SMI 12?050 -0.7%  SPI 15?505 -0.6%  Dow 35?144 0.2%  DAX 15?619 -0.3%  Euro 1.0810 -0.1%  EStoxx50 4?103 -0.2%  Gold 1?797 -0.3%  Bitcoin 34?071 5.0%  Dollar 0.9158 -0.5%  Öl 74.8 0.8% 

LION E-Mobility AG - eine Perle mit großer Zukunft

Seite 15 von 109
neuester Beitrag: 20.07.21 08:55
eröffnet am: 29.10.17 09:40 von: juche Anzahl Beiträge: 2715
neuester Beitrag: 20.07.21 08:55 von: fbo|2293560. Leser gesamt: 686611
davon Heute: 121
bewertet mit 13 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 12 | 13 | 14 |
| 16 | 17 | 18 | ... | 109  Weiter  

16.07.18 17:06
1

486 Postings, 1355 Tage Tiktak@ juche

Das sehe ich auch so. Am 10.06.2018 wurde der BMW abgeholt, und ich glaube er ist schon auf der Straße unterwegs und sammelt Daten. Man möchte bei der Vorstellung bestimmt die ersten Erfahrungen mitteilen, und nicht nur das Auto ausstellen. (Ist ja von außen ein normaler BMW I3s)

Allen eine schöne Woche  

16.07.18 17:58

9292 Postings, 6086 Tage juchedass gezielt gedrückt wird, ist im Orderbuch

offensichtlich zu verfolgen.

Die Frage ist nur, wer das macht und mit welchem Hintergrund. Ist  mir aber schlussendlich auch ziemlich egal; entscheidend wird sein, ob die LIGHT-Battery das hält, was angekündigt wurde...
und das werden wir spätestens in wenigen Wochen wissen.  

17.07.18 09:44

9292 Postings, 6086 Tage jucheJahresabschluss 2017

ist nun auf der Homepage veröffentlicht:

https://www.lionemobility.de/de/investoren  

17.07.18 16:49
1

2951 Postings, 1320 Tage Claudimalgute news heute!! könnte wieder etwas schwung

rein bringen.  

17.07.18 17:17
1

486 Postings, 1355 Tage TiktakWann wohl die ersten Analysten

aus ihren Löchern kommen.  

18.07.18 07:50
2

9292 Postings, 6086 Tage jucheder Countdown läuft

im August wird die LIGHT-Battery im Echttest präsentiert.
Die Verhandlungen mit "potenziellen Kunden" laufen und das Interesse der Industrie ist groß.

Das sind wirklich erfreuliche Informationen :-)

Die Batterie wird das Herzstück der E-Autos. Die Kaufentscheidungen der Kunden werden sich entscheidend auch nach der Reichweite der Autos richten. Wer da die Nase vorn hat, hat einen wesentlichen Vorteil.
Darum wird die gesamte Automobilwelt gespannt die Präsentation des BMW i3 mit der LIGHT-Battery der LION Smart GmbH mit unveränderter Größe wie bisher, aber mit einer Reichweite von 700 km (!) verfolgen.

 

18.07.18 14:24
2

486 Postings, 1355 Tage TiktakSpannend ist ja auch

wer die Partner sind.
?Durch beide Geschäftsmodelle können wir so gut wie allen Kundenanfragen gerecht werden. Um auch größere Kundenanfragen bedienen zu können, stehen uns mit unseren Kooperationspartnern kompetente Partner zur Seite?
 

18.07.18 18:10
1

9292 Postings, 6086 Tage jucheSK Xetra: 4,79 Euro

das sind + 12 % bei hohem Umsatz.

Die gestrige Information zeigt Wirkung :-)
 

19.07.18 10:14
1

4678 Postings, 3952 Tage AlibabagoldKapitalerhöhung?

Bisher zog der Kurs bei jeder Kapitalerhöhung erstaunlicher Weise nach oben, weil der Investor neue Aktien zu einem Preis von +30% zum aktuellen Kurs gekauft hat und so die Aktie schön nach oben gezogen hat.

Ob das in Zukunft wieder so funktioniert?? Die LIGHT-Batterie wird in der Entwicklung erstmal viel Geld kosten. Weiß jemand, wie viel Cash Lion gerade hat?  

19.07.18 10:31
2

9292 Postings, 6086 Tage jucheAlibabagold

Die LIGHT-Battery ist bereits entwickelt!

Jetzt geht's um die Serienproduktion durch Partnerfirmen bzw. um den Verkauf der Lizenz für die eigenständige Produktion durch Fremdfirmen.  Die Zeit der Ernte ist angebrochen :-)

 

19.07.18 13:38

4678 Postings, 3952 Tage Alibabagold@juche

Ja, der Prototyp ist entwickelt. Bosch & Co. brauchen das Ding aber ca. 10 Mio x pro Jahr... zu günstigen Preisen. In der Automobilindustrie sind die Margen für Zulieferer sehr gering.

Aber: ich sehe hier auch viel Potenzial und Übernahmegefahr :-)  

19.07.18 19:25
3

9277 Postings, 3830 Tage halbgottt@Alibabagold


Natürlich würde Lion nicht selbst fertigen und natürlich  sind die Margen sehr gering. Deswegen würde sich der Aktienkurs zwar nicht vertausendfachen, wäre aber bei einer Verzehnfachung immer noch klar unterbewertet.

Eine Serienproduktion ist spekulativ, das ist der einzig entscheidende Punkt.  

19.07.18 20:32
3

4346 Postings, 3904 Tage philipohalbjahreszahlen 2017

da heißt es: die kapitalmaßnahmen von 2017 sichern dem unternehmen über jahre liquidität.

also gehe ich davon aus das 2018 erst einmal noch keine KE kommt.



nmm.  

19.07.18 20:46

4346 Postings, 3904 Tage philiposorry

jahreszahlen 2017 soll heissen.  

19.07.18 22:05
5

9277 Postings, 3830 Tage halbgotttJahreszahlen 2017

@philipo, da habe ich auch genauer hingeschaut. Ob der jeweilige Nettogewinn bei 0,5 - 1,5 Mio liegt oder ein kleinerer Verlust, so wie jetzt, ist eh egal. Denn daraus kann sowieso keine Kursphantasie entstehen. Die entsteht nur durch ein eklatantes Wachstum, z.B. durch Serienreife. Aber genau bei diesem Punkt wird es sehr wichtig, denn sehr kleine Unternehmen können sich ein riesiges Wachstum nicht leisten wenn es ein, zwei Jahre zu lange dauert.

Selbst bei Tesla mit einer Börsenkapitalisierung von über 50 Milliarden, wird ständig über ein mögliches Insolvenzrisiko gesprochen. Tesla hat noch nie Gewinne gemacht.

Kurz und gut, die Finanzausstattung bei Lion sehe ich als glänzend an, sie sind wirklich über Jahre "gesichert", die Kapitalerhöhungen machten es möglich. Die Kompensationszahlungen von Kreisel an Lion wg. Verspätungen beim Mavero werden die nächsten Zahlen sowieso besser machen, ich sehe den Aktienkurs fürs erste nach unten als abgesichert an.
 

20.07.18 15:52
4

4040 Postings, 4220 Tage JulietteEs werden sich wohl immer

mehr potentielle Neuwagenkäufer gegen einen Benziner oder Diesel entscheiden.
Gute Aussichten also für batteriebetrieben E-Fahrzeuge oder auch solche mit Brennstoffzellentechnologie.

Dazu folgender Artikel aus dem Spiegel Online von eben:

"Abgasreinigung

Deutsches Autokartell sprach sich auch bei Benzinmotoren ab

Die Absprachen des Autokartells sind weitreichender als bisher bekannt. Nach SPIEGEL-Informationen sollen sich Audi, BMW, Daimler, Porsche und VW auch bei Benzinern im geheimen Kreis abgestimmt haben...":

http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/...ren-ab-a-1219382.html  

23.07.18 17:55
1

9292 Postings, 6086 Tage juchewieder ein schönes Plus

5,32 Euro = + 8 % und guter Umsatz, mehr als 1 % vom Freefloat.

Würde mich nicht wundern, wenn "Der Aktionär" wieder sammelt und dann eine Kaufempfehlung abgibt. Bin zwar kein Freund vom Aktionär, aber den Bekanntheitsgrad der Aktie würde es wesentlich steigern.  

25.07.18 13:32

4346 Postings, 3904 Tage philipozu viele

dumme und nicht informierte  menschen, die bei diesen kursen noch verkaufen.

nmm.  

26.07.18 08:56
1

9292 Postings, 6086 Tage jucheso ist eben Börse,

in 1 Monat (nach der Präsentation des BMW i3) sieht das hier ganz anders aus, ich werde dann den gestrigen Schlusskurs von 5,13 Euro nochmals zur Erinnerung reinstellen :-)

Wahrscheinlich ist dann LION bereits zweistellig und die Umsätze werden schlagartig anspringen...

 

26.07.18 16:39

225 Postings, 2051 Tage Mustang66klar

und wie immer Stirb die Hoffnung als letzter. :D  

03.08.18 13:27
2

9277 Postings, 3830 Tage halbgotttTrading

habe ein paar gekauft (Limit wurde bedient) und ein weiteres Limit gesetzt. Sollte dieses auch bedient werden, werde ich weitere Limits setzen. So bald nachgekaufte Positionen ins Plus laufen, werden diese immer realisiert, aber natürlich nur die nachgekauften. Ein Sockel verbleibt immer im Depot und dieser wird bei niedrigeren Kursen generell ein höheres Gewicht haben.

Bin völlig überzeugt davon, daß hier teilweise leerverkauft wird. im Bundesanzeiger war das auch mal meldepflichtig. CTO Tobias Mayer sah das ähnlich. Man sollte also nicht hochkaufen, sondern Limits setzen.

Wenn man das Ganze skeptisch sehen will, also was passiert, wenn die sich die Dinge nicht wie gewünscht entwickeln, bzw. wenn es nicht in dem Tempo passiert, wie es für einen stark steigenden Aktienkurs erforderlich wäre, dann finde ich immer sehr hilfreich, die Liquidität im Unternehmen genauer zu untersuchen. Diese ist ohne weitere Kapitalerhöhungen ohne weiteres gewährleistet, da ist z.Z. NULL Gefahr in Aussicht. Auf lange Sicht!!! Finde ich bei so einem kleinen Wachstumswert sehr wichtig!
 

03.08.18 15:38

9292 Postings, 6086 Tage juchemittlerweile sind wir schon im August angelangt,

es sind also nur mehr wenige Tage oder Wochen bis zur Präsentation der LIGHT-Battery mit einer Reichweite von 700 km, die ja kürzlich für August angekündigt wurde.

Wenn jetzt noch Leerverkäufer unterwegs sind, muss man denen besonderen Mut zusprechen ;-)

Es gibt momentan wieder Stücke unter 5 Euro.


 

03.08.18 16:53
2

2270 Postings, 4534 Tage niovswird mal zeit fuer die videos und infos

Zitat :

Bei der Assemblierung unseres Protoypen für einen BMW i3 befinden wir uns weiterhin im Zeitplan und werden im August die LIGHT Battery präsentieren. Im Vorfeld werden detaillierte Videos und Bilder vom Aufbau und den Kerneigenschaften der LIGHT Battery veröffentlicht.
https://www.ariva.de/news/...y-ag-lion-e-mobility-ag-gibt-die-7078667


Noch keine Videos etc aufgetaucht oder hat wer was gesehen?

@halbgott, also bei den Umsätzen und den spreads wäre Leerverkaufen erstens nicht sehr lohnend, weil kaum Stücke gehandelt werdn (heute ist es ja schon sehr viel mit 13.000 Stück )und zweitens sehr riskant, das Orderbruch lässt ja schließlich immer weit blicken.

Hoffe auf baldige brauchbare News.  

Seite: Zurück 1 | ... | 12 | 13 | 14 |
| 16 | 17 | 18 | ... | 109  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben