SMI 11’161 0.3%  SPI 14’479 0.4%  Dow 32’803 0.2%  DAX 13’626 0.4%  Euro 0.9760 -0.3%  EStoxx50 3’747 0.6%  Gold 1’775 0.0%  Bitcoin 23’141 3.8%  Dollar 0.9591 -0.3%  Öl 94.5 -0.2% 

Siemens Energy AG - Thread!

Seite 103 von 108
neuester Beitrag: 08.08.22 12:52
eröffnet am: 17.09.20 21:50 von: BorsaMetin Anzahl Beiträge: 2696
neuester Beitrag: 08.08.22 12:52 von: isostar100 Leser gesamt: 715654
davon Heute: 353
bewertet mit 10 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 101 | 102 |
| 104 | 105 | ... | 108  Weiter  

31.05.22 23:33

505 Postings, 1091 Tage peter lichtKZ 22 €

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die DZ Bank hat den fairen Wert für Siemens Energy von 23 auf 22 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Kaufen" belassen. Der Energiekonzern habe - wie von Investoren gefordert - durch die neue Organisationsstruktur die Transparenz erhöht, schrieb Analyst Alexander Hauenstein in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Die angestrebte Übernahme der ausstehenden Gamesa-Minderheitsanteile dürfte nun die Wende ermöglichen. Trotz diverser Änderungen seiner kurz- und mittelfristigen Schätzungen sinke der faire Wert in Summe nur leicht./ck/he Veröffentlichung der Original-Studie: 31.05.2022 / 20:37  

02.06.22 10:11

505 Postings, 1091 Tage peter lichtResümee Messe Hannover

Absolut gut und breit aufgestelltes Unternehmen.
Sollte sich jeder Investor mal anschauen!
Glück Auf!  

03.06.22 03:24

8502 Postings, 1994 Tage gelberbaronLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 10.06.22 10:13
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

06.06.22 15:08

8444 Postings, 4490 Tage Resol_iSiemens Energy stellt sich der Zukunft

"Deshalb setzen die Münchner auf die Zusammenarbeit mit Marvel Fusion"

https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/...s-deutschland-18079228.html  

09.06.22 12:15

1202 Postings, 889 Tage Bennyjung17Gelber

Was hat das alles mit SE zu tun? Ist doch kein "ich lass meinen Frust auf die Politik raus"-Forum hier?

Zu SE: Rücksetzer heute sicherlich Gewinnmitnahmen, die dem Anstieg der letzten Tage geschuldet sind. Ob wir Kurse Richtung 16€ noch mal wiedersehen?  

09.06.22 12:33

1272 Postings, 111 Tage Stockpicker2022Den kl. Rücksetzer mal für einen Nachkauf genutzt

09.06.22 13:58

1202 Postings, 889 Tage Bennyjung17Ich auch

oder besser zum Wiedereinstieg, nachdem ich gestern verkauft hatte. (((-;  

09.06.22 14:16
2

9016 Postings, 8168 Tage SlashGewinnmitnahmen wenn die Aktie nur knapp

über dem Tiefststand steht? Was ein quatsch. Da kommen wieder negative News, z.B. die Kapitalerhöhung für den Aufkauf der Geldvernichtungsmaschine Gamesa.
Die 16€ kommen, wenn nicht diese Woche, dann nächsten Monat.  

09.06.22 14:18

505 Postings, 1091 Tage peter lichtEZB

Bestimmt heute den Markt  

09.06.22 14:29

112 Postings, 640 Tage AndiBda geht es noch weiter bergab...

...selbst wenn die geschäfte besser laufen. Grund: Siemens wird bei besseren Kursen seine Anteil raushauen  

09.06.22 17:22

1202 Postings, 889 Tage Bennyjung17Gewinnmitnahmen sind nie schlecht

Auch nicht um die 18 Euro. Wenn man dann anschließend wieder günstiger reinkommt. Ob wir noch mal Richtung 16 gehen? Eher nicht. Falls doch, kann ich damit leben und sehe es als längerfristiges Investment.
Der Rücksetzer heute ist mE der EZB-Entscheidung geschuldet.  

10.06.22 10:37

164 Postings, 816 Tage Crash08Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 10.06.22 11:33
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Urheberrechtsverletzung, ggf. Link-Einfügen nutzen

 

 

10.06.22 16:11

164 Postings, 816 Tage Crash08Das finde ich ja gediegen

Kaum sagt mal jemand die Wahrheit, sofort wird sein Beitrag gelöscht. Frage mich nur, wer dahinter steckt. Schon mal was von Demokratie gehört?  

13.06.22 10:52

164 Postings, 816 Tage Crash08Ich stehe nicht alleine da

The Motley Fool schreibt am 10.06.2022: (Zitat) "Früher oder später wird es deshalb eine Kapitalerhöhung geben und damit wird ein Haufen neuer Aktien den Kurs belasten. Zudem wird der Konzern nun jahrelang mit der Sanierung der Tochter beschäftigt sein. Wann wieder sonnigere Zeiten anbrechen, ist deshalb noch lange nicht absehbar."

Das Statement von Motley Fool befindet sich auf Onvista. Es soll also nicht wieder jemand kommen von wegen Urheberrecht. Wie gesagt, ob hier jemand Bilanzen richtig deuten kann, oder nicht, sollte dahingestellt sein. Einige hier in der Runde können es offensichtlich nicht.  

13.06.22 12:59

3538 Postings, 6078 Tage KaktusJonesEinfach Wahnsinn, ich wie kurzer Zeit hier

alles wieder zusammenbricht.
Börse macht derzeit wirklich keinen Spaß.  

13.06.22 13:13

164 Postings, 816 Tage Crash08Börse hat noch nie soviel Spaß gemacht

wie heute. Wer allerdings bei Daxstand 16.000 eingestiegen ist, der schaut natürlich momentan ein wenig betreten aus der Wäsche. Kein Panik, die Siemens Energy nach der zu erwartenden Kapitalerhöhung bei 12 Euro ist jedenfalls ein Kauf. Bei 9 Euro kann man ja notfalls noch Mal nachkaufen.  

13.06.22 21:13

844 Postings, 649 Tage Alivekauf nach bei 1 Euro

13.06.22 21:57

5010 Postings, 5074 Tage clever_handelnschön viel panik

Da kaufe ich jetzt ein, Energy Long 30 bis 50. Meine Meinung.  

14.06.22 11:22

9016 Postings, 8168 Tage Slash#2566

Was erwartest du? Es ist Krieg. Was meinst du wie die Börse einbricht wenn Europa aktiv im Krieg gezogen wird. Dann werden wir bei SE wieder einstellige Kurse sehen  

14.06.22 17:46
1

5010 Postings, 5074 Tage clever_handelnkurs/umsatzverhältnis

Bei 1:1 ständen wir bei ca. 45. Minus Abschlag Kriegsorgen, macht 35 Kursziel. Und das sehen auch ein paar Analysten so ähnlich.  

14.06.22 18:49

502 Postings, 61 Tage newson? !

14.06.22, 18:32 | Von Dow Jones News
Siemens Energy: Turbine für Nord Stream 1 wegen Sanktionen nicht lieferbar

FRANKFURT (Dow Jones) - Siemens Energy kann eine Gasturbine, die für den Betrieb der Pipeline Nord Stream 1 gebraucht wird, derzeit nicht liefern. Wie eine Sprecherin des Unternehmens mitteilte, ist es wegen der von Kanada verhängten Sanktionen "für Siemens Energy derzeit nicht möglich, überholte Gasturbinen an den Kunden zu liefern". Die Turbine werde derzeit in Montreal überholt.

Zuvor hatte der russische Energiekonzern Gazprom mitgeteilt, dass er die Gaslieferungen durch die Ostsee-Pipeline Nord Stream 1 gedrosselt hat. Aufgrund von sich verzögernden Bauarbeiten durch Siemens könne nur noch eine Durchleitung von 100 Millionen Kubikmetern Gas am Tag anstelle der üblichen 167 Millionen Kubikmeter sichergestellt werden könnte, hieß es.

Laut Siemens-Energy-Sprecherin sind die Turbinen bereits seit mehr als zehn Jahren im Einsatz. Sie müssen regelmäßig überholt werden, um den Betrieb der Pipeline aufrechtzuerhalten. Diese Überholung sei aus technischen Gründen nur in Montreal möglich.

"Vor diesem Hintergrund hatten wir die kanadische und deutsche Regierung informiert und arbeiten an einer tragfähigen Lösung", sagte die Sprecherin.

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com  

14.06.22 19:35
Und alleine diese Gasverdichter brauchen wir weltweit bald in unmengen. Neue Pipelines und auch das Flüssiggas muss dann entflüssigt zu den heutigen Gasverbrauchern. Sauber.  

15.06.22 09:32

9016 Postings, 8168 Tage SlashDann wird das wohl nichts mehr

Mit Harbecks Plan bis zum Herbst die Speicher aufzufüllen. Ein Schelm wer Böses dabei denkt.  

15.06.22 10:59
2

36 Postings, 547 Tage AmorgosVielleicht

könnte man ja eine passende Turbine von Nord Stream 2 ausschlachten. xD  

Seite: Zurück 1 | ... | 101 | 102 |
| 104 | 105 | ... | 108  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben