BOXX-TV

Seite 12 von 18
neuester Beitrag: 08.06.09 11:13
eröffnet am: 03.11.08 10:42 von: derweißeEng. Anzahl Beiträge: 432
neuester Beitrag: 08.06.09 11:13 von: derweißeEng. Leser gesamt: 29623
davon Heute: 1
bewertet mit 4 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 9 | 10 | 11 |
| 13 | 14 | 15 | ... | 18  Weiter  

26.02.09 12:41

714 Postings, 4295 Tage WarrenBmal wieder den Nagel auf den Kopf getroffen,

GordanGekkojun !

Einigen anderen hier scheint das sehr schwer zu fallen...  

26.02.09 13:30

136 Postings, 4261 Tage Frost1Rothschild

Das ist zwar nicht sehr erhellend aber hier gibt es ein paar Infos zu Herrn Rothschild und was er die letzten Jahre gemacht hat:

http://maxx-tv.com/news.php


@ Micha: Meinem Widerspruch gegen die Löschung wurde entsprochen, darum stelle ich es nochmal ein!  

26.02.09 16:08

714 Postings, 4295 Tage WarrenBRothschild Bericht

Gott sei Dank endlich gibts für den schon vor Wochen von mir eingestellten Bericht einen Link,
damit sind die Argumente "Quelle fehlt" und "nicht lesbar" (obwohl das nicht stimmte, denn Leser hier im Forum haben daraus zitiert, aber vielleicht kann MK ganz einfach nicht lesen) hinfällig.

Danke Frost1  

27.02.09 00:44
1

2670 Postings, 4625 Tage msvdHD-Fähigkeit nur mit IPTV !

Studie: Mehr als 5 Millionen IPTV-Kunden in 2013
Der Markt für TV via Internet (IPTV) in Deutschland wird in den kommenden fünf Jahren stärker wachsen als bisher prognostiziert. Laut einer Untersuchung der Management-Beratung Detecon International ist bereits 2013 mit dem Durchbruch der Grenze von fünf Millionen Nutzern zu rechnen.

Die Detecon-Prognose basiert auf aktuellen Analysen der Abonnentenzahlen der wichtigsten in- und ausländischen IPTV-Anbieter. "Es ist absehbar, dass das Marktvolumen für IPTV in Deutschland der Entwicklung in Ländern wie Frankreich und Italien folgen wird", erklärt Thomas Grota, Managing Consultant bei Detecon. Denn der deutsche Markt unterscheide sich nicht grundsätzlich von internationalen Märkten, wenn auch das hierzulande vergleichsweise breite Free-TV-Angebot sowie relativ hohe obligatorische Rundfunkgebühren einige potenzielle IPTV-Kunden zögern lasse.

Ein Grund für das prognostizierte Wachstum läge darin, dass die deutschen IPTV-Anbieter mit integrierten und flexiblen Produkten ihre Geschäftsmodelle neu justiert und die differenzierenden Merkmale von IPTV im Vergleich zum klassischen Broadcast und den ebenfalls internetbasierten Web- oder Peer-to-Peer-TV-Angeboten stärker herausgestellt haben. "So lassen sich viele Nutzer vor allem mit Exklusiv-Inhalten, Services wie Video on Demand sowie technischen Features wie zeitversetztem und hochauflösendem Fernsehen überzeugen. Gerade die HD-Fähigkeit lässt sich nur mit IPTV, jedoch nicht mit Web-TV erzielen", erläutert Grota.

In den nächsten Jahren sei laut Detecon damit zu rechnen, dass IPTV-Anbieter, die bisher vor allem Inhalte eingekauft und zu Programmen gebündelt haben, verstärkt aktiv in die Programmproduktion einsteigen. "Ein Wegweiser für die zukünftige Entwicklung bietet das Web 2.0: Hier entwickelt sich der passive Zuschauer zum aktiven Nutzer, der sein Programm individuell zusammenstellt, selbst produzierte Inhalte im Netz veröffentlicht und regen Austausch mit Gleichgesinnten betreibt. Dies treibt die Menge an Internet-Angeboten, aber vor allem durch Video Streaming auch den Datenverkehr in die Höhe", erläutert Thomas Grota. IPTV-Anbieter sollten daher sowohl Infrastruktur als auch die interaktiven Aspekte auf eigenen Plattformen stringent weiterentwickeln und ihren größten Vorteil, den direkten Zugang zu einer großen Kundenbasis, effizient nutzen.


Do, 26. Feb 2009
Quelle www.satnews.de  

27.02.09 08:22
2

7776 Postings, 4983 Tage TykoSolange der Kurs jenseits der

Cent-Marke bei mickrigen Umsätzen krebst.........

und ohne das inhaltliche fundierte Zahlen auf den Tisch kommen......kann es nichts werden....
IMO
-----------
Gewinn ist die Summe aus positiven Investitionen abzüglich negativer Investitionen

27.02.09 09:16
1

714 Postings, 4295 Tage WarrenBMan muß eben auch mal unterscheiden

... zwischen dem derzeitigen Aktienkurs un dem Produkt.

Der Aktienkurs konnte sich noch nicht entwickeln, das hat verschiedene Gründe.
Das Produkt ist gut, funktioniert und wird ja offensichtlich auch angenommen.

Wie in jeder Anfangsphase ist man jetzt dabei, alles genauestens zu analysieren und das Angebot zu verbessern, evtl Schwachstellen auszuräumen und weitere Interessenten zu gewinnen.

Der Aktienkurs wird sich dann von selbst anpassen, das geht natürlich nicht von heute auf morgen, es dauert seine Zeit.
Etwas anderes hat aber auch niemand erwartet, oder ?

Jedenfalls gibt es keine unüberlegten Schnellschüsse von dieser Firma, das spricht für Seriosität und Weitsicht.  

27.02.09 12:33

7776 Postings, 4983 Tage TykoSehe es etwas anders...............

die Verzögerung läßt auch eher die Vermutung zu, das die Einführung in der Krisenzeit an mangelndes Interesse zu scheitern droht bzw. schon gescheitert ist......

Natürlich kann man darauf spekulieren.....aber ist es das Wert?

Sind nicht genug Aktien unter Buchwert die "sicherer" Prozente bringen?

Solange der Totalverlust im Raum steht wird man hier nur Taschengeldzocks sehen......da wird es schwerlich zu einem Aufwärtstrend kommen.....

Diejenigen die hier schon länger investiert sind haben doch schon Ihr" Waterloo" erfahren und wären froh auf einen erträglichen Ausstieg .......
Na,ja viel Glück..............
-----------
Gewinn ist die Summe aus positiven Investitionen abzüglich negativer Investitionen

27.02.09 12:54
1

714 Postings, 4295 Tage WarrenBEin klares Nein

...,tyko !

Es sind nicht genügend Aktien im Umlauf, die sichere Prozente bringen, genaugenommen nichtmal eine !

Oder an welche Aktien denkst Du ?

Lehmann Brothers, oder vielleciht mal eine deutsche Bank ?
HSH Nordbank empfehle ich zum Beispiel, die nur mit extremen Geldspritzen gerettet werden konnte,
im Gegenzug aber das Land Schleswig-Holstein (fast) bankrott ist.
Oder die IKB, ide massivst an Wert verloren hatte und danach an einen ausländischen Investor "verschenkt" wurde ?
GM ?  Ford ? Coba ist auch auf dem besten Weg zum Pennystock !
Nein, Aktien, die sichere Prozente bringen, gibt es definitiv nicht.

Ich denke, daß hier die Substanz stimmt und wirklich etwas aufgebaut wird, das Ganze deshalb größte Chancen (natürlich auch Risiken) hat.

Und das die bereits Investierten eben nicht bereit sind, zu verkaufen, mit ein Grund dafür, daß wenig Handel stattfindet.

ch gebe Dir aber recht, solange kein Volumen hier drin ist, wird sich der Kurs auch nicht entscheidend bewegen.  

27.02.09 13:01
2

7776 Postings, 4983 Tage TykoIch könnte Dir auf Anhieb eine Vielzahl nennen

womit Du nun sichere Prozente (dreistellig) einfahren kannst.......

Keine Zockeraktien!

Absolut gesunde Unternehmen ......keine Finanzwerte,keine Autobauer,......absolut solide Unternehmen die rege gehandelt werden...

........mache hier keine Werbung dafür........pushe niemals......aber ich werde Dir diese Kandidaten gerne per BM schicken....!
-----------
Gewinn ist die Summe aus positiven Investitionen abzüglich negativer Investitionen

27.02.09 13:56

714 Postings, 4295 Tage WarrenBDanke Tyko

inetressante Werte, ich denke auch daß sie steigen.
Ich denke auch, daß Coba wieder steigen wird und auch langfristig Deuba, obwohl die Gestern und Vorgestern schon gut waren.

Aber ganz ehrlich, bei Lehmann hätte ich das auch gedacht. Naja, war zum Glück nicht drin !

Was ich damit sagen will, sicher ist nichts, aber fern ab von Aktienkursen bin ich, um auf MAXX zurückzukommen,
der Meinung, daß hier gut gearbeitet wurde und wird, allen Unkenrufen zum Trotz der Sendestart erfolgte,
Profis am Werk sind (den Eindruck konnte ich ganz persönlich in Telefonaten und eMailkontakten gewinnen),
Markt und Interessenten vorhanden sind, und somit das Ganze eben doch eine Zukunft hat.

Mir liegen auchh Informationen vor, demnach schon bis Mitte des Jahres 2009 (positive) Veränderungen stattfinden werden.

.................................................................­..........................................................

Aber: Alles natürlich nur meine persönliche Meinung !  

27.02.09 18:03

7776 Postings, 4983 Tage TykoWar auch nur eine Alternative zu

diesem Invest...

Bin gespannt ob Du hier die Ruhe hast über Jahre .......

und das Endergebnis kannste mir irgendwann zum vergleich dann mal mitteilen.....

:-))
-----------
Gewinn ist die Summe aus positiven Investitionen abzüglich negativer Investitionen

03.03.09 20:25

58056 Postings, 4677 Tage jocyxDelisting bei Xetra

heißt ja, man schmeißt substanzlose schweizer Aktien raus.

03.03.2009 16:27
DIVERSE : EINSTELLUNG/DELISTING (31.03.2009)
DIE NOTIERUNG FOLGENDER AKTIEN WIRD MIT ABLAUF DES 31.03.2009 EINGESTELLT.
THE FOLLOWING SHARE WILL BE DELISTED AFTER POST TRADING ON MARCH 31, 2009.

ISIN KUERZEL/SHORT CODE LONGNAME
CH0032742154 (News) C18 Cleanaqua AG
CH0044440508 (News) FEA Fibema AG
CH0039835357 (News) M55 MAXX-TV.AG
CH0039402646 (News) 4WM World Markets AG  

03.03.09 20:46
1

141 Postings, 4213 Tage hase12Sehe ich anders

Wenn man eine Aktie an einem Börsenplatz notieren lassen will, muß man einen pauschalen Betrag an die Deutsche Börse AG bezahlen.

Warum sollte Maxx-TV diese Gebühr bezahlen, wenn auf Xetra sowieso keine Umsätze laufen.

Gruß Hase  

03.03.09 20:49
1

693 Postings, 4307 Tage scuzzhase

die frage ist doch nicht warum sie es über xetra laufen lassen sollten, sondern warum sie es über xetra haben laufen lassen. da waren doch sicherlich gewisse absichten/hoffnungen mit verbunden. und die scheinen sich offensichtlich nicht erfüllt haben.  

03.03.09 20:57

141 Postings, 4213 Tage hase12Hast Du recht

Sicherlich wurde mit einem regeren Umsatz für die Aktie gerechnet.

Das ist aber nicht der Fall.

Also führt man ein Delisting auf Xetra durch.

Was von der Kostenseite Sinn macht.

Nicht mehr oder weniger sehe ich in dem Delisting auf Xetra.

Gruß Hase

PS: Nur zufrieden mit der Info-Politik von Maxx-TV war ich bisher nicht und bin es heute noch weniger!  

07.03.09 16:49

714 Postings, 4295 Tage WarrenBLöschung


Moderation
Moderator: Zwergnase
Zeitpunkt: 08.03.09 10:39
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Einstellen eines zuvor gelöschten Postings - wie kommst Du darauf, Moderatoren hier irgendwelche Fristen setzen bzw. Vorschriften machen zu können ? Kläre derlei Differenzen bitte mit den entsprechenden Mod's per BM unter Wahrung üblicher Umgangsformen

 

 

07.03.09 18:33
2

58056 Postings, 4677 Tage jocyxLöschung


Moderation
Moderator: rd
Zeitpunkt: 09.03.09 11:33
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

08.03.09 00:56
1

714 Postings, 4295 Tage WarrenBLöschung


Moderation
Moderator: rd
Zeitpunkt: 09.03.09 11:33
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

10.03.09 15:56

498 Postings, 4396 Tage michajournalLöschung


Moderation
Moderator: Zwergnase
Zeitpunkt: 10.03.09 19:34
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

10.03.09 17:19
2

901 Postings, 4295 Tage daxchoppergar nichts hat das zu bedeuten.

Es wird kein Umsatz gemacht, weil keiner seine Aktien verkaufen will. So einfach ist das.

Gruß  

10.03.09 18:31

498 Postings, 4396 Tage michajournal@daxhopper

Kaufen kann man auch keine Aktien mehr ? komische Antwort!  

10.03.09 19:26
1

58056 Postings, 4677 Tage jocyxganz Amerika schaut MAXX-TV

besonders sicher Bibel-TV und vergißt dabei, diese Aktienperle ins Depot zu legen.  
Angehängte Grafik:
chart_year_maxx_tv.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
chart_year_maxx_tv.png

10.03.09 19:48

714 Postings, 4295 Tage WarrenBLöschung


Moderation
Moderator: cg
Zeitpunkt: 11.03.09 12:09
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: beleidigend

 

 

10.03.09 20:04

714 Postings, 4295 Tage WarrenBLöschung


Moderation
Moderator: cg
Zeitpunkt: 11.03.09 12:10
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: beleidigend - Das muss nicht sein. Danke

 

 

10.03.09 20:07
1

1230 Postings, 4213 Tage BörsenFlohwo isser denn nur?

*such rumpel stöber*
ahhh hier bitte:
-----------
Erfolg ist zu 10% Inspiration und zu 90% Transpiration
Angehängte Grafik:
traeneneimer.jpg (verkleinert auf 92%) vergrößern
traeneneimer.jpg

Seite: Zurück 1 | ... | 9 | 10 | 11 |
| 13 | 14 | 15 | ... | 18  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben