co.don der kommende Tenbagger...2014/15

Seite 2 von 21
neuester Beitrag: 11.12.21 14:45
eröffnet am: 26.09.14 09:15 von: BigBen2013 Anzahl Beiträge: 515
neuester Beitrag: 11.12.21 14:45 von: Stronzo1 Leser gesamt: 196463
davon Heute: 2
bewertet mit 3 Sternen

Seite: Zurück 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 21  Weiter  

22.10.14 22:05

5137 Postings, 4535 Tage DonacieBigBen

So leid wie es mir tut...........aber dein roter Feil gibt die zukünftige Richtung vor!  

22.10.14 22:08

5137 Postings, 4535 Tage DonacieNur Langzeitchart anschauen

24.10.14 10:16

835 Postings, 3574 Tage aktioleerBald was Neues

Hallo,
hat schon mal jemand dran gedacht, wie weit die Produktionskapazität reicht.
Ich denke man hat noch ca. 50% Reserve. D.h.  der Umsatz kann ohne Neuinvest um noch ca.
50% steigen. Die Gesellschaft macht sich schon Gedanken um die Erweiterung und
wahrscheinlich auch um die Finanzierung.

aktioleer  

25.10.14 14:45

1216 Postings, 3922 Tage Sky1kleine Position

während meines Urlaubes wurde mir eine neue Position eingebucht, die zweite war wohl von mir mit einem zu geizigen/frechen Limit belegt. Schade, aber mal schauen wie die nächsten Wochen laufen.

Das Orderbuch bis 3,50 Euro ist weiterhin recht dünn besetzt.

Viele Grüße & good luck
Sky  

26.10.14 00:55

5137 Postings, 4535 Tage DonacieDen Mutigen gehört die Welt!

28.10.14 19:25

931 Postings, 3864 Tage BigBen2013pharmawerte gehen wieder up amgen, bb biotech..


die großen pharmawerte geben wiedermal die richtung vor, morphosys sieht charttechnisch weiter up aus, da wird es auch nicht lange dauern bis ein neues th ansteht....

wenn co.don durch die decke geht, kennt der wert auch keine charthürden;))
der grundstein ist schon mal gelegt...macd long und die 38tg hat die 100tg linie von unten nach oben gekreuzt. we will see....
donance bist wohl zufrüh raus & seitdem nicht mehr reingek;)))))))))
 
Angehängte Grafik:
chart_quarter_codon.png (verkleinert auf 35%) vergrößern
chart_quarter_codon.png

02.11.14 22:25
1

5137 Postings, 4535 Tage Donacieganz ehrlich

man sollte gehen.......und nicht mehr auf Codon stehen!  

02.11.14 23:43

148 Postings, 3840 Tage Popeyeahecht

guter Werbespruch, mit situativen Hintergrund.  

03.11.14 10:32

7895 Postings, 5285 Tage paioneerdonacie - widerspruch...

spruch geht anders:

du wirst auf codon stehen,
und wieder schmerzfrei gehen...  

03.11.14 13:40

1216 Postings, 3922 Tage Sky1schmerzfrei

auch wenn ich aktuell geringer investiert bin, als lange Zeit...

Ich finde paioneer`s Spruch Patienten gegenüber am freundlichsten... das gefällt mir.

@donacie
Mutig war ich bisher noch nicht so sehr, denn ich habe nur einen kleinen Teil meiner Gewinne wieder eingebracht, aber ich denke, dass ich je nach Situation auch weiter nachlege. Dennoch bin ich froh, dass ich aktuell noch einen Teil an co.don`s habe, denn ich habe mir vorgenommen NIE ganz aus dem Wert zu gehen.

Viele Grüße & good luck
Sky  

04.11.14 21:18

2381 Postings, 3657 Tage Pitchi@Donacie

Warum bist du nicht mehr überzeugt?

...Neschen scheint wohl attraktiver zu sein? ;)  

06.11.14 13:55

835 Postings, 3574 Tage aktioleermal so zwischendurch...

noch ist mir co.don zu teuer.
Erst muß sich zeigen, ob sie zum Marktführer taugen. Denn nur dann lassen sich auch
entsprechende Margen realisieren.
Zur Erinnerung, die Patientenrekrutierung für Phase 3 ist immer noch nicht abgeschlossen.
Alles Zeitverzögerungen und 2 Anbieter sind schon mit EU Zulassung am Markt.
 

aktioleer
 

06.11.14 17:38

5137 Postings, 4535 Tage DonaciePitchi

Ich handle hauptsächlich nach dem Chart..........denn als Außenstehender können wir den weiteren Werdegang der Firma nicht erahnen!  

07.11.14 19:24

931 Postings, 3864 Tage BigBen2013off-topic.....negativ-zinsen


kurs befindet sich in einem interessanten bereich, meine order ist drin;) beim letzten mal war ich zu langsam bzw zu geizig, we will see, schönes we...


Zinstief
Bundesbank warnt Banken vor Negativ-Zinsen
Erstmals berechnet eine Bank negative Zinsen, andere liebäugeln damit.
Die Bundesbank warnt vor einer Schädigung der Sparkultur.
03.11.2014
Dombret member of the board of the Deutsche Bundesbank speaks during news conference in Frankfurt
© REUTERS Vergrößern
Bundesbank-Vorstand Andreas Dombret
Bundesbank-Vorstandsmitglied Andreas Dombret warnt die deutschen Banken vor der Einführung von Strafzinsen auf Spar- oder Giro-Konten. Verbraucher damit zu schrecken, wäre „negativ für die Sparkultur“, sagte Dombret auf einer Tagung zur Bankenaufsicht am Montag in Mainz. Die Entscheidung darüber liege aber bei jeder Bank allein.

Grundsätzlich gebe es auch für Verbraucher kein Recht auf positive Zinsen. „Die Aufsicht wird sich hier nicht einmischen“, betonte Dombret. Ob und für welche Beträge deutsche Institute die von der Europäischen Zentralbank (EZB) verlangten Strafzinsen an die Kunden weiterreichten, sei aber völlig unklar.

Die genossenschaftliche Deutsche Skatbank hatte am Samstag ein Tabu gebrochen. Kunden, die mehr als 500.000 Euro au einem Tagesgeldkonto liegen haben, müssen dafür künftig 0,25 Prozent Zinsen im Jahr zahlen. Da dies aber erst dann gilt, wen die Gesamteinlagen bei der Bank 3 Millionen Euro überschreiten, sind Privatkunden nach Aussage der Bank aber kaum betroffen. Die Skatbank ist vor allem auf Geschäftskunden spezialisiert

Zudem äußerte Asoka Wöhrmann, Investmentchef der DeAWM (ehemals DWS), der Fondsgesellschaft der Deutschen Bank jüngst in Interviews die Auffassung, dass andere Banken dem Beispiel folgen werden.


Mehr zum Thema
Negativzinsen auf Sparguthaben: Wer spart, muss zahlen!
Deutsche Bank rechnet mit Negativzinsen für Privatkunden
Bankkunden zahlen: Erstmals Negativzinsen auf Tagesgeld
Die Genossenschaftsbanken wie auch die Sparkassen distanzierten sich indes vom Vorgehen der Skatbank. Der Raiffeisen- und Volksbanken-Verband BVR sprach sich schon am Donnerstag gegen negative Zinssätze für Einlagen von Privatkunden aus. Auch der Sparkassenverband DSGV warnte vor Nachahmern. Zum einen sei der Wettbewerb in Deutschland so intensiv, dass er diese sogenannten Strafzinsen eigentlich nicht zulasse, sagte ein Sprecher. Zum anderen fürchteten die Banken, dass viele Kunden ihr Geld lieber unter dem Kopfkissen verstecken als es zur Bank zu tragen. „Das ist sicherlich von niemandem gewollt.“

Auch die Hypovereinsbank (HVB) hatte negative Zinsen zum Tabu erklärt. HVB-Chef Theodor Weimer sagte, die Bank werde ihre Kunden nicht mit negativen Einlagenzinsen belasten, so lange er an der Spitze des Geldhauses steht. „Egal, wer zu uns kommt, er wird dafür nicht bestraft.“ Mit Einlagen könne man derzeit zwar schwer Geld verdienen, langfristig seien sie aber wichtig für die Refinanzierung.

 

09.11.14 23:51

5137 Postings, 4535 Tage DonacieEgal

Frau Merkel ist kein Karant für diese Firma ........und trotzdem kann sie jeder Zeit das Schweigen in Ihren 3 Teiler verstecken. Das ist eine sehr große Gabe, deswegen möchte ich diese nicht Habe!

Bitte geht  Bord!    mfg. Rene  

11.11.14 09:58

835 Postings, 3574 Tage aktioleerdonacie,

der Kursverlauf kann Dich nicht trunken gemacht haben, oder haste aus den Charts schon den
2 - Steller gedeutet.  

aktioleer
 

11.11.14 17:17

5137 Postings, 4535 Tage Donacieaktioleer

Ja......der Chart sagt, dass die 2€ schon Weihnachten Realität sein können!  

11.11.14 18:10
1

835 Postings, 3574 Tage aktioleerAbwärtstrend?

Ja abwärts heute bei vergleichsweise hohen Volumen.
Die Firma hat Potential, aber erst muß die EU Zulassung her. Bis dahin können auch 2€ oder
weniger drin sein.  

aktioleer  

14.11.14 17:35
1
is nur wochenende und die drücken als wäre ende ;)  

14.11.14 17:46

298 Postings, 3635 Tage elch01??

Gibt's Nachrichten weil der Kurs abschmiert.....  

14.11.14 18:14
1

931 Postings, 3864 Tage BigBen2013absolute schwäche;(


chart sieht richtig übel aus, das stinkt mir gewaltig....!

denke ich habe hier 2dinge übersehen...den bezugspreis zu 1,90 der letzten ke...
bei jeder bio...bude wie zb. paion epi unsw. wurde irgendwann der bezugspreis erreicht;((

desweiteren wird der fond seine anteile bis auf null absenken wollen.
Dekoration QUINARIUS AG 2,67 % Anteil am Grundkapital =(293700stücke)
 

14.11.14 18:17

1216 Postings, 3922 Tage Sky1SL-Aktion

mal wieder eine davon, wollte schon vor 2 Tagen schreiben, dass das orderbuch danach aussieht, aber habe es nicht getan.. so klingt es natürlich doof.

Aber egal, die kleine Stückzahl, die ich noch habe, würde ich eh nicht abgeben.

viele Grüße
Sky  

14.11.14 19:23

5137 Postings, 4535 Tage Donacieelch01 #45

Antwort........wieder eine nach Außen positiv erscheinende Adhoc eingetroffen und der Kurs
antwortet mit Abschlägen! So lange die EU-Zulassung nicht in Sack und Tüten ist, wird es hier Berg ab gehen. (Denn Codon ist im Vergleich zu Mitbewerbern immer noch sehr ambitioniert bewertet)

Der Chart sagt eigentlich alles voraus........nächstes Jahr bewegt sich Codon wieder im 1€ Bereich!  

14.11.14 20:39
1

835 Postings, 3574 Tage aktioleerwas ist co.don wert

das mit der Kap.-erhöhung habe sie richtig gut hinbekommen. Nun geht erstmal die Luft raus. Co.don ist noch viel zu ambitioniert bewertet. Es fehlen die Wachstumsraten die die Phantasie befeuern. Ich denke auch untere Grenze könnte 1€ sein, wenns haltlos wird.
Die Patienrekrutierung läßt immernoch auf sich warten.

aktioleer  

14.11.14 23:16

86 Postings, 4243 Tage K2 der berg ruftWas verlangste denn,

Bei den Minniumsatz, bin verliebt hier aber das sollte man nicht machen. 1, 95,  so glaube ich und das auch noch - 10%, weiß nicht, bin raus komme aber wieder, Sorry mit der Scheiß Börse, ist für mich ne klare Kaufsache  wenn  das Wörtchen wenn nicht wäre. Schade wirklich.  

Seite: Zurück 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 21  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben