Deutschland nimmt zuviel Flüchtlinge auf....

Seite 1 von 1057
neuester Beitrag: 05.08.20 11:13
eröffnet am: 18.08.15 14:47 von: lehna Anzahl Beiträge: 26402
neuester Beitrag: 05.08.20 11:13 von: Pankgraf Leser gesamt: 1266044
davon Heute: 34
bewertet mit 123 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1055 | 1056 | 1057 | 1057  Weiter  

18.08.15 14:47
123

19710 Postings, 6845 Tage lehnaDeutschland nimmt zuviel Flüchtlinge auf....

sagt jedenfalls die UN.
ariva.de
Die Völkerwanderung ins deutsche Sozialsystem wird hierzulande massive Spannungen erzeugen.
Es wird auch nie eine gemeinsame EU Strategie geben, solange die meisten Asylanten nach Deutschland abgeschoben werden können...
http://www.welt.de/politik/ausland/...chtlinge-auf.html#disqus_thread



 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1055 | 1056 | 1057 | 1057  Weiter  
26376 Postings ausgeblendet.

29.07.20 20:13

13940 Postings, 2546 Tage deuteronomiumFernsehen!

Meine Mutter macht porno

Dem Sender würde ich die Lizenz entziehen und saftige Geldstrafe.
Es ist ein Schweinestaat, noch Fragen ?

AfD 51% und Meuthen/Storch raus, sie sind in der falschen Liga.

Diese BRD ist unfähig. MEHR GIBT ES NICHT ZU SAGEN.
ALTPOLITIKER / PARTEIEN ALLE UNFÄHIG.  

30.07.20 14:10

13940 Postings, 2546 Tage deuteronomiumAlles Schwindel

& hatte recht. Diesel Fahrer werden nicht entschädigt. BGH  nimmt so mit die Wirtschaft (VW)
in Schutz.
In der DDR haben wir ruhiger und sicherer gelebt. Wer gegen den Staat ..........

und? Ist es heute anders ? Da schaltet sich der Verfassungsschutz ein.
Kritiker die zu kritisch sind ...... kennen wir doch.

Fremdarbeiter hatte hatte die DDR auch, jedoch mit festen Verträgen. 2 bis max. 6 Jahre, dann
mussten sie zurück. Alles ordentlich geregelt.
BRD will die ganze Welt integrieren.......... daher , unfähig.  

30.07.20 14:19
1

13940 Postings, 2546 Tage deuteronomiumWarum nicht alle ?

12.000 US - Soldaten ziehen aus DE ab. Russland zog 1994 gänzlich ab.
Wir brauchen keine US Invasoren. Punkt.
Die Atombomben sollen sie gleich mit nehmen. Den Scheiss brauchen wir nicht.
2009 wollte Merkel + Co. Diese schon, dann zweite Versuch 2013, abschaffen.
2017 haben sie es aufgegeben.

sag ich doch,  ......unfähig !  

30.07.20 14:31

2315 Postings, 239 Tage qiwwiach ja, ein ossi...

für eine liberale Demokratie die falsche Sozialisation  

30.07.20 15:01

563 Postings, 454 Tage Graf RotzAfD, gibts die noch?

Ich bin Abonnent der Rheinischen Post. Wenn dort von der Opposition die Rede ist, kommen ausschließlich Diskussionsbeiträge von den Grünen, FDP und Linke. Meinungen der AfD gibt es offenbar keine mehr. Die Partei scheint am Ende ...  

31.07.20 00:09
2

13940 Postings, 2546 Tage deuteronomiumWelche Farbe hat die Welt ?

zeigt Argumente auf, die uns überzeugen. Sie haben keine.

Volksentscheidungen sollte eine Demokratie haben oder nicht ?

Muss eine Deutsche Bundeswehr ins Ausland, nach 2 WK ?

Brauchen wir Atombomben, obwohl wir Massenvernichtungswaffen gar nicht haben dürften ?

Ausländer / SYRER/AFGHANE  -  Messerschnitte im Gesicht , weil 2 Deutsche helfen wollten.
Lest einfach Politikversagen.
Was wäre, wenn es deine Tochter wäre ?
Würdest du dann immer noch System treu quatschen.

AfD mit uns ist das nicht zu machen.

MERKEL HAT DAS ALLES ZU VERANTWORTEN. (ab 2015 )

Jetzt IHR, freue mich auf eure Argumente.

300.000 DDR Frauen bekommen kein Versorgungsausgleich, weil sie in der DDR Zeit geschieden worden sind.
Ehen die aber nach der deutschen Einheit geschieden wurden , bekommen auch die DDR Zeit
anerkannt, obwohl kein BRD Gesetz galt. Das ist Diktatur bzw. Verstoss gegen den Gleichheitsgrundsatz / Verfassungsverstoss.

In der DDR gab es kein Versorgungsausgleich.

Was sagte ich ? -  unfähig!  

31.07.20 08:26
2

399 Postings, 131 Tage tschaikowskyMutti

Ich finde es nicht ok, dass diese Frau Mutti genannt wird. Der Begriff ist positiv besetzt, da scheint was schief zu gehen. (geht angeblich auf einen Talk-Show Auftritt von ex Wirtschaftsminister Klos - oder Glos - zurück.)
Ich finde auch die Verniedlichung Angie nicht ok. Klingt nach Freundin.

Im Freundes/Bekannten-Kreis gibt es übrigens tatsächlich noch 2 Verehrerinnen dieser Dame. Beides Frauen. Wenn man Ihnen auf den Zahn fühlt, kommt heraus:
Sie finden sie toll, weil sie eine Frau ist. Das ist der Hauptgrund.
Und ihre ruhige Art. (wird ständig wiederholt).
Leistungen?
Äh...äh...äh....


 

03.08.20 13:38

13940 Postings, 2546 Tage deuteronomiumLöschung


Moderation
Moderator: Schwedenkugel
Zeitpunkt: 03.08.20 14:07
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Sonstiges - Unerwünschte Quelle!

 

 

03.08.20 16:25
3

13940 Postings, 2546 Tage deuteronomiumes wird immer schlimmer mit Euch

unerwünschte Quelle ? wie wäre es mit: Kritik unerwünscht.

macht doch was ihr wollt.

Bleiben wir bei "unfähig"

Graffiti-Schmierereien kosten Millionen diese in ganz DE zu beseitigen. Der Gesetzgeber kann ganz schnell Gesetze erlassen, dem Hersteller(n)
die diese Sprühdosen produzieren, einen Fingerabdruck zu integrieren. Das geht mit Nano-Partikel ohne das sich die Farbe verändert.
Gewerbetreibende, Künstler, die auf Sprühdosen angewiesen sind, müssen dann für alle Einkäufe ihre Personalien hinter legen. Kriminelle-Sprüher müssen es auch.
Werden dann Häuserwände beschmiert, kann man den Käufer per Analyse ermitteln + strafrechtlich verfolgen.
Ja, das geht heute alles zu machen. Hausbesitzer müssen sich weiter ärgern über Kriminelle + Politiker/Gesetzgeber.

Bei Kupferkabel Diebstahl macht man s schon ähnlich.

ja und ? hat sich was bewegt ? also > unfähig.

------------------------------

GG heißt Grundgesetz:

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland
Art 5
(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.
------------------------------------
"allgemein zugänglichen Quellen" ja, was denn nun ? > "unerwünschte Quelle" und welche Quelle ist erwünscht ?

Wikipedia bei politischen Themen sagt mir mein subjektives Gefühl aber auch beim lesen, es lieber bleiben zu lassen.
Ein Beispiel, Chemnitz August 2018, als der Absatz "Unfallfahrt" OBM Ludwig von Wikipedia gelöscht wurde. Die Stimmung
war damals aufgeheizt,

Frau Ludwig fuhr 2002 einen Rollstuhlfahrer in der Fußgängerzone an, der im Krankenhaus starb. 90 Tagessätze war das Urteil.
Bei 91 Tagessätzen hätte sie ihr politisches Amt nicht mehr ausführen dürfen. Da sprechen sie immer von Unabhängigkeit der Justiz.
Seitdem ist Wikipedia nicht mehr lesbar.

Jetzt in den Nachrichten Berlin Demo Korona, wurden viele Polizisten verletzt, das aber wird auch unter drückt. z.B. bei Nachrichten Express.
So viel Zeit sollte trotzdem sein.
Dann die Verdächtigung das die Polizei rechts . . . . hat jeder mitbekommen.

Die Gefahr kommt eher von links, trotzdem Kopfschüttel.

Heute ist wieder Pegida Dresden 18:45 + Meuthen und Storch sollten freiwillig die Partei (AfD) verlassen.  

04.08.20 11:50
3

13940 Postings, 2546 Tage deuteronomiumkein Interesse am Forum ?

leider liegen die Argumente alle auf unserer Seite, auf der Seite des Deutschen Volkes. Ja, "Deutsches Volk" steht im GG und ist nicht rechts.

übrigens steht auch da unter Art. 2 ""(2) Jeder hat das Recht auf Leben und körperliche Unversehrtheit."" oh oh, das hat Merkel wohl
ab 2015 übersehen.
Das alles hätte man reduzieren können, in dem man die Grenze kontrolliert und bewacht. Andere Länder machen es auch, außerhalb EU.
Frontex eine Lachnummer, erst 1.500 Mann + in ein paar Jahren sollen es mal 10.000 sein. Bei 4 Schichtbetrieb, ja der Tag hat 24 h.
Krankheit/Urlaub noch mit eingerechnet. Die sollen 14.300km überwachen ?

Besser ist, jedes Land macht es selbst, dann ist auch die Souveränität nicht in Frage gestellt.

"unfähig" Merkel & Co., weil sie das Deutsche Volk nicht beschützt. Ein reiches Land wie DE, muss seine Grenze schützen und kontrollieren und
nicht der Welt Feil geben.

oft: ""Täter Polizei bekannt"" , heißt ? Politik ist unfähig > wären sie beim ersten Delikt alle samt abgeschoben worden, hätte schlimmeres verhindert werden können. Das geht aber nur, wenn die gesamte Grenze kontrolliert wird. Ein Zaun schützt vor kriminelle Elemente, dass weiß doch Jeder, nur Merkel und Co. nicht. Ob sie nachts ihre Haustür abschließen ? Sicherlich nicht :-)) war ein Scherz.

Ob es EUCH passt oder nicht, die EU ist überholt. Was wir brauchen ist eine EWG, ein Europa der Vaterländer und zurück zur sozialen MW.
Wenn Unternehmen meinen alles in Asien fertigen zu lassen, weil die Lohnkosten so niedrig sind, dann schwächen sie unsere heimische Wirtschaft und stärken zu gleich China u.a. asiatische Länder. Dagegen muss die Merkel aber auch Europa (EWG die bald kommt) was tun.
Den Unternehmen sollte es sauer aufstoßen, sein eigenes Land zu verraten, nur wegen des max. Profits. Trump macht das, daher ist er auch so beliebt und ständig wird auf ihn rum getrampelt. Deutsche Medienlandschaft ganz vorne dabei.
 

04.08.20 12:02
4

13940 Postings, 2546 Tage deuteronomiumunfähig

die AfD hatte vor langer Zeit einen Antrag im Bundestag eingebracht, dass die Deutsche Sprache im GG aufgenommen werden soll.

Schaut man in die französische Verfassung, so wird man gleich am Anfang fündig. Diese ist dort fest geschrieben.

Was meint IHR, was die Alt-Partei-Politiker machten ? Erstmal Stimmung, dann natürlich in die rechte Ecke, wie immer.

Letztendlich einheitlich, ja einheitlich, man kann es nicht glauben, sogar CDU/CSU die konservativ sein wollten/sollen, abgelehnt.

wieder mal unfähig Merkel & Co.  

04.08.20 12:59
2

13940 Postings, 2546 Tage deuteronomium40 Mrd. nach Brüssel

vorher waren es 30 Mrd. , davor 25,4 Mrd., es wird immer mehr.
GB ist raus und sie sind froh. (ab 2021)

Europa ist schön, wenn Deutschland zahlt.

750 Mrd. Corona-Hilfen, Corona muss jetzt für alles her halten. Obwohl wir 11 Jahre Hausse  hatten.

Maastricht-Vertrag max. 60% Verschuldung von BIP und die meisten Länder hielten sich nicht daran. Auch Banken sind schuldig. Sie hätten bei 60% Kredite verweigern können und müssen. Hilfe nehmen sie aber gerne an, obwohl selbst Schuld.
Jeder Bürger muss seine Verträge einhalten, die da oben lachen.

Wer Europa so leichtfertigt auf Spiel setzt, hat Europa nicht verdient.

Die Hilfen wären nicht notwendig, wenn jeder seine Verträge einhalten würde. Das Grundübel ist aber der Euro, nur das will keiner wahr haben.
Politiker geben selten, ganz selten Fehler zu.

Corona-Welle die Zweite läuft, Steuerausfälle garantiert, Zuwanderung kostet und es werden immer mehr, dagegen darf man nichts sagen, sonst bist du rechts (extrem). Tatsachen bleiben aber trotzdem. Unruhen ? siehe Stuttgart > Frankfurt > Berlin . . .
Medien verniedlichen . . . "Partyscene"

EU/DE fährt auf eine Wand zu und dann macht es bumm. Wie kann man 390.000 x 1.000.000 Euro verschenken. (Zuschüsse)
360 Mrd. Kredite ? wo sie schon so hoch verschuldet sind. (Italien/Spanien u.a.) Banken die schlau sind, halten sich da zurück.

750 Mrd. nur für das Klima, dass wäre glaubwürdiger und verantwortungsvoller und Arbeitsplätze ohne Ende.
 

04.08.20 14:17
1

13940 Postings, 2546 Tage deuteronomiumkörperliche Unversehrtheit (GG)

und was hat Merkel & Co. gemacht ? Das ging aber schnell.

hier:

""Beschneidung des männlichen Kindes vom 20.12.2012 (BGBl. I S. 2749), in Kraft getreten am 28.12.2012""

Das GG scheint nicht zu gelten und ein Kind kann sich nicht wehren. Steht eine Religion über das GG ? Bitte um Antwort.

oh oh wieder mal unfähig. Wem es nicht passt der kann ja gehen. (nicht von mir)

Verstoß gegen das GG aber wehe der Bürger, der muss schön treu bleiben.

An die Leser sei gesagt: - liest (schläfst) du noch oder denkst du schon ?

 

04.08.20 14:51
2

13940 Postings, 2546 Tage deuteronomiumkörperliche Unversehrtheit (GG)

"Unkrautvernichter Bundesregierung will Glyphosat ab Ende 2023 verbieten. ... Die Bundesregierung beschloss diesen Mittwoch ein Totalverbot des Unkrautvernichters zum Stichtag 31. Dezember 2023. Bis dahin hat das Mittel noch eine Zulassung in der EU."

"Glyphosat ist das meistverkaufte Unkrautvernichtungsmittel der Welt und ein sogenanntes "Totalherbizid". ... Glyphosat ist laut Krebsforschungsagentur der WHO wahrscheinlich krebserregend beim Menschen – und es trägt maßgeblich zum Artensterben in der Agrarlandschaft bei." (Profit, Profit, Profit)

Da nutzen auch keine Blühstreifen - Volksverdummung !

Wer keine Arbeit hat, wie wäre es mit Kartoffelkäfer absammeln.

"Glyphosat in Lebensmitteln
Brot & Brötchen: Eine Studie des WDR hat gezeigt, dass 30 Prozent der untersuchten Brote Rückstände von Glyphosat enthalten. ...
Honig: In drei Honig-Gläsern wies Öko-Test Glyphosat-Rückstände nach. ...
Bier: Bereits 2016 und 2017 haben verschiedene Studien Glyphosat in Bier nachgewiesen."

und warum ???

"07.12.2017 - Die Zahl der Krebsfälle in Deutschland wird weiter zunehmen. Nach derzeitigem Stand erkrankt jeder zweite Mann und jede zweite Frau "

Wissenschaftler meinen, es läge daran das die Menschen immer älter werden und je öfter die Zelle sich teilt/erneuert . . . Volksverdummung
ist das.
Die Summe machts.

Die Wurst die ihr täglich isst, Nitritpökelsalz ist drin, wegen der Farbe + Haltbarkeit. Man schmeckt es immer raus - penetrant.

Formel von Kochsalz ist NaCl, dass kennt der Körper über Jahrtausende.

Natriumnitrat, NaNO₃, ist das Natriumsalz der Salpetersäure. Nitratsalz ist ein Zellgift. Grenzwertverblödung ! Geht zum Fleischer und verlangt
Wurst nur mit Kochsalz und leistet damit noch ein Umweltbeitrag. Kauft keine Plastikverpackungen.

 

04.08.20 17:10
2

13940 Postings, 2546 Tage deuteronomiumrichtig

und Danke, Denkansätze von mir, Details und mehr muss jeder selbst, wenn Interesse.

Zu viel Text liest auch keiner.

Fakt ist: Wirtschaft & Banken/Geldhäuser stehen bei der Politik an erster Stelle, nicht das Volk.

Langsam sollte es jeder begriffen haben. Politik muss auf Gleichgewicht achten, macht sie es nicht, macht es
Unruhe.

Zu viel Fremde machen Gleichgewicht ungleich.
Zu viel Unternehmen die abwandern (Asien) machen unser Land schwach, Politik muss ausgleichen und Zölle erheben.

+ so kann man es endlos fort führen.

Warum müssen Weinflaschen/Schnapsflaschen aller Sorten immer wieder eingeschmolzen werden. (Klima)
Wenn schon EU, dann Vereinfachung, weniger Sorten + Mehrweg. Dann würde die EU auch einen Sinn ergeben.
Dennoch 45.000 Beamte/An. + 8 Mrd. Lohnkosten im a

Aber wer reformiert sich schon selbst, so dumm sind sie auch wieder nicht die politiker.  

04.08.20 17:35
1

13940 Postings, 2546 Tage deuteronomiumnicht locker lassen

"Steht eine Religion über das GG ? Bitte um Antwort."

>>> schläfst du noch oder denkst du schon ?  

05.08.20 08:27
2

13940 Postings, 2546 Tage deuteronomiumUrsula Sarazin

ist nach 40 Jahren aus der SPD ausgetreten. Frau von Thilo Sarazin. Gut gemacht.

SPD verdrängt Tatsachen. Sie sollten den Koran lesen. Herr Klingbeil zu erst.

Ob die 2021 noch % te bekommen ? Kein Profil, Arbeiterklase auf ganzer Linie verraten, mal bisschen grün, mal bisschen antifa, mal bisschen
Waffenverkauf und die Atombomben sind auch noch da. Kein Durchsetzungsvermögen.

Austritte sind überfällig. Lieber aufrecht gehen als dem System zu Füßen kriechen.  

05.08.20 09:11
1

52105 Postings, 5299 Tage Radelfan#26395 Da stellt sich dann doch die Frage

warum ihr Ehemann, der Thilo Sarazin, nicht den selben Schritt tut.

Heißt das nicht, dass der gute Thilo nicht aufrecht geht und stattdessem dem System zu Füßen kriecht?
-----------
Keine Signatur mehr, da als Moderationsgrund missbraucht.

05.08.20 10:10
2

13940 Postings, 2546 Tage deuteronomiumder Thilo wurde

jetzt nach 10 Jahren Forderungen, raus gefeuert. SPD-Demokraten und der Klingbeil ist der Schlimmste.

"schläft du noch oder denkst du schon ?"

2021 BT-Wahl - Die Abrechnung  

05.08.20 10:12
3

13940 Postings, 2546 Tage deuteronomiumbin bis Herbst weg

macht dem Forum hier keine Schande.  

05.08.20 10:20
4

8570 Postings, 2263 Tage Pankgraf#396 Zu kurz gedacht, Radl

Sarazin, der bis zum Bundesvervassungsgericht klagen wird, will die unrechtmäßigen,
willürlichen Entscheidungen
der ehemaligen Arbeiterpartei feststellen lassen.
Innerlich und inhaltlich dürfte er sich von diesen "Genossen" schon lange
distanziert haben...  

05.08.20 11:02
3

1760 Postings, 1485 Tage VanHolmenolmendol.Wer dieser Partei

noch beitritt bzw. nicht austritt, an deren Spitze eine derart unsägliche Gestalt wie diese Esken mit ihrem Sparringspartner Nobbsche Borjans herumgeistert, hat jeden Minimalanspruch an geistiger, moralischer und fachlicher Kompetenz aufgegeben. Ich würde eher der Mafia beitreten als diesem komplett auf links gedrehten Stalinistenverein.  

05.08.20 11:07

52105 Postings, 5299 Tage RadelfanAlso ein sturer Prinzipienreiter :-)))

-----------
Keine Signatur mehr, da als Moderationsgrund missbraucht.

05.08.20 11:13
2

8570 Postings, 2263 Tage PankgrafNein

Wenn er den Schiedsspruch der SPD akzeptieren würde, wäre es ein Eingeständnis
für die Rechtmäßigkeit. Der Klügere gibt nicht immer nach...
 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1055 | 1056 | 1057 | 1057  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben