LPKF startet durch !

Seite 1 von 235
neuester Beitrag: 28.07.20 18:14
eröffnet am: 05.11.09 21:39 von: Jorgos Anzahl Beiträge: 5873
neuester Beitrag: 28.07.20 18:14 von: Tomuchmone. Leser gesamt: 1171932
davon Heute: 181
bewertet mit 46 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
233 | 234 | 235 | 235  Weiter  

05.11.09 21:39
46

21324 Postings, 5290 Tage JorgosLPKF startet durch !


LPKF habe ich in der letzten Zeit massiv gekauft.
Ausschlaggebend war die folgende Meldung....
Donnerstag, 24.09.2009
LPKF: Durchbruch der MID-Massenproduktion

Einen Großauftrag für Lasersysteme zur Herstellung von dreidimensionalen Mobilfunkantennen im Wert von mehr als 6 Mio EUR meldet die LPKF Laser & Electronics AG (Garbsen). ?Dieser bislang größte Auftrag in unserer Firmengeschichte markiert den endgültigen Durchbruch unserer MID-Technologie in die Massenproduktion?, ist sich Vorstandssprecher Dr. Ingo Bretthauer sicher.

Darüber hinaus zeige sich, dass sich das Produktionsverfahren des Laserspezialisten in bestimmten Bereichen als Standard durchsetze und alternative Verfahren verdrängen werde.

Darauf hat - wie so oft - die Börse immer noch nicht ausreichend reagiert. Denke, dass sie mit dieser Technologien einen ähnlichen Schub erleben werden wie Dialog.
Damit ich die Wertentwicklung besser verfolgen kann, habe ich für mich ausgehend von dieser älteren Meldung einen neuen Thread aufgemacht.
Ich denke, dass die Börse kurz oder lang reagieren wird.
Manchmal muss man an der Börse Geduld mitbringen.
Moderation
Moderator: Zwergnase
Zeitpunkt: 12.02.10 19:56
Aktion: Forumswechsel
Kommentar: Falsches Forum

 

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
233 | 234 | 235 | 235  Weiter  
5847 Postings ausgeblendet.

21.07.20 13:04

43664 Postings, 2261 Tage Lucky79Die 25 war heute etwas zu "einfach"...

welche News stecken dahinter...???

ICH FIND NÄMLICH NIX....

Insiderwissen lege ich hier mal zugrunde...!!!  

21.07.20 13:16
1

13 Postings, 52 Tage Wuehlmaus@Lucky79

Würde das auch auf den starken Gesamtmarkt zurückführen, der natürlich durch die Einigung über die Milliardenpakete auf EU-Ebene zusätzlichen Schub bekommen hat.
LPKF hat aus meiner Sicht zudem deutliches Aufholpotential, wodurch hier der Kurs dann überproportional profitiert.  

21.07.20 13:45
1

67 Postings, 788 Tage achja4...

Aufholpotenzial? bei der Performance der letzten Monate? Vermutlich nicht, würde eher meinen, dass es "Kursexperten" richten oder geschäftlich etwas passiert ist bzw. passiert. Zuletzt wurde ja die Technik stark beworben und herausgehoben von Fachblättern. Getreu der Device, der Kurs "lügt" nie passt bei lpkf derzeit und wahrscheinlich auch zukünftig vieles zusammen. Momentan scheint es nicht vorstellbar, dass die Führungsetage eine "Luftblase" aufbaut und ohne vorherige Ankündigungen, zu Stichtagen bad news liefert. Doch über kurz oder lang gilt es zu liefern um die Entwicklungen zu untermauern.  

21.07.20 14:10

13 Postings, 52 Tage WuehlmausJa Aufholpotential,

da dass Unternehmen aus meiner Sicht derzeit unterbewertet ist.
Das wirkliche Potential spiegelt sich nach meiner Einschätzung derzeit nicht im Kurs wieder und daher: Aufholpotential ;)  

21.07.20 14:12
1

128 Postings, 792 Tage tpoint75Neuaufnahme

Im TecDAX dürften LPKF Laser für Wirecard nachrücken..  

21.07.20 14:38

67 Postings, 788 Tage achja4...

steht das bereits irgendwo?  

21.07.20 14:55

43664 Postings, 2261 Tage Lucky79nö... das fantasieren sich die Anleger heute

zusammen...  

Ich finds trotzdem gut...  :-)

an der Börse wird die Zukunft gehandelt...!  

21.07.20 14:56

43664 Postings, 2261 Tage Lucky79Hier stehts...

https://www.k-online.de/de/News/...pezialist_steigt_in_den_TecDAX_auf

ABER VORSICHT....
die Meldung ist aus 2012...  :-D  

21.07.20 15:08

67 Postings, 788 Tage achja4da...

liegt der Pfeffer, 2012.  

21.07.20 15:17
2

128 Postings, 792 Tage tpoint75Nicht doch:

21.07.20 15:30

67 Postings, 788 Tage achja4tatsächlich

naja und dazu noch der berüchtigte Deckel und schon gibt es eine mögliche Erklärung für heute.  

21.07.20 15:34
1

8137 Postings, 7582 Tage bauwiDie Kursziele wurden kürzlich nach oben

angepasst. Dies wird hoffentlich noch in Erinnerung sein. Nun passt das Umfeld, und schon passiert's. Aixtron ist ein ähnliches Beispiel. Unternehmen mit hohem Innovationsgrad können in ein höheres Bewertungsniveau bei stimmigem Marktumfeld komfortabel hinein wachsen.

Ich halte 45 bis 50 ? für gerechtfertigt.  
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

23.07.20 10:09

43664 Postings, 2261 Tage Lucky79Kampf um die 25...

sieht optimistisch aus...

ohne BadNews bleibt die 25...  

25.07.20 09:04
1

5 Postings, 66 Tage Tomuchmoney@alle

Sind die vorläufigen Q2 Zahlen als gut oder eher schlecht anzusehen?
Bitte um Nachsicht für meine Frage,aber bin ein Neuling in Sachen Börse.
Vielen Dank für etwaige Antworten!  

25.07.20 13:32

43664 Postings, 2261 Tage Lucky79#5863 im derzeitigen Marktumfeld...

sind sie durchaus als gut einzustufen.

Klar, der Ausblick ist getrübt... doch bei welchem Unternehmen ist das
derzeit nicht der Fall...?

Den Kursabschlag werte ich als Folge der Unsicherheit am Markt....
Trump vs. China spielt eine große Rolle.  

26.07.20 17:18
1

63046 Postings, 7585 Tage Kickyman sollte schon lesen können

"...Nach sechs Monaten des Geschäftsjahres 2020 erreichte der Konzernumsatz 50 Mio. EUR und liegt damit um 31 % unter dem Vorjahreswert von 72,7 Mio. EUR. Der Auftragseingang im zweiten Quartal 2020 lag mit 18 Mio. EUR unter dem Vorjahreswert von 24 Mio. EUR, der Auftragsbestand erreichte 22 Mio. EUR (Vorjahr 31,4 Mio. EUR). ..."
s ariva news  

26.07.20 19:24
1

5 Postings, 66 Tage TomuchmoneyLkpf Laser Q2

#Kicky

Darum meine Frage denn am Anfang der Meldung steht:

Die LPKF Laser & Electronics AG hat nach vorläufigen Zahlen im zweiten Quartal 2020 bei einem Konzernumsatz von 30 Mio. EUR ein vorläufiges Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) im Konzern von ca. 5,2 Mio. EUR erzielt. Das EBIT liegt damit über dem oberen Rand der kommunizierten eigenen Ergebniserwartungen für das zweite Quartal (1 bis 4 Mio. EUR) und um 30 % über dem entsprechenden Vorjahreswert (Q2 2019: 4 Mio. EUR)

Und anschliessend eher ernüchternde Ausblicke.

Darum kann ich diese Zahlen nicht ganz so einfach einordnen.Es gibt ja auch Quartalszahlen die nur gute Zahlen enthalten und trotzdem den Aktienmarkt nicht wirklich beeindrucken.

Wie gesagt,bin noch etwas unbedarft und Anfänger aber mit diesen Quartalszahlen kann ich nichts anfangen.
Ebit hui
Umsatz pfui
 

27.07.20 10:14

43664 Postings, 2261 Tage Lucky79#5866 verschwendet Eure Zeit nicht mit

Nebensächlichkeiten...

Bei LPKF zählt die Technologie... und da haben die derzeit die Nase vorn.  

27.07.20 11:25

5 Postings, 66 Tage TomuchmoneyLpfk Laser

#Lucky

Ich hoffe das Sie recht behalten.
Und Danke für Ihre Antwort auf meine Frage.

Mfg  

27.07.20 16:40
2

414 Postings, 3710 Tage betzeteufel@Tomuchmoney

Zur Info:  Lucky79 hat immer recht!!!
 

27.07.20 17:55

43664 Postings, 2261 Tage Lucky79zumindest so lange...

bis das Gegenteil bewiesen ist...  ;-)  

28.07.20 11:47
1

63046 Postings, 7585 Tage Kickyschwacher Auftragseingang u.Umsatzeinbruch

28.07.20 18:09
2

5 Postings, 66 Tage TomuchmoneyWarburg Research schrieb am 27.07.20

LPKF LaserElectronics buy
HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Warburg Research hat LPKF nach vorläufigen Zahlen für das zweite Quartal auf "Buy" mit einem Kursziel von 38 Euro belassen. Die Profitabilität des Laser-Spezialisten habe die Erwartungen übertroffen, schrieb Analyst Robert-Jan van der Horst in einer am Montag vorliegenden Studie./ajx/la

Ein weiterer Analyst hat am selben Tag ebenfalls ein Kursziel von 40Euro ausgegeben.
Wenn ich es finde kommt das anschliessend.

Mfg  

28.07.20 18:14
2

5 Postings, 66 Tage TomuchmoneyGefunden!

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Hauck & Aufhäuser hat die Einstufung für LPKF nach vorläufigen Zahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 40 Euro belassen. Der operative Gewinn vor Zinsen und Steuern (Ebit) habe im zweiten Quartal über den Erwartungen gelegen, schrieb Analystin Alina Köhler in einer am Montag vorliegenden Studie. Die Maßnahmen zur Steigerung der Effizienz zeigen laut Köhler Wirkung./ssc/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 27.07.2020 / 08:22 / MESZ
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 27.07.2020 / 08:25 / MESZ

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
233 | 234 | 235 | 235  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben