Compugroup die SAP im E-Health Bereich

Seite 1 von 102
neuester Beitrag: 09.07.20 11:23
eröffnet am: 13.07.09 11:01 von: Scansoft Anzahl Beiträge: 2546
neuester Beitrag: 09.07.20 11:23 von: skipper2004 Leser gesamt: 370471
davon Heute: 86
bewertet mit 20 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
100 | 101 | 102 | 102  Weiter  

13.07.09 11:01
20

13527 Postings, 5460 Tage ScansoftCompugroup die SAP im E-Health Bereich

Ich habe mal den etwas plakativen Titel gewählt, in Anbetracht der Potentiale des Unternehmens ist er aber durchaus berechtigt. Trotz des schon erheblichen Kursanstiegs besteht hier noch ein erhebliches Kutspotential. Ich habe mal ein paar Gründe hierfür kurz zusammengefasst:

1. Marktführer im Bereich AIS (Betriebssysteme für Arztpraxen) in Europa. Marktanteil in Deutschland 50 %

2. Starke Preismacht: Erhöhung der Wartungskosten um 25 % hat nur zu einer Kündigung von 100 Verträgen im Vergleich zu über 40.000 geführt.

3. Markeintritt in den stark wachsenden US - Markt

4. Historische EBITDA Marge von 30 % (in etwa die Größenordnung von SAP), aktuell liegt die Marge aufgrund temporärer regulatorischer Effekte und Aquisitionen bei 20 %. In zwei Jahren dürfte aber wieder das historische Niveau erreicht sein.

5. Bewertung liegt aktuell bei einem KUV von 1. Amerikanische Wettbewerber (Allscripts, Quality Systems) sowie SAP werden bei vergleichbaren operativen Margen mit einem KUV von über 3 bewertet.

6. Geschäftsmodell ist vollkommen rezessionsunabhängig. Daher hat die Aktie auch einen defensiven Charakter

7. Das hohe KGV ist erheblich durch planmäßige Abschreibungen verzehrt. Das demnach hier maßgebliche EV/Ebitda multiple für 2010 liegt bei 5,6. Auch hier werden Wettbewerber mit Multiples von 10 - 15 bewertet.

8. Laufendes ARP (ggw. 5,6 % bereits erworben) zu Buchwerten ist wertschaffend. Hoher Free-Cashflow erlaubt anorganisches Wachstum ohne Verwässerung des Aktienkapitals  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
100 | 101 | 102 | 102  Weiter  
2520 Postings ausgeblendet.

20.08.19 09:32

13017 Postings, 2878 Tage MaydornCompugroup

Weiter gehts Richtung 55 Euro :)

Bleiben Sie ganz ruhig am Ball.....
Danke.  

04.09.19 11:14

13017 Postings, 2878 Tage MaydornCompugroup

Ausbruch aus dem Abwärtstrend gelungen...
Meine Meinung.  

04.09.19 16:45

13017 Postings, 2878 Tage MaydornCompugroup

Einfach nur Drecksausbruchsfehlversuchssignal..... !
mehr nicht....

Ohne Worte....  

05.09.19 08:56

3486 Postings, 522 Tage Kornblume@Maydorn

Gemach, Gemach. Vielleicht kommt der Ausbruch ja bald. Also fundamental scheints ja zu stimmen. Wir haben eine ähnliche Entwicklung wie bei Evotec.  

05.09.19 21:35
1

1694 Postings, 7497 Tage Vmaxwas für eine armselige Kursreaktion

auf die MDax Aufnahme  

09.09.19 21:20

42 Postings, 429 Tage rphe@Vmax

1. War es seit einiger Zeit erwartet worden.
2. Ist es zwar angekündigt, aber noch nicht vollzogen.
3. Wird die Aufnahme in Indizes zumindest hier in Deutschland m. M. n. überbewertet. So große Auswirkungen hat das meistens nicht.
Gruß
rphe  

10.09.19 15:40

1694 Postings, 7497 Tage Vmaxwas ist denn heute wieder los ?

16.09.19 07:55

33769 Postings, 7334 Tage Robingestern

Gewinnwarnung  . Ich rechne mit Kursen von ? 45 ( Chart )  

16.09.19 07:57

13017 Postings, 2878 Tage MaydornCompugroup

Um gottes willen....
gebe Robin mehr als nur Recht.
Leider  

16.09.19 09:12

1694 Postings, 7497 Tage VmaxDrecksäcke das wussten die schon beim letzten Mal

16.09.19 17:50

14 Postings, 330 Tage BicMächabe heute

mal paar Stück gekauft--natürlich in der Hoffnung, die Aktien steigen noch nach der Indexaufnahme. So richtig sicher über mein Vorgehen bin ich aber nicht. Deshalb arbeite ich mit engem Stop.
ich beobachte die Firma schon recht lange. War mir aber immer zu teuer.
mal sehen....
Allerdings habe ich ein ungutes Gefühl nach der plötzlichen Warnung  

17.09.19 08:16

13 Postings, 493 Tage XManBGUnter 45?

Die Firma ist interessant, aber IMHO (auch chart-technisch) wird es erst unter 45? zum Einsteigen wert.  

17.09.19 17:35

3963 Postings, 812 Tage AhorncanMit unter 45? wird wohl nichts mehr :)

18.09.19 18:25
2

145 Postings, 446 Tage TnfskIch liebe Wahrsager!

Denn die sind sehr unterhaltsam! Aktienrückkäufe - liebe es, wenn der Laden brummt und für die Aktionäre was getan wird!  

31.10.19 09:37

145 Postings, 446 Tage TnfskOh oh

Rückkauf gestoppt? Das sieht gar nicht gut aus! Auch keine Informationen dazu. Verhoben? Erst Wechsel im Personal und nun das?  

18.12.19 13:56

16 Postings, 297 Tage Lumpestimmen die Zahlen?

@ manchaVerde: Die CGM  Posting #2516
https://www.ariva.de/forum/...lth-bereich-381262?page=100#jumppos2516

stimmen deine Zahlen, wenn ich die Quelle prüfe komme ich auf eine Summe von 29,1% Marktanteil (https://www.kbv.de/media/sp/Gesamt_Systeme_Installationen.pdf )

Wie seht ihr allgemein die angeblich so vielversprechenden wiederkehrenden Umsätze und die Rolle der TI?
Wenn ich diese Liste (https://fachportal.gematik.de/zulassungen/online-produktivbetrieb/?tx_wfgemtables_tables%5Baction%5D=list&tx_wfgemtables_tables%5Bcontroller%5D=Admissiontable&cHash=95e08dff64920c8b651c3d22225b51d1#wfGemTableForm) sehe, dann sehe ich da unzählige Konkurrenzprodukte für den so angepriesenden zugelassenen Konnektor.

Das wikifolio Solide Investments existiert seit 2019 und handelt Aktien und ETFs. Informieren Sie sich hier über Solide Investments!
 

12.02.20 23:03

5052 Postings, 1982 Tage manchaVerdeFirmengründer, CEO

und Hauptaktionär Frank Gotthardt scheidet zum Jahresende als CEO aus und wechselt in den Aufsichtsrat.

Das ist ein Paukenschlag ! Es musste aber mal so kommen. Gotthardt wird im Sommer 70.....irgend wann ist es für jeden Zeit zu gehen.

Allerdings fragt man sich wie soll CGM ohne ihn laufen? Denn wer den Laden kennt weiss: CGM war Gotthardt und umgekehrt. Er ist ein Firmenpatriach ähnlich wie früher Max Grundig, Hans Imhoff, Hans Riegel oder wie es heute noch Wolfgang Grupp oder Adolf Würth sind.

Sein Nachfolger kommt überraschend von aussen - Dirk Wössner, der nach 2 eher mäßig erfolgreichen Jahren die Dt. Telekom schon wieder verlässt und mehr in der Telekommunikation als im e-Health Bereich zuhause ist, erscheint auf den 1. Blick nicht umbedingt der ideale Nachfolger.

Ok, den gibt es w'lich sowieso nicht.....da niemand Frank Gotthardt ersetzen kann. MIt Sicherheit wird Gotthardt aber über den AR Posten dem neuen CEO genau auf die Finger schauen und im Hintergrund weiterhin die Strippen ziehen.

 

12.02.20 23:31

10 Postings, 175 Tage Alilana17Löschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 13.02.20 11:28
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: unseriöse Neu-ID

 

 

26.02.20 10:36

99227 Postings, 7449 Tage Katjuschanächste Woche MDax Entscheidung

Ich bin gespannt, ob Compugroup im MDax bleibt oder rausfliegt.

Dürfte ne 50/50 Sache sein.  
-----------
the harder we fight the higher the wall

07.05.20 08:17

33769 Postings, 7334 Tage Robingroße

Unterstützung bei Euro 66,6  

07.05.20 08:32

113 Postings, 910 Tage wavetrader1KGV jetzt wo bei 100 ?

Ich hätte mir heute bessere Zahlen gewünscht und werde mit dem ersten Kurs Xetra meine Position liquidieren.  

11.05.20 09:54

1694 Postings, 7497 Tage VmaxFundamental vermutlich richtig

es könnte 2 Gründe für den Kursanstieg geben

1. Gesundheitsaktien sind in Corona Zeiten megain
2. es gibt eine Übernahme nach Weggang des alten Gotthardt

Meinungen ?  

12.05.20 08:04

33769 Postings, 7334 Tage Robingerade

ABSTUFUNG Berenberg  .  Unterstützung bei ? 73 - 74  

03.07.20 21:58

5 Postings, 497 Tage MetinGuelmenVer10Facher-Kandidat AKTIONÄR

09.07.20 11:23

292 Postings, 1740 Tage skipper2004ähhh

Und Kandidat 1 ???  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
100 | 101 | 102 | 102  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Libuda