Medigene hoch interessanter Titel

Seite 120 von 120
neuester Beitrag: 24.11.22 10:48
eröffnet am: 30.03.05 20:21 von: moya Anzahl Beiträge: 2989
neuester Beitrag: 24.11.22 10:48 von: RichyBerlin Leser gesamt: 688541
davon Heute: 120
bewertet mit 60 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 116 | 117 | 118 | 119 |
Weiter  

15.02.20 19:17
1

606 Postings, 6016 Tage zelltim;)

17.02.20 04:35
1

8 Postings, 1615 Tage melssicuding2003Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 17.02.20 10:00
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Verdacht auf Spam-Nutzer

 

 

17.02.20 14:38
1

9 Postings, 1615 Tage premkannsuwea201.Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 18.02.20 09:43
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß

 

 

19.02.20 10:29
3

2497 Postings, 4453 Tage MedipissNaja, für Investoren

ist es nicht erst traurig geworden, das war es schon immer!

Wie macht das jetzt eigentlich diese aufgeblähte IR, nehmen die unbezahlten Urlaub oder sitzen die ihre Zeit bezahlt von Investorengeldern ab?!  

24.02.20 16:19
1

2497 Postings, 4453 Tage MedipissGeht es runter

ist Medigähn wieder ganz vorne dabei! :-)

Dabei sind es doch all die anderen Unternehmen, die Monate lang gestiegen sind!

Solche Tage sind einfach nur beispielhaft für dieses börsenuntaugliche Unternehmen!
 

18.08.20 21:37

2497 Postings, 4453 Tage MedipissPersönliche Beleidigungen,

hä, das sind Fakten!

Biotech ist schwierig, mag sein, aber für Mdg ist ALLES schwierig... Führung eines börsennot. Unternehmen, Öffentlichkeitsarbeit, Investorensuche, Vertragsabschlüsse, und und und!
Man kann in dieser Branche auch ohne Produkt am Markt seinen Marktwert steigern, kannste hingucken wo du willst, nur nicht dieser Laden!

Ein Kurs im Jahr 2020 von schäbigen 5€ nach mehreren Milliarden Abschlüssen oder potentiellen Milliarden Blockbuster Medikamenten die nichts wurden und wohl auch nichts werden, da kann man schon von Versagen sprechen, nicht zuletzt in Anbetracht der ganzen miesen wirtschaftlichen Entscheidungen in Bezug auf zB Beteiligungen usw oder den Lügen und Verarschungen von Vorständen, egal wie lang es her ist!

Ich muss da keinen persönlich kennen um die Leistung zu beurteilen! Das zeigt die Kursentwicklung und der Kurs und die Aussagen aus dem Unternehmen!

Die können kein börsennotiertes Unternehmen und hätten besser ein Stiftung gründen sollen!  

17.09.20 19:57
2

120 Postings, 1991 Tage GrantlLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 19.09.20 19:38
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 

22.02.22 06:21

1355563 Postings, 7477 Tage moyaBiontech/Medigene wollen zusammenarbeiten

+++ 20:34 Biontech und Medigene wollen zusammen Krebsimmuntherapien entwickeln +++

Die beiden deutschen Biotechunternehmen Biontech und Medigene wollen bei der Entwicklung von Krebsimmuntherapien zusammenarbeiten. Medigene erhält im Zuge der Kooperation eine Vorabzahlung über 26 Millionen Euro von Biontech, wie die beiden Firmen mitteilen. Biontech, bekannt für seinen Covid-19-Impfstoff, wird zudem die Forschungskosten für die Dauer der zunächst auf drei Jahre angelegten Zusammenarbeit erstatten. Die Mainzer werden darüber hinaus für die weltweite Entwicklung verantwortlich sein und die exklusiven Vermarktungsrechte für alle aus der Zusammenarbeit hervorgehenden Therapien besitzen.
-----------
Gruss Moya

Ich kann Ihnen nicht sagen, wie Sie an der Börse schnell reich werden. Aber ich kann Ihnen sagen, wie Sie schnell arm werden: Indem Sie schnell reich werden wollen.

18.06.22 10:52
1

239 Postings, 4566 Tage nahkaufDiese

Sche... Aktie und dieser laber Heinz  

29.06.22 09:49

239 Postings, 4566 Tage nahkaufSchaut

Euch mal den Kurs an als FM da war, als FM weg war und zurück ist. Das sagt doch alles über diesen 100 Meter Läufer. Die Investoren meiden diesen Mann!!!  

23.11.22 11:44
1

339 Postings, 1697 Tage SteinpilsMedigene Forum manipuliert

Achtung!!
kritische Stimmen werden hier vom Forums Admin (Medigene - Kurse/Quatschen/Charts/Einzeiler..u.s.w.) einfach ohne Grund gesperrt. So kann ganz einfach eine Klitsche ohne Zukunft in ein rosarotes Licht bringen

Trauriges Deutschland - und wir zeigen mit dem Finger auf Katar  

23.11.22 13:57
1

13352 Postings, 5947 Tage RichyBerlinAch,

Steinpils.. Ich sah die "Manipulation" eher in deinem Beitrag. Wenn man plötzlich aus dem Nichts auftaucht und im Fach-/Sachthread seinen Ausstieg verkündet ist das m.M.n. etwas manipulativ und zumindest in diesem Thread uninteressant.
Im Nachbarthread Kurse/Quatschen--u.s.w. hättest du das durchaus schreiben können !

(Da ich aber nun in beiden Threads Admin bin ist der Quatschen-Thread derzeit leider für dich mitgesperrt. Möchtest du dort gerne weiter schreiben? Obwohl du ja ausgestiegen bist)
?  

24.11.22 07:57

339 Postings, 1697 Tage Steinpilsmoin

natürlich will ich meine Meinung dort auch schreiben. Manipulation wenn man schreibt man hat verkauft - schon krass.
Ich kann ja auch wieder kaufen. Aber ehrlich? Im Moment?
Was die bei Medigene im Moment machen ist doch bisschen Augenwischerei. Sie müssten was besseres liefern, jedoch ist das Ganze noch viel zu stark in der Erforschung und Erprobung. Sprich sie verdienen kein Geld aber sie brauchen es.
Darum Klinken putzen, Hochglanz Prospekte, Kongresse und Zahlen (Ergebnisse) aufhübschen.
Bin selbst in der Forschung als technischer Mensch und glaubt mir - ich habe leider meinen Idealismus so ziemlich verloren  

24.11.22 10:48
1

13352 Postings, 5947 Tage RichyBerlinSteinpils,

"viel zu stark in der Erforschung und Erprobung. Sprich sie verdienen kein Geld aber sie brauchen es."

"Klitsche ohne Zukunft"

Na das sind doch mal Aussagen die niemanden weiterbringen..
Schon gar nicht wenn du bereits ausgestiegen bist.
Aber bitte, im Quatschen-Thread sind eh schon alle depressiv. (Wir sind seit vielen Jahren investiert..)
https://www.ariva.de/forum/...en-charts-einzeiler-u-s-w-522032#bottom
 

Seite: Zurück 1 | ... | 116 | 117 | 118 | 119 |
Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben