Beijer Ref SE0011116508

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 25.04.21 00:40
eröffnet am: 26.07.18 08:55 von: A28887004 Anzahl Beiträge: 10
neuester Beitrag: 25.04.21 00:40 von: Annettphyna Leser gesamt: 3327
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

26.07.18 08:55

295 Postings, 3094 Tage A28887004Beijer Ref SE0011116508

Heisser Tipp: Beijer Ref

Beijer Ref ist eine Kältegroßhändler aus Schweden. Unangetasteter Markführer in Europa mit einer großartigen Wachstumsgeschichte.

Die Bilanz (siehe unten) sieht erstmal ziemlich unspektakulär aus. Der starke Kursanstieg der letzten 4 Jahre ist vermutlich hauptsächlich auf das Umsatzwachstum von über 10% zurückzuführen. Auch die Umsatzdynamik ist intakt. Das Umsatzwachstum beschleunigt sich. trotzdem ist die Aktie schon relativ teuer. 

Beijer versucht jetzt auch seine marktbeherrschende Stellung außerhalb Europas zu etablieren mit beispielsweise Zukäufen in Australien.


SE0011116508Beijer RefBewertungskriterien
Bewertung8max. 14 Punkte
KGV43,7-
KGV 5 Jahre25,0<14
Wachstum EK8,4%>7%
Gesamtkapitalrendite6,8%>5%
Eigenkapital Quote44,1%>30%
Eigenkapitalrendite15,5%>15%
EBIT Marge7,3%>12%
Cash Flow/Umsatz5,6%>10%
Zinsaufwand/Gewinn-6,2%>-5%
KBV6,8-
EBIT/Gesamtkapital9,6%-
Umsatzwachstum11=Ja, 0=Nein
Gewinnwachstum11=Ja, 0=Nein
Umsatzdynamik11=Ja, 0=Nein
Gewinndynamik01=Ja, 0=Nein
Umsatzwachstum 3 Jahre Durchschnitt11,1%>7%
EBIT Marge Wachstum3 Jahre Durchschnitt0,7%>7%
Dividendenrendite1,00%-


Weite Analysedaten:

https://docs.google.com/spreadsheets/d/1MkHh3Osj3VvY1Ns7e34wslKBxozcGJVWtf7Mj4n9SCE/edit#gid=0

 

30.07.18 12:50

295 Postings, 3094 Tage A28887004Beijer Ref

Die Aktie hat sich binnen 3 Jahren jetzt verdreifacht.

Sie steigt jeden Tag und machte allein im letzten Monat 20%.

Wann ist hier der Zeitpunkt zum Ausstieg gekommen?

 
Angehängte Grafik:
beijer.png (verkleinert auf 78%) vergrößern
beijer.png

30.07.18 18:43

295 Postings, 3094 Tage A28887004Beijer Aktionärsstruktur

Angehängt die Beijer Aktionärsstruktur.

Wäre es möglich, dass UTC die Mehrheit am Unternehmen übernehmen will??

 
Angehängte Grafik:
beijer_anteile.png (verkleinert auf 77%) vergrößern
beijer_anteile.png

18.08.18 09:09

295 Postings, 3094 Tage A28887004Beijer Ref

Beijer hat diese Woche sein Allzeithoch bei 200 schwedischen Kronen erreicht. Seit dem Hoch hat Beijer mit dem Gesamtmarkt korrigiert und hat wieder sehr interessante Einstigeskurse erreicht.

Zudem ist Biejer weiter auf Expansionskurs und hat einen spanischen Großhändler im Klimatisierungsbereich gekauft.

https://www.coolingpost.com/world-news/...ys-spanish-mhi-distributor/

 
Angehängte Grafik:
beijer.png (verkleinert auf 77%) vergrößern
beijer.png

02.10.18 10:52

295 Postings, 3094 Tage A28887004Beijer Ref

CEO Per Bertland besucht Werk in China für weitere Expansionen:

https://www.linkedin.com/feed/update/...:activity:6450957992455139328
 

31.03.19 14:39

295 Postings, 3094 Tage A28887004BEIJER REF(SE0011116508) 2018

Beijer Ref ist ein Kältegroßhändler aus Schweden. Unangetasteter Markführer in Europa mit einer großartigen Wachstumsgeschichte. Zuletzt hat er noch den italienischen Anlagenbauer SCM Frigo übernommen, jetzt SCM Ref, und steigt damit auch ins OEM Business ein. Beijer versucht jetzt auch seine marktbeherrschende Stellung außerhalb Europas zu etablieren mit beispielsweise Zukäufen in Australien und China. 

Erst seit kurzem kann man die Aktie am Börsenplatz Frankfurt kaufen. Das war lange nur in Stockholm möglich. 

Ein Blick auf die Bilanz verrät uns wie das Jahr 2018 lief. Umsatz und Gewinn konnten in 2018 um ~30% gesteigert werden was auch den Zukäufen zu verdanken ist. Das organische Wachstum lag bei 4%. Umsätze und Gewinne wachsen und auch die dazugehörige Dynamik ist vorhanden, das Wachstum beschleunigt sich. 

Beijer ist mit einem KGV momentan sehr günstig bewertet beachtet man die Marktposition und die Wachstumsraten und zahlt eine Dividende von 2%(leider führt Schweden hier erst mal hohen Quellensteuer ab). 

Das Eigenkapital der Aktionäre konnte zuletzt um 13% pro Jahr gesteigert werden. 

 
Angehängte Grafik:
beijer.png (verkleinert auf 77%) vergrößern
beijer.png

04.04.19 15:22

295 Postings, 3094 Tage A28887004Beijer startet in Frankfurt durch

Seit 2 Monaten in Frankfurt gehandelt und gleich 11% zugelegt. Wer im Zukunftsmarkt Kälte- und Klimatechnik mitmischen will ist hier an der richtigen Stelle.

https://www.finanzen.net/aktien/Beijer_Ref_Registered_B-Aktie

 

10.04.19 21:48

295 Postings, 3094 Tage A28887004Ergebnisse der Hauptversammlung

Heute fand die Beijer HV statt. Die Dividende von 3SEK pro Aktie wurder beschlossen. Die Dividende wird in 2 Tranchen zu je 1,50SEK ausbezahlt.


Today, 10 April 2019, Beijer Ref AB (publ) held its Annual Meeting of shareholders for the 2018 financial year.

The Annual Meeting approved the submitted profit and loss accounts and balance sheets for the Group and the parent company. The Board Members and the Chief Executive Officer were discharged from liability.

The Annual Meeting endorsed the Board of Directors’ proposal for a dividend of SEK 3,00 per share for the 2018 financial year and that the dividend will be paid out in two installment of SEK 1,50 per share in each installment. The record dates shall be 12 April 2019 and 11 October 2019. The dividend is expected to be remitted by Euroclear Sweden AB on 17 April 2019 for the first installment and 16 October 2019 for the second installment.

During the Annual Meeting the CEO of Beijer Ref, Per Bertland, stated that 2018 in terms of net sales and profit was all time high for Beijer Ref. In total, four acquisitions were made during the year. The acquisitions in Australia and South Africa contribute to balancing the earlier seasonal variations. The phase-out program of F-gases within the EU continues to create an increased in demand for the Group's OEM technique. Increased investments in sustainability, digitization and in regional logistics centers also characterized the year.

 

16.04.19 08:34

295 Postings, 3094 Tage A28887004Q1 2019 Zahlen ganz frisch

  • Net Sales increased by 32 per cent in the first quarter compared to the same period last year and amounted to SEK 3,434 million (2,605). Organic growth was 8%.
  • The operating profit for the quarter amounted to SEK 244 million (172), an increase of 42% compared with the same period last year. The operating margin was 7.1% (6.6%), of which 0.2% is a positive IFRS 16 effect.
  • Profit for the period totalled SEK 170 million (121). Profit per share totalled SEK 1.33 (0.92).
  • With effect from 1 January 2019, the company applies IFRS 16 with regard to the group's leasing agreements and all figures for 2019 include this change. The conversion affected operating profit positively by SEK 7 million and net profit by SEK 1 million. The equity ratio has decreased by 4 percentage points due to the increased balance sheet total.
  • As of 2 January 2019, the Beijer Ref share is being traded on Nasdaq Stockholm's Large Cap.
 

16.04.19 09:25

295 Postings, 3094 Tage A28887004Kurs +20% hat selbst mich überrascht

Jetzt Telefonkonferenz mit Per Bertland.  

   Antwort einfügen - nach oben