SMI 11?133 0.1%  SPI 14?300 0.2%  Dow 34?376 0.0%  DAX 15?408 -0.1%  Euro 1.0945 0.0%  EStoxx50 4?007 -0.3%  Gold 1?852 0.5%  Bitcoin 40?424 -3.5%  Dollar 0.9010 -0.1%  Öl 68.9 0.1% 

LION E-Mobility - eine Perle mit großer Zukunft II

Seite 1 von 5
neuester Beitrag: 17.05.21 13:04
eröffnet am: 24.02.21 13:14 von: juche Anzahl Beiträge: 120
neuester Beitrag: 17.05.21 13:04 von: juche Leser gesamt: 19154
davon Heute: 175
bewertet mit 1 Stern

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 5  Weiter  

24.02.21 13:14
1

9214 Postings, 6015 Tage jucheLION E-Mobility - eine Perle mit großer Zukunft II

Auf Grund der Änderungen der WKN und der ISIN bei LION E-Mobility AG (Umstellung von Inhaberaktien auf Namensaktien) mache ich hier den Fortsetzungsthread auf.

Gestriger Schlusskurs war 5,58 Euro

Hier noch der Link zum bisherigen Thread:
https://www.ariva.de/forum/...ser-zukunft-551297?page=108#jumppos2710  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 5  Weiter  
94 Postings ausgeblendet.

06.05.21 17:01

9214 Postings, 6015 Tage jucheQuartalszahlen sind da:

https://www.ariva.de/news/...n-smart-gmbh-mit-gutem-start-ins-9453352

...Ausblick auf das zweite und dritte Quartal 2021 Die LION Smart GmbH ist sehr gut in das laufende Geschäftsjahr gestartet. Für das zweite und dritte Quartal erwarten wir planmäßige Umsatzerlöse in einer Bandbreite von EUR 18 Mio. bis EUR 20 Mio. und ein positives EBITDA bzw. EBIT.

Gleichzeitig steht das Unternehmen in konstruktiven Gesprächen mit unseren Partnern und dem Tier-1-Supplier über die Fortsetzung des Entwicklungsprojektes bis hin zu einer möglichen Kleinserienfertigung über das Jahr 2021 hinaus. Auch ist LION mit namhaften Automobilherstellern in Diskussionen für die Durchführung gemeinsamer Projekte insbesondere im Bereich der Verkürzung der Ladezeiten mit der eigenen, immersionsgekühlten Batterielösung.

Die weiteren erforderlichen Zertifizierungen im Bereich TISAX und IATF schreiten planmäßig voran. LION geht davon aus, dass die hiermit verbundenen Organisationsänderungen, die Aktualisierung der IT-Landschaft und die Ergänzung bzw. Ausweitung der Prozesse und die damit verbundenen Qualitätssteigerungen zum großen Teil bis zum Ende des Jahres 2021 fertiggestellt werden können...  

06.05.21 17:42

9185 Postings, 3759 Tage halbgotttsehr gute Quartalszahlen

Im ersten Quartal ein doppelt so hoher Umsatz wie in all den Jahren davor in den Gesamtjahren. Fürs nächste Quartal werden 11 Mio Umsatz (!!!) prognostiziert, damit wird die Gesamtprognose 30 Mio Umsatz ein weiteres Mal bestätigt. Wir haben damit quasi eine fast Verdreißigfachung der Umsätze.

Genau, es sind nur Handelsumsätze ... Deswegen ist der Aktienkurs seinerzeit auch "nur" von 1,55 auf 6,84 gestiegen, eben weil es "nur" Handelsumsätze sind.

Die jetzigen Aktienkurse bieten nach meiner Meinung hervorragende Kaufkurse, denn die derzeitige Börsenkapitalisierung bildet fast komplett nur allein das 30% Joint Venture TÜV SÜD ab. Falls man dafür "nur" einen Wert von 25 Mio annehmen würde wollen, hätte man für das gesamte Unternehmen ein Kursumsatzverhältnis von lächerlichen 0,5. Damit eine ganz klare Unterbewertung.

Übrigens wird damit auch die Analystenprognose von Baader Bank klar übertroffen.

Der Aktienkurs muss jetzt nicht direkt wieder dorthin wo er hergekommen ist. Bei 5 Euro hätten wir ein Kursplus von über +20%

Bei sehr hoher Volatilität ist diese Aktie ein Tradingparadies!!  

06.05.21 20:08

9214 Postings, 6015 Tage jucheund nicht vergessen,

am 17. Mai ist der Investorencall zu den heutigen Quartalszahlen. Dann gibt´s ev. schon Infos zu den Gesprächen mit dem TIER-1-Supplier Richtung Serienfertigung der LIGHT-Battery...

https://lionemobility.de/finanzkalender/  

08.05.21 07:05

9214 Postings, 6015 Tage jucheDer Großkunde von LION Smart,

Lion electric co in Kanada, wird das neue Werk, in dem 20.000 Elektrobusse und Lastwagen pro Jahr produziert werden können, in Illinois errichten. Die Anlage soll bereits in der 2. Jahreshälfte 2022 in Betrieb gehen.

Lion electric baut weiters eine Batterieproduktionsanlage (es darf spekuliert werden...) in Kanada. Die Batterieproduktion könnte dann später noch in Illinois erhöht werden.

Die nötigen finanziellen Mittel hat sich Lion electric nun über die Börse geholt.

https://www.reuters.com/business/...inois-create-750-jobs-2021-05-07/
 

08.05.21 07:16

9214 Postings, 6015 Tage jucheHier noch zur Erinnerung der Link

zum Bericht vom März über das von Lion electric co geplante Montagewerk für Akkumodule und -packs in Québec:

https://www.electrive.net/2021/03/16/...rk-fuer-akkumodule-und-packs/  

08.05.21 09:38

9214 Postings, 6015 Tage jucheNettoerlös war knapp 500 Mio. US Dollar

"Der Deal hatte einen Wert von 1,9 Milliarden US-Dollar und Lion erhielt einen Nettoerlös von fast 500 Millionen US-Dollar. Der Großteil davon soll in Batterietechnologie und das neue US-Werk investiert werden"

70 Mio. US Dollar wird das neue Werk in Illinois kosten.
Die Batteriefabrik soll ca. 125 Mio. Euro kosten, wobei es staatliche Förderungen von ca. 67 Mio. Euro geben wird.

"Die geplante, hochautomatisierte Fabrik von Lion könne voraussichtlich alle elf Sekunden ein Batteriemodul und alle fünf Minuten einen kompletten Akku produzieren."

https://www.electrive.net/2021/03/16/...rk-fuer-akkumodule-und-packs/

Da bleibt jedenfalls viel Geld über die den Zukauf einer Batterietechnologie, mit der die Packs vollautomatisch produziert werden können...
Ich hätte da jedenfalls einen Tip ;-)

Schönes Sommerwochenende



 

11.05.21 16:52

479 Postings, 1284 Tage TiktakStellenausschreibungen

Bei Lion waren in den letzten 3 Wochen 12 Stellen ausgeschrieben 11 scheinen sie jetzt besetzt zu haben, davon allein 5 im BMS Bereich.
Zu haben wäre noch System Architekt und Batterie Design Ingenieur (m/w/d)
Drüben würden sie jetzt sagen Lion hat keine einzige Stelle besetzt, sondern sind gestrichen worden.:))))  

12.05.21 07:27

9214 Postings, 6015 Tage jucheBei Youtube gibt´s ein Video zur

geplanten Batteriefabrik von Lion electric co in Quebec:

https://www.youtube.com/watch?v=TCle-Vj9uto

Nachdem durch den Börsegang nun die Finanzierung gesichert ist, erwarte ich nach Einholung der Genehmigungen einen baldigen Baustart.

Lion electric co notiert nun an der New York Stock Exchange sowie in Toronto:

https://www.ariva.de/lion_electric_co_the-aktie/kurs

https://thelionelectric.com/en  

12.05.21 08:57
1

22 Postings, 1545 Tage Felix2016MKK

Die Präsentation von LION auf der MKK ist jetzt auf YouTube abrufbar.

https://www.youtube.com/watch?v=-_Wc7TRXBOs  

12.05.21 17:10

9214 Postings, 6015 Tage jucheEinschränkung des Bestätigungsvermerkes:

https://www.ariva.de/news/...e-mobility-ag-einschraenkung-des-9474773

4,25 Euro
der erste Abstauber wurde schon bedient :-)  

12.05.21 17:10

9214 Postings, 6015 Tage juche3,25 natürlich...

12.05.21 17:28

9214 Postings, 6015 Tage jucheEs sind also "maginale Änderungen" in den

Verträgen notwendig, damit die bekannt gegebenen und in Aussicht gestellten Umsätze auch so in voller Höhe angeführt werden dürfen...

Kein Grund zur Panik ;-)  

12.05.21 19:06
2

1884 Postings, 4200 Tage GegenAnlegerBetru.kc und

bis wann hat er die hochgejubelt ?
oder tut er es noch ?  

12.05.21 19:59

6061 Postings, 3126 Tage derbestezockerVorsicht hier sage ich mal

13.05.21 10:02

9214 Postings, 6015 Tage jucheWer lesen kann, ist klar im Vorteil:

Die Verträge werden angepasst und die erwarteten Umsatzzahlen für 2021 bleiben dann auch so stehen.

Schnäppchenpreise, gibt´s nicht alle Tage:
2,76 Euro  

13.05.21 10:58
1

313 Postings, 1813 Tage Bernd THallo

Die Reputation von Lion schwindet immer mehr. Sehr zum Leidwesen von uns Aktionären. Seit Jahren kommen immer wieder Verwerfungen an die Öffentlichkeit, ob es die bis jetzt nicht fertig gestellte Light Battery oder jetzt wieder diese falsche Bilanzierung ist.....oder.....oder...

Das hatte ich mir vor Jahren, als ich in Lion investiert habe, ganz anders erhofft. Die bekommen einfach kein Bein vor das andere.
Vertrauensbildende Maßnahmen sehen anders aus. Nachkaufen, und dem eh schon schlechten Geld auch noch gutes hinterher werfen... Nein Danke!  

13.05.21 11:03

479 Postings, 1284 Tage TiktakOch

Bernd T ist auch wieder wach. :))  

13.05.21 11:27

313 Postings, 1813 Tage Bernd TOch

Ja ich lebe immer noch. Bei ca. 5 ? wäre aus heutiger Sicht ein Ausstieg noch Liquiditätsneutral und sinnvoll für mich gewesen. Jetzt heißt es halt wieder warten auf ein Wunder und weiter träumen vom großen Durchbruch der Weltbesten Batterie... der Light Battery und dem dazugehörigen BMS

Träume sind manchmal wunderschön..oder wie bei Lion..... Ein nie endender Albtraum.  

13.05.21 12:44

9214 Postings, 6015 Tage jucheDie Stücke unter 3 Euro

werden knapp, das hatten wir doch schon einmal
:-)

3,20 Euro  

13.05.21 15:02

313 Postings, 1813 Tage Bernd TDie Stücke unter 10 ?

werden knapp sollte eigentlich das Ziel von Lion sein!

Als Langzeit-Investor kann ich mich doch nicht an immer und immer wieder fallenden Kursen erfreuen um das Nachkaufen zu rechtfertigen. Wie absurd ist denn das bitte.... Nachkaufen kann ich bei einer erfolgreichen Firma, aber doch bitte nicht bei einer sehr erfolglosen wie Lion. Immer wenn denke jetzt kommt etwas positives von Lion kommt die Ernüchterung so wie gestern.

Warum Herr Ian M. immer wieder Kapital nachschießt verstehe ich mittlerweile auch nicht mehr. Der müsste den Stall mal ordentlich ausmisten und einige Unfähige entfernen  

13.05.21 17:33

479 Postings, 1284 Tage TiktakInvestoren Call

am 17.05.2021 hier kann wer will sich anmelden.

Gruß  

17.05.21 13:04

9214 Postings, 6015 Tage jucheLion electric co mit dem größten Auftrag bisher

First Student hat bei Lion electric 260 Schulbusse bestellt, die Auslieferung soll bereits im 2. Halbjahr 2021 beginnen!

https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...er-of-260-buses-10143466  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 5  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben