Kaffee long wird interessant

Seite 12 von 160
neuester Beitrag: 17.09.20 14:43
eröffnet am: 22.06.09 14:02 von: Minespec Anzahl Beiträge: 3984
neuester Beitrag: 17.09.20 14:43 von: bauwi Leser gesamt: 776022
davon Heute: 29
bewertet mit 27 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 9 | 10 | 11 |
| 13 | 14 | 15 | ... | 160  Weiter  

07.03.13 15:08
2

74 Postings, 4592 Tage Freddy76muss glaub erst einen gesunden Boden bilden

oberhalb von 140. am Besten nicht ständig drauf schauen Kaffee ist einfach sehr volatil.
Ich bleibe einfach dabei

Wird schon nach unten ist nicht mehr viel Luft. Das letzte Mal hat Brasilien glaub so bei 130
mit Stützungskäufen eingegriffen....aber so weit kommt es diesmal hoffentlich nicht

Auf jede Rekordernte folgt irgendwann ein schlechtes Jahr und der Pilzbefall sollte die nächsten Monate auch helfen :)  

08.03.13 14:14

311 Postings, 3890 Tage Sniper86schwer zu sagen...

Bleibe auch vorerst einfach mal dabei...

Bin noch im Plus daher noch etwas entspannter!

 

08.03.13 15:00

321 Postings, 2789 Tage Iceman1982Bin auch noch im plus....

Bei CZ33DJ bei 2,24? eingestiegen.

Ging auch hoch bis 2,80? und dann runter wie ein Stein.

Gruß  

09.03.13 03:58

311 Postings, 3890 Tage Sniper86Hey:)

Den gleichen Schein habe ich auch im Depot!
Aber nur eine kleine position von 2000 stk.
Bin auch leider erst für 2,36 EUR rein.  

15.03.13 07:29

417 Postings, 3092 Tage HansanautOb das...

... mit dem Kaffee dieses Jahr noch was wird... Was sagt euer Bauch dazu?

Greetz Hansanaut 

 

15.03.13 19:43

2010 Postings, 2757 Tage 4GoldCharttechnisch

Wie schon im Nachbarforum geschrieben - Ich denke das durchaus nochmal die 138 angelaufen wird, im schlimmsten Fall geht´s bis zur 130 aus 2010 zurück - dort hatte eine lange Bodenbildung stattgefunden.
Wahrscheinlich werden die Kaffeeanbauer aber mindestens 140 Cent sehen wollen um rentabel zu arbeiten?  

15.03.13 21:21

2010 Postings, 2757 Tage 4GoldDie lange Bodenbildung 2010

Und hier der Chart dazu:  
Angehängte Grafik:
chart_free_kaffeenybot.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
chart_free_kaffeenybot.png

15.03.13 22:32
2

11 Postings, 4411 Tage jack.stefanoKaffe Chart

Hallo vom einen stillen Mitleser!

News folge ich nicht so viel....die Bigs nutzen sie, wie am besten die gefallen....ich bevorzuge Charts.

Koennte das Chart interessant sein?

Sieht so aus, als Eur/$ und Kaffe sich zusammen bewegen.

Auch Gold folgt +- die gleiche Richtung.

Nur S&P hat mit dem Kaffee einen aehnlichen Muster am anfang gehabt, aber seit mitte 2011 ist es umgekehrt gelaufen....wenn wir denken, dass bald ein Top in die Indizen gemacht wird, dann koennte einen schoenen Ausbruch mit dem Kaffe haben.

 

Meinungen Dazu?

 

PS: sorry fuer mein Deutsch

 

Gruesse aus Italien

 
Angehängte Grafik:
chart_all_kaffeenybot-1.gif (verkleinert auf 93%) vergrößern
chart_all_kaffeenybot-1.gif

15.03.13 22:36

17202 Postings, 5012 Tage Minespeczugegeben, bisher ist die Entw. enttäuschend

Baumwolle läuft bzw lief bisher erheblich besser.  ( Baumwolle long...) Ich denke aber, daß kaffee bald nachziehen wird.
-----------
"Jeder ist seines Silber`s Schmied " (minespec)

16.03.13 11:31

98 Postings, 4309 Tage Bernard RieuxErnte in Brasilien

Auch wenn es nicht gern gehört wird:

http://www.faz.net/aktuell/finanzen/...wird-spottbillig-12115962.html

In Sachen Zyklik sollte man auch die Pflanze nicht außer acht lassen. Coffea arabica trägt nach 3-5 Jahren. Könnte also die Preisentwicklung vor 3-4 Jahren zu einer Ausweitung der Anbaufläche geführt haben und die wortwörtlichen Früchte werden jetzt geerntet ...  

19.03.13 20:02
1

126 Postings, 3113 Tage TrockiWooo ist....

minespec,der Kaffeeguru ? Kaffee-long???Hab schon einmal gepostet,dass der Kurs abwärts gehen wird !!!  

20.03.13 13:20
2

17202 Postings, 5012 Tage MinespecGeduld..bei Kaffee.... Baumwolle lief sehr gut

es scheint für Kaffee ab Mai etwas werden zu können....
ich kann mich auch irren, aber bleibe optimistisch.
-----------
"Jeder ist seines Silber`s Schmied " (minespec)

25.03.13 12:22

6198 Postings, 6080 Tage alpenlandwir sind wohl am Boden angelangt

So weiter abwärts kann es wohl kaum noch lange weiter gehen.
Ich habe eine 1. Posi von CZ33DJ 4fach Zerti auf Kaffee zugleget.

Der Preis für die ?Carga? ? gleich 125 Kilogramm ? liege bei 511 300 Pesos, rund 214 Euro, aber die Produktionskosten beziffern Vertreter der Bauern auf mindestens 650.000 Pesos, etwa 273 Euro.

http://www.fr-online.de/wirtschaft/...cafeteros,1472780,22146014.html  

25.03.13 13:02
1

101 Postings, 3616 Tage Olli68Konstruktion CZ33DJ

Ich glaube auch, dass der Boden noch nicht erreicht ist. Meist gibt es noch eine kleine Übertreibung nach unten zusätzlich.
Es gibt halt in riesiges Überangebot, dass erstmal abgebaut werden muss. Frühestens im Herbst werden die Karten neu gemischt, bis dahin läuft der Kurs seitwärts. Nicht ausgeschlossen sind allerdings Gegenreaktionen bis 140/150 cent, oder?!
Wie funktioniert eigentlich das Faktor 4 Zertifikat?
Kurzfristig hat es ja den Kurs genau um Faktor 4 gehebelt, habe ich gerade ausgerechnet.
Wieso hat der Wert des Papiers dann aber seit 2011 um 99% verloren. Wo sind da die Kosten versteckt? 99% sind plötzlich Faktor 25 nach unten, wenn ich mich nicht verrechnet habe?!
Ansonsten ist das Zertifikat ja relativ risikolos.  

25.03.13 14:07

6198 Postings, 6080 Tage alpenlandFaktor Zertis

guter Hinweis von Olli68:

Ich habe diesen Effekt bei den Faktor Zertis auch festgestellt, wenn der Trend gegen die getroffene Annahme läuft ist es nicht mehr lustig!

Ohne dass ich es geprüft habe, nehme ich an es ein statistischer Effekt, wenn etwas von 100 auf 50 sinkt sind dies 50% um es aufzuholen braucht es jedoch 100%. Dasselbe gilt wohl auch für die Faktor's möglicherweise noch verstärkt um den entsprechenden Faktor.

Ein Coba Kund sollte mal seinen Berater etwas in die Enge drängen mit dieser Frage.  

25.03.13 14:13

2010 Postings, 2757 Tage 4GoldHier steht

es wie der Preis sich zusammensetzt:


Das Zertifikat bildet die Entwicklung des Basiswertes gehebelt um den Faktor 4 ab.

Dabei wird über einen virtuellen Index zum einen in eine entsprechende Long-Position des Basiswertes, zum anderen in eine Zinsposition investiert. In diese werden unter anderem der Geldmarktzinssatz sowie die Managementgebühren eingerechnet.

Quelle: http://www.ariva.de/CZ33DJ  

25.03.13 14:25
2

6198 Postings, 6080 Tage alpenlandwahrscheinlich

sind die starken Verluste durch die Contangosituation verschärft.

Ev ist das Faktor Z nicht das richtige Instrument ?

COFFEE - Marktkommentar E. Weinberg, CoBa Kolumbien dürfte in diesem Jahr laut dem einheimischen Kaffeeverband nahezu 10 Mio. Sack Kaffee produzieren. Das wäre ein Anstieg um gut zwei Mio. Sack gegenüber dem Vorjahr und die höchste Ernte seit sechs Jahren. Als Grund für die erwartetete Produktionssteigerung werden bessere Witterungsbedingungen und Düngung genannt. Zudem hat die Pflanzenkrankheit Roya, welche größere Teile der Kaffeeernten in Mittelamerika zerstört hat, in Kolumbien nur 5% der Ernte befallen. Kolumbien ist der zweitgrößte Produzent von Kaffee Arabica. Auch im größten Produzentenland Brasilien wird in diesem Jahr mit einer sehr guten Ernte gerechnet. Der Preis für Kaffee Arabica hat diese Nachrichten bereits vorweggenommen. Vergangene Woche ist er auf den tiefsten Stand seit 3 Jahren von 132 US-Cents je Pfund gefallen. Auch die Positionierung der kurzfristig orientierten Marktteilnehmer deutet darauf hin, dass die angebotssteigernden Nachrichten weitgehend eingepreist sind. Die spekulativen Netto-Short-Positionen wurden in der Woche zum 19. März um 5 Tsd. auf ein Rekordniveau von 26,4 Tsd. Kontrakte ausgeweitet. Dieser Umstand dürfte es der brasilianischen Regierung in ihren Bestrebungen erleichtern, die Preise für die heimischen Kaffeeproduzenten zu unterstützen. Eine glaubhafte Ankündigung, mit Stützungskäufen keinen weiteren Preisrückgang mehr zuzulassen, könnte zu Shorteindeckungen führen und die Preise steigen lassen" ...

 

25.03.13 15:09

2010 Postings, 2757 Tage 4Gold@ alpenland genau so

war es schon einmal mit den Stützungskäufen und bei 130 ist ein sehr stabiler Boden - siehe #282. Also könnte man erste Positionen long aufbauen, es gibt auch Tracking Zertis also fast ohne Gefahr! WKN: ABN0CD  - Keine Aufforderung zum Kauf!  

29.03.13 14:20

1234 Postings, 4512 Tage Keno77@alpenland / CoBa - Artikel

"...Eine glaubhafte Ankündigung, mit Stützungskäufen keinen weiteren Preisrückgang mehr zuzulassen, könnte zu Shorteindeckungen führen und die Preise steigen lassen"


Offenbar rechnet aber niemand ernsthaft mit einer solchen Ankündigung. Warum sonst diese massiven short - Positionen?  

Im Vergleichsfall würde ich beispielsweise bei einem CHF/Euro - Kurs von nahe 1,20 wegen der Ankündigung der SNB zu unbegrenzten Euro - Käufen nicht mehr short gehen wollen. Die SNB hat diesbezüglich auch mehrfach die Ernsthaftigkeit ihrer Ankündigung unterstrichen.

Aber ich bin Laie bezüglich Kaffee.  Ich versuche nur einen günstigen Einstieg für "long" zu erwischen.

An Minespec hätte ich die Frage: warum Mai?


-----------
Es ist die Aufgabe des Marktes, so viele Marktteilnehmer wie möglich in die Irre zu führen.

31.03.13 00:05

5 Postings, 4596 Tage grumeroOptionsscheine auf Kaffee

Hallo zusammen. Wieso sind auf ariva denn keine klassischen Optionsscheine unter "Hebel- & Anlageprodukte" mehr zu finden? Wie finde ich denn hier jetzt nen schönen Call auf Kaffee?
Schon mal danke vorab.  

04.04.13 12:41

17202 Postings, 5012 Tage Minespecschau bei Onvista.de nach....

-----------
"Jeder ist seines Silber`s Schmied " (minespec)

08.04.13 12:04

6198 Postings, 6080 Tage alpenlanderneuter Preissprung + 1.85%

auf 143.05

damit scheint mir der weitere Verlauf angezeigt, nach oben
(siehe Chart #294 )  

08.04.13 20:00
1

17202 Postings, 5012 Tage Minespecab Mai bis Jahresende

sollte es meiner Meinung nach viel höher gehen und stehen. Begründung gebe ich nicht an.
2014 könnte dann von Anfang an das "Kaffeejahr " werden und an die 500 Cent pro Pfund heranlaufen.
Geduld , traden und umschichten....
Kaffee und bald auch Kakaua jetzt sinbd  eine der wenigen Rohstoffe, der den ganz großen Zuwachs im Preis noch vor sich haben.
Diese Welle muß man erwischen und reiten. Baumwolle lief schon voraus, daß Kaffee nicht richtig läuft seit 2013 enttäuschte mich bisher.
Weizen und Mais sind verblaßt .
Nur meine Meinung.  Weiterhin viel Erfolg.
-----------
"Jeder ist seines Silber`s Schmied " (minespec)

08.04.13 22:03

101 Postings, 3616 Tage Olli68Schon die Trendumkehr? Ich tippe erst im Herbst.

Ich beobacte auch noch, bin aber von der Trendumkehr noch nicht so überzeugt. Vielleicht ist der Kurs heute wieder an der oberen Begrenzung nach unten abgeprallt nochmal mit dem Ziel 130 cent - so könnte man das Chartbild zur Zeit lesen.

Ist noch jemandem ein Optionsschein bekannt: Ziel 200 - 250 cent aber mindestens bis 12/2014, in sowas würde ich gerne investieren.Bei ONVISTA war nichts zu finden.

Das Tracking _Zertifikat http://www.ariva.de/CZ33DJ wirft zuwenig ab, wenn der Kurs seitwärts läuft

und unser http://www.ariva.de/CZ33DJ Vierfach-Long verstehe ich nicht genau, wieviel es in einem Jahr verliert, wenn der Kurs gleichbleibend ist: Der Szenario-Rechner funktioniert damit nicht. Immerhin hat es ja in 2 Wochen knapp 22% gewonnen (bis vorgestern...).  

Seite: Zurück 1 | ... | 9 | 10 | 11 |
| 13 | 14 | 15 | ... | 160  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben