SMI 12?129 1.3%  SPI 15?598 1.1%  Dow 35?062 0.7%  DAX 15?669 1.0%  Euro 1.0836 0.1%  EStoxx50 4?109 1.2%  Gold 1?802 -0.3%  Bitcoin 30?028 1.1%  Dollar 0.9195 0.0%  Öl 74.2 0.7% 

Etwas Wasser in den Wein.... 540811 Aareal bank

Seite 1 von 157
neuester Beitrag: 18.07.21 08:27
eröffnet am: 16.08.10 08:15 von: dddidi Anzahl Beiträge: 3908
neuester Beitrag: 18.07.21 08:27 von: derbestezock. Leser gesamt: 1082180
davon Heute: 250
bewertet mit 21 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
155 | 156 | 157 | 157  Weiter  

16.08.10 08:15
21

7033 Postings, 4638 Tage dddidiEtwas Wasser in den Wein.... 540811 Aareal bank

Kursziel  Anfang bis Mitte September mit einer Wahrscheinlichkeit von 40 % ... ? 13,70 ...
http://www.charttec.de/html/formation_schulter_kopf_schulter.php
-----------
"Regel eins lautet: Nie Geld verlieren. Regel zwei lautet: Vergesse nie die Regel Nummer eins." (Warren Buffett)
Angehängte Grafik:
chart_month_aarealbank.png (verkleinert auf 63%) vergrößern
chart_month_aarealbank.png
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
155 | 156 | 157 | 157  Weiter  
3882 Postings ausgeblendet.

17.05.21 12:53

2390 Postings, 1693 Tage Roggi60Vorstand

verkleinert sich von selbst!

https://www.finanznachrichten.de/...bank-verkleinert-vorstand-016.htm

Super und vielen Dank, Petrus! Und gleich mit nem Kursrutsch verbunden? Waren ja heute schon mal bei 23,2!

 

18.05.21 16:00

194 Postings, 1293 Tage JohnnyutahWas jetzt Petrus?

Was macht Petrus jetzt? Exit der Beteiligung?  

18.05.21 22:33

1849 Postings, 6320 Tage CadillacDividende

"Konkret planen wir in diesem Jahr in zwei Schritten eine Ausschüttung von
insgesamt 1,50 ? je Aktie. Der heutigen Hauptversammlung schlagen Vorstand und
Aufsichtsrat im ersten Schritt bekanntermaßen eine Dividende von 0,40 ? je Aktie
vor. Dieser Dividendenvorschlag erfolgt in Übereinstimmung mit der am
15. Dezember 2020 von der EZB veröffentlichten Vorgabe.
Abhängig von der weiteren wirtschaftlichen Entwicklung, den regulatorischen
Anforderungen, der Kapitalposition sowie der Risikosituation der Bank könnte dann
eine außerordentliche Hauptversammlung, im vierten Quartal, über die beabsichtigte
verbleibende Ausschüttung von 1,10 ? je Aktie entscheiden.
Auf Basis des Aktienkurses vom 11. Mai 2021 ? dem Tag der Veröffentlichung
unserer Ergebnisse des ersten Quartals ? entspräche die angestrebte
Gesamtausschüttung einer höchst attraktiven Dividendenrendite von 6,8 Prozent."  

26.05.21 10:38

984 Postings, 4889 Tage dreherthna was ist den hier los, die Aareal

ist ja schwer auf Abwärtskurs. Bei L&S schon fast bei 20,00.
Bei 19,90 werde ich wieder einsteigen nachdem ich mich schon bei einem zu frühen Ausstieg ärgerte dass die  bis auf über 24 gegangen ist.
Kennt jemand bad news wegen der Reaktion vom Kurs? Kann ja nicht nur am Vorstand liegen, oder?  

26.05.21 13:02
1

445 Postings, 2890 Tage ArmasarWird am Exit aktivistischer Hedgefonds liegen

Aufwärtskanal wurde letzte Woche nach unten verlassen, nun der EMA200 durch, es bildet sich eine SKS Formation aus. Sieht wie ne konzertierte Shortattacke aus. Bei 20 ist Divirendite aber 5,5% - für dieses Jahr. Verkaufen würd ich jetzt nicht mehr, hätte man bei 24 machen sollen. Insolvenzverschleppung ist eh bis nach der Wahl also ist die Dividende sicher.  
Angehängte Grafik:
aareal.gif
aareal.gif

27.05.21 16:42
1

750 Postings, 1293 Tage TomXX@Armasar: Insolvenzverschleppung?

Was meinst du damit?  

02.06.21 08:02

445 Postings, 2890 Tage ArmasarHatte ich schon mehrmals erklärt...

... einfach mal durch den Blog browsen. Aareal kann erst dann konkret Aussagen über zahlungsunfähige Kreditnehmer machen wenn die Meldepflicht für Insolvenzen nicht mehr ausgesetzt wird.  

03.06.21 08:11

2390 Postings, 1693 Tage Roggi60Armasar

Vielleicht trägt das ein wenig  zur Erweiterung deines Wissens bei!

https://www.sbroker.de/sbl/mdaten_analyse/...3D1908&ioContid=1908

 

03.06.21 15:53
1

445 Postings, 2890 Tage ArmasarWusste ich schon...

...macht es umso unverständlicher warum der Kurs so auf Tauchstation geht... aber es steigen reihenweise Großinvestoren aus, zuletzt Barclays, Goldman Sachs, Morgan Stanley: https://www.dgap.de/dgap/News/pvr/...de-distribution/?newsID=1451614. DWS hat leicht erhöht: https://www.dgap.de/dgap/News/pvr/...de-distribution/?newsID=1450317. Charttechnisch sind wir im Niemandsland - 19,5 wäre der Beginn des Aufwärtsschubs (und gar nicht mehr so weit weg). Dividendenrendite zum Stichtag im September nun schon 5,5% daher reduzier ich nicht.



 
Angehängte Grafik:
aareal.gif
aareal.gif

03.06.21 20:26

2207 Postings, 5081 Tage rotsAlles CT

Schaut euch den unteren Trendkanal an seit März 2020, da sind wir nun wieder angelangt, oben dann die 32, da kommen wir her und das ist mein Zielkurs erstmal. Habe heute bei Schwäche aufgestockt und behalte.....  

07.06.21 16:03

55 Postings, 2424 Tage HeideldocAareal- Gewinnwarnung voraus?

IWG (=in Deutschland Regus) ein Bürovermieter aus London hat eine bittere Gewinnwarnung abgegeben; Hotels sind weltweit kaum besucht;
Setzt man die Puzzleteil des Hotelengagement und der zurückgehenden Gewerbevermietungen zusammen dann sind die Hyotheken-Banken mit im Boot; meines Erachtens droht eine Gewinnwarnung von PBB und Aareal-Bank im Sommer?  

09.06.21 06:53

445 Postings, 2890 Tage ArmasarGewinnwarnung war ja schon...

...die Prognose wurde ja schon gekürzt, was wegen der Sonderausschüttung im September keinen interessiert hat. Der jetzige Kursverfall liegt am Ausstieg mehrerer Hedgefonds die auf einen Austausch des Managements gesetzt hatten. Das größte Problem von Aareal waren Kreditausfälle und die halten sich laut Branchenverband wohl im Rahmen. Schwierig wird das Neugeschäft, aber auch da kann man positiv anmerken, dass sie wenigstens die Kohle zusammen gehalten haben anstelle den Umsatz zu pushen.  

16.06.21 12:41

61 Postings, 44 Tage TheRock58Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 24.06.21 10:25
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Doppel-ID User

 

 

18.06.21 09:26

2390 Postings, 1693 Tage Roggi60Neuigkeiten

24.06.21 13:10

445 Postings, 2890 Tage ArmasarNeues Monatstief...

..nun ist die Frage ob der ganze Anstieg ab 19 abgewickelt wird - aber GS hat aufgestockt. Zum Wochenschluss sollte 20 halten sonst sieht's schlecht aus.  
Angehängte Grafik:
objectchart.gif
objectchart.gif

24.06.21 23:59

2390 Postings, 1693 Tage Roggi60Federal Reserve

hebt Beschränkungen für Dividenden und Aktienrückkäufe auf.

Mal sehen, ob sich die EZB da nachzieht!

https://www.sbroker.de/sbl/mdaten_analyse/...3D1908&ioContid=1908

 

25.06.21 16:08

445 Postings, 2890 Tage ArmasarMan weiss es immer erst hinterher...

DWS hat von 3,19 auf 0,76% reduziert aber schon am 15. (https://www.marketscreener.com/quote/stock/...ties-Tradin-35694423/).

Morgan Stanley hat auf 9,73% von 9,25% aufgestockt (https://www.marketscreener.com/quote/stock/...ties-Tradin-35661194/).

Das könnte Bedenken hervorrufen was passiert wenn sie die Anteile alle zugleich auf den Markt werfen. Shortquote wurde aber nur unwesentlich erhöht.

Dividendenrendite für September ist schon 5,55% da die Ausschüttung von 1,10 bereits beschlossen ist.
 

25.06.21 20:04
1

2390 Postings, 1693 Tage Roggi60Beschlossene Sache?

Der Vorstand hat angekündigt. Mehr nicht!

Die Zahlen müssen stimmen, die EZB ihr Okay geben und die aHV  darf, wenn sie einberufen wird, dann einem Dividendenvorschlag  zustimmen.

 

27.06.21 08:16

2207 Postings, 5081 Tage rotsMüsste jetzt bald mal drehen

Bislang ist wohl die Unsicherheit bzgl. Der Dividende eingepreist.    

28.06.21 13:52

445 Postings, 2890 Tage ArmasarDividende schon 90% sicher...

...da die FED den US-Banken keine Beschränkungen mehr auferlegt wäre es Wahnsinn von der EZB das nicht ebenso zu machen. Das Thema wurde auf der letzten PK auch gar nicht angesprochen, sie hätten gewarnt wenn sie das Verbot aufrecht erhalten würden. Der Teilausstieg von DWS dürfte für das Abbröckeln verantwortlich sein. Aber der Kurs nähert sich meinem Nachkaufslevel, werde reduzieren müssen wenn er sich nicht diese Woche stabilisiert.  

01.07.21 08:40

445 Postings, 2890 Tage ArmasarStop wurde ausgelöst...

...Unterstützung bei 19,44 nun mehrfach gerissen und heute die nächste Abstufung von Metzler (auf 17,30 von 18,50). 50% TVK +-0, bleib mit dem Rest drin. Rendite von aktuell 5,65% wird bis zu den Zahlen im August kaum helfen, da die Ausschüttung erst im September ist. Nächste Unterstützung im Chart ist 18,33.  

01.07.21 11:11

2390 Postings, 1693 Tage Roggi60Frau Lagarde/EZB

zieht nach! https://www.sbroker.de/sbl/mdaten_analyse/...3D1908&ioContid=1908

So Kurs, komm´ jetzt mal in die Pötte!

 

01.07.21 11:17
2

5106 Postings, 786 Tage immo2019posi verdoppelz

hab nochmal 5l stk nachgelegt bei   19,35
nun 10K@18,18
 

07.07.21 10:38

12465 Postings, 3769 Tage crunch timeSieht weiter nach Rücklauf an den Aufw.trend aus

Bislang noch keine Signale die laufende Konsolidierung wäre vorbei. Da man ja inzwischen nicht mehr weit entfernt ist vom seit Frühjahr 2020 steigenden Aufw.trend und  auch die horizontalen Unterstützung von Anfang 2021  in einem ähnlichen Bereich verläuft, könnte ich mit vorstellen, daß es in der Region noch zu einem "Showdown" kommen könnte. Idealerweise prallt man von dort dann wieder nach oben ab ( außer es kämen noch "bad news" )  
Angehängte Grafik:
chart_free_aarealbank.png (verkleinert auf 40%) vergrößern
chart_free_aarealbank.png

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
155 | 156 | 157 | 157  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben