QV ultimate (unlimited)

Seite 12148 von 12442
neuester Beitrag: 12.08.20 16:40
eröffnet am: 26.12.12 22:48 von: erstdenkenda. Anzahl Beiträge: 311028
neuester Beitrag: 12.08.20 16:40 von: tick Leser gesamt: 18624587
davon Heute: 1989
bewertet mit 195 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 12146 | 12147 |
| 12149 | 12150 | ... | 12442  Weiter  

20.02.20 22:31

85980 Postings, 3656 Tage erstdenkendannlenke.LOL die armen schweine die seit 418 drin sitzen

 
Angehängte Grafik:
screenshot_149.png (verkleinert auf 80%) vergrößern
screenshot_149.png

20.02.20 23:10
4

99336 Postings, 7456 Tage Katjuscha#670 anders gesagt oder gefragt

Wie bekloppt muss jemand in einem Aktienforum, um ernsthaft die Sinnhaftigkeit von Aktienrückkäufen an der Frage festzumachen, ob man am ATH oder nicht steht. Das kommt doch immer drauf an, wie man bewertet ist und welche Perspektiven man sieht.

Es können Aktienrückkäufe ja umgekehrt auch nicht nur deshalb richtig sein, wenn man sie am Allzeittief vornimmt.
-----------
the harder we fight the higher the wall

21.02.20 01:05
4

1568 Postings, 453 Tage SEEE21Die armen Schweine, die seit 20 Jahren

eine Dividende kriegen und wenn sie regelmäßig gekauft und Dividenden reinvestiert haben sehr gut dastehen sollten.  

21.02.20 07:23

16826 Postings, 4973 Tage KellermeisterMüssen mal schauen...



der AMI ist kein Schnäppchen...

Hinweis an Otto Normal...

weil der kauft wie blöööd...

und wird so mit Negativzinsen abgezogen...


NACHT... !
-----------
+++ Quod licet Iovi, non licet bovi +++

21.02.20 07:30
1

85980 Postings, 3656 Tage erstdenkendannlenke.LOL ihr Aktienspezialisten ... 50% Verlust im

Depot freue ich mich über die Dividende ... kleine Rechnung ... 400 Euro Kauf für eine Aktie, Depot Wert 200 Euro = 200 Euro Verlust ... gehen wir vom Schnitt von 6 Euro Divi aus aus mal 20 = 120 Euro und da rechnen wir ohnen Inflation und Depotkosten sind immer noch 80 Euro verlust ... ja geht mal Petition unterschreiben ...  

21.02.20 08:10

85980 Postings, 3656 Tage erstdenkendannlenke.spannend

 
Angehängte Grafik:
screenshot_1653.png (verkleinert auf 97%) vergrößern
screenshot_1653.png

21.02.20 08:19
3

671 Postings, 2046 Tage darotetolle Milchmädchenrechnung

man kann für jede These ne Rechnung aufstellen die der eigenen Meinung schmeichelt. Gibt doch nicht nur schwarz und weiß.
Noch dazu in einem ziemlich überheblich arroganten Ton.

 

21.02.20 08:25

85980 Postings, 3656 Tage erstdenkendannlenke.man kann euch nicht helfen ... typisches

Verlust schön gerechne ... Verlust bleibt verlust und wer den im Depot hat, hat den ... und die 3 Nachkäufe senken den KK nicht so viel das man raus kommt ... aber gut ... ihr habt recht und ich meine Ruhe ... Gewinne von der Divi habt ihr wahrscheinlich ja auch gerechnet damit ihr seht was übrig blieb  

21.02.20 08:26
1

85980 Postings, 3656 Tage erstdenkendannlenke.Kapitalertragssteuer habe ich im Vorsatz vergessen

die ihr auf die Gewinne gezahlt habt #superLOL  

21.02.20 08:46

85980 Postings, 3656 Tage erstdenkendannlenke.LOL und schöne Verfallstag

Wie aus dem gestrigen Sitzungsprotokoll der EZB hervorgeht, sieht diese die steigenden Aktienkurse kritisch. "Es wurde angemerkt, dass die Kursgewinne am Aktienmarkt nicht mit einer Verbesserung der Gewinnaussichten der Unternehmen in Verbindung stehen", so der Wortlaut. Daher warnen EZB-Ratsmitglieder vor zu viel Optimusmus und stuften zudem den jüngsten Anstieg als übertrieben ein.

Quelle jandaya  

21.02.20 09:45
2

1844 Postings, 3411 Tage tickMoin Moin,

@darote "Gibt doch nicht nur schwarz und weiß." - Nun stehe ich auf dem Schlauch und brauche eine Erklärung zur These. Ist es nun ein Verlust oder gibt es einen Grund das Depot nicht zu säubern. Stimmrechte, Haltepflicht, emotionales Interesse?  

626 hat der Dax wieder überboten und eiert nun an den Futurekursen aus der Nacht. Ich sehe leicht steigendes Gedümpel um die 700. Was dann zur Glocke geht? -keinen Plan.

fetten Profit @ll

 
Angehängte Grafik:
626.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
626.png

21.02.20 09:59

1844 Postings, 3411 Tage tickHm, nicht aufgepasst s1 = 23ér und das 50ér

ist noch offen, da das 61ér auch noch Pivot ist, habe ich den SL weggezogen und schaue mal ob ich den ab 676+ wieder zurücksetzen kann.  

21.02.20 11:52

3805 Postings, 5735 Tage flumi4EUR ist gelonkkt

PX7ZR9 zu 0,87 ? rein. Der Kurs im weekly ist unter dem unteren Bollinger Band. Im 4 h Chart ziehen sich beide Bänder zusammen - GD 20 liegt bei 1,0799. Der EUR sollte demnächst deutlich zum Rebound ansetzen.

Für alles andere gibt es den Stopp.  

21.02.20 16:03

85980 Postings, 3656 Tage erstdenkendannlenke.ei guck a mol doa

.. müssen GAPs geschlossen werden - früher oder später schon !  
Angehängte Grafik:
screenshot_1655.png (verkleinert auf 32%) vergrößern
screenshot_1655.png

21.02.20 16:47

85980 Postings, 3656 Tage erstdenkendannlenke.GAP nun komplett zu

21.02.20 16:55

1844 Postings, 3411 Tage tick... und nach 100Pkt. Strecke kann das auch

wieder zurückkommen. Mal schauen ob da ein Long passt.  

21.02.20 17:18
1

16826 Postings, 4973 Tage KellermeisterDer AMI ist zu teuer...



der wird auch nicht billiger, wenn der 20% fällt...


NUR Info... !
-----------
+++ Quod licet Iovi, non licet bovi +++

21.02.20 18:14
1

85980 Postings, 3656 Tage erstdenkendannlenke.LOL grüne Schlussauktion ... da hoffen manche

auf UPGAP am Montag ... was ja auch oft genug passiert ... auch diesen Montag ? Man weiß es nicht!

 
Angehängte Grafik:
screenshot_151.png (verkleinert auf 27%) vergrößern
screenshot_151.png

21.02.20 18:53

85980 Postings, 3656 Tage erstdenkendannlenke.xetra Tag hätte noch schön luft unten

 
Angehängte Grafik:
xetratag.png (verkleinert auf 27%) vergrößern
xetratag.png

21.02.20 18:54

85980 Postings, 3656 Tage erstdenkendannlenke.xetra Woche noch nicht mal mBB erreicht ...

 
Angehängte Grafik:
xetrawoche.png (verkleinert auf 27%) vergrößern
xetrawoche.png

21.02.20 18:56

16826 Postings, 4973 Tage KellermeisterWar schon der mittlere Wahnsinn seit letztem...



Herbst, was die schafften...

immer hochkaufen...

und was für ein Tempo...

da ist`s nur verständlich, dass man weich in der Birne wird...
-----------
+++ Quod licet Iovi, non licet bovi +++

21.02.20 19:24

85980 Postings, 3656 Tage erstdenkendannlenke.ja aber erfahrungsgemäß geht es runter

schneller - vielleicht auch dieses Mal - wer weiß das den schon  

21.02.20 19:34

16826 Postings, 4973 Tage KellermeisterHab bewusst nichts über Corona geschrieben...



weil der AMI so wie auch anders zu teuer ist...


erkläre aber nicht warum...


und so weiter...


Küsschen... !
-----------
+++ Quod licet Iovi, non licet bovi +++

21.02.20 20:11

16826 Postings, 4973 Tage KellermeisterDie AMI Bullenfraktion sucht Unterstützung...



meine haben sie nicht... !
-----------
+++ Quod licet Iovi, non licet bovi +++

21.02.20 22:03
1

85980 Postings, 3656 Tage erstdenkendannlenke.LOL sie können es einfach nicht lassen hoch zu

kaufen ... wenn das nicht mal ein Fehler ist ... der Downer hat erst begonnen ...

DAX daily  
Angehängte Grafik:
dax-daily.png (verkleinert auf 26%) vergrößern
dax-daily.png

Seite: Zurück 1 | ... | 12146 | 12147 |
| 12149 | 12150 | ... | 12442  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: gandalf012