exCFC - UET - ELCON & Co.

Seite 111 von 117
neuester Beitrag: 03.09.20 15:27
eröffnet am: 30.05.08 10:12 von: Peddy78 Anzahl Beiträge: 2906
neuester Beitrag: 03.09.20 15:27 von: Puttyfly Leser gesamt: 504110
davon Heute: 121
bewertet mit 14 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 109 | 110 |
| 112 | 113 | ... | 117  Weiter  

29.07.19 15:10

2248 Postings, 4884 Tage borntofly106miles

Danke für Ihren Beitrag. Würde die UET nur einen Bruchteil ihrer neuen Aufträge hier reinstellen bzw. anderweitig Kurspflege betreiben, dann wären wir mit dem Kurs ganz woanders. Leider hat das Unternehmen daran (noch) kein Interesse. ich vermute mal es wird am geringen Freefload liegen. Gleichzeit liegen darin aber auch meine größten Bedenken. Ich schließe ein Delisting bzw. going privat nicht aus. Nachdem die daraus resultierende Abfertigung um einiges höher ausfallen würde als  der derzeitige Kurs hergibt, verharre ich der Dinge.  

29.07.19 18:49

1875 Postings, 3963 Tage GegenAnlegerBetru.stimmt sollten

schleunigst privat gehen  

29.07.19 21:43

1901 Postings, 5484 Tage Börsentrader2005Beteiligungsgesellschaft

Ganz einfach: UET ist bzw. insbesondere war eine Beteiligungsgesellschaft. Da sind die Infos fast immer rar. Heißt aber nicht, dass ich das für gut befinde. Chancen / Risiken  sind dabei immer die gleichen.

Manchmal vergessen das wohl einige Leute.

 

01.08.19 09:42

422 Postings, 2239 Tage tesseractzurück auf Los

der Kurs ist bald wieder unterm EUR.  

01.08.19 10:01

19 Postings, 474 Tage Entspannter HansZeit zum nachkaufen

Ich sehe es eher als gute Möglichkeit weiter aufzustocken!  

01.08.19 11:02

1264 Postings, 4281 Tage 106milesIch seh das genauso

mir juckt das auch in den Fingern. Was ist denn fundamental passiert ? Nichts  Nur die Gesamtlage in der Konjunktur ist etwas eingetrübt. Aber UEt ist nicht Stahl und hat Aufträge vor sich.  HV abwarten und das erste Halbjahr. Wird schon.  Da shier ist etwas für Leute mit etwas Geduld , dafür inzwischen recht sicher mit grünem Pfeil nach oben.  

01.08.19 18:26

1901 Postings, 5484 Tage Börsentrader2005Zocker

Das passiert wenn nur Zocker einsteigen und keine Liquidität / Handel vorhanden sind. Solange keine neue Nachrichtenbasis vorhanden ist, bleibt UET auf dem richtigen Weg.

Der Verlauf erinnert an die 3u Gesellschaft.  

01.08.19 20:39

164 Postings, 2453 Tage Geht doch...Seit 4 Wochen...

Geht es nur runter...das seht ihr aber auch so, oder?
Wo liegt der Grund? Sind doch nicht alles Zocker die hier aussteigen, oder?  

01.08.19 22:06
Die Frage ist eine andere, wo haben die ihre Einstiegskurse gehabt?

UET war seit Jahren nicht mehr bei 1,5 EUR gewesen.

 

02.08.19 12:18

2248 Postings, 4884 Tage borntoflyIch denke es steht jedem frei...

...ob er verkauft oder nicht verkauft. Die Diskussion hier um den Kurs ist kindisch und eines Aktionärs nicht würdig. Ich könnte mit ein paar tausenden Euros den Kurs hier nach belieben drücken oder heben.

Entscheiden ist doch die Unternehmensentwicklung. Ich darf darauf hinweisen, dass wir noch vor kurzem einen Insiderkauf  des Finanzchefs zu ? 1,50 hatten. Entweder ist der ein Dummkopf der seine Zahlen nicht kennt, oder er verbrennt gerne Geld? Was es tatsächlich bedeutet, mag jeder für sich selbst entscheiden. Ein schönes Wochenende.

 

05.08.19 16:54

19 Postings, 474 Tage Entspannter Hans@borntofly

hätten wir likes, dann hättest du von mir für deinen letzten kommentar mindestens 100 erhalten, wenn nur 1 möglich wäre! Besser kann man es nicht auf dem Punkt bringen!  

08.08.19 11:26
Fährt jmd. von euch zur HV nach Eschborn?

 

15.08.19 12:40
Nicht so viele Zusagen bitte -  da kommt man ganz durcheinander.

UET hat glücklicherweise ein Geschäftsmodell gefunden, wo jetzt Geld ausgegeben wird im Gegensatz zur Industrie / Import / Export.  

15.08.19 13:50

626 Postings, 4569 Tage thepefectmanGeschäftsmodell...

"UET hat glücklicherweise ein Geschäftsmodell gefunden, wo jetzt Geld ausgegeben wird im Gegensatz zur Industrie / Import / Export."

Dem kann ich nur zustimmen.
Ich hoffe aber dennoch auf Kurse unter einem Euro, um nochmal aufzustocken;-)
Anderseits rechne ich vor der HV eher mit steigenden Kursen :-/
Das Geschäftsmodell überzeugt und UET sollte sehrgut aufgestellt sein.  
Ich bin schon sehr auf den Ausblick gespannt...
 

20.08.19 23:04

48 Postings, 1181 Tage PuttyflyHV

Relativ rhig vor der Hauptversammlung am Donnerstag.
Hätte mir etwas mehr Volumen erwartet. Hoffe, das kommt dann nach der HV.  

21.08.19 12:46

2248 Postings, 4884 Tage borntoflyIch denke es wird nichts...

...besonderes zu berichten geben bei der HV. Das Unternehmen wird sich weiter erholen und der Kurs wird früher oder später dem folgen.

Viel Glück für morgen.  

22.08.19 07:23

422 Postings, 2239 Tage tesseractSehe ich such so

Das meiste ist bereits bekannt. Die Tagesordnung der HV gibt nicht viel Raum für Neues. Handel wird heute relativ normal verlaufen.  

27.08.19 12:18

1264 Postings, 4281 Tage 106milesInteressant ist

schon das sich der Brief auf Xetra langsam reduziert zwischen den jetzigen 1,15 und 1,50 Euro im Brief ist nur ein Volumen von ca. 8500 Stück das ist recht mau. Kann natürlich sein das sich da im Breif noch was tut, aber es schon typisch für UEt. Daran werden auch die Kapitalerhöhung nichts ändern , die erhöht ja nicht den geringen Freefloat. 1. Halbjahr wird sicher nicht schlecht. War irgendjemand auf der HV ? Oder hat mit IR gesprochen ?  

27.08.19 13:32

1901 Postings, 5484 Tage Börsentrader2005Entwicklung

Typisch für UET: Bewegung im Kurs VOR den Zahlen.

Am 27.9. ist lt. Webseite das Veröffentlichungsdatum.  

28.08.19 11:36

1264 Postings, 4281 Tage 106milesSo langsam baut es sich auf

ich denke es wird sich so vor den Zahlen irgendwo bei 1,35 bewegen und die Kurse unter 1,20 werden Geschichte sein. Der Brief ist ja auch nicht sehr gefüllt also die Bereitschaft abzugeben scheint nicht so groß zu sein und ich glaube auf dem insgesamt recht niedrigen Niveau wird das wohl auch nicht größer    

05.09.19 07:47

1901 Postings, 5484 Tage Börsentrader2005So langsam rückt auch der Bericht näher

Da werden sich wohl einige wundern. Nur meine Meinung.  

05.09.19 15:13

1875 Postings, 3963 Tage GegenAnlegerBetru.wundern

darüber dass eine kaufempfehlung kommen wird, von denen die dafür bezahlt werden ?  

16.09.19 12:36

1264 Postings, 4281 Tage 106milesBin mal gespannt

was die Zahlen am 27 . so ergeben. Ich denke irgendwas zwischen 0,07 und 0,12 Euro Aktie im ersten Halbjahr, so dass wir bei grob so 0,15 bis 0,23 für das ganze Jahr liegen werden. Das wäre ordentlich und würde dann so  ungefähr einem KGV von 5 bis 6 entsprechen mit Zukunftsperspektive. Auch wenn die Konjunktur runtergeht, dies wird sicher nicht für UEt gelten, weil Investionsgetrieben. Also schöner defensiver Wert mit Zukunftsassichten. Mal sehen, ob wir schon diese Woche davon was sehen. In der Vergangenheit war das oft so das vor den Zahlen sich was bewegt hat.  

16.09.19 17:41

1901 Postings, 5484 Tage Börsentrader2005Aussichten

Wenn ich mich richtig erinnere wurde mehrfach in vorherigen Berichten daraufhin gewiesen, dass neue Umsätze ab Anfang 2019 generiert werden. Das erwarte ich nun natürlich auch...sollte aber auch einen positiven Effekt auf das Ergebnis haben. Bin mal gespannt, ob das dann auch so eintritt!

Noch nicht eingerechnet sind Aufträge nach der 5G Auktion. Weiss jmd hierzu konkretes?

 

17.09.19 22:52

48 Postings, 1181 Tage PuttyflyVerkauf

Heute erstmals größerer Batzen im Verkauf (25.000 Stück).
Stimmt mich nicht besonders positiv vor den Zahlen, oder es ist einer, welcher auf Nummer sicher gehen will, da wie hier schon geschrieben, vor den Zahlen der Kurs oft stieg.

 

Seite: Zurück 1 | ... | 109 | 110 |
| 112 | 113 | ... | 117  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben