SMI 10'268 1.4%  SPI 13'166 1.5%  Dow 28'726 -1.7%  DAX 12'114 1.2%  Euro 0.9672 1.0%  EStoxx50 3'318 1.2%  Gold 1'661 0.0%  Bitcoin 19'178 0.6%  Dollar 0.9886 0.1%  Öl 87.9 -1.1% 

AFC Energy Aktie mit viel Potential

Seite 1 von 390
neuester Beitrag: 03.10.22 01:32
eröffnet am: 30.04.19 12:06 von: Zamorano1 Anzahl Beiträge: 9741
neuester Beitrag: 03.10.22 01:32 von: Stefan1607 Leser gesamt: 3074570
davon Heute: 328
bewertet mit 28 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
388 | 389 | 390 | 390  Weiter  

30.04.19 12:06
28

1653 Postings, 1438 Tage Zamorano1AFC Energy Aktie mit viel Potential

Nach der Bosch Powercell Ankündigung von gestern habe ich mich noch ein wenig schlau gemacht betreffend Wasserstoffaktien. AFC Energy scheint grosses Potenzial zu haben:

http://tools.euroland.com/tools/PressReleases/...companycode=services

https://tools.euroland.com/tools/Pressreleases/...ycode=uk-afc&v=

https://www.proactiveinvestors.co.uk/companies/...partner-200663.html

Habe eine kleine Position (60'000 Stk.) gekauft. Habe mit Proton Power Systems und Nel Asa bereits sehr erfolgreiche Investitionen im Wasserstoffbereich getätgt.

Bosch's Bekenntnis zum Wasserstoff bei der Mobilität ist ein starker Indikator, dass sich diese Technik durchsetzen wird. Ich denke es lohnt sich, AFC Energy im Blick zu behalten.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
388 | 389 | 390 | 390  Weiter  
9715 Postings ausgeblendet.

17.09.22 11:16

1911 Postings, 1413 Tage tuesGenau so isses

Ist der Kurs grün gehen die Leute zur Arbeit .
Ist der Kurs rot bleiben die Leute daheim.
Die haben also seit Wochen nicht mehr "vernünftig" an einer erfolgreichen Zukunft gearbeitet ?  

17.09.22 12:51

47 Postings, 1090 Tage sebo1988afc energy

noch 5 Cent dann wurd mein ek erreicht.  Hätte ich nicht gedacht... die story liest sich so gut , sie haben ein vorzuweseinde Projekte. Ein oder mehrere systeme die unter widrigste Umstände laufen... das grosse problem ist jetzt das die abnehmer kein kredit für neue generatoren aufnehmen werden oder können. somit rücken die umsätze wieder in weiter ferne.  

17.09.22 13:27

1911 Postings, 1413 Tage tues@sebo

In der "Great Reset" saga ist aber vorgesehen, dass "Die Guten Firmen" Gelder erhalten.  

18.09.22 22:17
2

58 Postings, 498 Tage nolimetangereErinnerung RNS 15.4.21 Vorstand Gary Bullard

RNS-Nummer: 5081V
AFC Energy Plc
15. April 2021
AFC Energy PLC
Ernennung eines neuen Vorsitzenden
AFC Energy (AIM: AFC), ein führender Anbieter von Technologien zur Stromerzeugung aus Wasserstoff, freut sich, die Ernennung von Gary Bullard zum nicht-geschäftsführenden Vorsitzenden des Unternehmens mit sofortiger Wirkung bekannt zu geben.
Gary Bullard ist ein erfahrener Vorsitzender, nicht geschäftsführender Direktor und leitender Angestellter mit einer erfolgreichen internationalen Karriere in der Industrie- und Informationstechnologiebranche. Zu seinen Erfahrungen auf Vorstandsebene gehören die Zusammenarbeit mit Unternehmen bei der Ausweitung der Großserienfertigung und die Unterstützung hochwertiger, wachstumsstarker Unternehmen bei der Kommerzialisierung von Technologien in einer Reihe von Sektoren.
Er verfügt über besonderes Fachwissen, wenn es darum geht, die Möglichkeiten für Unternehmen zu verstehen, ihre Marktreichweite durch geografische Expansion, Erweiterung ihrer Wertschöpfungskette, digitale Transformation und Innovation, Steigerung von Dienstleistungs- oder Renteneinnahmen, Partnerschaften und Erweiterung ihrer Marktzugangswege zu vergrößern. Er wird auf seine beträchtliche Erfahrung in den Vorständen britischer Unternehmen zurückgreifen, die spezialisierte Angebote mit einem globalen Markt und Wachstumsbestrebungen haben.
Herr Bullard bringt umfassende Erfahrungen in den Bereichen Wirtschaft und Unternehmensführung in diese Position ein. Gary Bullard hatte mehrere leitende Positionen in großen Unternehmen wie IBM und BT inne. Bis 2012 war er Präsident von Logica UK und Mitglied des Executive Committee von Logica plc. Er verfügt über umfangreiche Erfahrungen am AIM und Main Market und ist derzeit Vorsitzender von Gooch & Housego plc sowie Non-Executive Director von Spirent Communications plc.
Gary Bullard, Non-Executive Chair bei AFC Energy, kommentierte seine Ernennung wie folgt:
"Ich freue mich sehr über die Möglichkeit, den Vorsitz eines wachsenden Unternehmens zu übernehmen, das eine zentrale Rolle bei der Dekarbonisierung der Industrie spielen wird, um die Auswirkungen des Klimawandels zu reduzieren.
Ich bin davon überzeugt, dass meine kaufmännische Erfahrung für AFC Energy von großem Nutzen sein wird, wenn das Unternehmen seinen Betrieb ausbaut, um die wachsende Nachfrage zu befriedigen, und ich freue mich darauf, mit Adam und dem Vorstandsteam zusammenzuarbeiten, um dieses Ziel zu erreichen."

Adam Bond, Chief Executive Officer bei AFC Energy, fügte hinzu:
"Nach einem gründlichen Auswahlverfahren freuen wir uns, mit Gary einen Vorstandsvorsitzenden gefunden zu haben, der über so viel Erfahrung und Enthusiasmus für unser Unternehmen verfügt.  
Unsere Hauptpriorität ist es, die erforderlichen Vertriebskanäle, die Produktion und das Personal einzurichten, um unsere kommerziellen Verkäufe mit bedeutenden Renteneinnahmen voranzutreiben, und Garys Geschäftssinn wird in dieser Phase der Unternehmensentwicklung von unschätzbarem Wert sein.

Die wichtige Aussage für mich:  Großserienfertigung / Kommerzialisierung !
Zu seinen Erfahrungen auf Vorstandsebene gehören die Zusammenarbeit mit Unternehmen bei der Ausweitung der Großserienfertigung und die Unterstützung hochwertiger, wachstumsstarker Unternehmen bei der Kommerzialisierung von Technologien in einer Reihe von Sektoren.
Er verfügt über besonderes Fachwissen, wenn es darum geht, die Möglichkeiten für Unternehmen zu verstehen, ihre Marktreichweite durch geografische Expansion, Erweiterung ihrer Wertschöpfungskette, digitale Transformation und Innovation, Steigerung von Dienstleistungs- oder Renteneinnahmen, Partnerschaften und Erweiterung ihrer Marktzugangswege zu vergrößern.

Als Aufmunterung in diesen schweren Zeiten, immer wieder schön zu lesen.
Gary Bullard hat übrigens bereits einige Tage später am 6.5.21 AFC Aktien ( 0,76 ) gekauft und dann immer wieder ( 10.8.21/ 5.10.21/16.11.21/18.11.21 ), zuletzt am 26.8.22 ( 0,35).
Dieser Mann mit seiner großartigen Erfahrung ( incl.Insiderwissen) glaubt an unsere AFC, für uns gilt es jetzt durchzuhalten und wer die Möglichkeit hat tapfer nachzukaufen.

Nur meine Meinung Long



 

20.09.22 13:31

59 Postings, 557 Tage gre3nGibt's charttechnische Erklärungsversuche warum

AFC in den letzten Wochen deutlich mehr abgibt als der Branchenvergleich? Wo ist (unten) unser Ziel?  

20.09.22 13:34

545 Postings, 1250 Tage MC_JaggerZwar nicht gerade

hilfreich, aber runter kann es bis auf 0€ gehen (nicht mehr all zu weit weg). Nach oben hin sind AFC in den nächsten 10 Jahren keine Grenzen gesetzt, wenn es halbwegs gut laufen sollte.  

20.09.22 14:49

59 Postings, 557 Tage gre3nHm, das stimmt, bis 0 sind's

nur -100%, nach oben sehe ich wesentlich mehr als +100%.  

20.09.22 14:55
4

29 Postings, 928 Tage MaexelchenNichts genaues weiß man nicht ...

... irgendwo scheint jedenfalls im gesamten H2-Sektor der Wurm drin. Erklären kann ich mir das überhaupt nicht. Ich bin da überall breit aufgestellt und habe viel in die Erneuerbaren gesteckt.
2020 viel verdient ... aktuell viel verloren - aber nicht die Hoffnung.

Die Dekarbonisierung kann nur so gehen und jede Nachrichtensendung mit Infos zu Wetterereignissen bestärkt mich in meinem Gefühl, dass wir alle entweder untergehen (das ist durchaus ernst gemeint) oder vielleicht noch einmal mit ein bisschen Glück den Kopf aus der Schlinge ziehen. Das wird aber nur gelingen, wenn wir ganz massiv auf H2 umsteigen. Daher heute zum dritten und letzten Mal nachgekauft.

Wenn wir die Kurve noch kriegen - dann habe ich sehr gut investiert. Wenn wir die Kurve nicht mehr kriegen, dann nützt einem Kohle auf dem Konto ungefähr soviel wie eine salzige Erdnuss mitten in der Wüste.

Nur meine Meinung, keine Empfehlung für was auch immer. Jeder darf bekanntlich da sein Geld zum Fenster rauswerfen, wo es ihm am besten gefällt.

CU  

20.09.22 15:05
4

545 Postings, 1250 Tage MC_JaggerHab AFC bei

29 Cent gekauft. Den Run bis auf 1,20€ (+300%) mitgemacht ohne zu handeln und nun bin ich sogar wieder im Minus. Das ist eben Börse, jedoch gilt für alle meine Werte, dass ich nicht vor 2025, eher erst 2030 verkaufe und abrechne, was aus meinen Positionen geworden ist.  

21.09.22 15:28

27 Postings, 1989 Tage RedBackokurs unter 0,20€

Hallo,
ich könnte mir sogar den Kurs unter 0,20€ vorstellen , schaut man sich den langfristigen Chart an, ist eine große Unterstützung erst bei 0,18-0,20€, ich denke es stehen einige Investoren an der Seitenlinie und warten bis sich die Weltgemengelage beruhigt ...
auch ich habe damals 2020 bei 0,15€ gekauft und bei 1,20€ nicht verkauft , hinterher ist man immer klüger , dennoch handle ich die Aktie mehrmals im Jahr , es gibt genügend Gelegenheiten    

22.09.22 13:21

328 Postings, 860 Tage MMM83EU förder H2 mit weiteren 5 Mrd €

https://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/...uro/28695650.html

Leider keine Auswirkung auf den Kurs, die Zinsschraube diktiert die Kursrichtung...  

22.09.22 14:26

61 Postings, 3011 Tage Urmel321Power tower

Weiß jemand den Preis eines solchen Gerätes. Angeblich ist er ja schon auf den Markt.  gern. Schade, dass man so wenig Infos dazu findet.    

22.09.22 16:16
1

13921 Postings, 4738 Tage Geldmaschine123AFC!

Man könnte gerade meinen jemand will den Laden billigst übernehmen.
Ich bleib dabei und baue gegebenenfalls noch mal aus;-))  

23.09.22 22:03
1

58 Postings, 498 Tage nolimetangereTwitter vorhin 23.9.22

Ja es ist leider Tatsache aber wenn man sich  den katastophalen Kursverlauf betrachtet, könnte man vermuten Adam Bond setzt nächste Woche alle mühevoll rekrutierten Mitarbeiter vor die neu renovierten Büroräume, macht anschließend die ( ja auch ) neue Produktionshalle dicht und verschwindet wie ein böser Geist im Nirgendwo......aber dann !

https://twitter.com/afcenergy

Unsere AFC bzw. AB hat zwar ein ( vornehm ausgedrückt) Kommunikationsproblem aber er hat auch mit Sicherheit einige Trümpfe in der Hand, der Tweet ( eher allgemein gehalten ) kommt vor dem Rennwochenende in Chile und von dort könnte etwas Zählbares ( AUFTRÄGE ! ) lanciert werden......

Nur meine Meinung Long

 

25.09.22 12:25
1

58 Postings, 498 Tage nolimetangereEnowa / Neom / AFC Chile

https://www.linkedin.com/posts/...ivity-6979574247639707648-JAap/?utm

Ein paar Stunden altes You Tube Video mit guter Vorstellung durch den geschäftsführenden Direktor Enow/Neom, dann erklärt ein Abteilungsleiter von AFC den Container mit zum Glück wieder AFC Branding.

 

 

 

29.09.22 15:25

11 Postings, 1083 Tage ChrisX82Muss sich nur noch gut verkaufen, das Ding.

29.09.22 16:46

474 Postings, 5708 Tage bodohans123Kurz war ich Glaubens

das der Kurs mit ca. 20 Cent einen Boden gefunden hätte! Denkste! Nun rasselt der Kurs weiter nach unten.  

29.09.22 17:37

555 Postings, 2130 Tage Stefan1607Nachkaufen ?

29.09.22 19:23
3

58 Postings, 498 Tage nolimetangereCost Average Effekt

Stefan wenn du dir den Werdegang seit der Gründung von AFC genau anschaust und du  der Meinung bist , dass die Transformation Forschung zum Massenmarkt kurz bevorsteht, dann auf jeden Fall.
Wir alle warten dringend auf die kommende RNS mit entsprechenden Kontrakten.
Solange müssen wir uns mit der Ankündigung ( RNS heute) eines neuen Finanzvorstandes begnügen oder die Mitteilung ( Twitter heute) , daß der Power Tower einen Innovationspreis gewinnen soll.
AFC ist auch aufgrund der guten Liquidität und Besitz vieler Patente weit von einer Pleite entfernt.

Ich werde meinen Einstandskurs weiter verbilligen und permanent nachkaufen !

Nur meine Meinung Long


 

30.09.22 20:34
2

3308 Postings, 4976 Tage money crashAFC

Durch und durch sehr vielversprechend, daher für mich klarer Fall, drin bleiben und dazukaufen.


mc
-----------
Börse trägt das Risiko immer mit sich, die Gewinne hat sie nur manchmal dabei.

01.10.22 13:02

555 Postings, 2130 Tage Stefan1607AFC energy - stellt nicht ohne Grund Mitarbeiter e

01.10.22 14:39
4

1933 Postings, 1842 Tage ScoobAus Google

Google : Heute hat der Geschäftsbereich Bauwesen von ACCIONA 300 Stunden "emissionsfreie" Stromversorgung auf den Baustellen der neuen Zufahrtsstraße nach Alcalá del Valle, CA-9107, in Cádiz abgeschlossen, dank des Pilotprojekts, das mit unseren Freunden von AFC Energy plc durchgeführt wird.
Es wurde ein 10-kW-Generator auf der Basis einer H2-Brennstoffzelle mit der Bezeichnung "Tower Power" installiert, der seit Mitte August auf der Baustelle in Betrieb ist und voraussichtlich bis Ende Oktober (zweieinhalb Monate) genutzt werden wird. ).
Diese Anlage hat den Einsatz des bestehenden Dieselaggregats im Werk vollständig ersetzt. Bis heute haben wir mehr als 400 kWh "emissionsfreie" Energie geliefert und den Ausstoß von 1,8 Tonnen CO2 in die Atmosphäre vermieden.
Dieses Pilotprojekt ist eine der ersten Erfahrungen mit dieser Art von "Null-Emissions"-Technologien auf der Basis von H2 auf europäischer Ebene im Bausektor.
ACCIONA setzt weiterhin auf Innovation als Hebel für die Dekarbonisierung unseres Geschäfts.
Vielen Dank an das gesamte Obra-Team für das Interesse und die Unterstützung bei der Realisierung dieses innovativen Pilotprojekts, das derzeit läuft: Rafael Viguera Paris, Juan Manuel de la Fuente, Ricardo Maillo, Rafael Dueñas, Ricardo David Barrero Hernández
#innovation #bau #nachhaltigerbau #wasserstoff #saubereenergie  

02.10.22 21:37
1

58 Postings, 498 Tage nolimetangerePower Tower 100% Erfolg


Acciona mit über 33 000 Mitarbeitern ist aktuell an 700 Standorten weltweit aktiv.

Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass Keltbray, Kier oder Mace den Stromturm auch noch über eine mehrmonatige Testphase laufen lassen werden , wenn der  Tower offensichtlich perfekt Strom liefert, auch unter schwierigsten Bedingungen.  Zum Glück sind die Acciona Verantwortlichen so großzügig mit ihren Ergebnissen.
ACCIONA würde diesen Tweet nie veröffentlichen, wenn der Tower  nicht zu 100% funktionieren würde und  AFC als unsere Freunde zu bezeichnen wäre auch völlig abwegig.

Ich erwarte ( Adam Bond) die erlösende RNS es geht voran ....Nur meine Meinung Long






 

02.10.22 22:40

555 Postings, 2130 Tage Stefan1607Daran glaube ich auch ... egal was passiert , wir

Daran glaube ich auch ... egal was passiert , wir sollten vorwärts machen.

Die Umstellung auf erneuerbare Energien könnte Billionen einsparen – Studie – BBC News

https://www.bbc.com/news/science-environment-62892013

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
388 | 389 | 390 | 390  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben