SMI 11?817 -1.0%  SPI 15?339 -1.0%  Dow 34?798 0.1%  DAX 15?532 -0.7%  Euro 1.0824 -0.1%  EStoxx50 4?159 -0.9%  Gold 1?750 0.4%  Bitcoin 39?725 -4.3%  Dollar 0.9257 0.2%  Öl 78.0 1.0% 

Biotech-Star BioNTech aus Mainz

Seite 1 von 1512
neuester Beitrag: 26.09.21 17:33
eröffnet am: 23.03.20 09:20 von: etoche Anzahl Beiträge: 37785
neuester Beitrag: 26.09.21 17:33 von: Medipiss Leser gesamt: 7691727
davon Heute: 1635
bewertet mit 62 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1510 | 1511 | 1512 | 1512  Weiter  

18.10.19 14:15
62

672 Postings, 878 Tage moneywork4meBiotech-Star BioNTech aus Mainz



DER AKTIONÄR findet die Milliardenbewertung der Mainzer Biotech-Gesellschaft absolut gerechtfertigt. Starke Partner, namhafte Investoren und eine prall gefüllte Pipeline sorgen langfristig für viel Fantasie. BioNTech brauch sich hinter dem großen Rivalen Moderna keineswegs verstecken.

https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/...=MzUH057hSEev3sU8n0XjZA

biontech.de/our-dna/vision

de.wikipedia.org/wiki/BioNTech  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1510 | 1511 | 1512 | 1512  Weiter  
37759 Postings ausgeblendet.

24.09.21 22:28
1

381 Postings, 365 Tage BalkonienGap bei 334 USD geschlossen

24.09.21 22:34
1

5501 Postings, 550 Tage 0815trader33da gab es nie ein offenes GAP bei 334$

Tageskerzenchart .....bei 260$ gibt es aber noch ein kleines  

24.09.21 22:53

381 Postings, 365 Tage Balkoniensorry

dann nehme ich die Aussage zurück...fehlte das Fragezeichen....
aber bei 74 usd war noch ein gap, oder ?  

24.09.21 22:56

381 Postings, 365 Tage Balkonien@sanjo

4 Monate nach 2.Impfung stellt Laborergebnis Antikörper von 888 dar. Nur durch Impfung oder mögliche Infektion ?  

24.09.21 23:34
3

640 Postings, 596 Tage Nachdenker 2030Biden ruft zu Drittimpfung auf

Biden ruft zu Drittimpfung auf
?Holen Sie sich den Booster?
Aktualisiert am 24.09.2021-22:44
(Bitte nicht löschen, betrifft Biontech)

Die Zulassungen und Empfehlungen sind da, jetzt kann es in den USA mit den Booster -Impfungen losgehen. Biden rief alle Berechtigten auf,...
 

25.09.21 09:53

53125 Postings, 2681 Tage Lucky79#37754 dazu hab ich meine eigene Meinung...

und die DEINE teile ich definitiv NICHT...

 

25.09.21 12:15
1

640 Postings, 596 Tage Nachdenker 2030Karikó (Biontech), Weissman: Anwärter Nobelpreis

Lasker-Preis für Biontech-Biochemikerin


Stand: 24.09.2021

Katalin Karikó und Drew Weissman gelten auch als Anwärter auf einen Nobelpreis.

New York (dpa) - Zwei deutsche Hirnforscher und die Biontech-Biochemikerin Katalin Karikó sind in diesem Jahr unter den Trägern der renommierten Lasker-Preise.
Karikó, die sich Biontech 2013 anschloss, werde gemeinsam mit Drew Weissman von der University of Pennsylvania für die Entdeckung einer neuen therapeutischen Technologie basierend auf der Modifikation von Boten-RNA ausgezeichnet, die eine schnelle Entwicklung der hochwirksamen Covid-19-Impfstoffe ermöglichte. Das teilte die Lasker-Stiftung in New York mit. Auf der Methode basieren die mRNA-Impfstoffe gegen das Coronavirus. Karikó und Weissman gelten in diesem Jahr auch als Anwärter auf einen Nobelpreis.
?


Die seit 75 Jahren verliehenen und mit 250.000 Dollar dotierten Lasker-Preise gelten als bedeutendste biomedizinische Forschungsauszeichnungen. Dutzende Lasker-Preisträger gewannen im Anschluss auch einen Nobelpreis.


(Bitte nicht löschen. Ist für den Kurs der Biontech-Aktie relevant. Quelle ist angegeben).

Erst kürzlich wurde Katalin Karikó der Paul Ehrlich-Preis zuerkannt. Jetzt kommt eine weitere renommierte Auszeichnung hinzu. Auch zwei deutsche Hirnforscher erhalten Lasker-Preise.
 

25.09.21 13:11
1

53125 Postings, 2681 Tage Lucky79Was Fr. Dr. Wrede zu Biontech

Impfstoff sagt...

Bitte selber googeln.  

25.09.21 14:07
3

277 Postings, 138 Tage TechandRenewableDr. Wrede

Das interessiert außer Querdenkern niemanden. Bei Google findet sich nichts, bei Telegramm habe ich nicht geschaut
Im Übrigen hat hier auch niemand etwas gegen Fakten die negativ für BioNtech sind. Das ist ja eher wichtig. Ich verstehe nur dieses Geraune ohne Quellenangabe nicht, was soll das?
Wenn es 80% Fehlgeburten gäbe stünde es längst in der BILD und in 50 anderen Medien.
Fakten gern, bei Falschinformationen und völlig unbelegten oder widerlegten Gerüchten hört der Spaß aber schnell auf  

25.09.21 14:37
3

277 Postings, 138 Tage TechandRenewableStocktwits Pfizer

Schaut Euch mal PFE auf stocktwits an. Das ist eine unfassbare Echokammer von amerikanischen Querdenkern. Da wird man sofort depressiv. Die widerlichsten Geschichten inkl. Bildern zu dem Thema Fehlgeburten was hier leider auf völlig unverantwortliche Weise gepostet wurde. Das ist absolut krank und wer so etwas weiterverbreitet hat nichts Gutes im Schilde.  

25.09.21 16:19
3

3203 Postings, 2797 Tage eintracht67Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.09.21 16:35
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern

 

 

25.09.21 16:47

2212 Postings, 3426 Tage MedipissEintracht

ich habe deinen letzten Beitrag mit gut analysiert bewertet… er ist aber auch interessant…und informativ!

Beschäftigung mit Usern?? In so einem Fall muss man sich beschäftigen und aufklären, geht gar nicht, mit gleich mehreren Accounts nur provozieren und beleidigen, der eine mit“150“, der andere mit „3 von der T.“… und die ganze zitierte Unwissenheit über die Börse…PASST! Selbst wenn er alles abstreitet …oder es aus unerklärlichen Gründen nicht so sein sollte…PASST! Naja 50% sind dann schon mal wech…  

25.09.21 17:54
1

3203 Postings, 2797 Tage eintracht67Laut Focus online gibt es mittlerweile

3 unterschiedliche Studien welche belegen, dass Moderna einen länger anhaltenden Schutz hat, NICHTS DESTO TROTZ (nur damit das nicht wieder als bashen ausgelegt wird), wird Comirnaty auch ein guter Impfschutz bescheinigt.

https://www.focus.de/gesundheit/news/...-bei-moderna_id_24266953.html  

25.09.21 19:15
1

640 Postings, 596 Tage Nachdenker 2030Karl Lauterbach: Biontech und Moderna

Karl Lauterbach@Karl_Lauterbach

(1) Sehr grosser US Datensatz, mehr als 5 Mio Geimpfte, zeigt: nach diesen Daten schützt Moderna nicht besser als BionTech. Nach 6 Monaten ist Schutz vor Krankenhauseinweisung nur noch 62%. Das Risiko steigt mit Alter. Daten sprechen leider stark für 3. Impfung ab 65 Lj.
https://twitter.com/Karl_Lauterbach/status/1440950994012188672?s=09
 

25.09.21 20:47
1

2212 Postings, 3426 Tage MedipissLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.09.21 16:36
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Diffamierung

 

 

25.09.21 20:49
1

2212 Postings, 3426 Tage MedipissLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.09.21 16:34
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

25.09.21 21:35

381 Postings, 365 Tage BalkonienLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.09.21 16:23
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern

 

 

25.09.21 22:47
3

53125 Postings, 2681 Tage Lucky7914:07 sehr nett... alles was Sie

können... ist, mich in die Querdenkerecke zu stellen.

Ich weiß ja nicht, welches Internet Sie benutzen... aber bei mir findet Google was zu Fr. Dr. Wrede.

Somit werte ich ihr Posting als Diffamierung meiner Person.  

26.09.21 10:27

5501 Postings, 550 Tage 0815trader33mRNA in China Wettbewerber CNBG zu BNTX

CNBG's mRNA-Impfstoff-Industrieanlage wird in Shanghai eröffnet
Von Global Times
Published: Sep 25, 2021 10:28 PM

Am Samstag erfolgte in Shanghai der erste Spatenstich für eine mRNA-Impfstoff-Industrieanlage der China National Biotec Group (CNBG), ein Meilenstein für den führenden chinesischen Impfstoffhersteller, der seine Impfstoffproduktion inmitten der Coronavirus-Pandemie vorantreibt.

Die Impfstoffbasis des Joint Ventures zwischen Virogin und CNBG umfasst 32.500 Quadratmeter, wobei die Hälfte der Fläche auf die Produktionswerkstatt entfällt, wie CNBG am Samstag mitteilte. Virogin Biotech ist ein in Vancouver ansässiger Entwickler von onkolytischen Virustherapeutika der nächsten Generation.

Nach der Fertigstellung wird die intelligente und umweltfreundliche Industrieanlage ein führender Hersteller von mRNA-Impfstoffen in Bezug auf Kapazität und Technologie sein.

Lokale Regierungsvertreter in Shanghai erklärten, sie würden das Unternehmen nachdrücklich unterstützen, da die biotechnologische und pharmazeutische Industrie eine der tragenden Säulen der Stadt ist.
 

26.09.21 10:31

5501 Postings, 550 Tage 0815trader33indonesien mRNA Fabrikation

JAKARTA/HANOI -- Die Impfstoffdiplomatie Chinas und der USA ist in eine neue Phase eingetreten, da ihre Arzneimittelhersteller Technologie an Akteure in Südostasien weitergeben, um die lokale Produktion anzukurbeln.

Die Region hat diese Bemühungen begrüßt, da sie der dortigen Pharmaindustrie mehr Auftrieb geben und mehr Arbeitsplätze schaffen als die Lieferung gebrauchsfertiger Impfstoffe gegen das Coronavirus. Einige Unternehmen haben sogar damit begonnen, in Südostasien Impfstoffe zu testen, die in den Ländern, in denen sie hergestellt wurden, noch nicht zugelassen sind.

Etana Biotechnologies Indonesia wird im Juli mit der Produktion von mRNA-Impfstoffen beginnen, die von Pfizer und Moderna entwickelt wurden, wie Luhut Binsar Pandjaitan, Indonesiens koordinierender Minister für maritime Angelegenheiten und Investitionen, im vergangenen Monat bekannt gab.

Etana erhält technologische Unterstützung vom chinesischen Arzneimittelhersteller Walvax Biotechnology. Das indonesische Unternehmen führt derzeit Versuche der Phase 3 durch und plant, jährlich 70 Millionen Dosen zu produzieren.

Über 80 % der Impfstoffe, die Indonesien erworben hat, stammen von den chinesischen Unternehmen Sinovac Biotech oder Sinopharm. Deren inaktivierte Virusimpfstoffe gelten jedoch als weniger wirksam als mRNA-Impfungen, und die indonesische Regierung bemüht sich eilig um mehr Dosen von Pfizer und Moderna.

Die Impfstoffe von Sinovac und Sinopharm sind auch auf dem chinesischen Festland die am häufigsten erhältlichen Optionen.
Walvax arbeitet an der Zulassung seiner mRNA-Impfung in China.


 

26.09.21 12:30

3203 Postings, 2797 Tage eintracht67Anlegermagazin Feingold Research: Da kann man nur

mit dem Kopf schütteln!
Heutige Ausgabe, aber der Text liest sich als wenn er schon 2 Monate alt ist!!!
Da wird immer noch über eine Dax Aufnahme im Septemper spekuliert!!!
Was sind das für Pfeifen, die diese Anlegermagazine erstellen?

https://www.feingold-research.com/2021/09/...ilnahme-am-trainingstag/

"Dazu, erneuter Einbruch bei Biontech am Donnerstag. Nicht so vehement wie bei den China-Aktien, die komplett filetiert werden. Chance aber für einen erneut erfolgreichen Feierabendtrade? Durchaus möglich. Denn Daniel hat letzte Woche im Audio ausführlich erläutert, dass selbst bei einer Biontech die Korrekturerwartung vom Top 30-50 % sei. Dienstag erfuhrt Ihr bei LS Exchange im Video - hier zu sehen - wie der Feierabendtrade bei Biontech laufen kann. Ihn erhalten alle Abonnenten unseres spekulativen Börsendienstes.

Die Korrektur insgesamt bei Biontech läuft ähnlich wie bei Home24 oder einer Zoom. Und manchmal geht es rasend schnell. Intraday Hoch letzte Woche ? 392 Euro. Aktueller Stand ? 275 Euro. Das ist eine satte Korrektur von 30 Prozent in einer Woche. Deshalb jetzt bei uns genau das, was aus Chance-Risiko-Sicht richtig ist ? ein Trade und zwar JETZT.

Generell zu Biontech: Viele sind der Auffassung ? Biontech kommt NICHT in den DAX im September und auch nicht auf absehbare Zeit. Ein großes deutsches Anlegermagazin sieht dies anders, doch wir haben die Regularien geprüft und Daniel war vor genau einem Jahr im Interview beim Deutschlandfunk und ARD zum Thema ?DAX-Aufnahme Delivery?. Und genau damit hängt es zusammen. "  

26.09.21 17:33

2212 Postings, 3426 Tage MedipissKaum einer

liegt so oft falsch wie Angst und Panikverbreiter Lauterbach!

https://youtu.be/Z_OiAXHoYH0
 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1510 | 1511 | 1512 | 1512  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: mc.cash, Vassago