Seelos Therapeutics - Interessante Pipeline?!

Seite 14 von 14
neuester Beitrag: 23.11.22 17:46
eröffnet am: 30.01.19 11:39 von: Gorosch Anzahl Beiträge: 336
neuester Beitrag: 23.11.22 17:46 von: luxi1 Leser gesamt: 89699
davon Heute: 28
bewertet mit 0 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 |
Weiter  

18.05.21 19:53

319 Postings, 6285 Tage luxi1Neues auf Yahoo Finance


Warum Seelos Therapeutics heute um 24% abgestürzt ist
Gute Nachrichten aus einer klinischen Studie wurden von einer Empfehlungsherabstufung durch einen Analysten überschattet.
Eric Volkman
(TMFVolkman)
17. Mai 2021 um 6:52 Uhr
Autor Bio
Was geschah

Die Aktie von Seelos Therapeutics (NASDAQ:SEEL), einem Biotech-Unternehmen in der klinischen Phase, das sich auf Erkrankungen des zentralen Nervensystems (ZNS) konzentriert, wurde am Montag mit einem über 24%igen Abverkauf getroffen. Scheinbar positive Nachrichten über klinische Studien wurden durch eine Herabstufung durch einen Analysten stark getrübt.
Was nun?

Eine offene Studie mit dem Medikament SLS-002 von Seelos zur Behandlung von akuter Suizidalität und suizidalem Verhalten bei Patienten, die an einer schweren depressiven Störung leiden, zeigte vielversprechende Ergebnisse.

Das Unternehmen stellte fest, dass SLS-002 eine 76,5%ige Ansprechrate in seinem primären Endpunkt, der deutlichen Senkung des Ausgangswertes auf der Montgomery-Asberg Depression Rating Scale (MADRS), hatte. Für den sekundären Endpunkt, eine bescheidenere MADRS-Reduktion, lag die Ansprechrate bei knapp 93 %.
In einer Pressemitteilung zitierte das Biotech seinen CEO Raj Mehra mit den Worten, dies könne bedeuten, dass "SLS-002 [eine] ideale Therapie für diesen großen ungedeckten Bedarf an akuter Suizidalität bei Major Depression ist."

Dennoch stufte Roth Capital-Analyst Jonathan Aschoff sowohl das Kursziel als auch seine Empfehlung für die Seelos-Aktie herab. Ersteres liegt nun bei 4 $ pro Aktie, von zuvor 12 $, und für ihn ist die Aktie nun ein "Neutral" (zuvor ein "Buy"). Aschoff ist der Meinung, dass die Studienergebnisse zwar positiv sind, aber er ist besorgt über die Leistung von SLS-002 in der Studie nach einer anderen Skala, die Dissoziation misst.
Was nun

Es sollte betont werden, dass es sich um eine Studie im Frühstadium handelt (es waren nur 17 Teilnehmer beteiligt), so dass weitere Tests für SLS-002 erforderlich sind. Trotz Aschoffs Vorbehalten sind diese Ergebnisse recht vielversprechend, aber die wichtigere Forschungsarbeit steht noch bevor.  

20.05.21 07:56

319 Postings, 6285 Tage luxi1News auf Yahoo Finance

PR Newswire
Seelos Therapeutics kündigt geplantes öffentliches Angebot von Stammaktien an

Wed, 19. Mai 2021, 10:01 PM

NEW YORK, May 19, 2021 /PRNewswire/ -- Seelos Therapeutics, Inc. (Nasdaq: SEEL), ein biopharmazeutisches Unternehmen in der klinischen Phase, das sich auf die Entwicklung von Therapien für Erkrankungen des zentralen Nervensystems (ZNS) und seltene Krankheiten konzentriert, gab heute bekannt, dass es ein öffentliches, gezeichnetes Angebot von Stammaktien gestartet hat. Das Angebot unterliegt Markt- und anderen Bedingungen, und es kann nicht garantiert werden, ob oder wann das Angebot abgeschlossen werden kann oder in welchem Umfang oder zu welchen Bedingungen es tatsächlich durchgeführt wird. Darüber hinaus beabsichtigt das Unternehmen, den Konsortialbanken eine 30-tägige Option zum Kauf von bis zu weiteren 15 % der Gesamtzahl der im Rahmen des Angebots verkauften Stammaktien zu denselben Bedingungen einzuräumen. Alle Stammaktien im Rahmen des Angebots werden von Seelos verkauft.
(PRNewsfoto/Seelos Therapeutics, Inc.)
(PRNewsfoto/Seelos Therapeutics, Inc.)

Guggenheim Securities fungiert als Book-Running-Manager für das geplante Angebot.

Seelos beabsichtigt, einen Teil des Nettoerlöses aus der Emission für die Rückzahlung bestimmter ausstehender Wandelschuldverschreibungen und den Rest für allgemeine Unternehmenszwecke sowie für die Weiterentwicklung seiner Produktkandidaten zu verwenden.

Die oben beschriebenen Wertpapiere werden von Seelos gemäß einer effektiven "Shelf"-Registrierungserklärung auf Formular S-3 (Aktennummer 333-251356) angeboten, die am 15. Dezember 2020 bei der Securities and Exchange Commission (die "SEC") eingereicht, am 22. Dezember 2020 geändert und am 23. Dezember 2020 von der SEC für effektiv erklärt wurde. Die Wertpapiere dürfen nur mittels eines Prospekts angeboten werden. Ein vorläufiger Prospektnachtrag und der begleitende Prospekt, die sich auf das Angebot beziehen und es beschreiben, werden bei der SEC eingereicht. Elektronische Kopien des vorläufigen Prospektnachtrags und des begleitenden Prospekts sind auf der Website der SEC unter www.sec.gov erhältlich oder können bei Guggenheim Securities, LLC, Attention: Equity Syndicate Department, 330 Madison Avenue, 8th Floor, New York, NY 10017, unter der Telefonnummer (212) 518-9544 oder per E-Mail unter GSEquityProspectusDelivery@guggenheimpartners.com.

Diese Pressemitteilung stellt weder ein Verkaufsangebot noch die Aufforderung zur Abgabe eines Kaufangebots für diese Wertpapiere dar, noch dürfen diese Wertpapiere in einem Staat oder einer Gerichtsbarkeit verkauft werden, in dem/der ein solches Angebot, eine solche Aufforderung oder ein solcher Verkauf vor der Registrierung oder Qualifizierung gemäß den Wertpapiergesetzen eines solchen Staates oder einer solchen Gerichtsbarkeit ungesetzlich wäre.

Über Seelos Therapeutics:

Seelos Therapeutics, Inc. ist ein biopharmazeutisches Unternehmen im klinischen Stadium, das sich auf die Entwicklung und Weiterentwicklung neuartiger Therapeutika konzentriert, um den ungedeckten medizinischen Bedarf zum Nutzen von Patienten mit ZNS-Störungen und anderen seltenen Krankheiten zu decken. Das robuste Portfolio des Unternehmens umfasst mehrere klinische Produkte im Spätstadium der Entwicklung, die auf Indikationen wie akute Suizidgedanken und -verhalten (ASIB) bei Major Depressive Disorder (MDD) oder posttraumatischer Belastungsstörung (PTSD), amyotrophe Lateralsklerose (ALS), Sanfilippo-Syndrom, Parkinson-Krankheit, andere psychiatrische und Bewegungsstörungen sowie seltene Krankheiten abzielen.

Zukunftsgerichtete Aussagen:

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen in Bezug auf Seelos Therapeutics, Inc. und seine Tochtergesellschaften gemäß den Safe-Harbor-Bestimmungen von Abschnitt 21E des Private Securities Litigation Reform Act von 1995 und unterliegt Risiken und Unsicherheiten, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den prognostizierten abweichen. Zukunftsgerichtete Aussagen beinhalten Aussagen über das geplante öffentliche Angebot und die voraussichtliche Verwendung der Erlöse aus dem Angebot und andere Angelegenheiten, die in den jüngsten bei der SEC eingereichten Berichten von Seelos beschrieben sind, einschließlich des Jahresberichts von Seelos auf Formular 10-K für das am 31. Dezember 2020 endende Jahr, der am 11. März 2021 eingereicht wurde, der nachfolgenden Quartalsberichte auf Formular 10-Q, einschließlich des Quartalsberichts auf Formblatt 10-Q von Seelos für das am 31. März 2021 endende Quartal, der am 30. April 2021 eingereicht wurde, sowie des vorläufigen Prospektnachtrags und des begleitenden Prospekts im Zusammenhang mit dem geplanten öffentlichen Angebot, die am oder um das Datum dieses Dokuments bei der SEC eingereicht werden sollen, einschließlich der Risiken und Ungewissheiten im Zusammenhang mit den allgemeinen Wirtschafts- und Marktbedingungen und der Erfüllung der üblichen Abschlussbedingungen sowie der anderen in diesen Unterlagen dargelegten Risikofaktoren. Investoren werden darauf hingewiesen, dass sie sich nicht auf diese zukunftsgerichteten Aussagen verlassen sollten, da diese nur zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Mitteilung Gültigkeit haben und Seelos keine Absicht oder Verpflichtung hat, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

Kontaktinformationen:
Anthony Marciano
Leiter der Unternehmenskommunikation
Seelos Therapeutics, Inc. (Nasdaq: SEEL)
300 Park Avenue
New York, NY 10022
(646) 293-2136
anthony.marciano@seelostx.com
Cision
 

20.05.21 15:59
1

319 Postings, 6285 Tage luxi1Weitere Mitteilung.

PR Newswire
Seelos Therapeutics gibt Preisgestaltung für 60 Millionen Dollar öffentliches Angebot von Stammaktien bekannt

Thu, 20. Mai 2021, 2:19 PM

NEW YORK, May 20, 2021 /PRNewswire/ -- Seelos Therapeutics, Inc. (Nasdaq: SEEL), ein biopharmazeutisches Unternehmen im klinischen Stadium, das sich auf die Entwicklung von Therapien für Erkrankungen des zentralen Nervensystems (ZNS) und seltene Krankheiten konzentriert, gab heute die Preisfestsetzung für ein übernommenes öffentliches Angebot von 19.354.840 Aktien seiner Stammaktien zu einem öffentlichen Preis von 3,10 US-Dollar pro Aktie bekannt. Darüber hinaus gewährte das Unternehmen den Konsortialbanken eine 30-tägige Option zum Kauf von bis zu 2.903.226 zusätzlichen Aktien des Unternehmens. Alle Stammaktien aus dem Angebot werden von Seelos verkauft.
(PRNewsfoto/Seelos Therapeutics, Inc.)
(PRNewsfoto/Seelos Therapeutics, Inc.)

Guggenheim Securities und Cantor fungieren als gemeinsame Book-Running-Manager für das Angebot. BTIG fungiert als Lead-Manager für die Emission. The Benchmark Company fungierte als Finanzberater für das Angebot.

Seelos geht davon aus, dass sich der Gesamterlös aus dem Angebot auf ca. 56,1 Millionen US-Dollar belaufen wird, nach Abzug der Emissionsabschläge und -provisionen sowie der geschätzten Angebotskosten, die von Seelos zu zahlen sind, jedoch ohne Berücksichtigung der Ausübung der Option der Emissionsbanken, zusätzliche Stammaktien zu erwerben. Seelos beabsichtigt, insgesamt 6,3 Mio. US-Dollar des Nettoerlöses aus der Emission für die teilweise Rückzahlung bestimmter ausstehender Wandelschuldverschreibungen und den Rest für allgemeine Unternehmenszwecke sowie für die Weiterentwicklung seiner Produktkandidaten zu verwenden. Dieses Angebot wird voraussichtlich am oder um den 24. Mai 2021 abgeschlossen, vorbehaltlich der Erfüllung der üblichen Abschlussbedingungen.

Die oben beschriebenen Wertpapiere wurden von Seelos gemäß einer effektiven "Shelf"-Registrierungserklärung auf Formular S-3 (Aktennummer 333-251356) angeboten, die am 15. Dezember 2020 bei der Securities and Exchange Commission (die "SEC") eingereicht, am 22. Dezember 2020 geändert und am 23. Dezember 2020 von der SEC für effektiv erklärt wurde. Die Wertpapiere dürfen nur mittels eines Prospekts angeboten werden. Ein vorläufiger Prospektnachtrag und der begleitende Prospekt, die sich auf das Angebot beziehen und es beschreiben, wurden bei der SEC eingereicht. Elektronische Kopien des vorläufigen Prospekts und, sofern verfügbar, Kopien des endgültigen Prospektnachtrags und des begleitenden Prospekts, die sich auf das Angebot beziehen, können über die Website der SEC unter www.sec.gov oder durch Kontaktaufnahme mit Guggenheim Securities, LLC, Attention: Equity Syndicate Department, 330 Madison Avenue, 8th Floor, New York, NY 10017, unter der Telefonnummer (212) 518-9544 oder per E-Mail unter GSEquityProspectusDelivery@guggenheimpartners.com.

Diese Pressemitteilung stellt weder ein Verkaufsangebot noch die Aufforderung zur Abgabe eines Kaufangebots dar, noch dürfen diese Wertpapiere in einem Staat oder einer Gerichtsbarkeit verkauft werden, in dem/der ein solches Angebot, eine solche Aufforderung oder ein solcher Verkauf vor der Registrierung oder Qualifizierung gemäß den Wertpapiergesetzen eines solchen Staates oder einer solchen Gerichtsbarkeit ungesetzlich wäre.

Über Seelos Therapeutics:

Seelos Therapeutics, Inc. ist ein biopharmazeutisches Unternehmen im klinischen Stadium, das sich auf die Entwicklung und Weiterentwicklung neuartiger Therapeutika konzentriert, um den ungedeckten medizinischen Bedarf zum Nutzen von Patienten mit ZNS-Störungen und anderen seltenen Krankheiten zu decken. Das robuste Portfolio des Unternehmens umfasst mehrere klinische Produkte im Spätstadium der Entwicklung, die auf Indikationen wie akute Suizidgedanken und -verhalten (ASIB) bei Major Depressive Disorder (MDD) oder posttraumatischer Belastungsstörung (PTSD), amyotrophe Lateralsklerose (ALS), Sanfilippo-Syndrom, Parkinson-Krankheit, andere psychiatrische und Bewegungsstörungen sowie seltene Krankheiten abzielen.

Zukunftsgerichtete Aussagen:

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen in Bezug auf Seelos Therapeutics, Inc. und seine Tochtergesellschaften gemäß den Safe-Harbor-Bestimmungen von Abschnitt 21E des Private Securities Litigation Reform Act von 1995 und unterliegt Risiken und Unsicherheiten, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den prognostizierten abweichen. Zu den zukunftsgerichteten Aussagen gehören Aussagen über das übernommene öffentliche Angebot, die Höhe und die voraussichtliche Verwendung der Erlöse aus dem Angebot und andere Angelegenheiten, die in den jüngsten periodischen Berichten von Seelos, die bei der SEC eingereicht wurden, beschrieben sind, einschließlich des Jahresberichts von Seelos auf Formular 10-K für das am 31. Dezember 2020 endende Jahr, der am 11. März 2021 eingereicht wurde, der nachfolgenden Quartalsberichte auf Formular 10-Q, einschließlich des Quartalsberichts auf Formblatt 10-Q von Seelos für das am 31. März 2021 endende Quartal, der am 30. April 2021 eingereicht wurde, und des vorläufigen Prospektnachtrags und des begleitenden Prospekts im Zusammenhang mit dem öffentlichen Angebot, die am 19. Mai 2021 bei der SEC eingereicht wurden, einschließlich der Risiken und Ungewissheiten im Zusammenhang mit den allgemeinen Wirtschafts- und Marktbedingungen und der Erfüllung der üblichen Abschlussbedingungen sowie der anderen in diesen Unterlagen dargelegten Risikofaktoren. Investoren werden davor gewarnt, sich auf diese zukunftsgerichteten Aussagen zu verlassen, da diese nur zum Zeitpunkt der Veröffentlichung Gültigkeit haben.  

28.05.21 15:06

319 Postings, 6285 Tage luxi1Neues auf Yahoo Finance

PR Newswire
Seelos Therapeutics erhält europäische Orphan Drug Designation für SLS-005 (Trehalose) bei Amyotropher Lateralsklerose (ALS)

Thu, 27. Mai 2021, 1:00 PM

NEW YORK, May 27, 2021 /PRNewswire/ -- Seelos Therapeutics, Inc. (Nasdaq: SEEL), ein biopharmazeutisches Unternehmen im klinischen Stadium, das sich auf die Entwicklung von Therapien für Erkrankungen des zentralen Nervensystems und seltene Krankheiten konzentriert, gab heute bekannt, dass es vom Ausschuss für Arzneimittel für seltene Leiden (COMP) der Europäischen Arzneimittel-Agentur (EMA) die europäische Orphan Drug Designation für SLS-005 bei amyotropher Lateralsklerose (ALS) erhalten hat.
(PRNewsfoto/Seelos Therapeutics, Inc.)
(PRNewsfoto/Seelos Therapeutics, Inc.)

Im Rahmen der Orphan Drug Designation in der Europäischen Union (EU) kann Seelos von verschiedenen Anreizen profitieren, wie z.B. Protokollunterstützung, reduzierte regulatorische Gebühren und Marktexklusivität. Die europäischen Richtlinien für Orphan Drug Designation gelten für Krankheiten, die nicht mehr als fünf von 10.000 Menschen in der EU betreffen.

Im November erhielt SLS-005 den Orphan Drug Designation Status von der U.S. Food and Drug Administration (FDA) für ALS. Zuvor hatte SLS-005 von der FDA und der EMA den Orphan-Drug-Status für die spinozerebelläre Ataxie Typ 3 (SCA3), das Sanfilippo-Syndrom und die okulopharyngeale Muskeldystrophie (OPMD) erhalten. SLS-005 hat von der FDA auch den Fast-Track-Status für OPMD erhalten.

Über Amyotrophe Lateralsklerose (ALS)

Laut dem National Institute of Neurological Disorders and Stroke ist die Amyotrophe Lateralsklerose (ALS) eine Gruppe von seltenen neurologischen Erkrankungen, die hauptsächlich die Nervenzellen (Neuronen) betreffen, die für die Kontrolle der willkürlichen Muskelbewegungen verantwortlich sind. Bei ALS degenerieren sowohl die oberen als auch die unteren motorischen Neuronen oder sterben ab und hören auf, Nachrichten an die Muskeln zu senden. Unfähig zu funktionieren, werden die Muskeln allmählich schwächer, beginnen zu zucken (sogenannte Faszikulationen) und verkümmern (Atrophie). Schließlich verliert das Gehirn seine Fähigkeit, willkürliche Bewegungen zu initiieren und zu kontrollieren. Die Krankheit ist progressiv, das heißt, die Symptome werden mit der Zeit schlimmer. Die Mehrheit der ALS-Fälle (90 Prozent oder mehr) wird als sporadisch angesehen. Das bedeutet, dass die Krankheit scheinbar zufällig auftritt, ohne dass es eindeutig assoziierte Risikofaktoren gibt und ohne dass die Krankheit in der Familie vorkommt. Obwohl Familienmitglieder von Menschen mit sporadischer ALS ein erhöhtes Risiko für die Krankheit haben, ist das Gesamtrisiko sehr gering, und die meisten werden keine ALS entwickeln.

Die meisten Menschen mit ALS sterben an Atemversagen, normalerweise innerhalb von 3 bis 5 Jahren nach dem ersten Auftreten der Symptome. Allerdings überleben etwa 10 Prozent der Menschen mit ALS 10 oder mehr Jahre. Derzeit gibt es keine Heilung für ALS und keine wirksame Behandlung, um das Fortschreiten der Krankheit aufzuhalten oder umzukehren.

Über Trehalose

Trehalose ist ein Disaccharid mit niedrigem Molekulargewicht (0,342 kDa), das die Blut-Hirn-Schranke überwindet, Proteine stabilisiert und, was wichtig ist, die Autophagie aktiviert, also den Prozess, der Material aus den Zellen entfernt. In Tiermodellen verschiedener Krankheiten, die mit abnormaler zellulärer Proteinaggregation oder der Einlagerung von pathologischem Material einhergehen, wurde gezeigt, dass es die Aggregation fehlgefalteter Proteine und die Ansammlung von pathologischem Material reduziert. Trehalose aktiviert die Autophagie durch die Aktivierung des Transkriptionsfaktors EB (TFEB), einem Schlüsselfaktor der lysosomalen und Autophagie-Genexpression. Die Aktivierung von TFEB ist ein aufstrebendes therapeutisches Ziel für eine Reihe von Krankheiten mit pathologischer Ansammlung von Speichermaterial.
Zukunftsichernde Aussagen

Aussagen in dieser Pressemitteilung, die nicht historischer Natur sind, stellen zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne des Safe Harbor des Private Securities Litigation Reform Act von 1995 dar. Zu diesen Aussagen gehören unter anderem solche über die Anreize, die Seelos im Zusammenhang mit dem Erhalt der Orphan Drug Designation für SLS-005 zu erhalten erwartet. Diese Aussagen basieren auf den gegenwärtigen Erwartungen und Überzeugungen von Seelos und unterliegen einer Reihe von Faktoren und Unwägbarkeiten, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen beschriebenen abweichen. Zu den Risiken, die mit der Geschäftstätigkeit von Seelos verbunden sind, gehören unter anderem das Risiko, dass Seelos nicht die Anreize erhält, die mit dem Erhalt der Orphan Drug Designation für SLS-005 verbunden sind, das Risiko, dass Seelos seine präklinischen und klinischen Studien nicht erfolgreich durchführt und keine Marktzulassung für seine Produktkandidaten erhält, die Risiken, die mit der Umsetzung einer neuen Geschäftsstrategie verbunden sind, die Risiken im Zusammenhang mit der Kapitalbeschaffung zur Finanzierung der Entwicklungspläne und des laufenden Geschäftsbetriebs von Seelos, die Risiken im Zusammenhang mit dem aktuellen Aktienkurs von Seelos, die Risiken im Zusammenhang mit den globalen Auswirkungen von COVID-19 sowie andere Faktoren, die in den regelmäßigen Einreichungen von Seelos bei der U. US-Börsenaufsichtsbehörde, einschließlich des Jahresberichts auf Formular 10-K und der Quartalsberichte auf Formular 10-Q. Obwohl wir glauben, dass die Erwartungen, die sich in unseren zukunftsgerichteten Aussagen widerspiegeln, angemessen sind, wissen wir nicht, ob sich unsere Erwartungen als richtig erweisen werden. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie sich nicht in unangemessener Weise auf diese zukunftsgerichteten Aussagen verlassen sollten, da diese nur zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Dokuments Gültigkeit haben, auch wenn sie später von uns auf unserer Website oder anderweitig veröffentlicht werden. Wir übernehmen keine Verpflichtung, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren, zu ändern oder klarzustellen, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, es sei denn, dies ist nach den geltenden Wertpapiergesetzen erforderlich.

Kontaktinformationen:

Anthony Marciano
Leiter der Unternehmenskommunikation
Seelos Therapeutics, Inc. (Nasdaq: SEEL)
300 Park Avenue
New York, NY 10022
(646) 293-2136
anthony.marciano@seelostx.com
https://seelostherapeutics.com/
https://twitter.com/seelostx
https://www.linkedin.com/company/seelos
Cision
Cisi
 

22.09.21 07:53

319 Postings, 6285 Tage luxi1Heute in Yahoo Finance

Seelos Therapeutics-Aktien steigen aufgrund der FDA-Genehmigung, SLS-005 in die HEALEY ALS-Studie aufzunehmen

Vandana Singh
Tue, September 21, 2021, 9:25 PM
In diesem Artikel:

   Das Sean M. Healey & AMG Center for ALS at Mass General erhielt von der FDA und dem Mass General Brigham Institutional Review Board die Genehmigung, SLS-005 (Trehalose-Injektion, 90,5 mg/ML zur intravenösen Infusion) als zusätzliches Regime in die HEALEY ALS Platform Trial aufzunehmen.

   Das HEALEY ALS Trial Design Committee arbeitete mit Seelos Therapeutics Inc. (NASDAQ: SEEL) zusammen, um die zulassungsrelevante Phase 2b/3-Studie von SLS-005 bei amyotropher Lateralsklerose (ALS) in die Plattform aufzunehmen.

   Das Medikament wurde vom Ausschuss für Arzneimittel für seltene Leiden (COMP) der Europäischen Arzneimittelagentur (EMA) als Orphan Drug für ALS ausgewiesen.

   Trehalose ist ein Disaccharid mit niedrigem Molekulargewicht (0,342 kDa), das die Blut-Hirn-Schranke überwindet, Proteine stabilisiert und die Autophagie aktiviert, einen Prozess, bei dem Material aus den Zellen entfernt wird.

   Die HEALEY ALS Platform Trial ist so konzipiert, dass mehrere Prüfpräparate gleichzeitig untersucht werden können.

   Verwandte Inhalte: Benzinga's vollständiger FDA-Kalender.

   Preis-Aktion: Die SEEL-Aktie ist während der Börsensitzung am letzten Dienstag um 20,4 % auf 2,29 $ gestiegen.  

22.09.21 19:14

319 Postings, 6285 Tage luxi1Noch etwas

Sagt der Optionsmarkt einen Anstieg der Seelos (SEEL) Aktie voraus?

Zacks Equity Research
Mi, 22. September 2021, 4:02 PM
In diesem Artikel:

Investoren in Seelos Therapeutics, Inc. SEEL müssen aufgrund der jüngsten Bewegungen auf dem Optionsmarkt genau auf die Aktie achten. Denn der Nov 19, 2021 $5.00 Call hatte heute eine der höchsten impliziten Volatilitäten aller Aktienoptionen.
Was ist die implizite Volatilität?

Die implizite Volatilität zeigt an, mit wie viel Bewegung der Markt in der Zukunft rechnet. Optionen mit einer hohen impliziten Volatilität deuten darauf hin, dass die Anleger bei den zugrunde liegenden Aktien mit einer großen Bewegung in die eine oder andere Richtung rechnen. Sie könnte auch bedeuten, dass in Kürze ein Ereignis bevorsteht, das eine große Rallye oder einen großen Ausverkauf auslösen könnte. Die implizite Volatilität ist jedoch nur ein Teil des Puzzles bei der Zusammenstellung einer Optionshandelsstrategie.
Was denken die Analysten?    

Es ist klar, dass die Optionshändler eine große Bewegung bei den Seelos-Aktien einpreisen, aber wie sieht das fundamentale Bild des Unternehmens aus? Derzeit ist Seelos ein Zacks Rank #3 (Hold) in der Branche Medizin - Biomedizin und Genetik, die in den unteren 23% unseres Zacks Industry Rank rangiert. In den letzten 60 Tagen haben zwei Analysten ihre Gewinnschätzungen für das laufende Quartal angehoben, während keiner seine Schätzungen nach unten korrigiert hat. Der Nettoeffekt hat unsere Zacks Consensus Estimate für das laufende Quartal von einem Verlust von 17 Cents pro Aktie auf einen Verlust von 9 Cents in diesem Zeitraum reduziert.

Angesichts der Meinung der Analysten über Seelos könnte diese enorme implizite Volatilität bedeuten, dass sich ein Handel entwickelt. Oft suchen Optionshändler nach Optionen mit hoher impliziter Volatilität, um Prämien zu verkaufen. Diese Strategie wird von vielen erfahrenen Händlern angewandt, da sie den Verfall abfangen. Diese Händler hoffen, dass sich die zugrunde liegende Aktie bei Fälligkeit nicht so stark bewegt wie ursprünglich erwartet.
Möchten Sie mit Optionen handeln?        

Informieren Sie sich über den einfachen, aber leistungsstarken Ansatz, mit dem Kevin Matras, Executive VP von Zacks, in letzter Zeit zweistellige und dreistellige Gewinne erzielt hat. Zusätzlich zu dem beeindruckenden Gewinnpotenzial können diese Trades Ihr Risiko tatsächlich reduzieren.

Klicken Sie, um die Trades jetzt zu sehen >>


Möchten Sie die neuesten Empfehlungen von Zacks Investment Research? Heute können Sie die 7 besten Aktien für die nächsten 30 Tage herunterladen. Klicken Sie, um diesen kostenlosen Bericht zu erhalten

Seelos Therapeutics, Inc. (SEEL) : Kostenloser Aktienanalysebericht

Um diesen Artikel auf Zacks.com zu lesen, klicken Sie hier.
 

28.09.21 20:14

319 Postings, 6285 Tage luxi1Noch etwas

Benzinga
Warum die Seelos Therapeutics Aktie heute höher notiert

Adam Eckert
Montag, 27. September 2021, 6:59 Uhr
In diesem Artikel:

Erforschen Sie die in diesem Artikel erwähnten Themen

Seelos Therapeutics Inc (NASDAQ:SEEl) wird am Montag höher gehandelt, nachdem der Analyst Jonathan Aschoff von Roth Capital die Aktie von Neutral auf Buy hochgestuft und das Kursziel von $2,50 auf $8 angehoben hat.

Der Analyst von Roth Capital sagte, dass der Optimismus des Unternehmens zugenommen hat, da "die Aktie einen weitaus festeren Boden gefunden hat und der Anstieg von CADSS vergänglich ist".

Drei ermutigende Merkmale der laufenden SLS-002-Studie ergaben sich aus der Beobachtung von Fehlern bei den Spravato-Studien, so Aschoff: "Das Erfordernis von suizidalem Verhalten vor der Behandlung und nicht nur von Suizidgedanken, der Ausschluss der Einnahme von Benzodiazepinen innerhalb von acht Stunden vor der Verabreichung und ein Verfahren, mit dem vermieden werden soll, dass Patienten randomisiert werden, die wahrscheinlich auf Placebo ansprechen würden."

Die Heraufstufung und das neue Kursziel wurden durch die Lizenzgebühren für SLS-002 aus den Verkäufen in den USA und Europa begründet. Aschoff merkte an, dass das Unternehmen ein Übernahmeziel sein könnte.

Seelos Therapeutics ist ein Biotechnologieunternehmen in der klinischen Phase, das sich auf die Entwicklung von Produkten konzentriert, die einen erheblichen ungedeckten Bedarf bei Erkrankungen des zentralen Nervensystems und anderen seltenen Krankheiten decken.

SEEL Kursentwicklung: Seelos Therapeutics wurde in den letzten 52 Wochen zwischen 6,60 $ und 56 Cents gehandelt.

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung lag die Aktie um 17,90 % höher bei 2,47 $.

Neueste Bewertungen für SEEL  

09.03.22 21:34

319 Postings, 6285 Tage luxi1News

PR Newswire
Seelos Therapeutics gibt Geschäfts- und Klinik-Update zum Jahresende 2021 bekannt

Montag, 7. März 2022, 2:00 Uhr
In diesem Artikel:

SEEL
+10.08%

NEW YORK, März 7, 2022 /PRNewswire/ -- Seelos Therapeutics, Inc. (Nasdaq: SEEL), ein biopharmazeutisches Unternehmen im klinischen Stadium, das sich auf die Entwicklung von Therapien für Erkrankungen des zentralen Nervensystems und seltene Krankheiten konzentriert, gab heute sein Geschäfts- und klinisches Update zum Jahresende 2021 bekannt.
(PRNewsfoto/Seelos Therapeutics, Inc.)
(PRNewsfoto/Seelos Therapeutics, Inc.)

"In der zweiten Jahreshälfte 2021 haben wir weiterhin mehrere wichtige Meilensteine erreicht und uns in einem der schwierigsten Umfelder für börsennotierte Biotech-Unternehmen behauptet, das ich in meiner Karriere erlebt habe", sagte Dr. Raj Mehra, Chairman und CEO von Seelos. "Wir haben mit dem placebokontrollierten Teil 2 der zulassungsrelevanten Studie zu SLS-002 begonnen und planen die Rekrutierung an über 30 Standorten. Die Zulassungsstudie des SLS-005 IV-Trehalose-Programms bei ALS, die in die HEALEY ALS Platform Trial in Harvard aufgenommen wurde, begann im Februar 2022 mit der Dosierung der Teilnehmer, und unsere IND wurde zur Untersuchung von SLS-005 bei spinozerebellarer Ataxie angenommen; die Phase IIb/III-Zulassungsstudie sollte im zweiten Quartal 2022 mit der Dosierung beginnen. Wir haben weitere In-vivo-Studien mit unserem auf die Parkinson-Krankheit fokussierten Gentherapieprogramm SLS-004 begonnen, nachdem wir seine Fähigkeit zur Reduzierung der Alpha-Synuclein-Expression nachgewiesen haben. Wir freuen uns darauf, weiterhin aussagekräftige Updates über den aktuellen Stand der Fortschritte in allen unseren Programmen sowie über zusätzliche Initiativen zu liefern."

Seelos Klinisches Update

SLS-002 (intranasales racemisches Ketamin)

   Im Juli begann Seelos mit der Dosierung von Patienten in Teil 2 der zulassungsrelevanten, doppelblinden, placebokontrollierten Kohorte zur Behandlung von akuter Suizidalität und suizidalem Verhalten (ASIB) bei Patienten mit schwerer depressiver Störung (MDD).

   Auf der Grundlage von Rückmeldungen aus einem Typ-C-Treffen mit der FDA im Juni plant Seelos, den Umfang der Studie und die Anzahl der Standorte zu erweitern, nachdem diese Studie als zulassungsbezogen eingestuft wurde.

   Im Oktober präsentierte Seelos ein Poster mit dem Titel "A Phase 2 Open Label Study of Efficacy, Safety, and Tolerability of SLS-002 (Intranasal Racemic Ketamine) in Adults with Major Depressive Disorder at Imminent Risk of Suicide" (Eine offene Phase-2-Studie zur Wirksamkeit, Sicherheit und Verträglichkeit von SLS-002 (intranasales rassisches Ketamin) bei Erwachsenen mit schwerer depressiver Störung und unmittelbarem Suizidrisiko) auf der 2021 IASR/AFSP International Summit on Suicide Research Virtual Conference. SLS-002 zeigte rasche, robuste und anhaltende Verringerungen auf der Montgomery-Åsberg Depression Rating Scale (MADRS), dem Clinical Global Impression of Severity for Suicidal Ideation and Behavior, dem Patient Global Impression of Severity for Suicidal Ideation and Behavior und der Sheehan-Suicidality Tracking Scale. Darüber hinaus erfüllte der Mittelwert der Gruppe die MADRS-Remissionskriterien erstmals am Tag 6 nach nur 2 Gaben von SLS-002.  

09.03.22 21:37

319 Postings, 6285 Tage luxi1Noch mehr News

Seelos Therapeutics erhält von der australischen Gesundheitsbehörde (Department of Health Therapeutic Goods Administration) ein Anerkennungsschreiben für die Notifizierung einer klinischen Studie für SLS-005 bei der Alzheimer-Krankheit

Di, 8. März 2022, 2:00 Uhr
In diesem Artikel:

SEEL
+10.62%

Eine separate offene Korbstudie mit SLS-005 ist auch für weitere neurologische Indikationen geplant, darunter die Huntington-Krankheit

NEW YORK, März 8, 2022 /PRNewswire/ -- Seelos Therapeutics, Inc. (Nasdaq: SEEL), ein biopharmazeutisches Unternehmen im klinischen Stadium, das sich auf die Entwicklung von Therapien für Erkrankungen des zentralen Nervensystems und seltene Krankheiten konzentriert, gab heute bekannt, dass es von der australischen Gesundheitsbehörde Therapeutic Goods Administration (TGA) ein Bestätigungsschreiben für eine Clinical Trial Notification (CTN) für eine Pilotstudie von SLS-005 (Trehalose-Injektion, 90,5 mg/mL zur intravenösen Infusion) zur Behandlung von Patienten mit Alzheimer-Krankheit erhalten hat.
(PRNewsfoto/Seelos Therapeutics, Inc.)
(PRNewsfoto/Seelos Therapeutics, Inc.)

"Die Aktivität von Trehalose bei der Alzheimer-Krankheit ist einzigartig, da sie sowohl die Beta-Amyloid-Pathologie als auch Tau-Aggregate in präklinischen Nagetiermodellen hemmt. Diese Aktivität scheint intraneuronal zu sein, d. h. innerhalb der Zelle zu erfolgen, was sich von den auf Antikörper ausgerichteten Therapien unterscheidet. Sowohl das Amyloid-Vorläuferprotein als auch die Tau-Oligomere befinden sich im Zytoplasma der Zelle und können von Trehalose durch Induktion der Autophagie und des proteasomalen Systems angegriffen werden. Die Autophagie ist auch beim Abbau anderer fehlgefalteter Proteinaggregate beteiligt", sagte Dr. Raj Mehra, Chairman und CEO von Seelos. "Wir erwarten, dass wir Beweise und wichtige Erkenntnisse über die Eignung von SLS-005 für die Behandlung dieser neurologischen Erkrankungen gewinnen werden, die für die Patienten und ihre Familien physisch, emotional und finanziell so verheerend sind."

Darüber hinaus erhielt Seelos die Genehmigung zur Durchführung einer separaten offenen Korbstudie (ACTRN: 12621001755820) in Australien, um die Wirksamkeit von SLS-005 auf das Fortschreiten und den Schweregrad der Erkrankung sowie seine Sicherheit und Verträglichkeit bei Teilnehmern mit ausgewählten neurodegenerativen Erkrankungen einschließlich der Huntington-Krankheit zu untersuchen.

Die australische Aufsichtsbehörde für klinische Studien, die TGA, und der Steueranreiz der australischen Regierung für Forschung und Entwicklung bieten kleinen US-amerikanischen Biotech-Unternehmen eine sehr attraktive Möglichkeit, klinische Studien in Australien zu initiieren, um den Beginn von Studien zu beschleunigen und die starken Kapazitäten des Landes für klinische Studien zu nutzen.

Über SLS-005 (Trehalose-Injektion, 90,5 mg/ml zur intravenösen Infusion)

SLS-005 ist ein Disaccharid mit niedrigem Molekulargewicht (0,342 kDa), das die Blut-Hirn-Schranke überwindet und vermutlich Proteine stabilisiert und die Autophagie durch die Aktivierung des Transkriptionsfaktors EB (TFEB), eines Schlüsselfaktors der lysosomalen und Autophagie-Genexpression, aktiviert. Die Aktivierung von TFEB ist ein aufkommendes therapeutisches Ziel für eine Reihe von Krankheiten mit pathologischer Anhäufung von Speichermaterial. In Tiermodellen verschiedener Krankheiten, die mit abnormaler zellulärer Proteinaggregation oder der Speicherung von pathologischem Material einhergehen, hat sich gezeigt, dass SLS-005 die Aggregation fehlgefalteter Proteine und die Ansammlung von pathologischem Material reduziert. Bei SLS-005 handelt es sich um ein Prüfpräparat, das derzeit von keiner Gesundheitsbehörde für die medizinische Verwendung zugelassen ist.
 

24.08.22 22:23

319 Postings, 6285 Tage luxi1Coole news

Seelos Therapeutics erhält einen Forschungs- und Entwicklungszuschuss der Michael J. Fox Foundation für Parkinson-Forschung für SLS-004

Mi, 24. August 2022 um 2:00 Uhr
In diesem Artikel:

SEEL
+17.87%

SLS-004 nutzt CRISPR-dCas9, um das für die Expression von Alpha-Synuclein verantwortliche SNCA-Gen anzugreifen

NEW YORK, 24. August 2022 /PRNewswire/ -- Seelos Therapeutics, Inc. (Nasdaq: SEEL), ein biopharmazeutisches Unternehmen im klinischen Stadium, das sich auf die Entwicklung von Therapien für Erkrankungen des zentralen Nervensystems und seltene Krankheiten konzentriert, gab heute bekannt, dass es von der Michael J. Fox Foundation for Parkinson's Research einen Zuschuss erhalten hat, um die präklinische Forschung und Entwicklung seines Gentherapieprogramms SLS-004 voranzutreiben.
(PRNewsfoto/Seelos Therapeutics, Inc.)
(PRNewsfoto/Seelos Therapeutics, Inc.)

"Die Auswahl von SLS-004 für die Förderung durch die Michael J. Fox Foundation ist eine starke Bestätigung für unser Programm und dürfte dessen Bekanntheitsgrad deutlich erhöhen", sagte Dr. Raj Mehra, Chairman und CEO von Seelos. "Wir freuen uns darauf, im Laufe des Jahres weitere Daten aus unseren laufenden präklinischen Studien zu veröffentlichen."

Die Parkinson-Krankheit (PD) ist die zweithäufigste neurodegenerative Erkrankung der Welt, und derzeit gibt es keine wirksame Behandlung, um PD zu verhindern oder sein Fortschreiten aufzuhalten. Das SNCA-Gen wurde als hochgradiger genetischer Risikofaktor für Morbus Parkinson identifiziert. Darüber hinaus gibt es immer mehr Hinweise darauf, dass erhöhte Werte von Alpha-Synuclein (α-Synuclein) für die Entstehung von Parkinson verantwortlich sind. Bei Patienten mit einer gestörten Regulation des SNCA-Gens ist die Expression von α-Synuclein-Protein um bis zu 200 % erhöht. Eine Verringerung der mRNA- und Proteinexpression von SNCA um 25-50 % sollte ausreichen, um normale physiologische SNCA-Spiegel wiederherzustellen.

Im Juli 2021 gab Seelos positive In-vivo-Daten bekannt, die eine Herabregulierung der SNCA-mRNA- und -Proteinexpression in einer Studie mit SLS-004 in einem In-vivo-Nagetiermodell unter Verwendung der CRISPR-dCas9-Gentherapie-Technologie belegen. Eine einzige Dosis von SLS-004 führte zu einer therapeutisch wünschenswerten 27%igen Reduktion der SNCA-mRNA und einer 40%igen Reduktion der SNCA-Proteinexpression.

Darüber hinaus veröffentlichte Seelos im Juni 2022 Daten, die eine statistisch signifikante (p<0,01) 19-prozentige Herabregulierung der mRNA und eine ~40-prozentige Reduzierung von α-Synuclein in einer In-vitro-Studie mit SLS-004 bei Demenz mit Lewy-Körperchen (DLB) belegen.

Über die Michael J. Fox Foundation

Als weltweit größter gemeinnütziger Förderer der Parkinson-Forschung setzt sich die Michael J. Fox Foundation dafür ein, die Heilung der Parkinson-Krankheit zu beschleunigen und die Therapien für die Betroffenen zu verbessern. Die Stiftung verfolgt ihre Ziele durch ein aggressiv finanziertes, sehr zielgerichtetes Forschungsprogramm in Verbindung mit einem aktiven globalen Engagement von Wissenschaftlern, Parkinson-Patienten, Wirtschaftsführern, Teilnehmern an klinischen Studien, Spendern und Freiwilligen. Neben der Finanzierung von 1,5 Milliarden Dollar für die Forschung bis heute hat die Stiftung den Weg zur Heilung grundlegend verändert. Als Dreh- und Angelpunkt der weltweiten Parkinson-Forschung schmiedet die Stiftung bahnbrechende Kooperationen mit führenden Industrieunternehmen, akademischen Wissenschaftlern und staatlichen Forschungsförderern; sie schafft einen robusten, frei zugänglichen Datensatz und eine Bibliothek mit Bioproben, um wissenschaftliche Durchbrüche und die Behandlung mit ihrer bahnbrechenden klinischen Studie, der Parkinson's Progression Markers Initiative (PPMI), zu beschleunigen; die Zahl der Teilnehmer an klinischen Studien zur Parkinson-Krankheit mit dem Online-Tool Fox Trial Finder zu erhöhen; das Bewusstsein für die Parkinson-Krankheit durch öffentlichkeitswirksame Lobbyarbeit, Veranstaltungen und Öffentlichkeitsarbeit zu schärfen und das Engagement von Tausenden von Team-Fox-Mitgliedern in aller Welt zu koordinieren. Für weitere Informationen besuchen Sie uns unter www.michaeljfox.org, Facebook, Twitter, LinkedIn.

Über SLS-004

SLS-004 ist ein neuartiger Epigenom-Editing-Ansatz zur Modulation der Expression des SNCA-Gens, die durch eine Modifikation der DNA-Methylierung vermittelt wird. SLS-004 verwendet einen lentiviralen All-in-One-Vektor, der dCas9-DNA-Methyltransferase 3A (DNMT3A) enthält, um die DNA-Methylierung innerhalb der CpG-Insel in der SNCA-Intron-1-Region anzureichern. Das System führte zu einer präzisen und fein abgestimmten Herunterregulierung (30 %) der SNCA-Überexpression in hiPSC-abgeleiteten dopaminergen Neuronen eines Parkinson-Patienten mit einer Verdreifachung des SNCA-Lokus (SNCA-Tri). Besonders wichtig ist, dass die durch das entwickelte System vermittelte Verringerung der SNCA-Expression ausreichte, um krankheitsbedingte zelluläre Phänotypen zu verbessern. Die In-vitro-Studien haben mehrere wichtige Meilensteine erreicht, darunter die Feststellung, dass die DNA-Hypermethylierung am SNCA-Intron 1 eine wirksame und hinreichend starke Herabregulierung der SNCA-Expression ermöglicht und das Potenzial dieser Zielsequenz in Kombination mit der CRISPR-dCas9-Technologie als neuartiger epigenetischer Therapieansatz für Parkinson nahelegt.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)  

23.11.22 17:46

319 Postings, 6285 Tage luxi1News

PR Newswire
Seelos Therapeutics hält am 15. Dezember 2022 eine Telefonkonferenz und einen Webcast zum Thema Forschung und Entwicklung ab

Mi, 23. November 2022 um 2:00 Uhr
In diesem Artikel:

SEEL
+7.51%

NEW YORK, Nov. 23, 2022 /PRNewswire/ -- Seelos Therapeutics, Inc. (Nasdaq: SEEL), ein biopharmazeutisches Unternehmen im klinischen Stadium, das sich auf die Entwicklung von Therapien für Erkrankungen des zentralen Nervensystems und seltene Krankheiten konzentriert, gab heute bekannt, dass es am Donnerstag, den 15. Dezember von 13:00 bis 15:00 Uhr ET eine Telefonkonferenz und einen Webcast zum Thema Forschung und Entwicklung abhalten wird.
(PRNewsfoto/Seelos Therapeutics, Inc.)
(PRNewsfoto/Seelos Therapeutics, Inc.)

"Da wir uns dem, wie wir glauben, sehr wichtigen und katalysatorreichen Jahr 2023 für Seelos nähern, ist es wichtig, dass wir unsere Investoren über unsere Fortschritte und strategischen Pläne informieren", sagte Dr. Raj Mehra, Chairman und CEO von Seelos. "Wir haben mit unseren drei laufenden Zulassungsstudien große Fortschritte gemacht, eine aufschlussreiche Marktforschung durchgeführt und werden spannende und ermutigende präklinische Daten veröffentlichen und diskutieren."

Während der Telefonkonferenz werden Mitglieder der Geschäftsleitung von Seelos zusammen mit mehreren Key Opinion Leaders (KOLs) Updates zu laufenden klinischen Studien, zusätzliche neue präklinische Daten, kürzlich abgeschlossene Marktforschung und einen Überblick über die strategischen Pläne des Unternehmens für sein Portfolio an klinischen und präklinischen Programmen geben.

Die Anmeldung ist unter https://lifescievents.com/event/seelos-therapeutics-kol-event/ möglich. Ein aktualisierter Ablaufplan der Telefonkonferenz wird einige Tage vor der Konferenz veröffentlicht und ist unter http://seelostherapeutics.com verfügbar.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)  

Seite: Zurück 1 | ... | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 |
Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben