SMI 11’309 0.0%  SPI 14’530 0.2%  Dow 31’262 0.0%  DAX 13’982 0.7%  Euro 1.0314 0.3%  EStoxx50 3’657 0.5%  Gold 1’847 0.3%  Bitcoin 28’491 -3.4%  Dollar 0.9751 0.3%  Öl 112.9 1.3% 

Twitter !! WKN: A1W6XZ

Seite 1 von 107
neuester Beitrag: 21.05.22 13:30
eröffnet am: 31.10.13 16:35 von: BVB-89 Anzahl Beiträge: 2655
neuester Beitrag: 21.05.22 13:30 von: maverick40 Leser gesamt: 654152
davon Heute: 15
bewertet mit 22 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
105 | 106 | 107 | 107  Weiter  

31.10.13 16:35
22

779 Postings, 4415 Tage BVB-89Twitter !! WKN: A1W6XZ

New Yorker Börse probt Twitter-Börsengang

An der Wall Street läuft der Countdown für das mit großer Spannung erwartete Börsendebüt von Twitter. Pannen wie beim Facebook-Börsengang will die New Yorker Börsen unbedingt verhindern - und probt deshalb fleissig.

http://www.handelsblatt.com/finanzen/aktien/...ersengang/8990404.html  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
105 | 106 | 107 | 107  Weiter  
2629 Postings ausgeblendet.

17.05.22 10:25
1

27715 Postings, 3298 Tage Max84vielleicht sogar kochen Musk und die

Twitterbelegschaft gemeinsam unter der Decke!

Um die Kleinanleger aus dem Twitter zu drängen - mich nicht!

Ich bleibe investiert!  

17.05.22 11:44

1287 Postings, 3981 Tage mrymenIst Musk raus?

Der Deal könnte wohl platzen.
Der Kurs spiegelt keine Übernahme!
Typisch musk.
Dieser beeinflußt so massiv kurse, dass dieser mal richtig zur Rechenschaft gezogen werden muß.
Dass er den Deal nun abblast, glaube ich noch nicht.
Der Kurs sagt jedoch das Gegenteil.
 

17.05.22 11:55

5016 Postings, 5140 Tage XL10@max

Höre mal bitte auf hier so einen Quark zu verbreiten.

Musk will jetzt neu über den Twitter Preis verhandeln:

https://www.zeit.de/digital/2022-05/twitter-uebernahme-elon-musk-preis

Deine Theorie, dass plötzlich noch mehr bezahlt wird, als ursprünglich geboten ist absolut hanebüchen. Wahrscheinlicher ist ein niedrigerer Preis als ursprünglich angeboten oder kein Deal.  

17.05.22 12:48

95 Postings, 902 Tage realist49Musk

Sein Verhalten wie er kommuniziert mit dem Twitter
Geschäftsführern also mal ehrlich, Kindergarten der Mann !
Ein Ehrenwerter Geschäftsmann ist er nicht , ( Ein Mann ein Wort , Handschlag Vertrag )
Der Typ ist ein Waschweib Tratsch Tante !

Zur Entschuldigung an alle Frauen jede ist besser als der  

17.05.22 12:59
1

2228 Postings, 615 Tage The_Uncecsorer@ XL10

Vielleicht war auch die Spekulation von Musk das ihn jemand überbietet und er somit einen schlanken Fuß mit rießigen Gewinnen machen kann. So wie er es auch schon beim Bitcoin und anderen von ihn hochgejubelten Invests gemacht hat. Aber egal wie man es auch dreht und wendet, es wird definitiv keine Übernahme von Musk mehr geben, denn die Börse hatte dies schon von Anfang an nicht geglaubt gehabt und wird es nun bei einem niedrigeren Übernahmepreis erst recht nicht glauben. Denn wenn die Begeisterung schon bei 54,20$ nicht da war, wieso sollte es sie dann bei einem deutlich niedrigeren Angebot sein?

Ich hoffe für Musk, dass durch dieses Theater mit Twitter seine Tesla - Aktien weiter nach unten durchrauschen und das die Börse endlich mal umso stärker erkennt, was für ein Spinner Tesla leitet und wie gefährlich dies noch für Tesla werden kann. Der Typ hat definitiv seinen Zenit überschritten. Und hoffentlich wird auch die SEC wieder mal gegen ihn aktiv, aber die hat ja derzeit andere Baustellen.

Twitter ist auf lange Sicht gesehen evtl. wieder ein Kauf, aber erst nachdem die Posse mit Musk vollständig abgeschlossen ist und dann wird man die Twitter - Aktie auch erst mal wieder zu einem deutlich niedrigeren Kurs als jetzt bekommen (vermutlich zwischen 20$ bis 30$).

@ Envision

Wie schwierig es ist, eine Alternativplattform zu Twitter aufzubauen hat Donald Trump erst bewiesen und dieser hatte genau so viele Fan Boys im Schlepptau bzw. hat diese immer noch. Einen Marktführer mit einem neuen Produkt anzugreifen und Marktanteile abzunehmen ist alles andere als leicht und alles andere als billig.  

17.05.22 13:22

27715 Postings, 3298 Tage Max84es kommt doch immer anders als wie der Markt

es einpreist! Somit gehe ich immer noch von einem höheren Übernahmepreis als 54,20 USD aus!  

17.05.22 15:27

1287 Postings, 3981 Tage mrymenKeine Phantasien mehr bei musk!

Früher hätte er den Mehrwert von tesla mit Twitter gut verkauft.
Heute verarscht er nur und manipuliert den Kurs.
Langsam Kindergarten der Typ  

17.05.22 19:25

1115 Postings, 1251 Tage NaggamolMusk verkörpert die ganze

Dreckbande die in Amerika am Rad dreht.  

18.05.22 06:29
1

27715 Postings, 3298 Tage Max84hört doch mal auf auf dem Musk rumzuhacken

macht lieber aus der Situation, die dadurch entsteht das Beste für ihr Geld und gut ist!

Leute, die vor der Muskankündigung eingestiegen sind und über 50 USD verkauft haben danken dem Musk!

Also, entspannt euch und genießt den Trip.

Wer hindert einen z.B. jetzt unter 40 USD einzusteigen und um in WAHRSCHEINLICH in ein paar Wochen bei über 50 USD zu verkaufen? Richtig keiner!

Nur heult nicht rum wenn ihr den Zug verpasst.

KEINE ANLAGEBERATUNG! JEDER IST FÜR SEINE VERLUSTE SELBST VERANTWORTLICH!  

18.05.22 08:05
1

27715 Postings, 3298 Tage Max84wenn sich genug rumgesprochen hat, dass

Musk kaufen MUSS egal was kommt, dann wird der Preis wahrscheinlich MIT EINEM ÜBERSCHWINGER die 54,20 USD im Sturm erobern!
Und da ist es an der Zeit bei nahe 60 USD auszusteigen ;)  

18.05.22 14:08

27715 Postings, 3298 Tage Max84also warten wir noch eine Woche ab:

Unterdessen hat der Twitter-Vorstand seinen Aktionären empfohlen, auf der bevorstehenden Sitzung am 25. Mai für Musks Deal zu stimmen.  

18.05.22 19:46

361 Postings, 754 Tage Hannes1710jetzt wirts ernst

Wie Justizexperten angeblich gegenüber Fox Business verlauten ließen, droht Elon Musk möglicherweise sogar eine Gefängnisstrafe, wenn er den Deal mit Twitter platzen lässt. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com  

18.05.22 22:17

1590 Postings, 4777 Tage Randfigur#2643

Wenn er den Deal platzen lässt, dann muss er eine Fee über 1mrd zahlen, so ist die Vereinbarung. Die Gefängnisstrafe müsste andere Gründe haben, oder eher wieder einmal so eine interessengesteuerte Fake News.  

20.05.22 09:22
2

1590 Postings, 4777 Tage RandfigurGibt es am kommenden Mittwoch das Angebot über 54$

Vertrag ist Vertrag und erst recht, wenn man bei den Vertragsverhandlungen eine sorgfältige due diligence ausdrücklich ablehnt. Somit hat der Rebell seine Sorgfaltspflicht sträflich verspielt. Also dann 54,20$ am Mittwoch im Angebotskorb Mr Outlaw oder 1mrd Sondereinküfte für Twitter.  

20.05.22 10:36

3375 Postings, 291 Tage Highländer49Twitter

20.05.22 11:43

27715 Postings, 3298 Tage Max84das wäre 1A für den kommenden Mittwoch!

Das Bier ist schon kalt gestellt :-)  

20.05.22 17:01

215 Postings, 537 Tage Value87glaubt

ihr wirklich dass da was kommt und wieso am Mittwoch?  

20.05.22 18:04

1115 Postings, 1251 Tage NaggamolIch denke übers Wochenende

Knallt es nach oben  

20.05.22 19:03

696 Postings, 6847 Tage yahooyoshiAnsichtssache .....

SO , kann man es natürlich auch sehen .... :):):)

Alle den Daumen gedrückt , das es endlich zu einem vernünftigen Verhandlungsende kommt ....  
Angehängte Grafik:
ftj6mbcwua8hvj9.jpg (verkleinert auf 75%) vergrößern
ftj6mbcwua8hvj9.jpg

20.05.22 19:18

215 Postings, 537 Tage Value87übers wochenende

schön wär's, es ist ja sehr ruhig geworden um em  

21.05.22 13:20

27715 Postings, 3298 Tage Max84Ich vermute mal, dass wir die Tage genau im

Pre oder Aftermarket eine 30% Plussteigerung sehen werden die dann keine Chance für den günstigen Einstieg lassen wird…

Daher, wer sich positionieren will hat es schon inkl. Risiko!

Und ohne Risiko wird es keinem die 30% Plus gegönnt  

21.05.22 13:29

1467 Postings, 4770 Tage maverick40All

https://www.n-tv.de/technik/...r-zum-Wechat-Klon-article23343650.html

Mal bei Wallstreet geklaut, schon interessant welche Möglichkeiten bestehen und wo die Reise hingehen könnte.  

21.05.22 13:30

1467 Postings, 4770 Tage maverick40Sorry, müsst ihr kopieren

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
105 | 106 | 107 | 107  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben