SMI 10'372 -0.2%  SPI 13'293 -0.2%  Dow 29'927 -1.2%  DAX 12'455 -0.1%  Euro 0.9696 0.0%  EStoxx50 3'427 -0.2%  Gold 1'712 0.0%  Bitcoin 19'706 -0.3%  Dollar 0.9895 0.0%  Öl 94.6 -0.4% 

AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!?

Seite 1323 von 1539
neuester Beitrag: 07.10.22 20:33
eröffnet am: 19.03.21 15:15 von: The Uncecso. Anzahl Beiträge: 38458
neuester Beitrag: 07.10.22 20:33 von: Goldenerwolf Leser gesamt: 9627494
davon Heute: 13371
bewertet mit 118 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 1321 | 1322 |
| 1324 | 1325 | ... | 1539  Weiter  

31.05.22 15:57

1344 Postings, 1238 Tage Palatino NFUnd Zack minus

wir brauchen Maßnahmen gegen die Hedgefonds. GME Splitt, Krypto Dividende oder was immer.
Eine Ignoranz seitens der Hedgefonds die zum kotzen ist. Fundamentales ignorieren die Hedgefonds scheinbar und Shorten weiter. Hoffe wir auf die weiteren Dinge die kommen  

31.05.22 16:01
3

407 Postings, 994 Tage CarwoodVöllig normaler Kursverlauf gell

von 10 Prozent Plus auf 3 Prozent minus.  Ironie off.

Wer hier nicht merkt das manipuliert wird ohne Ende, muss bescheuert sein. Aber am Ende werden wir gewinnen. Geduld und Spucke wie meine Oma schon sagte. Ich halte weiter.

Grüße Carwood  

31.05.22 16:05

218 Postings, 813 Tage BurnheadDie HF's

geben einfach alles. Das Volumen ist schon ziemlich krass nach einer halben Stunde. Es gibt heute auch wieder mehr Aktien zum leihen.  

31.05.22 16:12

121 Postings, 413 Tage zu1dpol9@Burnhead

komischerweise gibt es bei GME keine offiziellen Aktien mehr zum leihen, dennoch wird fleißig verkauft.
GME schon bei -10%. Wer von euch Bashern möchte mir weismachen, dass Privatanleger verkaufen? :D

ich sag nur hold and buy

Keine Handelsempfehlung  

31.05.22 16:22

1344 Postings, 1238 Tage Palatino NFJa bei

gme scheinen Panikzustände wegen dem Splitt zu sein  

31.05.22 16:22

1344 Postings, 1238 Tage Palatino NFseitens

der Hedgefonds. Anders kaum erklärbar  

31.05.22 16:41
2

4846 Postings, 1913 Tage Bullish_HopeCine Creta Maris Programm

Hat zwar nichts mit AMC/ UCI zu tun "nur" mit dem Kino generell.
Hier auf Creta hat man vor einigen Jahren das größte Freilichtkino Europas errichtet.
Nach persönlicher Rücksprache -die Betreiber sind sehr zufrieden, "trotz" niedriger Ticketpreise von idR 5€.
Das Kino wurde sicher nicht gebaut weil man das Geschäft für tot hält.

Und die TOP-Filme über Batman, TopGun oder Jurassic Park reihen sich im Juni hintereinander an.


https://www.cretamaris.gr/de/...-activities-services/cine-creta-maris

ΚΡΑΤΗΣΗ
Τετ 1/6
21:00
The Batman
Cine Creta Maris - Λιμένας Χερσονήσου
5€
ΚΡΑΤΗΣΗ
Παρ 3/6
21:00
Operation Mincemeat/ Επιχείρηση Κιμάς
Cine Creta Maris - Λιμένας Χερσονήσου
5€
...................................................
Τετ 22/6
21:00
Top Gun: Maverick
Cine Creta Maris - Λιμένας Χερσονήσου
5€

ΚΡΑΤΗΣΗ
Παρ 24/6
21:00
Σμύρνη μου αγαπημένη / Smyrna my beloved
Cine Creta Maris - Λιμένας Χερσονήσου
5€
............................
Κυρ 26/6
21:00
Jurassic World: Dominion / Jurassic World: Κυ
Cine Creta Maris - Λιμένας Χερσονήσου
5€
 

31.05.22 16:51
1

4749 Postings, 2699 Tage s1893GME

Unsere Freunde haben kalte Füsse bzw. Eiszapfen dran.
😀  

31.05.22 16:52
1

19 Postings, 147 Tage nafaxedgenau, völlig normaler Kursverlauf

genau... völlig normal. Von +9% im Pre auf -7% nach Eröffnung wieder zurück auf 0.
schon allein das würde für mich als SEC reichen um einzuschreiten... aber wir wissen ja, dass da nix passiert  

31.05.22 16:56

19 Postings, 147 Tage nafaxedwas bei Mullen abgeht, keine Ahnung

knapp 50% Plus :D jetzt "nur" noch 31% übrig.
Immerhin konnten wir uns etwas von GME lösen, die schon 10% im Minus sind und auch keinen Rebound hatten. Noch.  

31.05.22 17:13
15

2385 Postings, 753 Tage The_Uncecsorer@ Palatino NF

Was wir brauchen ist schlichtweg nur Geduld, denn auch der heutige Tag kostet unseren "Freunden" wieder eine Menge Geld und diese Manipulationsspielchen werden aufhören, sobald unsere "Freunde" nicht mehr über selbiges verfügen und solche Tage wie heute helfen uns dabei massiv, dies irgendwann zu erreichen. Die Shares on Loan sind auf einem Rekordniveau und dies unterstreicht doch die missliche Situation für unsere "Freunde" am Meisten. Es findet also, selbst auf diesem vermeintlich niedrigen Kursniveau alles andere als ein covern statt, wie uns ein paar Basher und FUD'ler immer glauben machen wollen, sondern es wird das Grab immer tiefer geschaufelt. Zudem stehen sie vermutlich vor der nächsten Margin Zone.

Ganz ehrlich, irgendwie war die heutige Reaktion unserer "Freunde" auch abzusehen bzw. zu befürchten, da sich übers Wochenende bereits wieder einmal viel zu viel Euphorie aufgebaut hatte und sobald dieses zu viel wird, wird von unseren "Freunden" versucht diese mit aller Macht zu killen. Es ist ja nicht das erste Mal das es so läuft wie es gerade läuft bei sehr guten News, wo jede andere Aktie abgehen würde. Zudem haben die Apes wieder mal den bekannt taktischen Fehler begangen, sie haben gleich wieder alles am Anfang reingehauen. Sie müssten die Käufe stetiger über den Tag verteilen. Evtl. haben sie auch schon im Pre-Market gekauft, dort könnten es aber auch Hedgekäufe (Eindeckungskäufe der am Freitag ausgelaufenen Optionen) gewesen sein. Theoretisch dürfen diese zwar nur im regulären Handel gedeckt werden, aber was ist hier noch theoretisch.

Und an einem Tag, wo der breite Markt wieder einmal schwächer ist, halten wir uns zumindest noch im Plus (ohne das hervorragende Wochenende könntest du dir ja ausmalen wo wir uns sonst bewegen würden; siehe GME).

Und du solltest eines nie vergessen, unsere "Freunde" haben auf eine Pleite von AMC gewettet und solange diese nicht kommt, werden mit jedem Tag unsere "Freunde" immer stärker unter Druck geraten und somit deren Geld immer weniger. Wir lassen die "fetten Schweine" langsam ausbluten und daran ändert auch so ein Tag wie heute nichts.

Und über eines kann keine kurstechnische Momentaufnahme hinwegtäuschen, AMC verdient wieder richtig gutes Geld und warte doch erst Mal ab bis die ersten schwarzen Quartale in Folge kommen. Der nächste Blockbuster mit Jurassic World scharrt, wie hier schon geschrieben wurde, mit den Hufen.

Wie immer lediglich meine ganz persönliche Meinung zu dieser ganzen Thematik hier.  

31.05.22 18:12
1

1344 Postings, 1238 Tage Palatino NF@TU

Morgen haben wir die FED Geldstraffung und den GME Quartalsbericht nach Börsenschluss auf der Tagesordnung. Vielleicht kostet dies die Hedgies wieder nerven und Geld? Ich weiß ja nicht, ob gme morgen nach Börsenschluss den Splitt Vorschlag präsentiert oder ob die das alles auf Donnerstag packen. Wir brauchen halt viele News. Gerne auch von Hycroft. Wie bewertest du das mit Musk und die angeblichen Ladestationen vor Kinos, wenn das kommt? Du meintest ja hoffentlich macht er ein Bogen um AMC. Wäre so ne News negativ für dich? Sind ja bisher nur Gerüchte  

31.05.22 19:30
6

2385 Postings, 753 Tage The_Uncecsorer@ Palatino NF

Wie du ja schon bereits weißt, bin ich bezüglich GME nicht so tief in der Materie drin wie du z. B., aber wenn ich es noch richtig in Erinnerung habe, sollte doch in dieser Woche (02.06.?) die HV bei GME stattfinden, oder? Sollte dies so sein, so müssten eigentlich seit knapp einem Monat die Tagesordnungspunkte der HV bekannt sein und somit auch die Details zu dem geplanten Split? Zu der AMC HV im kommenden Monat gibt es diese Tagesordnungspunkte ja auch schon seit längerem.

Prinzipiell, jeder Ausbruchsversuch wird unseren "Freunden" Geld und Nerven kosten, weswegen die wohl lieber einen seitwärts laufenden bzw. fallenden Kurs bei, und jetzt kommt es, geringen Umsätzen hätten. Denn 3 mal darfst du raten, was der Grund dafür ist, dass sie hin und wieder die Aufträge durch die Dark Pools jagen?!? Solch ein Volumen wie heute, in Verbindung mit der dadurch auch noch entstehenden Vola, ist pures Gift für deren Geldbörse. Umso höher das Volumen umso höher die Short Shares, sei es legale oder synthetische. Und umso höher die Shares on Loan umso höher das Geldverbrennen und umso höher der Kurs, umso schneller das Geldverbrennen.

Dieses Gerücht gibt es ja schon des Längerem und ich sag mal so, einen Short Squeeze würde solch eine Kooperation wohl nicht auslösen. Warum auch? Es ändert ja per se erst einmal kurzfristig nichts an der Situation unserer "Freunde". Langfristig würde es sich wohl vor allem für die Parkplatzbesitzer auszahlen, welches ja noch nicht einmal zwingend die Kinobetreiber sein müssen, sofern sie von Tesla bzw. Elon Musk nicht auch da noch über den Tisch gezogen werden. Ein weiterer Nachteil des Deals wäre wohl, dass dann dort wohl nur Tesla Besitzer tanken können und was machen dann die restlichen Kinobesucher (vorrausgesetzt das E-Auto setzt sich durch)? Aber wie gesagt, einen Short Squezze würde wohl solch eine Kooperation nicht auslösen, maximal nur mal wieder einen Tag mit erhöhter Vola. Auch kam meines Wissens nach diesbezüglich noch nie was offizielles von Musk oder Tesla welches die Spekulation unterstreichen würde. Viele sehen wohl in dem Ein-Mann-HF namens Musk immer noch einen Messias, welcher er schon lange nicht mehr ist.

Die besten Nachrichten sind Nachrichten darüber, dass AMC Geld verdient und das sind die Nachrichten, die unseren "Freunden" immer klarer machen, dass sie ihre Wette nicht mehr gewinnen und somit nicht mehr aus dem selbst geschaufelten Grab herauskommen. Und deswegen muss es in der jüngeren Zukunft die Hauptaufgabe von AMC bzw. Adam Aron sein, AMC möglichst zukunftsträchtig aufzustellen und damit meine ich möglichst profitabel. Der Rest ist dann einfach nur der berühmt berüchtigte Prozess. So wie er auch bei Tesla stattfand, als Tesla profitabel wurde und sei es nur durch Subventionen.

Wie immer lediglich meine ganz persönliche Meinung zu diesr ganzen Thematik hier.  

31.05.22 19:32

1344 Postings, 1238 Tage Palatino NFNope

Keiner weiß wirklich ob es ein 3 zu 1, 7 zu 1 oder whatever Splitt wird. Da kommt was kurzfristig  

31.05.22 20:40

11189 Postings, 5295 Tage RichyBerlinT_U

" sollte doch in dieser Woche (02.06.?) die HV bei GME stattfinden, oder?"

Nein, der Q1-Bericht (Morgen nach Börsenschluss)
 

31.05.22 21:12

367 Postings, 532 Tage SqueezeLadyGME Hauptversammlung

GME

Terminart        Info        Datum

Hauptversammlung         -         -02.06.2022

Quartalszahlen          §Q1 2022 08.06.2022

Quartalszahlen          §Q2 2022 14.09.2022

Quartalszahlen          §Q3 2022 13.12.2022

Quartalszahlen§        Q4 2022 22.03.2023

 

31.05.22 22:04
2

247 Postings, 520 Tage warriorRainbow.....

Buy/Sell ratio lag bei 64/36%. (Fidelity)
Bei einem Volumen von 102,5 Millionen gehandelten (Yahoo Finance) Aktien heute ging 68% durch den Dark Pool.  

31.05.22 22:11
2

218 Postings, 813 Tage BurnheadDarkpool

die Strecken sich mächtig um den Kurs im Zaum zu halten. Das gibt mir ein Gutes Gefühl Bier genau richtig zu sein. Sonst würden sie das ja nicht machen. Immer weiter halten Mädels und Jungs ich mache es auch.  

31.05.22 23:55
2

171 Postings, 439 Tage Euforium_82@Burnhead #30088

Bier sind wir alle genau richtig ;-)  

01.06.22 00:11
3

42 Postings, 853 Tage BingoberndTopGun Imax

Gerade eben aus dem UCI Hamburg Wandsbek zurück. Habe lange keinen Film mehr für mich geguckt, eher immer paw patrol oder biene maja für die Kleene. Toller Film, hat Spass gemacht. Und Imax ist ja wirklich toll. Super Sound, so ein Film wirkt halt nur im Kino. Und die neuen Ledersessel elektrisch verstellbar, neigbar mit Fussstütze haben definitiv Lust gemacht wieder öfter ins Kino zu gehen :)  

01.06.22 01:09
3

218 Postings, 813 Tage BurnheadEuforium

:-) da hast du mich aber erwischt;-). Aber das passt ja auch zum mir erstens Braue ich mein Bier selbst, und zweitens habe gerade als ich den Post abgesetzt habe ein Bier am Strand auf Martinique genossen:-). Auf eine erfolgreiche Woche uns allen. Prost.  

01.06.22 07:12

171 Postings, 439 Tage Euforium_82@Burnhead

Es gibt wahrlich schlimmeres als ein Bier auf Martinique.
Ich wünsch dir eine schöne und entspannte Zeit  

Seite: Zurück 1 | ... | 1321 | 1322 |
| 1324 | 1325 | ... | 1539  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: RichyBerlin