SMI 10'268 1.4%  SPI 13'166 1.5%  Dow 28'726 -1.7%  DAX 12'114 1.2%  Euro 0.9672 1.0%  EStoxx50 3'318 1.2%  Gold 1'661 0.0%  Bitcoin 19'178 0.6%  Dollar 0.9886 0.1%  Öl 87.9 -1.1% 

Intel die Industrie 5.0 Aktie

Seite 17 von 19
neuester Beitrag: 02.07.22 00:06
eröffnet am: 18.11.20 19:08 von: Steinigo Anzahl Beiträge: 456
neuester Beitrag: 02.07.22 00:06 von: maverick77 Leser gesamt: 141652
davon Heute: 123
bewertet mit 1 Stern

Seite: Zurück 1 | ... | 13 | 14 | 15 | 16 |
| 18 | 19 Weiter  

18.02.22 20:19

320 Postings, 2818 Tage Buggi62Sehe ich auch so

Daher heute schon mal bei 3M nachgekauft. Top Wert mit Potential und sicherer Dividende.  

18.02.22 22:50

91 Postings, 6536 Tage HannyVorsichtig bleiben

Hi. Intel plant einen Gewinn von 3.50$ pro Aktie für 2022. KGV also derzeit 13. Wachstum wird ja gegen Null gehen. Ja überbewertet ist das nicht. Aber ich würde auch niemals eine AMD oder Nvidia kaufen als alternative. Mir gefällt Samsung sehr gut. Ähnlich günstig wie Intel. Aber halt mega Wachstum. Ansonsten denke ich dass man vielleicht bei Intel noch Kurse um 35 Euro sieht. Dann könnte man rein. Aber jetzt bei den schlechten Nachrichten und negativen Verlauf kaufen und kaufen.. Weiß ich nicht. Würde ich nicht machen.  

20.02.22 18:56

248 Postings, 1050 Tage GamenickBin ja sonst eher Pro AMD

aber was bei Intel eingepreist wird... wer wachsen will und in so nem Markt bestehen will der muss investieren, selbe Sache wie bei Viacom, wo der Markt nicht versteht, dass Wachstum Geld kostet.

Bin aber trotzdem kein Fan bei negativen FCF Dividenden zu zahlen, dann doch lieber so viel wie irgendwie möglich reinvestieren.

Vl. testet man nochmal die Okt. 20 lows aber auf dem Niveau sollte das Downside doch langsam relativ gering sein.  

25.02.22 17:46
1

9686 Postings, 8371 Tage bauwiDas Downside ist wahrlich begrenzt!

Wenn die Analystenhäuser Herrn Gelsinger nicht glauben, dass die Umsätze von nun an steigen werden, ist dies deren Problem. In 2-3 Jahren erreicht das Unternehmen nahezu eine Umsatzverdoppelung.
Ein Börsengang von Mobileye wird bei Aufhellung der Börsen wohl auch anstehen.
Dass angesichts der aktuellen politischen Lage der Handel insgesamt sehr dünn ist, bietet jedoch für Longies eine interessante Einstiegsgelegenheit. Vor allem in den letzten Tagen - ein Geschenk!  
Die US-Makrodatenlage ist besser als gedacht. Bin gespannt, wann der Markt aufwacht.
Falls Taiwan ein Thema wird, spielt dies eindeutig INTC in die Karten.
AMD und Nvidia - ojeee
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

25.02.22 21:50
1

1195 Postings, 1759 Tage mino69Bauwi

daher habe ich meine Position in den letzten beiden Tagen verdoppelt!
Gehebelt wie immer mit Laufzeit rd. 2 Jahre

Meine Meinung
GoodLuck  

02.03.22 16:46

9686 Postings, 8371 Tage bauwiDa ist was Positives in der Luft!

Die Dickschiffe haben versucht, die letzten rauszuschütteln, doch nun wird's Zeit, dass die Aktie steigt.  
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

08.03.22 19:23

1195 Postings, 1759 Tage mino69wo liegt

eigentlich Euer Kursziel mittelfristig?
Ich spekuliere auf 55-60$ in den kommenden 24 Monaten!

Meine Meinung
GoodLuck  

09.03.22 17:40

4386 Postings, 1649 Tage neymarIntel Corporation

15.03.22 14:21

2136 Postings, 1212 Tage Stakeholder2Bin hier rein.

P/E gefällt mir.
ist Value.
investiert hier viel (Magdeburg News)
80mrd$ in ganz EU.
passt für mich.

natürlich long-term + Dividende (3,3% momentan)
 

15.03.22 15:27

813 Postings, 7751 Tage TrendlinerBin auch

seit Kurzem dabei, ebenfalls long-term. Denke, dass es ein Verdoppler werden könnte.

Schaun' mer mal!  

15.03.22 17:51

248 Postings, 1045 Tage MiaSanMiaMagdeburg

Leider hat es Dresden wieder ni auf die Kette bekommen :(
Schade  

15.03.22 18:30
1

72 Postings, 557 Tage DanielTODD

Dresden hätte es natürlich auch verdient gehabt. Aber selbst als Magdeburger hätte ich nie mit so einer Investition hier bei uns gerechnet. Für die Region ist es mega. Intel long.  

16.03.22 17:35

5709 Postings, 423 Tage Highländer49Intel

Intel: 17 Mrd. Euro-Mega-Investition in Sachsen-Anhalt: Ist die Aktie ein Kauf?
Wie ist eure Einschätzung?
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...chsen-anhalt-aktie-kauf  

18.03.22 01:35
1

2136 Postings, 1212 Tage Stakeholder2Highländer

Long, wenn du mich fragst.
Ist halt Value und nichts für die "Schnelle Mark"  

22.03.22 08:46

4386 Postings, 1649 Tage neymarIntel

22.03.22 11:26
4

5404 Postings, 2549 Tage JacktheRippinvestitionen

Der Zeitpunkt für die Investitions-Welle um mit TSMC und Samsung bei der Fremdfertigung zu konkurrieren ist natürlich optimal gewählt.
Europa und die USA haben klar erkannt, dass sich ein Weltkrieg wegen Taiwan nur vermeiden lässt, wenn die Chip-Infrastruktur auf Europa- und die USA konzentriert wird.
Dadurch dürfte sich Intel ungefähr die Hälfte der gewaltigen Investitionen sparen (Zuschuss in den USA und Europa dürften ungefähr bei 50% liegen) ! Das ist bisher m.E. nach nullkommanull eingepreist.

Natürlich wird Intel bei technischem Gelingen seine Umsätze erheblich steigern können. Da liegen viele gängigen Analysten noch daneben mit ihrer kritischen Einschätzung.
 

24.03.22 20:21

9686 Postings, 8371 Tage bauwiWarum explodiert die Aktie?

-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

24.03.22 21:18
1

1046 Postings, 2826 Tage daroteintel-nvidia

Nvidia CEO says interested in exploring chip manufacturing with Intel

https://www.reuters.com/business/...ufacturing-with-intel-2022-03-23/

 

01.04.22 18:12

9686 Postings, 8371 Tage bauwiZurück auf Startpunkt vor der Meldung!

Auf die Aktie ist Verlass, dass sie nach derartige  Meldungen eigentlich immer die Buchgewinne wieder abgibt. Habe die Möglichkeit mit einem schönen Short genutzt, der nun weiter laufen wird, und zeitgleich wieder Longpositionen aufgebaut werden. Denn schließlich können die USA nicht ohne die INTC-Fabs bestehen!  
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

01.04.22 18:41
3

2572 Postings, 3291 Tage Bilderbergspielte damit einzusteigen aber

dann stieß ich auf diese Info.
https://youtu.be/zl41W_rpPmw

Also warte ich günstigere Kurse.
Schönes Wochenende  

10.04.22 21:27

4241 Postings, 5635 Tage maverick77Finde nicht schlecht für den Anfang

https://www.pcgameshardware.de/...chneller-als-Geforce-MX450-1392884/

Nach Treiber Optimierung könnte noch einiges an Leistung raus gekitzelt werden.  

13.04.22 15:56
2

9686 Postings, 8371 Tage bauwiOrgeons Standort wurde gestern gefeiert

Gelsinger hat bekräftigt, dass die USA wieder die Technologieführerschaft erringen wollen.
Die künftige ZUsammenarbeit mit Nvidia sehr ich als gesichert an, weshalb ich mich auch in dieser Aktie schrittweise positioniere. INTC sehe ich mittlerweile bei 42 € gut abgesichert. Tiefer geht der Kurs künftig nicht mehr.  
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

19.04.22 22:27

5328 Postings, 2144 Tage dome89alleine schon

die Divi von 3 Prozent lässt eine längere seitwärtsphase gut aushalten. Bin jetzt gut Gefüllt zu 44 Dollar (richtige gute Unterstüzung) und 46 Doller, sollte es wirklich nochmal eine heftiger Korrektur geben könnte es schon mal bis 36 gehen wo ich dann vordoppeln würde. Allen ein gutes Invest.  

29.04.22 08:41

28052 Postings, 3430 Tage Max84und? Was sagt ihr zu den Zahlen?

29.04.22 08:57
1

6058 Postings, 1794 Tage AMDWATCHMax

War zu erwarten....
Trotzdem immer noch schönes Wachstum im Datacenter Bereich.
Der LOW BUDGET Bereich wird immer unattraktiver.
Könnte sein, das der demnächst durch ARM CPUS abgedeckt wird.

Die Gelder kann man sich für...fortschrittliche Geräteforschung sparen.
Bin auf die AMD Zahlen gespannt.
Bekannterweise setzte LISA SU, bereits von Anbeginn auf dieses Segment.

Hardcore Gamer geben den letzten Dollar für High end CPUS und GPUs aus.
Da ist noch ordentlich Marge zu holen.  

Seite: Zurück 1 | ... | 13 | 14 | 15 | 16 |
| 18 | 19 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben