SMI 12?066 0.7%  SPI 15?606 0.7%  Dow 34?814 0.7%  DAX 15?710 0.6%  Euro 1.0885 0.1%  EStoxx50 4?182 0.9%  Gold 1?771 -1.2%  Bitcoin 44?341 0.1%  Dollar 0.9246 0.5%  Öl 75.3 -0.3% 

Gigaset ab 2011 - Informativ und immer am Ball ..

Seite 1 von 920
neuester Beitrag: 16.09.21 13:05
eröffnet am: 25.03.11 08:17 von: hokai Anzahl Beiträge: 22996
neuester Beitrag: 16.09.21 13:05 von: göttischerBa. Leser gesamt: 2643899
davon Heute: 906
bewertet mit 38 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
918 | 919 | 920 | 920  Weiter  

25.03.11 08:17
38

26793 Postings, 4376 Tage hokaiGigaset ab 2011 - Informativ und immer am Ball ..


Ich erspare mir grosse Worte, denn eigentlich geht es nur darum bei Gigaset mögliche Chancen zu nutzen.
Moderation
Zeitpunkt: 25.03.11 17:59
Aktion: Forumswechsel
Kommentar: Falsches Forum

 

-----------
"born free"
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
918 | 919 | 920 | 920  Weiter  
22970 Postings ausgeblendet.

08.09.21 17:50

449 Postings, 297 Tage langolfhWürde ja nachkaufen,

keine schlechten News,schwacher Börsentag,aber meine Kohle liegt in anderen Werten fest.Und die jetzt mit Verlust verkaufen ist auch nix.  

08.09.21 18:17
1

427 Postings, 951 Tage Highflyer1000000Steinhoff International Holdings NV

zieht es morgen an der Gigaset AG vorbei? Eines der spannenden Rennen! ;-) Gigaset bereits im Gewinn, Steinhoff hoch verschuldet und langsam lässt sich ein Mikrogewinn aber auch da absehen, nur das durch etliche Aktien macht sich eigentlich nicht bemerkbar für den Anleger, an der Börse obsiegt die reine Spekulation scheinbar, dass was Börse eben ausmacht...die Gigaset AG mit im Jahr 2019 0,09 EUR/Aktie Gewinn kaum gewürdigt, eher abgestraft, eigentlich zwischen 1,13 und 3,11 EUR/Aktie an der Börse laut Branchenbarometer ab dem Jahr 2019 wert, leider kein Zucken. Was kommt jetzt?! Steigt die Gigaset Aktie dieses Jahr ins Jahr 2022 Richtung den mind. oben erläuterten annähernden 5 EUR/Aktie???  

09.09.21 16:23

427 Postings, 951 Tage Highflyer1000000Da dreht doch einer seine Aktien selbst? Hmm...

09.09.21 17:39
1

212 Postings, 3618 Tage JU LienBei so geringen Volumen ....

und aktueller Marktlage kann man den Kurs ohne Probleme runter treiben...

Eine Woche noch ;) dann nicht mehr ...  

11.09.21 07:02

212 Postings, 3618 Tage JU Lienverkaufsort ama...

was mir gerade dort auffällt ...  wieso wird schwarz und weiß unterschiedlich bewertet. erst vor kurzem wars ein produkt mit zwei farben und gemeinsamen sternebewertungen über 550 jetzt auf einmal runter auf 405 und 145... ist doch negative darstellung  

11.09.21 07:04

212 Postings, 3618 Tage JU Liensorry ich spreche vom gs4

wenn man als so in gedanken ist...  

11.09.21 17:07

1745 Postings, 805 Tage Investor GlobalInvestor Global :

Am 16.09 sind wir schlauer.

Wenn Gigaset zwischendurch mal ein paar Infos raus hauen würde
wie die Entwicklung so läuft wäre es viel entspannter.

Als ich gelesen habe das der Chip Mangel Einfluss auf den Umsatz
haben könnte schoss mir gleich das Jahr 2022 im Kopf.

Nein ich war da nicht begeistert.
Eher gedacht.: Nicht schon wieder, geht auf dem Sack.  

13.09.21 13:29

427 Postings, 951 Tage Highflyer1000000Noch 3 Tage :-)

Wird spannend, drücken klappt! :-D  

13.09.21 16:16

427 Postings, 951 Tage Highflyer1000000Wir sind gespannt, wie sich die Neuausrichtung

13.09.21 17:14

1181 Postings, 4134 Tage pebo1Rette sich wer kann.

14.09.21 16:01

427 Postings, 951 Tage Highflyer10000001,5 Tage noch zum Nachlegen ;-)

14.09.21 18:01

1035 Postings, 691 Tage HaraldW.na dann bin ich auch mal gespannt

ob am Donnerstag wirklich etwas passiert.

Da kommen doch die Halbjahreszahlen, da wird sicher noch nichts vom Umbruch enthalten sein.

Was mich überhaupt auf den Wert aufmerksam gemacht hat, wir haben hier im Büro selbst so ein Teil stehen. Bereits seit 2018.

Ich hoffe nun auch auf eine Überraschung, bin heute eingestiegen.  

15.09.21 15:56
1

1035 Postings, 691 Tage HaraldW.DGAP-AFR: Gigaset AG

Hiermit gibt die Gigaset AG bekannt, dass folgende Finanzberichte veröffentlicht werden:

Berichtsart: Konzern-Finanzbericht (Halbjahr/Q2)

Sprache: Deutsch
Veröffentlichungsdatum: 16.09.2021
Ort: https://www.gigaset.com/de_de/cms/gigaset-ag/...quartalsberichte.html

Sprache: Englisch
Veröffentlichungsdatum: 16.09.2021
Ort: https://www.gigaset.com/hq_en/cms/gigaset-ag/...uarterly-reports.html
 

16.09.21 08:57

189 Postings, 476 Tage Leo58Zahlen

Was soll man dazu noch großartig hinzufügen. Für mich einfach wieder einmal schwache Zahlen. Und um das einmal kurz zu erläutern warum.....vergleicht die Halbjahreszahlen mit denen von vor Corona also 1.Halbjahr 2019 dann ist Umsatz und EBITDA (107,1/6,7) sogar rückläufig.
Und darum ist die Aktie dort wo sie ist.
Und bleibt für längere Zeit  Pennystockbereich.  

16.09.21 09:22
1

22 Postings, 1 Tag göttischerBachsehr gute Zahlen - kaufen

Sehr gute Zahlen.
Und das starke 4. Quartal kommt erst noch.
Bis dahin dürfte es zu einer Beschleunigung der Smartphone-Verkäufe kommen.
NEUBEWERTUNG.
Sehe hier mittelfristig Kurse wieder um die 1,50 Euro.
Langfristig bei erfolgreichen Eintritt in den Smartphone-Markt Kurse zwischen 4 und 5 Euro.
Es könnte auch kurzfristig ein Übernahme-Angebot vom chinesischen Hauptaktionär zu 1,20 kommen.
Das hatten wir hier, glaube ich, auch schon mal.
Und bumms stehen wir über 1,20 und die Kleinanleger haben die billigen Kaufkurse verpasst.
So läuft es oft an der Betrüger-Börse.  

16.09.21 09:54
2

427 Postings, 951 Tage Highflyer10000000,09 EUR/Aktie in 2019 Gewinn und

positiver Free Cash Flow, dass kann Gigaset 2021 erneut schaffen und hat einen entscheidenden Vorteil ggü. 2019 operativ wird deutlich Cash generiert zudem greift ab 2022 der Unify Deal mit ca. 150 Mio. EUR Umsatz mehr im Jahr, dadurch kann schon eine deutliche Steigerung in Umsatz erwartet werden! Ergibt sich aus der Auflage das über 5 Mio. Telefone verkauft werden sollen in 5 Jahren! Heißt pro Jahr ca. 1000000 Mio. Stück mehr über die Bänder bei Gigaset! Bei einem durchschnittlichen Netto Verkaufspreis von 150 EUR sind das schlappe 150 Mio. Pro Jahr mal 5 Jahre, Verschiebungen können auftreten, aber Wachstum ist für Gigaset damit prognostizier zu mal wie der CFO sagte weitere Kooperationen sicher sich abzeichnen lassen dadurch, Unify ist eines der größten Player am weltweiten Markt! Dazu kommt die Ausweitung in den altbekannten Markt Amerika. Wer damals die Zahlen kannte und heute die verbesserten Produktionsprozesse dazu kombiniert wird schnell feststellen dort ist weiteres weitgrößeres Umsatzpotenzial noch zu holen!

Wie heißt es so schön an der Börse wird die Zukunft gehandelt! Zeit zu handeln, erinnert mich daran wie Gigaset einst plötzlich am Jahresende und Jahresanfang extrem steigt! Am Ende war man bei guten 4,8 EUR je Aktie. Mal gucken was die Analysten sagen, jetzt ist zwischen den neuen Zahlen nicht so viel Platz und neue Produkte kommen noch, ggf. Neuer Exklusivvertrag noch dieses Jahr Übernahmen machen jetzt eher Sinn als in einem Jahr denke ich, viele positive Überraschungen sind hier jedenfalls anders als die Jahre davor zumal endlich möglich! Ein entscheidender Vorteil, welches zunehmend im Aktienkurs sich auch zeigen wird, zumal alles andere an der Börse schon mehr als fairvalue gehypt ist, macht hier ein Investment auf fundamentaler Hinsicht wenigstens Sinn aktuell, Chancen überwiegen! Ich bleib drin und leg nach! Der wessing und der schuchardt sind die Ersten, die zumindest einen sinnvollen Plan verfolgen und ansatzweise wenigstens liefern konnten und für die Zukunft 5 Jahre voraus was vorzeigen können, in Form von konservativer Stabilität. Cash wird aus dem operativen Geschäft ausreichend generiert, für mehr Schub könnte Unify Beteiligung oder Pan Sutong im Cash Bereich sorgen, dann steht größere Wachstumsmärkte nichts im Weg! Bleibt spannend!  

16.09.21 09:56

427 Postings, 951 Tage Highflyer1000000Korrektur nicht 1000000 Mio Stück

sondern 1 Mio. Stück, wollen ja nicht dass das einer falsch versteht ;-)  

16.09.21 10:09

22 Postings, 1 Tag göttischerBachvon der Substanz klar unterbewertet

Gigaset dürfte jetzt vor einer NEUBEWERTUNG stehen.
Über 1 Euro kurz- bis mittelfristig.
Übernahme-Phantasie durch chinesischen Großaktionär on Top!  

16.09.21 10:22

22 Postings, 1 Tag göttischerBachMein Rat

Mein Rat ist, jede Intraday-Schwäche kaufen.
Dürfte zum letzten Mal solche Kurse für längere Zeit, vielleicht sogar für immer, geben!
Durch die Werbung mit Sascha kennt jetzt jeder Deutsche die Smartphones.
Dürfte einen gigantischen Wachstumsschub Ende des Jahres geben.
Vorher kaufen.
NEUBEERTUNG!  

16.09.21 11:08
1

427 Postings, 951 Tage Highflyer1000000Jaaaa ist ja gut, kommt Zeit kommt Kaufkraft

;-) Viele Aktionäre gucken sich erstmal noch die Zahlen an:

Da bleibt festzuhalten,

- wie schon vermutet, Gigaset hat sich für H2 2021 und Weihnachtsgeschäft mit Material eingedeckt

- Gigaset hat schon an Unify ersten Teil im Juni abgerechnet

- Gigaset hat auf H2 2021 sich vorbereitet

- Gigaset sieht TROTZ vereinbarter hoher Zahlungsverpflichtungen einen deutlich positiven Zahlungsmittelbestand am Ende des Jahres

- Gigaset erwartet mehr Umsatz und Free Cashflow gleich auf oder etwas besser als 2019

- bis jetzt hat Gigaset alle Erwartungen auch seitens Analysten immer seit einem Jahr drüber hinweg übertroffen. Daher wäre laut Analysten sicherlich nach oben hin eine Anpassung der Kursziele zu erwarten. 1,20 EUR erscheinen mir da konservativ gedacht in greifbarer Nähe.

- Gigaset verweist zu dem auf ausstehende Forderungen, die ersten in der 2 Jaheshälfte cashwirksam werden

- üblich bei Gigaset 2 Jahreshälfte bringt Überschüsse

- erste H1 hat höhere Investitionen und Entwicklungskosten gehabt, neue Produkte lassen daher auf H2 schließen, denke Ende Sept oder Oktober gib?s was Neues hoffentlich endlich mal Nachrichtenpolitik bis Ende des Jahres wie zu einem börsennotierten Konzern es sich gehört und von AnlageX gewünscht ;-)  

16.09.21 11:16

524 Postings, 3846 Tage kaufladenGGS scheint sich immerhin zu

stabilisieren. Und das ist doch gar nicht so übel. Was fehlt ist die große Wachstumsphantasie.
Die Zahlenspiele von Highflyer1000 gehen bestimmt in die richtige Richtung, aber ich teile sie nur begrenzt, denn der Deal mit den 5 Mio phones in 5 Jahren ist zwar geplant, aber letztlich ist da noch Unsicherheit drin und  an150 EUR/phone für GGS glaube ich eher nicht. Die Grundrichtung stimmt aber und könnte das Gesamtergebnis signifikant verbessern.

Wenn das Gesamtjahr etwa den Erwartungen entspricht, sollte der Kurs schon deutlich steigen, IMHO wäre das errechen der 1-Eurogrenze dann durchaus im angemessenen Rahmen. Aber GGS ist nicht des Marktes Liebling, daher besser nix erwarten, dann gibt's auch keine Enttäuschungen. Es würde mich aber schon sehr freuen, wennder  GGS-Kurs mal die Rakete zündete.
Ich gehe aber eher davon aus, dass die heutigen Kursgweinne bald wieder bröckeln (Erfahrungswert) und wir wieder kanpp an der 30 Cent-Linie ankommen...  

16.09.21 11:55

22 Postings, 1 Tag göttischerBachNeubewertung überfällig

Gigaset wird schon sehr wieder eine MK von mindestens 100 Mio. Euro haben.
Schon die hochmoderne vollautomatisiert Fabrik plus Patente ist mehr wert als die jetzige MK.
Kurse über 1 Euro bis Ende des Jahres.
Smartphones laufen jetzt erst an - es fallen ab jetzt nur noch wenige Investitionen dafür an.
JETZT KOMMT DIE ERNTE.
Die Deutschen werden bald, schon wegen der Nachhaltigkeit und Umweltschutz die Smartphones kaufen, die vor Ort und nicht mit dem Flugzeug vom anderen Ende der Welt kaufen.
Gibt es bald eine Zusammenarbeit mit der Deutschen Telekom.
Das würde zu einer gigantischen Neubewertung führen!
Oder fester Verkauf der Smartphones bei Saturn/Media. Ich rechne damit!
Der neue CEO ist ein sehr guter CEO. Ein Denker. Der kann was. Der wird die MK in eine andere Dimension führen. Bin fest davon überzeugt.
Kurse unter 40 Cent gibt es nicht mehr lange.
Nur meine Meinung.  

16.09.21 12:20

1035 Postings, 691 Tage HaraldW.Gigaset


https://www.4investors.de/nachrichten/...=stock&ID=156093#ref=rss

...Gigaset verringert Verlust unter dem Strich - EBITDA wieder positiv...  

16.09.21 13:05

22 Postings, 1 Tag göttischerBachNeubewertung überfällig

Sitz Gigaset nicht schon auf 40 Mio. Euro Cash?
Die gesammte MK in Cash.
Vollautomatisierte Vorzeigefabrik, Patente, Marktführer in Europa DECT-Telefonie, Investition in abgeschlossener Smartphone Entwicklung und und und.
Das alles soll nichts wert sein?
Lächerlich.
Nur eine Frage der Zeit, bis wir hier wieder Kurse weit über 1 Euro haben.
Habe mir soeben weitere 5000 Stück zu 0,36 ins Depot gelegt.
Alle Anteile habe ich mit Verkaufslimit 2,50 Euro eingegeben, damit Shortler meine Anteile nicht verleihen können.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
918 | 919 | 920 | 920  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben