SMI 11?991 -0.3%  SPI 15?541 -0.2%  Dow 34?614 -0.4%  DAX 15?527 -0.8%  Euro 1.0928 0.2%  EStoxx50 4?147 -0.6%  Gold 1?750 -0.2%  Bitcoin 44?128 -0.5%  Dollar 0.9305 0.4%  Öl 75.0 -1.0% 

OTI-On Track Innovations-Zeitenwende 2018

Seite 1 von 459
neuester Beitrag: 17.09.21 16:37
eröffnet am: 30.03.18 14:31 von: Orion66 Anzahl Beiträge: 11470
neuester Beitrag: 17.09.21 16:37 von: Orion66 Leser gesamt: 1120375
davon Heute: 998
bewertet mit 10 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
457 | 458 | 459 | 459  Weiter  

30.03.18 14:31
10

10874 Postings, 2850 Tage Orion66OTI-On Track Innovations-Zeitenwende 2018

Hallo Leute,
mit erfolgreichem NonGaap-BreakEvan im Gesamtjahr 2017 ist bei OTI offensichtlich die Erkenntnis gereift, sich verstärkt um die Kursentwicklung und die Belange der Investoren zu bemühen. Aus diesem Grund wurde das global tätige Beratungsunternehmen MZ-Group  beauftragt. Der interessante Schriftverkehr mit MZ und schon besprochene Gründe haben mich dazu bewegt, eine neue Diskussion zu eröffnen, da ich von einer Zeitenwende in der Informationspolitik als auch bei dem Bemühen um Shareholder Value seitens OTI ausgehe.
Gleichzeitig habe ich eine neue geschlossene Gruppe gegründet, um interne Kommunikation/Boardmails zu erleichtern.
Ich hoffe, dies ist auch in Eurem Interesse!
GLTALongs
;-)))  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
457 | 458 | 459 | 459  Weiter  
11444 Postings ausgeblendet.

15.09.21 15:11

562 Postings, 577 Tage Tante LottiPerf. seit Threadbeginn: -75,43%

Das sind die Fakten!  

15.09.21 15:20

10874 Postings, 2850 Tage Orion66Na und?

Hast du ein Problem damit?  

15.09.21 15:25

10874 Postings, 2850 Tage Orion666 Mio Optionen zu 0,24

für unsere wertem Mitarbeiter und Direktoren.  

15.09.21 15:30

10874 Postings, 2850 Tage Orion66Evergrande und Co

China wird langsam aber sicher zum nächsten globalen Problem.
Und dabei sind Corona und Materialkrise immer noch nicht Geschichte.  

15.09.21 16:27

10874 Postings, 2850 Tage Orion66Nur zum Verständnis

6 Millionen Optionen... das ist ein Vielfaches der bestehenden Optionen...WOW!!!...Grund???   ;-)))

Spült zusätzliche $1,44 Mios in OTIs Kasse, ohne negaive Belastung des Haushalts.

Der Ausübungskurs von $0,24 geht vollkommen in Ordnung!

Der Aktienkurs müsste schon mal auf $0,44 steigen, damit jemand der 100000 Optionen erhält, z.B. einer der Direktoren, einen Bonus von $20000 einfahren kann.

Das Wesentliche ist die enorme Größenordnung. Das gab es bei OTI noch nie.
Was könnte der Grund sein???

Sehr spannend!   ;-)))  

15.09.21 16:35

10874 Postings, 2850 Tage Orion66Ein sehr starkes Signal,

angesichts der KE zu $0,176!!!  

15.09.21 18:48

159 Postings, 2789 Tage Alchimist53446

Ich habe heute sensationell 446 Aktien gekauft.....  

15.09.21 21:30

10874 Postings, 2850 Tage Orion66Absolutes Kopfschütteln!

Aber, deswegen wollen wohl auch so viele die SPD wählen. Gut, der Hobbit wäre schon ein Grund dafür.
Aber CumEx-Joe, Wirecard-Kumpane und Warburg-Freund würden eigentlich dagegen stehen.

OTI macht, nach dem KE-Geschenk für ihre Anleger, nun auch ihren Beschäftigten, einmalig in ihrer 30-jährigen Geschichte, ein unschlagbares Angebot enormer Grössenordnung, im Wissen der zukünftigen Geschäftsentwicklung.
Diese Mitarbeiter werden nur davon profitieren, wenn der Aktienkurs entsprechend steigen wird.

Und was macht der Markt, dem gegen meinen Erkenntnissen immer und von jedem Absolutes Wissen unterstellt wird?:
Er geht ins Minus!!!

Bei solchen Firmen gilt der Spruch einfach nicht:
Der Markt hat immer recht!!!

Dafür sind diese Firmen und das Marktgeschehen einfach zu klein.
Das geringste Interesse einer Konkurrenzfirma stellt das Kursgeschehen über lange Zeit für Peanuts auf den Kopf!!!

Aber jedem Tierchen sein Pläsierchen  

15.09.21 21:32

10874 Postings, 2850 Tage Orion66Andererseits freut es mich natürlich,

wenn ich immer wieder günstig nachkaufen darf.  

15.09.21 21:42

10874 Postings, 2850 Tage Orion66Allerdings überwiegt der Frust

über so viel Dummheit!

Nicht persönlich gemeint!

;-)))  

15.09.21 22:11

10874 Postings, 2850 Tage Orion66damit

war rein der US Markt gemeint  

16.09.21 01:31

159 Postings, 2789 Tage Alchimist53nun

So ist es immer mit den Aktien mit denen man richtig Geld verdienen kann, jeder muss alles vertrauen verloren haben...  

16.09.21 14:34

10874 Postings, 2850 Tage Orion66Employee Benefit Plan

Ich denke, so etwas, vor allem in dieser Dimension, macht ein Unternehmen erst, wenn es angekommen ist.

Ich erinnere an die Visionen/ die vagen Aussagen unserer Leader.

Shlomi machte Ende 2017 die Aussage, das OTI in 3-5 Jahren einen Jahresumsatz von $100 Millionen erwirtschaften würde, wozu Petrosmart alleine 50 Millionen beitragen würde.

Charlotte machte in 02.2019 die Aussage, das PS in 2-3 Jahren 6 der 10 größten Märkte der Welt mit ihren Produkten abdecken würde.

In beiden Fällen befinden wir uns nun im Zentrum des Betrachtungshorizonts.

Die Visionen scheinen absolut einzutreten, auch wenn äussere Umstände wie
-der Handelskrieg USA vs. China
-der Vulkanausbruch auf den Philippinen
-Corona
-die globale Materialkrise
deutlich mehr negative, wie Beschleunigungsaspekte für unsere Geschäftsentwicklung bedeuteten.

Ich selbst schaue äusserst positiv auf die weitere Entwicklung!

GLTALongs  

16.09.21 15:54

10874 Postings, 2850 Tage Orion66Ich selbst schaue äusserst positiv auf die weitere

Um genauer zu sein:
Ich denke, OTI ist am Ziel!  

16.09.21 17:19

159 Postings, 2789 Tage Alchimist53usa

interessant, dass in den USA so gekauft wird  

16.09.21 18:44

69 Postings, 1313 Tage Lion70USA

Das sind doch nach wie vor quasi Nullumsätze. Viele hier haben mehr Aktien im Depot als hier täglich gehandelt werden.  

16.09.21 18:54

10874 Postings, 2850 Tage Orion66hi Lion

mit Ziel hatte ich selbstverständlich nicht den aktuellen Kurs gemeint.
Der ist nur Schauspiel.  

16.09.21 22:11
1

159 Postings, 2789 Tage Alchimist53eine gute meldung

Und sie könnte sich wie plugpower entwickeln  

17.09.21 13:54

159 Postings, 2789 Tage Alchimist53entscheidund

Der Bundesregierung ist doch interessant,  lade Ladestationen müssen mit Kartenlesegeräten ausgerüstet werden...  

17.09.21 14:41

10874 Postings, 2850 Tage Orion66Hi Alchi

Wo ist der Link zu der Entscheidung?  

17.09.21 14:46

10874 Postings, 2850 Tage Orion66hier

Für das "Tanken" eines Elektroautos an der Ladesäule ist häufig eine Kundenkarte nötig. Die Bundesregierung will das vereinfachen. Der Bundesrat hat abgestimmt: Ab Juli 2023 muss an neuen Stationen das Zahlen mit Debit- oder Kreditkarte möglich sein.
 

17.09.21 14:46

10874 Postings, 2850 Tage Orion66Und wieder mal ne

gute Neuigkeit!  

17.09.21 14:50

10874 Postings, 2850 Tage Orion66Streitpunkt Kartenterminals

Da sieht man wieder mal, wie doof unsere Industriebosse sind!!!

"Mehrere Wirtschaftsverbände wehrten sich im Vorfeld gegen die Kartenlesegerät-Pflicht. Die Terminals seien veraltet und bremsten das Innovationstempo, meinten der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft, der Verband der Automobilindustrie und der Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie. Modern seien digitale Lösungen, also etwa Apps oder mobile Anbieter wie Paypal. "  

17.09.21 16:24

10874 Postings, 2850 Tage Orion66Na endlich: The Ring Of Things in DE!

Wenn auch erstmal in der Lightversion mit Kontozwang
Der Pago sieht aus wie ein ganz normaler Ring. Doch mit dem Schmuckstück kann man wie mit Karte, Smartphone oder Smartwatch per NFC an der Kasse bezahlen. Das ist einfach, sicher und ziemlich unterhaltsam, stellt ntv.de im Alltagstest fest.
 

17.09.21 16:37

10874 Postings, 2850 Tage Orion66und hier das Original (Partner von OTI)

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
457 | 458 | 459 | 459  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  4 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Frozenfrog, H. Bosch, Timchen, TonyWonderful.