VXRT 0,96$ (-36%)

Seite 7 von 9
neuester Beitrag: 17.09.20 18:08
eröffnet am: 09.04.19 16:10 von: Vassago Anzahl Beiträge: 216
neuester Beitrag: 17.09.20 18:08 von: Cortizone Leser gesamt: 17134
davon Heute: 17
bewertet mit 0 Sternen

Seite: Zurück 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 Weiter  

12.07.20 21:06

686 Postings, 1095 Tage Biotecfancovid 19 könnte uns lebenslang begleiten

es könnte  wie ein Grippevirus zukünftig zu unseren täglichen Leben gehören,  so wie ich die bisherigen Erkenntnisse verstanden habe ist man nicht auf Dauer immun.  Es kann sein das man sich wie gegen eine Grippe jährlich impfen muss.  Eine Tablette wäre mir da schon lieben wie eine Injektion.
Vaxart ist bisher die Einzige Firma  von der ich weis, die  eine  Impfung mit einer Tablette entwickel,  somit könnte  das ein Alleinstellungsmerkmal was den Kurs weiter beflügelt.
Aber ob das die ausgerufenen kurzfristigen Kurse von 50 Dollar  oder mehr  rechtfertigt, wage ich zu bezweifeln.
Grippe-und Covid 19 Impfung mit einer Tablette das wär schon was.


 

12.07.20 21:34

595 Postings, 556 Tage Banani50$ wären schon utopisch, aber hier ist alles

drin. Ich sehe erstmal die $15 und dann die $20 im Vergleich zu den anderen gehypten COVID Aktien.
GLTA  

12.07.20 21:58

686 Postings, 1095 Tage BiotecfanBanani

du bist schon sehr positiv eingestellt. Wobei auch ich denke, dass Vaxart noch das größte Potenzial hat.
15 bis 20 Dollar halte ich durchaus auch für möglich.
Denn größten Pluspunkt sehe  die Aufnahme in  die U.S. Government?s Operation Warp Speed.
Hier hinein habe es nur 8 Impfstoffentwicker geschafft und Trump hat sicherlich hohe Erwartungen.  
Also müssen sie schon was in der Hand gehabt haben, was Aussicht auf Erfolgt verspricht.


 

12.07.20 23:14

686 Postings, 1095 Tage Biotecfannoch was zum lesen

13.07.20 07:19

59 Postings, 144 Tage RussGamoraUsa

https://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/...n-einem-tag-16858105.html
Bei solchen Zahlen brauchen die schnell etwas gegen Covid-19  

13.07.20 07:25
1

59 Postings, 144 Tage RussGamoraVaxart

Wenn im August positiven Ergebnisse kommen.
Vielleicht sind dann ja wirklich 50 drin.
https://www.fool.com/investing/2020/07/11/...ut-vaxart-and-its-p.aspx  

13.07.20 10:45

686 Postings, 1095 Tage BiotecfanVaxart

stabilisiert sich im Bereich von  7 bis 8 Dollar,  wenn tatsächlich noch im Juli die Ankündigung kommt,  dass die ersten Test an Menschen durchgeführt werden, wird die Akte einen weiteren Schub bekommen.
Dann geht es hier genauso schnell Hoch wie bei den anderen Corona-Aktien.  

13.07.20 13:21

561 Postings, 2783 Tage gibbywestgermanyEin Analyst namens

B. Riley von FBR hat Vaxart auf 22$ hochgestuft.  

13.07.20 13:41

561 Postings, 2783 Tage gibbywestgermanyHab jetzt mal nachgeschaut,

Wer oder was fbr ist. Handelt sich sogar um Barclays Investment Banc, also schon ne größere Hausnummer.  

13.07.20 14:50

561 Postings, 2783 Tage gibbywestgermanyBarclays ist es nicht,

unabhängige Investmentfirma, an der Börse gelistet, aus Kalifornien.  

13.07.20 22:39

686 Postings, 1095 Tage BiotecfanVaxart hat für 90 Millionen Dollar

Aktien verkauft. Es sind wohl  2 größere Anlege eingestiegen  RA Capital Management and Invus.
Be Bii Alt ist ein ein Investor bei 8 Dollar eingestiegen und die news kommen noch.
https://finance.yahoo.com/news/...roximately-90m-gross-173426952.html
Ich bin hier positiv von der Entwicklung überrascht, das Gegenteil zu Tonix.  

14.07.20 06:14

595 Postings, 556 Tage Banani@Biotecfan, danke für die Neuigkeiten.

Sehr gutes Zeichen das RA hier mit im Spiel sind. Vielleicht wird das hier echt eine zweite NVAX. GLTA  

14.07.20 09:11

686 Postings, 1095 Tage BiotecfanVaxart ist

nun für mehrere Jahre durchfinanziert, ihnen hat die Corona-Krise schon mal geholfen.
Das sich  2 Investoren für  90 Millionen einkaufen, könnte für uns bedeuten das die schon etwas mehr wissen als wir. Die Verwässerung könnte hier durchaus positiv vom Markt aufgenommen werden.
Alleinstellungsmerkmal im Bereich der Impfstoffentwicklung in Pillenform und wenn  die Entwicklung positiv verläuft dann ist hier das Ende noch nicht erreicht.  

14.07.20 15:42

31 Postings, 71 Tage McLovin...und weiter und weiter und weiter

Zum Börsenstart in den USA ging wieder hoch...  

14.07.20 18:37

686 Postings, 1095 Tage Biotecfanläuft ohne

Nachrichten  Richtung 15  Dollar, bei den erhofften postiven Nachrichten wirds wohl Richtung 20 Dollar gehen  

14.07.20 22:00

844 Postings, 293 Tage kfzfachmannDas Ding wird noch heftig steigen.

14.07.20 23:33

59 Postings, 144 Tage RussGamoraVaxart

Wenn News kommen sehen wir einen hohen  Kurs Anstieg.
Viel Erfolg allem mit investierten €€  

15.07.20 10:09

686 Postings, 1095 Tage BiotecfanIch hoffe

auch dass die Angekündigten news Ende Juli kommen. Sogar die erfolgte Kapitalerhöhung konnte den Kursanstieg nicht stoppen.    

15.07.20 11:33

686 Postings, 1095 Tage Biotecfanso wie es aussieht

brauchen wir keine news oder gibt es news nur ich hab nichts davon mitbekommen?  

15.07.20 11:40

6021 Postings, 1197 Tage VassagoVXRT 18.69$ (vorbörslich +10%)

15.07.20 12:30

59 Postings, 144 Tage RussGamoraVaxart

Mal schauen ob wir heute schon 20$ erreichen ab 15:30.
 

15.07.20 12:51

595 Postings, 556 Tage BananiIch denke heute werden wir Gewinnmitnahmen

sehen, es scheint das heute Moderna im Rampenlicht steht, wobei bessere Ergebnisse von anderen Unternehmen folgen werden.  

15.07.20 13:05

31 Postings, 71 Tage McLovin.Aktienvolumen

Mit wie viel seid ihr dabei wenn ich fragen darf?  

15.07.20 20:51

844 Postings, 293 Tage kfzfachmannBis ende nächster Woche 20?

Seite: Zurück 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben