Biotech-Star BioNTech aus Mainz

Seite 1 von 208
neuester Beitrag: 06.07.20 21:43
eröffnet am: 18.10.19 14:15 von: moneywork4. Anzahl Beiträge: 5199
neuester Beitrag: 06.07.20 21:43 von: Future21 Leser gesamt: 847347
davon Heute: 336
bewertet mit 17 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
206 | 207 | 208 | 208  Weiter  

18.10.19 14:15
17

457 Postings, 431 Tage moneywork4meBiotech-Star BioNTech aus Mainz



DER AKTIONÄR findet die Milliardenbewertung der Mainzer Biotech-Gesellschaft absolut gerechtfertigt. Starke Partner, namhafte Investoren und eine prall gefüllte Pipeline sorgen langfristig für viel Fantasie. BioNTech brauch sich hinter dem großen Rivalen Moderna keineswegs verstecken.

https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/...=MzUH057hSEev3sU8n0XjZA

biontech.de/our-dna/vision

de.wikipedia.org/wiki/BioNTech  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
206 | 207 | 208 | 208  Weiter  
5173 Postings ausgeblendet.

04.07.20 14:59
1

210 Postings, 103 Tage 0815trader33Unternehmen aus England müßte

die Universität Oxford zusammen mit Astrazeneca sein....
z.b.: link
https://www.businessinsider.de/wissenschaft/...-milliarden-september/  

04.07.20 15:51
1

1114 Postings, 3352 Tage granddadastrazeneca..

das dürfte wirklich astra sein....komisch aber, dass der Kurs nicht reagiert...ob es damit zusammenhängt, dass man spekuliert, astra könne Gilead übernehmen? gerüchte dazu gabs...  

04.07.20 16:38

210 Postings, 103 Tage 0815trader33@granddad

AstraZeneca to supply Europe with up to 400 million doses of Oxford University?s vaccine at no profit.

link: https://www.astrazeneca.com/media-centre/...vaccine-at-no-profit.html  

04.07.20 18:33

4997 Postings, 5831 Tage naivusach Teras

Verleumdung ist etwas zu behaupten was unwahr ist und man dies auch weis.

da ich aber in Beitrag 5161 ganz explizit auf deinen Beitrag verweise in dem du sagst du bleibst drin,

zu einem Zeitpunkt bei dem wir auf fast 80§ standen

und ich dann nachträglich darauf hinweise das das aus meines Sicht schlecht war,

da im Anschluß die Aktie um etwa 15 % einknickte, außerbörslich USA noch weit über 20%!,

Ist das aus meiner Sicht nunmal schlecht.

Das brachte ich zum Ausdruck mit der Formulierung

"Das war schlecht"

ob du dich deshalb zu den "Pushern" zählst bleibt dir überlassen, ich könnte das verstehen.

wenn ich fast 15 % auf Schlußkursbasis verliere finde ich das auch nicht gut :-)

Das hat nichts damit zu tun ob du schon lange drin/dabei bist oder nicht, es ist nur für mich die falsche Entscheidung gewesen:-)
Aber du darfst das händeln wie du willst.

oder wie mal ein anderer Forum Teilnehmer sagte ,
entgangene Gewinne können auch schmerzen.

Es gibt so was ähnliches in der Werbung, da legt so jemand die hand auf den Grill betreff Provision,
vergleichbar.

also beim Grillen aufpassen

 

04.07.20 19:07
1

210 Postings, 103 Tage 0815trader33@naivus

ich habe den post von @teras nochmals durchgelesen....
also er hatte lediglich ein video reingestellt, auf das @koeln   vorher dann schnell noch aktien kaufen wollte wegen dem Prof da. ..wurde  ja festgestellt, daß in dem video nix neues ist.
Das ganze war ein unglücklicher Verlauf, wo der @teras wirklich nichts kann dafür und auch nicht gepuscht hat, d.h. ich habe mich auch dafür entschuldigt bei ihm, war mein fehler.....  
Lasst uns doch resetten ,  daß es menschelt im Forum  ist menschlich, aber wir haben doch alle das gleiche Ziel uns als Kleinanleger nicht von den Großen veräppeln zu lassen a la WDI etc...
 

04.07.20 19:41

4997 Postings, 5831 Tage naivusich glaube du bist etwas verwirrt

Das video was du meinst ist aus seinem Beitrag vom 03.07.2020 !

Biotech-Star BioNTech aus Mainz Dabra Dabra: also nicht vor morgigen Börsenbeginn abstoßen? 01.07.20 18:33#4862  
ICH bin mittlerweile so skeptisch gegenüber der deutschen Börse...

Bewerten
>1x bewertet
Melden
Biotech-Star BioNTech aus Mainz DatyBalboa DatyBalboa: Herzlichen Glückwunsch 01.07.20 18:33#4863  
Bewerten
>1x bewertet
Melden
Biotech-Star BioNTech aus Mainz Abgraser Abgraser: @Meilenstein99 01.07.20 18:34#4864  
Wenn die Daten aus Deutschland kommen wird doch sowieso wieder der Handel ausgesetzt. Mach dir keine Gedanken darum, dass die Rakete los gehen könnte. ;-)
Bewerten
>1x bewertet
Melden
Biotech-Star BioNTech aus Mainz Teras Teras: ICH bleibe DRIN ! 01.07.20 18:35#4865  
Gold kauft den Wagen; Silber füttert die Pferde und füllt Dir den Tank ...
Bewerten

>1x bewertet
>Depots
Melden
Biotech-Star BioNTech aus Mainz Julian.50 Julian.50: Kann 01.07.20 18:36#4866  
Mir wirklich mal jemand eine logische Erklärung für die Handelsaussetzung heute nennen? Es gibt für mich nämlich wirklich keinen Sinn...
Bewerten
>1x bewertet
Melden
Biotech-Star BioNTech aus Mainz Spanier78 Spanier78: Au revoir 01.07.20 18:37#4867  
Ich bin auch erstmal raus und bleibe an der Seitenlinie.  
Bewerten
>1x bewertet
Melden



Der Beitrag den ich meine habe ich hier Markiert und der ist vom 01.07.2020 !
Auf den habe ich verwiesen, das der schlecht war!

Da standen wir in den USA bei 78-80$
Das war an dem Tag mit dem Handelsaussetzer :-)

Danach stürzte die aktie runter.

 

04.07.20 20:03

4997 Postings, 5831 Tage naivuses würde mich nicht wundern

wenn die MIG Fonds immer noch am verkaufen wären und am ende der Woche oder nächste Woche die Meldung kommt
" weitere 20 % verkauft ".

letztes mal dauerte es ein paar Wochen so viele Aktien abzustoßen, bei dem Volumen am 01.07.2020 könnte das schneller gegangen sein  

04.07.20 20:31
1

4997 Postings, 5831 Tage naivusMIG Fonds

"Wir wissen noch nicht, wann und wie viele Aktien wir verkaufen", sagt Hallweger, kündigt aber mindestens Teilverkäufe zu Ende des zweiten oder Beginn des dritten Quartals dieses Jahres an. (tw)

https://www.fondsprofessionell.de/sachwerte/news/...ofitieren-196172/

 

04.07.20 20:35
1

210 Postings, 103 Tage 0815trader33der teras ist ok

 bei mir ging es nur um das  "hammer"video mit   dem "prof". vom 3.7  und es war für mich ein mißverständnis  bezüglich teras .. der hatte damit nichts zu tun bezüglich gepushe, ich schlage vor , wir kommen alle dem auf die sachliche Ebene zurück.....  
Bezüglich Fonds bei Biontech habe ich mal eine Liste gesehen wer wo prozentual beteiligt ist, muß mal schau wo der link ist.....  

04.07.20 21:33
1

210 Postings, 103 Tage 0815trader33shareholders Biontech damals

vom letzten Jahr gefunden ...

"We were founded in 2008, and to date we have raised $1.3 billion of capital in private placements of our shares and from our collaborators. Our investors currently include the Strüngmann family office, which is our majority shareholder, MIG Fonds, Salvia GmbH, Fidelity Management & Research Company, Redmile Group, Janus Henderson Investors, the Invus Group, LLC and the Bill & Melinda Gates Foundation."

link:   https://investors.biontech.de/node/6806/html#toc635330_17

 

04.07.20 23:05
2

Clubmitglied, 33488 Postings, 4545 Tage TerasIch bringe jetzt 'mal ein ÄLTERES Video,

... nämlich eines schon vom 29. April (!) 2020, welches vielleicht ein Bisschen besser erklärt, weshalb ein kleiner Rückrutscher von 10 oder 15 Procent mich persönlich überhaupt gar nicht stört, und genau so hatte ich das ja auch formuliert: "ICH bleibe DRIN" ...

Das Video bringt einen weiteren Vorteil BioNTech's gg alle anderen Mitbewerber um "den" Impfstoff zum Ausdruck, nämlich die von Anfang an consequent angestrebte Voll-Automatisierung, die natürlich auch in Sachen Corona beharrlich verfolgt wird:

-----------
Gold kauft den Wagen; Silber füttert die Pferde und füllt Dir den Tank ...

04.07.20 23:09
3

126 Postings, 63 Tage koeln2999Oxford war gemeint

Ich weiß nicht wer mit pushen gemeint war - ich kann nicht sein.
Neben dem fundamentalen Investment - dass sind bei mir alle Aktien ausser Biontech - kann oder sollte man einen "Zock" im Depot haben. Das war bei mir  bis vor 2 Wochen Wirecard - Biontech hatte ich mit wenigen Aktien laufen - jetzt ist es Biontech.
Es ist eine interessante Spekulation, mehr nicht. Das Unternehmen ist extrem hoch bewertet, macht keine Geine und man kauft das Versprechen was noch niemand auf der Welt geschafft hat - Krebs oder Corona zu heilen/vermeiden.
Würde daß Unternehmen nicht "in Corona" machen - wo wäre der Kurs jetzt? 20? Niedriger? Machen wir uns nichts vor - das alles hier ist die Wette auf Corona. Wenn gelingt haben sie gezeigt dass der Ansatz funktionieren kann und dann wäre ich z.b. Jemand der im Hinblick auf die Krebsforschung hier fundamental investieren würde.
Wir werden sehen. Ich finde es Quatsch hier zu pushen. Das gabs genug bei WDI.
Für mich war dieses Video sehr aufschlussreich - man bedenke mit wem das Interview geführt wurde. Wenn Euch das alles bekannt war oder ihr dem keine Bedeutung beimesst dann ignoriert bitte meinen Beitrag.

Ich finde Biontech einfach spannend und es geht mir nur um die Spekulation, da ich das Rückfallpotential aktuell für gering halte. 25% kanns noch runtergehen - dann wären wir beim Kurs von vor ca. 2 Wochen - mehr nicht aus meiner Sicht.
Auch diejenigen die bei 66-68 eingestiegen sind haben noch nichts verloren. Auch wenns eventuell bis knapp über 40 nochmal runtergeht (in dem Fall kaufe ich 500-1000 Stück nach (je nach Möglichkeit ob meine anderen Aktien das erlauben) bin ich mir sicher dass wir Kurse von 70-80 sehen bevor die Phase 3 Ergebnisse verkündet werden. Anschnallen bei der Aktie.    

05.07.20 12:47

4997 Postings, 5831 Tage naivuses ist doch ganz einfach

Die Berichterstattung wird jetzt mal eine Pause hinlegen.
Dann werden wir von einzelnen Werten/Daten der weiteren Impfstoffe von Biontech erfahren was zu weiteren Kursschwankungen nach oben und unten führen wird, vermutlich aber nicht wieder in den Bereich von 70 ?.

Dann werden Meldungen von Curevac oder anderen den Kurs auch wieder beeinflussen.

Da die Daten nicht Schlecht waren die Biontech veröffentlicht hat wird es wohl zum ende der 3. Phase den Kurs wieder in den Bereich 6070? treiben, m.p.M.

Ob man vorher günstiger einkaufen kann bleibt jedem selber überlassen  

05.07.20 22:04
4

210 Postings, 103 Tage 0815trader33Aktueller Überblick alle relevanten Player / Stand

The coronavirus vaccine frontrunners have emerged. Here's where they stand
Last updated July 2, 2020.

link:  https://www.biopharmadive.com/news/...-vaccine-pipeline-types/579122/
 

06.07.20 09:40
1

34 Postings, 6 Tage MrWong???

06.07.20 10:05
1

Clubmitglied, 33488 Postings, 4545 Tage TerasZu BioNTech etc, und zwar von heute,

... Montag (06.07.2020):  https://www.nebenwerte-magazin.com/m-dax/item/...%C3%BCr-diese-aktien ...
-----------
Gold kauft den Wagen; Silber füttert die Pferde und füllt Dir den Tank ...

06.07.20 10:20
1

14 Postings, 9 Tage Meilenstein99@ Teras

Interessanter Artikel, aber:

„ BioNTech sollte diese Woche liefern und die Fallhöhe ist hoch oder eben die Chancen.“

Wieso denn diese Woche unbedingt? Bzw. eigentlich sagt man doch schon, dass es auf Phase 2/3 ankommt in ein paar Monaten..  

06.07.20 12:27

2881 Postings, 2939 Tage cesarMein tipp wählt eure

Positions größe so aus das ihr nicht jeden tag auf den Kurs schaut sowas geht zu 90 % nicht gut  

06.07.20 15:57

60 Postings, 68 Tage fbo|229262732Irgendwie fehlt mir was,

wenn es hier so still ist. Sommerloch?

;-)

 

06.07.20 16:31

115 Postings, 2028 Tage nixweisshaha

stimmt, ist erstaunlich ruhig geworden  

06.07.20 17:35

278 Postings, 3066 Tage Borsaci1971In der Ruhe..

Liegt die Kraft. Und außerdem soll man ja nur sachlich fundierte Beiträge bzw. Analysen reinsetzen. Also abwarten bis sich an der Nachrichtenfront etwas tut. ;-)  

06.07.20 18:17

1 Posting, 1 Tag ChoppawSo ruhig..

Was ist denn heute los? Wieso passiert denn nichts...  Als Neuling bin ich mir ziemlich unschlüssig was jetzt mit Biontech passieren wird in den nächsten Wochen.. wollte eigentlich letzte woche verkaufen als die bei 65 euro war.. leider hatte ich das total verpennt.. zwar hatte ich gelesen das Biontech und Pfizer jetzt ne neue Wirksamkeitsstudie mit 30.000 Probanden Ende Juli planen.. aber jetzt in dem Zeitraum dazwischen bleibt es denke ich mal ruhig? Was meint ihr?  

06.07.20 21:22

126 Postings, 63 Tage koeln2999Ob die Amis

den Kurs die letzte halbe Stunde wieder runterprügeln um dann billig abzufischen?
Bin unschlüssig ob ich verkaufen soll....  

06.07.20 21:24

34 Postings, 6 Tage MrWongnaja

sehr viel tiefer wird das heute wohl nicht gehen oder, wirf einfach ne münze ;)  

06.07.20 21:43

5 Postings, 5 Tage Future21..

Scheint eher anzuziehen...  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
206 | 207 | 208 | 208  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben