Aktueller Bericht im Nebenwerte Journal

Seite 1 von 5
neuester Beitrag: 01.11.17 21:25
eröffnet am: 02.07.15 18:37 von: Acan Anzahl Beiträge: 102
neuester Beitrag: 01.11.17 21:25 von: IMMOGIRL Leser gesamt: 22788
davon Heute: 10
bewertet mit 1 Stern

Seite: Zurück
| 2 | 3 | 4 | 5 | 5  Weiter  

02.07.15 18:37
1

50 Postings, 4987 Tage AcanAktueller Bericht im Nebenwerte Journal

Überschrift des Artikels: Endstation Dividendenperle
Kleiner Ausschnitt: Eigenkapitalquote 80,2%. Dazu kommen Rückstellungen von      ? 400.000,00 bei einem Aktienkapital von ? 427.000,00 und Verbindlichkeiten von zu vernachlässigenden ? 10.000,00. Deshalb benötigt die Gesellschaft keinerlei Liquidität und kann sich eine Komlettausschüttung des Gewinns als Dividende in den nächsten Jahren locker leisten.

Das FAZIT zusammengefasst lautet: Die GBS mausert sich heimlich, still und leise zu einer wahren Dividendenperle, den die Dividendenserie, die der frühere Vorstand Franz Josef Lhhomme ins Leben gerufen hat, will sein Nachfolger im Amt(Generationswechsel)Rouven de Haan fortzetzen. Dieser hat außerdem die Kundenbeziehungen noch weiter ausgebaut, da er zusätzliche Kontakte mit eingebracht hat. Die Gesellschaft betreibt außerdem ein risikoarmes Geschäftsmodell, so das sich die Aktionäre gestrost zurücklegen können und sich jedes Jahr auf eine lukrative Dividendenausschüttung freuen können.

Wer bei den aktuellen Kursen nicht einsteigt, ist selber schuld.  

02.07.15 20:33

4036 Postings, 4052 Tage Versucher1@Acan ... ich danke Dir für Deine Infos !

03.07.15 10:18

536 Postings, 3184 Tage interemDanke.

Schön,das es hierzu einen Thread gibt.

 

09.07.15 14:02

927 Postings, 4441 Tage trebuh13 % Dividendenrendite


GBS Asset Management AG: Dividende auf 1,25 Euro je Aktie angehoben

08:50 01.06.15

DGAP-News: GBS Asset Management AG / Schlagwort(e): Sonstiges
GBS Asset Management AG: Dividende auf 1,25 Euro je Aktie angehoben

01.06.2015 / 08:45


--------------------------------------------------


Dividende auf 1,25 Euro je Aktie
angehoben

GBS: HV in der zweiten Augusthälfte

Übach-Palenberg, 01.06.2015 - Nach der inzwischen abgeschlossenen
steuerlichen Betriebsprüfung, stellte der Aufsichtsrat den Jahresabschluss
2014 fest. Nachdem das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit leicht
über den eigenen Planungen lag, soll der HV, die in der zweiten
Augusthälfte stattfinden wird, eine erhöhte Dividende von 1,25 (1,20) Euro
je Aktie vorgeschlagen werden. Dies geschieht auch vor dem Hintergrund,
dass das operative Geschäft im Q1 2015 rund gelaufen ist.

Das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit stieg im Jahr 2014 auf
548.000 (439.000) Euro. Der Jahresüberschuss stellte sich auf 300.000
(352.000) Euro bzw. 0,70 (0,82) Euro je Aktie. Der Bilanzgewinn sank nach
der letztjährigen Dividendenzahlung auf 533.000 (726.000) Euro. Für das
Geschäftsjahr 2014 plant die Gesellschaft die Dividende auf 1,25 (1,20)
Euro je Aktie anzuheben, darin enthalten ist letztmalig ein steuerfreier
Anteil von 0,50 je Aktie. Damit ist das steuerliche Einlagenkonto (früher
EK04) ausgeglichen, weshalb künftige Dividendenzahlungen voll der
Besteuerung unterliegen werden. Der Alleinvorstand Rouven de Haan zum
Jahresabschluss 2014: "Unterm Strich kam ein marginal besseres Ergebnis der
gewöhnlichen Geschäftstätigkeit heraus, was uns genügend Spielraum für die
leichte Anhebung der Dividende lässt."

Starker Jahresauftakt
So wie 2014 endete, ging es 2015 weiter: Per 30.04.2015 stellte sich das
Periodenergebnis nach vorläufigen, untestierten Zahlen auf 170.000 Euro.
Bezogen auf die ausstehenden 427.000 Aktien entsprach dies einem Gewinn je
Aktie von 0,40 Euro. Rouven de Haan dazu: "Wir sind  derzeit zuversichtlich
auch im Jahr 2015, einen Gewinn in ähnlicher Höhe wie für 2014 erzielen zu
können. Unser Orderbuch ist nach wie vor gut gefüllt." Das genaue HV-Datum
steht noch nicht fest. Die Hauptversammlung wird in der zweiten
Augusthälfte 2015 stattfinden.

* * *

Die Firmierung der GBS Asset Management AG geht auf die Grevener
Baumwollspinnerei zurück, daher rührt die Abkürzung GBS. In den späten
1990er Jahren wurde die Gesellschaft nach zuvor betriebenen
Textilaktivitäten abgewickelt und richtete sich als
Kapitalmarkdienstleister mit Fokus auf Nebenwerte neu aus. Das Grundkapital
ist in 427.000 Aktien eingeteilt. Die GBS-Aktie notiert im Freiverkehr der
Börsen Hamburg und Berlin (WKN: 589870).


--------------------------------------------------


01.06.2015 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,
übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber
verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,
Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und
http://www.dgap.de
 

07.08.15 10:02

927 Postings, 4441 Tage trebuhHervorragendes Ergebnis zum Halbjahr ?

hat GBS zum 30.06.2015  ein Periodenergebnis nach vorläufigen Zahlen von 320 000 Euro erwirtschaftet ?
Bezogen auf 427.000 Aktien würde dies ein Gewinn je  Aktie von 0,74 Euro bedeuten.  

07.08.15 12:54

4036 Postings, 4052 Tage Versucher1... woher hast Du das/Quelle ?

08.08.15 10:04
1

927 Postings, 4441 Tage trebuhHauptversammlung 28.08.15 - 10 Uhr

Hotel Weydenhof
Kirchstr. 17
52531 Übach-Palenberg  

10.08.15 13:31

48 Postings, 2681 Tage MerlinTheEvilErgebnis - LINK?

Also bis dato konnte ich leider keine Zahlen zum 1.HJ finden. Die Einladung zur HV ist mir allerdings auch zugegangen.
Kann sich hier jemand eigentlich erklären, aus welchen Gründen das Papier im letzten Jahr nach der HV derart krass "abgeschmiert" ist - ging ja von knapp 13 EURO auf 8 EURO runter, obwohl die Divi lediglich 1,2 EURO ausgemacht hat.

Gibt es eine Verlinkung oder eine Mitteilung zur den Zahlen des 1.HJ? Bitte zur Verfügung stellen. DANKE!  

10.08.15 13:34

48 Postings, 2681 Tage MerlinTheEvilnoch eine Frage....

..... vielleicht kann mir auch hier jemand helfen - warum ist die GBS HV hier nicht abgelegt:

http://www.finanzen.net/aktien/dividenden/

Sehr komisch finde ich dies!  

10.08.15 15:04

229 Postings, 2431 Tage 00Joker@ trebuh

Hast Du dafür auch eine Quelle? Wäre für eine Antwort dankbar.  

18.08.15 09:43

927 Postings, 4441 Tage trebuhFast 14% Dividende

am 28.08.15  

18.08.15 12:51

48 Postings, 2681 Tage MerlinTheEvil@trebuh

......Rechnen können hier alle selbst. Die 14% sind in dem aktuellen Dividendenjahr super attraktiv. Was mich bei der GBS irritiert, dass man nahezu keine Informationen zum Geschäftsmodell findet. Wo kommt der Gewinn her? Was passiert mit der Gesellschaft, wenn einer der unter 5 Angestellten mal keine "Lust" mehr hat oder noch viel schlimmer, einer der Gesellschafter aussteigt?
Hat hier jemand einige Infos ausserhalb der allgemein bekannten? Nimmt jemand an der HV teil und kann dazu berichten? Das wäre echt nett. DANKE!  

18.08.15 18:01

927 Postings, 4441 Tage trebuh@MerlinTheEvil

GBS Asset Management AG
Carlstraße 50
52531 Übach-Palenberg

Tel.: +49 2451 46628
Fax.: +49 2451 909770

E-mail: info@gbsag.de  

18.08.15 22:34

48 Postings, 2681 Tage MerlinTheEvilbitte schön ;)

Gesendet: ‎18.‎08.‎2015 22:33
An: info@gbsag.de
Betreff: Anfrage


Sehr geehrte Damen und Herren,

aufgrund meiner Abwesenheit kann ich leider nicht an ihrer Hauptversammlung am 28.08. teilnehmen.

Bitte teilen Sie mir daher kurz mit, auf welchem Wege die Möglichkeit besteht, sich über das abgelaufene Geschäftsjahr, den detaillierten Geschäftsbericht und die weitere Planung der AG zu informieren.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
 

19.08.15 07:30

1544 Postings, 3122 Tage 1erhartHauptversammlung verschoben

https://www.bundesanzeiger.de/ebanzwww/wexsservlet                                                          Die geplante HV am 28.08. wurde auf den 07.10.15 verschoben.

Siehe Bundesanzeiger:

 

19.08.15 09:19

48 Postings, 2681 Tage MerlinTheEvilVerschiebung

.....das sind ja recht komische Geschäftspraktiken!!!  

20.08.15 07:44
1

1544 Postings, 3122 Tage 1erhartLöschung


Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 20.08.15 14:14
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Liegt das Einverständnis des Verfassers vor, den Text (und sonstige Angaben) so veröffentlichen zu dürfen?

 

 

20.08.15 08:41

4036 Postings, 4052 Tage Versucher1@2erhart ... Dein Name steht da in der Anrede!

20.08.15 09:45

1544 Postings, 3122 Tage 1erhartJa und ich heisse ja auch so.

20.08.15 11:42

48 Postings, 2681 Tage MerlinTheEvilFORMFEHLER

http://dejure.org/gesetze/AktG/123.html

Also in meinem Fall wurde die 30-Tages-Frist nicht eingehalten - ich tippe daher, dass dies der Formfehler ist. UNGLAUBLICH!!!  

20.08.15 13:16

1544 Postings, 3122 Tage 1erhartNein das kann nicht der Formfehler sein

Da im Bundesanzeiger am 17.07 der Eintrag für den ursprünglichen Termin 28.08. gewesen wäre.

 

20.08.15 16:06

48 Postings, 2681 Tage MerlinTheEvilstimmt absolut....

.....es ist ja von Bekanntgabe die Rede. Damit ist diese also eingehalten. Allerdings habe ich Stand heute durch meinen Broker nicht erfahren, dass der Termin 28.08. nicht stattfindet. Und auf meine EmailAnfrage kam bis dato ebenfalls keine Rückantwort.  

20.08.15 17:56

1544 Postings, 3122 Tage 1erhartSteht doch im Bundesanzeiger

und auch daß die HV am 7.Oktober ist.

Deinen Broker kannst du doch was das betrifft vergessen, ist aber bei allen so.  

21.08.15 08:04

50 Postings, 4987 Tage AcanEinladung HV

Ich habe mal den Text der alten mit der neuen Einladung verglichen. Bis auf das Datum habe ich keinen Unterschied fesstellen können. Warum der Kurs gestern so abgeschmiert ist und es weitere Aktien zu 8,75 ? zu kaufen gibt, kann ich mir nicht erklären, denn auch der Dividendenvorschlag von 1,25 ? ist geblieben. Der Kursverlauf ist schon ärgerlich und es bleibt weiter spannend.  

Seite: Zurück
| 2 | 3 | 4 | 5 | 5  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben