Nokia - jetzt ein Kauf ?

Seite 13 von 17
neuester Beitrag: 25.04.21 11:34
eröffnet am: 16.04.04 14:03 von: newtrader20. Anzahl Beiträge: 418
neuester Beitrag: 25.04.21 11:34 von: Saraxryfa Leser gesamt: 38218
davon Heute: 4
bewertet mit 1 Stern

Seite: Zurück 1 | ... | 10 | 11 | 12 |
| 14 | 15 | 16 | ... | 17  Weiter  

20.04.04 15:57

13451 Postings, 8168 Tage daxbunnymeine Gewinne werde ich nun in den 893739

anlegen und abwarten - wennich Pech habe ist es Null auf Null  

20.04.04 16:35

1135 Postings, 7293 Tage StiefelfrauIch bleibe - notgedrungen - erst einmal drin. o. T.

20.04.04 16:36

13451 Postings, 8168 Tage daxbunnyich warte auf einen Wiedereinstieg o. T.

20.04.04 16:41

1135 Postings, 7293 Tage Stiefelfrauich möchte billiger nachkaufen. o. T.

20.04.04 17:05

7738 Postings, 7584 Tage newtrader2002dewie vermutet, geht runter

mein Ausstiegszeitpunkt war richtig.  

20.04.04 17:09

13451 Postings, 8168 Tage daxbunnymeiner auch

aber ich möchte wieder rein - fragt sich nur wann  

20.04.04 17:10

7738 Postings, 7584 Tage newtrader2002debleib lieber mal draußen, Daxbunny

könnte wieder ein deutlicher Rücksetzer kommen  

20.04.04 17:48

13451 Postings, 8168 Tage daxbunnyim Moment ist das doch besser

ich drücke allen die noch drin sind die Daumen

Gruß DB  

20.04.04 18:38

13451 Postings, 8168 Tage daxbunnyIntradaychart USA

20.04.04 18:44

13451 Postings, 8168 Tage daxbunnymit freundlicher Unterstützung von

(©GodmodeTrader - http://www.godmode-trader.de)



Nokia - attraktiv bewertet



Hilliard Lyons haben heute die Aktie des Handyherstellers Nokia von "long-term-buy" auf "buy" aufgestuft. Das Kursziel auf Sicht von 12 Monaten wurde aber von 20 bis 22 auf 18 bis 20 Dollar reduziert.

Wie der zuständige Analyst darlegte, sei das abgelaufene Quartal im Rahmen der Erwartungen verlaufen. Der Wachstumsausblick für das laufende Quartal könne zwar nicht gerade begeistern. Immerhin verfüge das Unternehmen aber über die führende Position im Handy-Geschäft, die Margen seien robust und auch die Profitabilität der Netzwerksparte nehme zu. Auf dem aktuellen Kursniveau sei die Aktie dementsprechend attraktiv bewertet.

 

21.04.04 00:53

3516 Postings, 8325 Tage baanbruchIch will auch welche !

Irgendwo zwischen 11,11 und 11,99.
Vielleicht am Freitag ?
 

21.04.04 07:46

39 Postings, 6998 Tage hokipAbstufung - Na und?

Hallo!

Okay, Nokia wurde in den letzten Tagen von den meisten Analysten abgestuft - Na und?
Die Mehrzahl bewerteten die Aktie vor der Gewinnwarnung mit strong buy bis buy. Nun ist der Schnitt bei Hold bis Buy. Rechtfertigt dies einen Kursverlust von über 30%?? Auf den Wert von 1998? Immerhin sprechen wir von einem Global Player und nicht um EM-TV! Der Konsensus der Analysten liegt bei 20 US-$ auf Jahressicht (Hier nur kurz angemerkt, dass der Dollar wohl dieses Jahr noch stark anziehen dürfte).
Ich für meine Begriffe werde weiterhin bei diesem Kursniveau calls auf basis von 15 Euro mit Laufzeit min. 9 Monate kaufen - für mich der interessanteste Wert.
Ach so: Hier noch ein paar News (Heute morgen gefunden). Gut wie schlechte:
http://marktberichte.nzz.ch/wi/...2004.04.20-19:12:02-954weitere.html
http://62.146.30.112/umtsnews.php?show=3670
http://217.172.161.120/news/?show=173408

P.S. nokia gewannen nachbörslich an der Nasdaq wieder bis 15,11 $ (Hoch 15,20)  

21.04.04 08:04

294 Postings, 6871 Tage P550heutiger Kursrückgang auf 12,50 wahrscheinlich

von 12 Eur aus gesehen wären das die üblichen 50% Verlust vom Anstieg.
Also beobachten.
Ich kaufe bei 12,50 nach nachdem ich gestern bei 12,90 mit 75% raus bin.  

21.04.04 09:00

1135 Postings, 7293 Tage StiefelfrauGuten Morgen P550. Bin gestern noch aus den nachge

kauften Teilen ohne Verlust raus. Das war bei 2,67. Die DB taxt das Teil heute morgen auf 2,84/2,89!  

21.04.04 09:21

294 Postings, 6871 Tage P550das gibt's doch nicht, was machst du da ?

raus rein immer zu schlechtesten Kursen !

Mann(Frau) , Mensch Steifelchen das GAP liegt (untere Begrenzung) bei deinem Verkaufskurs, da muß man kaufen nicht verkaufen.

Ich schalt ab, ich kann das nicht mehr sehen, wie du dich ruinierst ;-)  

21.04.04 09:25

1135 Postings, 7293 Tage StiefelfrauEs hätte auch anders kommen können. Wie Dir bekann

t ist, sind wir nur 1,70 € vom KO entfernt. Soll ich mit der ganzen Position KO gehen oder nur mit der Hälfte? Ich hätte auch lieber bei 3,11 verkauft. Ist nun mal so.  

21.04.04 09:44

528 Postings, 6928 Tage MIGINachher könnte man jetzt natürlich sagen,

dass wir unsere Positionen mit Stop/Loss hätten absichern sollen. Dann hätten wir beim ersten Kursrutsch und beim zweiten jeweils x% verloren. Ich habe es nicht gemacht, weil ich Nokia immer noch für ein solides langfristiges Investment halte und der zweite Kursrutsch absolut überflüssig war. Andere Firmen müßten als Penny Stocks gehandelt werden, wenn man den Umsatz und Gewinn vergleicht. Natürlich haben die Mitbewerber jetzt aufgeholt aber Nokia wird sich den Markt nicht so einfach wegnehmen lassen.

Nur meine Meinung

MIGI  

21.04.04 09:47

294 Postings, 6871 Tage P550liebes Stiefelchen, glaubst du an dein investment

oder nicht ?
wenn dich selbstzweifel plagen, dann ist dein plan mist !
das ist konzeptloses geldverbrennen was du machst
und dann auch noch mit dem riskantesten papier überhaupt.
ein knockout-papier ist was für börsengurus oder selbstmörder.

uns passiert immer folgendes, denn wir handeln mit System :

Bild kommt gleich !

 

 

21.04.04 09:50

294 Postings, 6871 Tage P550@MIGI das ist doch auch ok., wenn man langfristig

plant und handelt.

Allerdings kostet ein SL so gut wie nix und ich kapier nicht warum ich auf ein Papier 45% Verlust akzeptieren soll ?!

Wo liegt da der Sinn ?! Das ist m.E. Schwachsinn. Nur meine Meinung.

Die gleichen Leute warten heute noch auf die solide Telekom mit Kurs über 100 ?!

 

21.04.04 09:52

7 Postings, 6954 Tage sak14193Um das mal festzuhalten...

...Stiefelchen ist ein Mann. Nur das hier keine Verwirrung entsteht.  

21.04.04 09:56

294 Postings, 6871 Tage P550Ist doch egal, ich will se ja nicht heiraten ;-)) o. T.

 

21.04.04 10:33

294 Postings, 6871 Tage P550was ist los, wo sind die Pusher ?

Ihr lest wohl grade mein Satir Thread.
Mit Nokia ist das ausgeschlossen, oder ?
Wenn man Nokia von Mitte 2000 an betrachtet, sieht das Chart aus wie bei Neomedia ;-)  

21.04.04 10:53

7336 Postings, 7334 Tage 54reabMotorola holt auf

Motorola ist Nokia auf den Fersen
20. Apr 23:32, ergänzt 21. Apr 08:42
Nach einer kräftigen Umsatz- und Gewinnsteigerung im ersten Quartal gibt sich Motorola optimistischer als erwartet. Das Unternehmen verkaufte vor allem in Europa deutlich mehr Handys.

 
Der US-Mobilfunkhersteller Motorola hat im ersten Quartal einen Überschuss von 609 Millionen Dollar oder 25 Cent je Aktie erwirtschaftet. Das teilte das Unternehmen am Dienstag nach Handelsschluss an der Wall Street in Schaumburg im US-Bundesstaat Illinois mit. Im Vorjahreszeitraum hatte der Nettogewinn noch 169 Millionen Dollar oder sieben Cent je Aktie betragen. Ohne Sonderaufwendungen verdiente Motorola den Angaben zufolge 19 Cent je Aktie. Das liegt deutlich über den Schätzungen der Analysten, die auf einen Wert von sieben Cent je Aktie getippt hatten.

Auch beim Umsatz lag Motorola deutlich über den Erwartungen: Wie das Unternehmen weiter mitteilte, summierten sich die Verkäufe in den ersten drei Monaten auf insgesamt 8,6 Milliarden Dollar. Das sind 42 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Experten hatten einen Quartalsumsatz von nur 6,8 Milliarden Dollar erwartet. Getragen wurde das Umsatzwachstum vom Verkaufserfolg der Handy-Sparte: Hier stieg der Umsatz binnen Jahresfrist um gut zwei Drittel auf 4,1 Milliarden Dollar an. Die Chip-Sparte, von der sich der Konzern mittelfristig trennen will, setzte mit 1,4 Milliarden Dollar 21 Prozent mehr um als im ersten Quartal 2003.

Prognose über Erwartungen

Mehr in der Netzeitung
  • Nokia verliert Marktanteile im Handy-Geschäft 10. Mär 2004 16:24
  • Motorola steigert Umsatz und Gewinn 20. Jan 2004 22:36
  • Wie Motorola weiter miteilte, stieg der Absatz von Mobilfunkgeräten im Jahresvergleich um 51 Prozent auf weltweit 25,3 Millionen Stück an. Vor allem in Europa verzeichnete das Unternehmen Verkaufserfolge und traf damit den schärfsten Konkurrenten, Weltmarktführer Nokia, in seiner wichtigsten Verkaufsregion. Nokia hatte zuletzt mitgeteilt, weltweit sei der Marktanteil um rund drei punkte auf 35 Prozent zurückgegangen. Die Verbraucher griffen zudem vielfach zu Motorola-Handys mit Kamera-Funktion. Hier hinkte das Unternehmen vor einem Jahr der Konkurrenz beim Angebot noch hinterher.

    Auch für das laufende Quartal gab sich Motorola optimistischer als erwartet. Das Unternehmen rechnet mit einem Umsatz zwischen 8,2 und 8,6 Milliarden Dollar. Dabei soll der Netto-Gewinn zwischen 14 und 18 Cent je Aktie betragen. Analysten hatten bislang im Schnitt mit einem Überschuss von nur neun Cent für die laufende Periode bei Verkäufen im Volumen von 6,9 Milliarden Dollar gerechnet. (nz)

     

    21.04.04 10:57

    4691 Postings, 7809 Tage calexaNachdem sich hier newtrader

    so schön selbst lobt, mache ich das halt auch mal: es war absolut richtig von mir, RWE bei 25 Euro zu kaufen, und bei 38 zu verkaufen, als Nokia zu kaufen, die im Moment keine Phantasie haben, und das vielleicht bei 12,10 EUro zu tun, und dann bei 12,60 zu verkaufen.

    Als ich RWE kaufte, da waren die Fakten auf dem Tisch: Beteiligungsverkäufe, dadurch Schuldenabbau, hohe Dividende (die durch die beteiligugen der Kommunalunternehmen auch dieses Level behalten würden, da diese Geld brauchen) von 4% und niedriges KGV.

    Kann Nokia damit aufwarten? Nein, denn die verlieren Marktanteile, die Produktpolitik ist falsch (zuwenig Klapphandys, zuwenig Kamerahandys, falsche Markteinschätzung in Asien) und sind sind dafür schon zu hoch bewertet.

    Wie schon gesagt, für´s Zocken bin ich nicht so geeignet, aber für eine ordentliche Langfristanalyse reicht es noch. Ich nehme halt lieber 14 Euro als Gewinn mit, als 50 Cent....

    So long,
    Calexa
    www.investorweb.de  

    21.04.04 11:07

    7738 Postings, 7584 Tage newtrader2002dewas schreibst Du denn wieder , Calexa

    0,50 cent x Stücke = einiges. Trade erfolgreich zu Ende gebracht. In Kürze!
    Bleib DU mal bei deinen Langfristanlagen, da Du ja kein Zocker bist.  

    Seite: Zurück 1 | ... | 10 | 11 | 12 |
    | 14 | 15 | 16 | ... | 17  Weiter  
       Antwort einfügen - nach oben