QuoVadisDax - das Original - Nachfolgethread

Seite 1 von 1279
neuester Beitrag: 26.01.23 11:43
eröffnet am: 01.12.13 14:37 von: MHurding Anzahl Beiträge: 31973
neuester Beitrag: 26.01.23 11:43 von: WahnSee Leser gesamt: 4497887
davon Heute: 5
bewertet mit 94 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1277 | 1278 | 1279 | 1279  Weiter  

01.12.13 14:37
94

30904 Postings, 4081 Tage MHurdingQuoVadisDax - das Original - Nachfolgethread

Dieser Thread soll jedem der es ernsthaft will eine Diskussionsplattform geben um Tradingideen, Setups jeglicher Art, Profitabilität, unabhängig vom Timeframe zu diskutieren und die Betonung liegt erstmal auf JEDEM.

Die Ansätze dies zu erreichen sind vielfältig insofern hoffe ich auf rege Beteiligung. Ich glaube dass gerade Erfahrung einen auch manchmal betriebsblind macht insofern kann jeder etwas beitragen - man muss es halt nur wollen.

Mein Vorschlag wäre die Hauptausrichtung Indices zu präferieren - erstmal als ggf fliessende Vorgabe - denn meine eigene Vorliebe ist es auch mal wichtige Einzelaktien zu betrachten.

Meine persönliche Herangehensweise ist dabei die technische Analyse ohne Anspruch auf Vollständigkeit - es wäre schön wenn Dritte Ihre eigenen Kenntnisse/Vorlieben u.ä, mit Bezug auf Börse einfliessen lassen würden.

Dritte begründete Meinungen oder Ideen so sie denn zum Thema passen sind ausdrücklich erwünscht - Alles andere ergibt sich ggf im Laufe der Zeit.

Meine eigene Person soll dabei ausdrücklich nicht im Vordergrund stehen - wenn Camalco die Zeit und Lust findet sich um seinen Thread wieder zu kümmern um den Wildwuchs zu beschneiden - wird dieser Thread überflüssig.

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1277 | 1278 | 1279 | 1279  Weiter  
31947 Postings ausgeblendet.

21.01.23 09:02

1601 Postings, 367 Tage nicco_traderVDAX mit Gap

Am Freitag fiel die Volatilität. Vermutlich wurden Shortpositionen verkauft.  
Angehängte Grafik:
vdax_20230120.png (verkleinert auf 65%) vergrößern
vdax_20230120.png

23.01.23 08:57
9

30904 Postings, 4081 Tage MHurdingmoin und danke

ich falle mind die ganze woche aus - grippe - da ich als mann schmerzempfindlicher bin tun mir sogar die hände beim schreiben weh ;-)

komiscshe lage immo - weggebrochen sind sie nicht direkt - shortsignal gab es noch nicht - denn konso auf ema ist normal - man könnte die stehenden hochs und tiefs als seitwärtsbegwegung nehmen und da jeweils absichern

übergeordnet werden wir mM nach aber deutlich höhere hochs sehen - lasst euch nicht verführen wegen ggf ein paar hundert punkten zu shorten - baut lieber kapital für lange strecken auf

gerade auch in us stehen viele daten statistisch für ein sehr gutes jahr - sobald ich weider da bin gehe ich darauf noch ein - ich glaueb das man in den nächsten 12-15 monaten richtig geld auf der long-seite verdienen kann  

23.01.23 09:55
3

5050 Postings, 4552 Tage TherionÜbergeordnet

Übergeordnet sind wir in einer gefühlten Dauerkrise (von Corona-, über Ukraine-, über Lieferketten bis zur Energiekrise und pol. Führungskrise). Dafür steht der DAX gut da.

Ich glaube auch, daß es noch genug Überraschungspotential für long gibt dieses Jahr (Rückläufige Zinsen, bessere Berichtssaison / Ergebnisse, Entspannung Ukraine). Natürlich könnten schwarze Schwäne auftreten, aber das kann man ja nicht handeln.

@Mike: Gute Besserung  

23.01.23 10:22
2

2652 Postings, 2311 Tage Chester3009Moin

DAX sollte mal die nächste Zeit in dem Bereich 14900-15300 bleiben. Übertreibung zur 15500 liegt ebenfalls drin und Shorts in kurzen Zeitfenster sowieso. Krypto zeigt die gleiche Erscheinung und rechne bei ETH erstmal mit einem Durchmarsch bis 2000, solange kein Druck nach unten kommt.

Falls man die Hände nicht stillhalten kann, mal nen Eimer mit hübscher Farbe schnappen und den Betonpfeiler/Turm in Rottweil streichen. Das Grau in Grau mit dem bischen Schnee in BW ist deprimierend...^^...hübscher wir das Ding so auch nicht mehr.

Gute Besserung Mike!!  

23.01.23 10:40
1

1601 Postings, 367 Tage nicco_traderVola mit Gap

Auch von mir Gute Besserung.

Zurzeit habe ich keine Shortposition auf Aktien. Da ich eine stagflationäre Phase erwarte: Rohstoffe long und Anleihen short, evtl. Value long.

Sollte die Vola deutlich ansteigen, reicht mir evtl. der Nasdaq als Short.

 
Angehängte Grafik:
vdax_20230123.png (verkleinert auf 65%) vergrößern
vdax_20230123.png

23.01.23 11:28
2

5050 Postings, 4552 Tage Therionsp future beim 61er

Beim Bruch Kurspotential bis  zum 50er bei 3950. Eher langweilig.
Aber Obacht ist geboten: könnte auch mit Eröffnung US auch "Treppentag" werden.  
Angehängte Grafik:
tvc_f95ab7271e0010153ef6987e17f0fd4f.png (verkleinert auf 31%) vergrößern
tvc_f95ab7271e0010153ef6987e17f0fd4f.png

23.01.23 12:11
7

24247 Postings, 5168 Tage WahnSeeDaxine - Big picture...

...mal in alter Strickmustermanier:

Daily: Mit der Donnerstagskerze wurde ein Shortumkehrstab bestätigt - aber im Erstkontakt mit ema 10 abgeprallt, was ja zu erwarten ist.  Sollte aber im Verlaufe der Korrektur dann da jetzt mal durch gehen....TP mal die 14.67x rum die Gegend vorgemerkt, da würde auch ST und mBB ca. verlaufen. Teilgewinne mitnhemen und Rest trailen lassen...

Weekly: Gehts da unter das Tief der letzten Woche hätten wir ein Shortsignal. TP ema 10 wäre so um die 600 rum und würde sich (w/ Vola höhere Toleranz) mit dem daily in etwa decken.

Monthly: Wenn die beiden vorgenneten stimmen, wäre das im Monthly ein RL ans ca. mBB.

Ebebenfalls spricht für die Korrektur, dass die letzten Anstiege mit abfallendem Volumen erfolgten.

Fazit: Daxinchen ist long und sollte korrigieren. Mit der Korrektur wäre long aber nicht negiert.

@Mike: Gute Besserung - so eine Männergrippe ist nicht zu verachten....
-----------
Hier ist Werbepartner freie Zone
Angehängte Grafik:
daui_60er.jpg (verkleinert auf 26%) vergrößern
daui_60er.jpg

23.01.23 12:26
2

1601 Postings, 367 Tage nicco_traderVola steigt / Future Vergleich

T-Bond Short und Buxl Short läuft gut.
Wenn die Vola zu stark steigt, ist es sinnvoll, die Bond Shorts zu verkaufen und dafür den S&P oder Nasdaq zu shorten. Soweit die Theorie ;-)


 
Angehängte Grafik:
future_20230123_1221.jpg (verkleinert auf 51%) vergrößern
future_20230123_1221.jpg

23.01.23 16:32
1

5050 Postings, 4552 Tage TherionAlso doch Treppentag

bislang jedenfalls
(Einzeiler)  

23.01.23 18:38
1

21941 Postings, 2556 Tage Potter21@MHurding, wünsche Dir gute Besseung !

Angocin-Antiinfekt und Tussamag-Hustensaft helfen immer gut.  

23.01.23 18:50
1

15134 Postings, 5695 Tage Romeo23717000 ist mein diesjähriges Daxziel

24.01.23 10:19
3

1601 Postings, 367 Tage nicco_trader@Romeo237

Für eine Dax-Bewertung von 17000 ist die Konjunktur m.E. zu schwach.

Deutschland - Einkaufsmanagerindex (EMI) Verarbeitendes Gewerbe

24.01.2023
Aktuell
47,0
Prognose
47,9
Vorherig
47,1

https://de.investing.com/economic-calendar/...n-manufacturing-pmi-136  

24.01.23 10:32
2

1601 Postings, 367 Tage nicco_traderVolatilität

Das Gap beim VSTOXX ist zu, beim VDAX fehlt noch etwas.
Vermutlich wird die Vola bald steigen.


 
Angehängte Grafik:
vstoxx_20230124.png (verkleinert auf 65%) vergrößern
vstoxx_20230124.png

24.01.23 10:52
1

289 Postings, 5552 Tage oestareichagute

besserung, mike.
bin bei dir, dass dieses jahr insgesamt positiv verläuft... vermute aber um der guten jahresperformance willen, dass sie 1-2 stöcke runtergehen müssen um richtiges potential zu heben.
februar/märz wäre hierfür ein guter zeitkorridor.... und ein thema .... kurzfristige eskalation ukraine/immomarkt/rezession/mögl. zusammenbruch von einer großen kryptobörse mit richtig impact (was ich schon von vielen seiten höre) usw. wird wohl gespielt werden. bin derzeit auf halbgas mit einer hohen cashquote im ärmel....

 

25.01.23 11:26
4

1601 Postings, 367 Tage nicco_traderVolatilität steigt

Moin, besonders beim EST50 steigt die Volatilität stark an.
Der EUR/USD fällt.
Vermutung: US Investoren verkaufen.
Anleihen sind gefragt.
 
Angehängte Grafik:
future_20230125.jpg (verkleinert auf 50%) vergrößern
future_20230125.jpg

25.01.23 12:10
6

24247 Postings, 5168 Tage WahnSeeMal kurz für Mike eingesprungen....

...bzgl. BB trading im 5er. Mal 4 mgl. (deutliche) Einstiege gekennzeichnet. Übertreibung (Verletzung BB), Folgekerze abwarten, mit der 3. Kerze dann Einstieg. TP1: ema 9/10 oder mBB; TP2 uBB. Der dritte mgl. Einstieg (rot) wird NICHT gehandelt, weil zuvor eine wichtige/ relevante Marke/ Support durchbrochen wurde. Die sich dann danach ergebende 4 Mglkt. kann man wieder handeln, da mit einer Korrektur zu rechnen ist. Meinereiner steigt da ein weil an Supportzone, 5er System passt und nach der Rutsche mit einer Gegenbewegung zu rechnen ist. Und eben gut und eng abzusichern ist. SL wird dann zügig auf KK bzw. TSL gezogen. Im Köpfchen für viele das Aussetzen der Kerze abzuwarten - aber wie man sieht lohnt es sich und führt zu einem "ruhigeren" trade....

Womöglich nicht ganz perfekt, aber so in etwa und Bildungsauftrag im schräd für heute erledigt...:-). Korrekturen vom Meister des selbigen Systems selbst sicherlich nach Genesung.
-----------
Hier ist Werbepartner freie Zone
Angehängte Grafik:
daxine.jpg (verkleinert auf 43%) vergrößern
daxine.jpg

25.01.23 13:09
1

1601 Postings, 367 Tage nicco_traderDax / US-Börsen

Zurzeit hält sich der Dax besser als die US-Indizes.
Wenn die Amis Probleme haben, wird auch bei uns verkauft.

 
Angehängte Grafik:
future_20230125_1307.jpg (verkleinert auf 51%) vergrößern
future_20230125_1307.jpg

25.01.23 13:16
3

1601 Postings, 367 Tage nicco_traderNasdaq 100

Trendwende?  
Angehängte Grafik:
n100_20230125.png (verkleinert auf 65%) vergrößern
n100_20230125.png

25.01.23 13:19
2

5050 Postings, 4552 Tage Therionfibo sup im SP 500 hält (vorerst)

Sieht im future (h-chart) alles nach einer Konsolidierung nach einem starken Impuls nach oben aus.

Allerdings sehe ich hier noch keinen long-Einstieg im 60er. Wahrscheinlich auf der Unterseite bei einer Übertreibung (bb) oder bei Bruch der 4003 (prozyklisch).

Short als Übertreibung auf der Oberseite sehe ich hier heute weniger. Eher bei Bruch der Marke bei 3962 auf der Unterseite.  
Angehängte Grafik:
tvc_a000de5aca14dc3bcba69f53325e9d21.png (verkleinert auf 31%) vergrößern
tvc_a000de5aca14dc3bcba69f53325e9d21.png

25.01.23 13:32
1

1601 Postings, 367 Tage nicco_traderVolatilität S&P 500 VIX

4 Stundenchart

Der Momentumindikator steigt über 0, Trendindikator rot

 
Angehängte Grafik:
vix_20230125.jpg (verkleinert auf 66%) vergrößern
vix_20230125.jpg

25.01.23 19:41
1

5050 Postings, 4552 Tage Therionupdate zu 31967

.... Wahrscheinlich auf der Unterseite bei einer Übertreibung (bb) ...

Leider erst jetzt gesehen:  
Angehängte Grafik:
tvc_0b095e5633b61ea06acd603d6b9b72fe.png (verkleinert auf 20%) vergrößern
tvc_0b095e5633b61ea06acd603d6b9b72fe.png

25.01.23 19:45

5050 Postings, 4552 Tage Therionsup

Man muß aber auch sagen, daß hier der sup bei rd. 3964 zu brechen drohte. Also schon etwas riskanter.
(Einzeiler)  

25.01.23 23:49

1601 Postings, 367 Tage nicco_trader"The Nasdaq is our favorite short"

Der Dax hält sich im Vergleich zu den US-Börsen noch gut. Ich werde mich auf den S&P 500 und Nasdaq 100 konzentrieren. Das Thema passt hier nicht so gut.
Viel Erfolg!

"Hedgeye CEO Keith McCullough expects the S&P 500, junk bonds and previous darlings like Tesla to slide further. He’s long gold, silver and defensive ETFs. "

https://www.marketwatch.com/story/...n-2023-11674580422?mod=home-page  

26.01.23 10:20
1

5050 Postings, 4552 Tage Therionupdate zu 31967, die Zweite

Noch kein Grund, short zu gehen. Kurs über der EMA9 stabil, allerdings sehr gemächlich. Meiner Meinung alles über 4008 long (mBB, fibo sup, darunter short.  
Angehängte Grafik:
tvc_9523630f3c0a6a4ba2249ce2caed502d.png (verkleinert auf 87%) vergrößern
tvc_9523630f3c0a6a4ba2249ce2caed502d.png

26.01.23 11:43
1

24247 Postings, 5168 Tage WahnSee5er....

...das System gehört ja nun mal hier rein. Sind immerhin 25 Punkte gewesen. Und nun an ema 200 und am oBB. Da mal gucken, obs die Strecke nicht auch zurück gibt....

Grund für Einstieg so knapp unter dem mBB waren die Supports aus den höheren ZEs. Hier 15er und 60er. Da kann man das schon mal machen. Kleinmist hatte auch mal ein Vieh....

-----------
Hier ist Werbepartner freie Zone
Angehängte Grafik:
daxine_big_picture.jpg
daxine_big_picture.jpg

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1277 | 1278 | 1279 | 1279  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben