/...resergebnis/?newsID=1096167

"Hamburg, 18. September 2018: Die Ernst Russ AG bestätigt das Geschäftsergebnis des Vorjahres und setzt ihre positive Geschäftsentwicklung im ersten Halbjahr 2018 fort.

Die Ernst Russ Gruppe steigerte in den ersten sechs Monaten ihr operatives Ergebnis auf 3,3 Mio. EUR wodurch sich das Eigenkapital von 44,9 Mio. EUR auf 46,8 Mio. EUR erhöhte. Die Eigenkapitalquote stieg damit auf 42,9 %. Die Umsatzerlöse haben sich gegenüber dem Vorjahreszeitraum erneut erhöht und belaufen sich auf 27,9 Mio. EUR."



 

31.10.18 06:13
1

993 Postings, 3638 Tage speaInsiderkauf

26.10.2018 DGAP-DD: Ernst Russ AG deutsch | Ernst Russ AG | News | Nachricht | Mitteilung
 

04.01.19 23:31
1

1522 Postings, 2280 Tage Nudossi73Na aber ....

Das Ernst Russ  zu völlig unrecht zum Pennystock mutiert sollte jedem klar sein. Von daher kann man sich diese Aktie ins Depot legen. Buchwert liegt hier aktuell über 50% zum Kurs.
Kursziel für 2019 daher 1,30 Euro mindestens.
Liebe Grüße Euer Nudossi
 

05.05.22 16:46

39782 Postings, 8247 Tage RobinTest

der EUro 6 ??!!!  

09.05.22 13:05

39782 Postings, 8247 Tage Robinso

nächste Unterstützung bei € 5,50  

09.05.22 15:54

1 Posting, 300 Tage fbo|229393439Wie?

weit gehts noch runter 👇 

 

17.05.22 09:17

64 Postings, 1991 Tage Tommy_ABGQ1 Zahlen

Ergebnis je Aktie in EUR 0,28


da kann man doch zufrieden sein - oder?

 

17.05.22 14:58

39782 Postings, 8247 Tage Robingrosse

Unterstützung bei Euro 5,50  

17.05.22 17:00

39782 Postings, 8247 Tage Robinerreicht

und jetzt ???? EMA 200 im Bereich € 5,3  - etwas tief oder ?????????????????????????  

18.05.22 10:12
1

64 Postings, 1991 Tage Tommy_ABGQ1 Zahlen

alle Bilanzkennziffern verbessert - das EPS von 0,28 € wurde errreicht trotz mehrerer Ausfälle - es gab einen Corona-Ausbruch auf 2 Schiffen - das kostete 40 Einsatztage und einen Werftaufenthalt eines Schiffes - da kann man durchaus für die nächsten Quartale noch mehr erwarten  

18.05.22 15:53

39782 Postings, 8247 Tage Robinjetzt

wohl doch EMA 200  

02.11.22 10:44

39782 Postings, 8247 Tage Robinbei

der AKtie  passiert nix  , nur bei Moeller und HApag LLoyd .  

11.11.22 09:30

39782 Postings, 8247 Tage RobinUnterstützung

bei € 4,60  

18.11.22 09:08
1

64 Postings, 1991 Tage Tommy_ABGneue Zahlen für Oktober

20.460 USD durchschn. Charterrate/Tag über die gesamte Flotte
96,3 % Auslastung der gesamten Flotte
19,4 Monate durchschn. Restlaufzeit der Charterverträge (max.)

Bankdarlehen im Q3 fast vollständig zurückgezahlt

Marktwert der Flotte beträgt etwa das 2,5fache des Buchwertes

Eigenkapital = 210 Mio €

Eigenkapitalquote = 76,7%

Liquide Mittel = 60 Mio €

Quellenangabe: ER Flottenliste / Q3 Bericht / Präsentation zur 34. MKK  

29.11.22 14:12

39782 Postings, 8247 Tage RobinUnterstützung

bei € 3,92  

16.12.22 10:37
1

64 Postings, 1991 Tage Tommy_ABGneue Zahlen für November

20.920 USD durchschn. Charterrate/Tag über die gesamte Flotte
95,5 % Auslastung der gesamten Flotte
18,4 Monate durchschn. Restlaufzeit der Charterverträge (max.)  

17.01.23 16:57

64 Postings, 1991 Tage Tommy_ABGneue Zahlen für Dezember

20.340 USD durchschn. Charterrate/Tag über die gesamte Flotte
93,9 % Auslastung der gesamten Flotte
17,4 Monate durchschn. Restlaufzeit der Charterverträge (max.)

macht hier noch jemand mit?

mich würde eure Einschätzung für das laufende und kommende Geschäftsjahr interessieren...  

18.01.23 19:39

850 Postings, 3446 Tage Homer_SimpsonTommy

Nach wie vor an Bord.
Der Markt preist aktuell deutliche Rückgänge der charterraten ein. Die werden auch sinken, aber meiner Meinung nach nicht auf alte Niveaus.
v.a. steht ER mittlerweile deutlich besser da.
Wir sprechen über eine Firma mit starker EK Quote und nach wie vor niedriger einstelliger KGV.
Die IR ist natürlich nach wie vor Mist, aber es wäre mal eine Info wichtig, dass entweder Dividende gezahlt oder ein ARP auferlegt wird.
 

24.01.23 10:33

64 Postings, 1991 Tage Tommy_ABGHomer

eine Dividende soll es nach Aussage des Unternehmens auf absehbare Zeit nicht geben - man sieht sich selbst als Wachstumswert.
In diesem Jahr möchte man die Flotte verjüngen.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 6  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben