SMI 10'499 0.2%  SPI 13'475 0.5%  Dow 30'274 -0.1%  DAX 12'623 0.8%  Euro 0.9701 -0.2%  EStoxx50 3'473 0.7%  Gold 1'724 0.5%  Bitcoin 19'805 0.1%  Dollar 0.9785 -0.5%  Öl 93.4 -0.5% 

SAF Holland vor Prognose-Anhebung?

Seite 1 von 8
neuester Beitrag: 29.09.22 14:48
eröffnet am: 21.12.11 04:27 von: charly2 Anzahl Beiträge: 183
neuester Beitrag: 29.09.22 14:48 von: Harry86 Leser gesamt: 57222
davon Heute: 14
bewertet mit 0 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 8  Weiter  

21.12.11 04:27

7070 Postings, 6023 Tage charly2SAF Holland vor Prognose-Anhebung?


Nachdem nun der Nutzfahrzeugmarkt auch im 4. Quartal boomt, gehe ich davon aus das  SAF Holland die Umsatzprognose für 2011 (Umsatzsteigerung mehr als 25%) früher oder später weiter anheben wird!

20. Dez 11

ACEA: Nutzfahrzeug-Nachfrage zieht deutlich an
Schwere Lkw mit Zulassungsplus von 14,5 Prozent klar im Aufwind

Die Nachfrage nach Nutzfahrzeugen hat im November in der EU deutlich zugelegt. Insgesamt wurden 171.670 Lastwagen und Busse neu zugelassen, das sind 8,4 Prozent mehr als ein Jahr zuvor, wie der Branchenverband ACEA am Dienstag in Brüssel mitteilte. Von den größten Märkten legte vor allem die Nachfrage in Großbritannien mit 19,4 Prozent besonders kräftig zu. Aber auch in Deutschland (plus 13,9 Prozent) und Frankreich (plus 9,9 Prozent) zeigte die Entwicklung deutlich nach oben. Spanien verbuchte hingegen einen Rückgang um 14,6 Prozent.

Für Italien musste sich der Verband mit einer Hochrechnung behelfen, weil aus dem Land seit Januar keine offiziellen Zahlen mehr vorliegen. Den Angaben zufolge schrumpfte die Nachfrage in dem Land im November um 5,5 Prozent. Damit steht Italien noch für etwa ein Zehntel des Nutzfahrzeugmarkts in der EU.

Bei den schweren Lastwagen, die unter anderem von den deutschen Herstellern Daimler und MAN angeboten werden, legten die Neuzulassungen EU-weit um 14,5 Prozent auf 20.673 Fahrzeuge zu. Die großen Märkte verbuchten durchweg eine gestiegene Nachfrage. In Großbritannien legte die Nachfrage um 24,3 Prozent zu, in Deutschland ging es um 13,4 Prozent, in Frankreich um 12,4 Prozent und in Spanien um 5,2 Prozent nach oben.
Moderation
Zeitpunkt: 04.01.12 14:21
Aktion: -
Kommentar: Regelverstoß - Bitte vorhandene Threads nutzen.

 

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 8  Weiter  
157 Postings ausgeblendet.

08.06.22 09:28
2

1247 Postings, 8234 Tage totenkopfHaldex Deal

Glücklich bin ich nicht über den geplanten Deal. Jetzt bezahlt man wieder für ein massiv zyklisches Unternehmen weit über Buchwert, während man sich selbst in den letzten Jahren nicht mal durchgehend über dem Buchwert halten konnte. Ob signifikante Synergien den Kaufpreis rechtfertigen werden, bleibt abzuwarten. Die Transaktions-Historie spricht eher gegen SAF.

Dafür wird man dann zukünftig unter Ausschluss des Bezugsrechts vermutlich auch noch verwässert (siehe diesbezügliche Passage der heugigen Adhoc), was den hohen Kaufpreis dann noch für SAF Investoren negativ hebelt. Wenn man die finanziellen Mittel nicht hat dann sollte man auch nicht groß auf Einkaufstour gehen. Ist ja nicht so, dass die Kapitalstruktur von SAF vor dieser Transaktion für ein zyklisches Unternehmen so toll wäre, insbesondere vor dem Hintergrund einer drohenden Rezession und 2023 fälligen Anleihen von SAF.  

08.06.22 11:28

1154 Postings, 2400 Tage andanteHaldex

Den Deal halte ich für sehr gut, strategisch perfekt. Preis erscheint mir nicht zu hoch. Bin seit heute wieder mit einer ersten Position dabei. Ziel mittelfristig deutlich über 10 Euro.  

30.06.22 13:11

23 Postings, 191 Tage SushWas ist hier...

...eigentlich seit Wochen los? Trauriger Kurs aktuell.  

01.07.22 12:08

3455 Postings, 3270 Tage kostolanin@Sush

ich denke, die genehmigte Übernahme belastet zusätzlich  

05.07.22 12:07

1154 Postings, 2400 Tage andanteDie Käufe der Insider..

.. in den letzten Tagen kamen aus heutiger Sicht jedenfalls alle zu früh. Wer hat sich denn nun verschätzt- die Insider oder der Markt?  

20.07.22 11:53

4508 Postings, 4395 Tage sonnenschein20106er EK

ein Traum bei SAF.
Bin gespannt auf die Q2 II Zahlen ;-)  

21.07.22 10:03

1154 Postings, 2400 Tage andanteViel Luft nach oben

Nicht nur die Basisdaten, auch die Charttechnik sieht gut aus. 50% Aufwärtspotenzial- erst mal. Wahrscheinlich mehr.  
Angehängte Grafik:
chart_year_safholland.png (verkleinert auf 20%) vergrößern
chart_year_safholland.png

28.07.22 09:36
1

4508 Postings, 4395 Tage sonnenschein2010Hammer News

und das in diesen Zeiten!

Jetzt ganz entspannt zurücklehnen... und genießen

SAF hat 10 € pro Aktie mit diesen Zahlen mehr als verdient ;-)  

28.07.22 10:10

5781 Postings, 429 Tage Highländer49SAF

SAF-HOLLAND SE VERÖFFENTLICHT VORLÄUFIGE ZAHLEN FÜR DAS ZWEITE QUARTAL 2022 UND ERHÖHT PROGNOSE FÜR DAS GESAMTJAHR
https://corporate.safholland.com/de/...ad-hoc-mitteilungen/28-07-2022  

28.07.22 12:33
1

413 Postings, 2319 Tage lumbagooIm Jahr 2016 hat SAF

für Haldex 442 Mill. Euro geboten-jetzt sind es "nur" 307 Mill. Euro. Sollte die Prognose eintreffen, liegt das EPS für 2022 um die 1,4€. Ich bin kein BWLer, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass SAF bei einem Kurs um die 8€ ein Kapitalerhöhung durchführt.  

28.07.22 13:47

1154 Postings, 2400 Tage andanteKapitalerhöhung?

Deshalb dann sicher die Käufe der Insider in den letzten Wochen, die wollen so eine Maßnahme natürlich begleiten  ;)  

02.08.22 18:55

1154 Postings, 2400 Tage andanteHeute Platz 1 im SDAX

Geht doch.  

03.08.22 16:07

23 Postings, 191 Tage SushHeute auch wieder gut

4% im Plus. Es scheint nach oben zu gehen, was bei den präsentierten Zahlen aber angemessen ist.  

05.08.22 11:50
2

4508 Postings, 4395 Tage sonnenschein20102 Stimmrechtsmeldungen der DWS

Erst haben Sie ordentlich abgebaut --> deshalb gab es 6er Kurse
dann nach Zahlen haben sie alles wieder zurückgekauft...

Ergebnis: Kurs 8,x

neu            5,67 %          0,00 %         5,67 %          45394302
letzte         3,53 %          0,00 %         3,53 %                 /

Gutes Zeichen:  Bei der Corona_erholung war DWS auch treibende Kraft für 14er Kurse,
come on, do it again ;-)  

10.08.22 21:25

23 Postings, 191 Tage SushMorgen Q2-Zahlen

Ich denke, dass es nach Veröffentlichung der Q2 morgen, nochmal deutlich ansteigen wird. Die Ad-hoc-Mitteilung vor ein paar Wochen war ja sehr ermutigend!  

11.08.22 08:03

23 Postings, 191 Tage SushQ2-Zahlen sind draussen...

und sie sind sehr, sehr gut (z.B. Rekordumsatz im ersten Halbjahr, + 27,2% gegenüber dem Vorjahr): https://corporate.safholland.com/de/.../pressemitteilungen/11-08-2022  

11.08.22 08:38

106 Postings, 933 Tage MonkeyDonkeyCc

Nimmt jemand um 10 Uhr an dem cc Teil? Bin leider unterwegs und bin nicht sicher ob ich durchgehend zuhören kann.  

11.08.22 11:55
4

3763 Postings, 5882 Tage allavistaguter Call

Man will von dem erhöhten Warenaufbau wieder runter, da die Lieferkette sich stabilisiert hat und somit künftig cash frei schaufeln, so wie zwei drittel des Ebitdas in Cash überführen.
Zudem die eigenen Zahlungen wieder etwas später tätigen. Hatte man zu gunsten auch der zügigen Lieferung, in Zeiten schwieriger Lieferketten, eher verkürzt und damit ebenfalls Cash erzeugen. Das hat man dann auch zur Finanzierung der Haldex Übernahme zur Verfügung.
Verschuldung soll unter 2fachem Ebitda Satz bleiben.

Vollauslastung der deutschen Fabriken und Türkei, weiterer Werksaufbau im Ausland und es brummt eigentlich außer China überall. Chin kriegt man die Kosten auch besser in Griff.

Schwache Marge EMEA also Heimatmarkt, wird sich mit Zeitverzögerung wieder nomalisieren. Hier hat man auch ein starkes Aftermarket Geschäft.

Läuftt...

Jetzt mal schaun wie die Haldexfinanzierung ausehen wird. Haldex war selbst meine ich mit dem einfachen Ebiitda finanziert, könnte man also hier schon mal auf den zweifachen Wert hoch gehen. Cashzufluss 2 HJ. dürfte auch stark werden, da auch keine Dividende abfliest..  

11.08.22 12:14

23 Postings, 191 Tage SushDanke für deine

ausführliche Zusammenfassung!  

26.09.22 21:53

106 Postings, 933 Tage MonkeyDonkeyDws

Erhöht Anteil  

29.09.22 09:51

23 Postings, 191 Tage SushDie Kursentwicklung sorgt...

...nicht gerade für Begeisterungsstürme. Für mich so auch nicht nachvollziehbar.  

29.09.22 14:48

171 Postings, 2164 Tage Harry86#sush

Es liegt an der aktuellen Marktlage. Ich warte auch nur bis sich ein Boden bildet. Evtl geht es wieder hoch und prallt jetzt beim letzten Tief um die 6 Euro ab oder fällt weiter  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 8  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben