Bombardie und die Zukunft

Seite 1 von 88
neuester Beitrag: 22.05.24 19:39
eröffnet am: 17.01.14 19:48 von: cambridge Anzahl Beiträge: 2179
neuester Beitrag: 22.05.24 19:39 von: Bingo Daddy Leser gesamt: 1107112
davon Heute: 356
bewertet mit 16 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
86 | 87 | 88 | 88  Weiter  

17.01.14 19:48
16

27 Postings, 3828 Tage cambridgeBombardie und die Zukunft

Flugzeugdesigner Oscar Viñals wirft einen Blick in die Zukunft: Sein "Sky Whale" (Himmelswal) soll den Insassen bei einem Absturz größtmögliche Überlebenschancen bieten. Außerdem schont der virtuelle Supervogel mit niedrigem Spritverbrauch die Umwelt.
Heutige Maschinen sind deutlich kleiner als der "Sky Whale". Die riesige Boeing 747-400 kommt auf 64 Meter Flügelweite und eine Länge von 76 Metern. Der Airbus 380-800 hat eine Spannweite von 80 Metern und ist 77 Meter lang. Zwar ist der Superflieger genauso lang, seine Tragflächen kommen aber auf 88 Meter.    
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
86 | 87 | 88 | 88  Weiter  
2153 Postings ausgeblendet.

24.06.22 11:49

4281 Postings, 3924 Tage Bilderbergvöllig verrückt

als wenn nun nicht mehr geflogen wird.
Bombardier baut die besten Flugzeuge.
Es gibt noch massig Bedarf.
Meine Meinung  

24.06.22 13:36
2

2280 Postings, 2044 Tage tues@Bilderberg

Das gibt nen Doppelboden und gut ists.  

06.07.22 20:59

4951 Postings, 2282 Tage neymarBombardier

Bombardier: Aktuelle Einschätzung von Mike Archibald vom 6. Juli 2022

https://aktien-boersen.blogspot.com/2022/07/...-einschatzung-von.html  

18.07.22 17:13

4281 Postings, 3924 Tage Bilderbergschöner start heute

da scheinen einige nun wach geworden zu sein.
es ist aber noch viel Luft nach oben , meine Meinung  

20.07.22 10:42

4281 Postings, 3924 Tage Bilderbergsieht weiter nach erholung aus

sollte es nun so hoch gehen wie es runter ging, stehen wir in Kürze bei 23 - 24€.
lets go  

05.08.22 06:47
1

4951 Postings, 2282 Tage neymarBombardier

CEO von "Bombardier" Eric Martel im Interview vom 4. August 2022

https://aktien-boersen.blogspot.com/2022/08/...er-eric-martel-im.html  

08.08.22 16:54

4281 Postings, 3924 Tage Bilderbergheute über 6% rauf

keiner weiß warum.
herrlich
wenn das so weiter geht wird das ein schönes Weihnachtsgeschenk.  

10.08.22 18:53

4281 Postings, 3924 Tage Bilderbergwider über 8% respekt

keine Ahnung warum aber egal die Richtung stimmt.
die gute Inflationsrate in USA hat sicher auch dazu beigetragen  

11.08.22 09:01

4281 Postings, 3924 Tage Bilderberghier reiben sich einige die augen

heute 13% plus ein weiterer Tag mit einer Super Performance.
Make my das. Von irgndwas müssen wir ja die 4 fach hohen Energie Kosten bezahlen können.  

14.08.22 20:16
1

6552 Postings, 5450 Tage tagschlaeferbombardier-A ohne ariva-thread?

macht irgendwie wenig sinn, sich den mund trocken zu faseln für eine b-klassige vorzugsaktie oder?
das gute A.
-----------
papertrader und fakedepot kopierer

03.11.22 09:18
1

4281 Postings, 3924 Tage BilderbergEs läuft

Bombardier B lädt am 03.11.2022 zur Finanzkonferenz und wird dort die Zahlen zum am 30.09.2022 abgelaufenen Jahresviertel vorlegen.

15 Analysten gehen im Schnitt von einem Verlust je Aktie von -0,421 USD aus. Im Vorjahresquartal waren -1,000 USD je Aktie erwirtschaftet worden.

In Sachen Umsatz gehen 12 Analysten für das vergangene Quartal von durchschnittlich 1,58 Milliarden USD aus – eine Steigerung von 9,38 Prozent gegenüber dem Umsatz im Vorjahresviertel. Damals hatte Bombardier B einen Umsatz von 1,45 Milliarden USD eingefahren.

Mit Blick auf das laufende Fiskaljahr erwarten 12 Analysten im Schnitt einen Verlust je Aktie von -1,156 USD, während im vorherigen Jahr noch -3,750 USD erwirtschaftet worden waren. In Bezug auf den Umsatz gehen 15 Analysten im Schnitt davon aus, dass im laufenden gut Fiskaljahr insgesamt 6,61 Milliarden USD umgesetzt werden, während es im Vorjahr noch 6,09 Milliarden USD waren.

Redaktion finanzen.net  

03.11.22 18:14

4281 Postings, 3924 Tage BilderbergZahlen besser als erwartet

08.11.22 11:31

4281 Postings, 3924 Tage Bilderbergkeine Panik

der Kurs steigt wenn USA mitspielt.
Luxusgüter sind stark im Kommen und Privatjets zählen eindeutig dazu.
meine Meinung  

09.11.22 16:24

4281 Postings, 3924 Tage Bilderberglangsam wird es unheimlich

wo will der Kurs hin wo doch nahezu alle anderen Werte in den Keller rauschen.....  

11.11.22 08:37

4281 Postings, 3924 Tage Bilderbergwenn ich mir den 1 Jahr Chart ansehe

dürfte die Luft erst mal raus sein.
Nun wird seit gestern umgeschichtet in Werte wie Amazon und Microsoft also weg von gehobenen realen Produkten zu virtuellen wie Cloud Lösungen, meine Meinung  

27.01.23 10:07

4281 Postings, 3924 Tage Bilderbergmir ein Rätsel dieser Anstieg

was treibt den Kurs derart weiter nach oben?
Finde absolut keine Infos dazu.  Nicht Mal bei Reuters oder Blomberg.
Vielleicht sitzen da 2 die sich die Aktien hin und her verkaufen um ihren Bestand wertvoller zu machen. Sowas gab es vor ein paar Jahren mit einer AG die nur aus einem Mitarbeiter bestand der Prominente Adressen vermarkten wollte.  

27.01.23 16:17

2280 Postings, 2044 Tage tuesIst ohne Frage

ne gesunde Cashcow momentan. Risiko?Welches?Nö,keines. Monsterdividende .. möglich.?  

09.02.23 20:31

4951 Postings, 2282 Tage neymarBombardier

CEO von "Bombardier" Eric Martel im Interview vom 9. Februar 2023

https://aktien-boersen.blogspot.com/2023/02/...er-eric-martel-im.html  

10.02.23 07:59

4281 Postings, 3924 Tage Bilderbergder CEO hat es verkackt

der Kurs bricht danach heftig ein.
So sehe ich das.  

13.02.23 08:40
1

5 Postings, 581 Tage Jessicalamo226Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 13.02.23 10:08
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer
Kommentar: Werbe-ID

 

 

16.02.23 16:18

4281 Postings, 3924 Tage BilderbergDas ist die Macht des Marktes

keiner weiß wo es hingeht aber alle wollen dabei sein.
Ich bin da raus und schau mir das Schauspiel von der Seitenlinie an.
Habe mal große Stücke auf das Unternehmen gehalten.
Servus  

12.04.23 08:33

4281 Postings, 3924 Tage Bilderberggibt es hier shorter?

da ohne irgendwelche Meldungen der Kurs sich in Wellen seit Anfang des Jahres nach oben bewegt ist es doch nur schlüssig wenn das die Shorter auf den Plan ruft.
Ich schaue mir das Schauspiel an.  

19.03.24 12:38

443 Postings, 5470 Tage GT-EinsAnleihenrückzahlung

Mitte April löst Bombardier einen Teil seiner 2027 fälligen Anleihe vorzeitig ab, da man wohl die nötigen Mittel dazu erwirtschaftet hat. (siehe Finanznachrichten.de)  Das dürfte der Grund für die positive Entwicklung in den letzten Tagen sein. Vom Tief bei etwa 28 Euro Mitte Oktober hat man sic wieder bis auf 38 (heute) nach oben gehangelt. Mal sehen was da noch geht...
-----------
Lerne loszulassen - das ist der Schlüssel zum Glück (Buddha)

22.05.24 18:15

443 Postings, 5470 Tage GT-EinsDatum Rückzahlung...

ist laut

diesem Artikel auf Stockwatch.com

der 20.Juni

-----------
Lerne loszulassen - das ist der Schlüssel zum Glück (Buddha)

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
86 | 87 | 88 | 88  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben