Aurora Cannabis - Kanada & die Legalisierung

Seite 171 von 176
neuester Beitrag: 26.09.20 09:59
eröffnet am: 29.04.16 09:48 von: Woodstore Anzahl Beiträge: 4398
neuester Beitrag: 26.09.20 09:59 von: ProBoy Leser gesamt: 1046938
davon Heute: 653
bewertet mit 16 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 169 | 170 |
| 172 | 173 | ... | 176  Weiter  

19.05.20 12:32
4

1608 Postings, 3306 Tage Flaterik1988Raider glaubst du dir selbst

Erstaunlich wie du immer und immer wieder im nachhinein schreibst das du das Tief und das hoch zum kauf und verkauf genutzt hast :) Da es vollkommen unrelevant ist was oder du in der Vergangenheit gekauft oder verkauft hast. Wäre es doch eine Bereicherung für das Forum wenn du uns an deiner 100% Trefferquote teilhaben lässt und die neuen Tiefs und hochs vorher kommunizierst ;)  

19.05.20 13:06
1

8109 Postings, 1465 Tage raider7hi Flaterik1988

Dabei hatte die verkaufsorder bei 19,40 schon fasst fertig, habe aber dann auf weiter steigende Kurse gehofft..

Als es dann aber so kam wie ich dachte, wieder nach unten..

dann alles raus zu 18,70$

120% gewinn in wenigen Tagen,, hatte ich bis dato noch nicht.

Denke mir aber dass wir bis Ende der Woche über der 20 stehen werden.

Geht aber auch anders rum zu deiner beruhigung,,, Bei Tilray bin ich zur Zeit noch 20 Eurocent im Minus..!?  

19.05.20 13:49
2

30 Postings, 184 Tage Generation XZukunftsaussichten

Servus zusammen,

zunächst Glückwunsch für den Kursanstieg der letzten Tage.
Alle die investiert sind fragen sich natürlich, wie es weitergeht.
Es sollte jedem klar sein das dieses Invest schon sehr spekulativ ist.
Ich war nach dem Resplit kurz davor mit kleinem Verlust zu verkaufen, habe aber doch den Mut gehabt durchzuhalten und kann mich jetzt sogar über einen kleinen Gewinn freuen.
Andere die im letzten Jahr noch zu ganz anderen Kursen eingestiegen sind und dann doch verkauft haben zolle ich Respekt, weil es sicher viele Verluste gegeben hat (brutal, aber so ist Börse !).

Zukunftsaussichten (meine Meinung).
Ich sehe in der Aktie eine Chance, daher bleibe ich drin.
Die nächsten Wochen gilt es den Kurs und die Nachrichtenlage zu beobachten.
Speziell die Entwicklung von Cannabis -Produkten auf dem deutschen Markt.
Wie hier auch schon einige geschrieben haben interessiert mich der Standort/ Baufortschritt in Leuna natürlich.

Also dann hoffentlich auf weiter steigende Kurse.
 

19.05.20 15:17
1

5750 Postings, 571 Tage GonzoderersteWie kann

Man nur in Aktien investieren? Das ist doch gefährlich! So oder so ähnliche Argumente höre ich heute noch, unser Finanzminister ist auch so ein Bedenkenträger und boykotiert die Kleinanleger wo es nur geht! Wie soll man denn sonst der Alersarmut entgehen?  

19.05.20 16:14

95 Postings, 1074 Tage Dosel01Danke Aurora

hier konnte man gut was mitnehmen die letzten tage  aber denke jetzt kommt erstmal die Verwässerung durch neue Aktien  .

Kennt wer Champignon brands  und hat schon wer die Doku auf Netflix gesehen  wer es sich nicht ganz anschauen mag der Abspann ist informativ es ist wirklich legal in einigen Staaten es wird geforscht und es kommt in den Medien .  der Hype hat begonnen

https://www.netflix.com/browse/genre/...80231917&jbp=0&jbr=16  

19.05.20 16:26

158 Postings, 558 Tage Janniklas@ Dosel01

Bin seit dem 21.04.2020 investiert.

Um deine Frage zu beantworten - Kenne ich :-)

Grüße  

19.05.20 16:48

95 Postings, 1074 Tage Dosel01Oha

21.04  ach du scheiße  ja da wär ich auch gern schon dabei gewesen aber wenn ich davon ausgehe das sie erst 2-3 monate an der Börse sind und was bis jetzt schon erfolgreiches geschehen ist. Wie siehts dann erst  in nem Jahr aus wenn ich sehe das Aurora von beginn paar tausend % gemacht haben bis sie das erste mal richtig eingeknickt sind .  

19.05.20 17:13

8109 Postings, 1465 Tage raider7Aurora steigt weiter in Kanada

19.05.20 18:06

5750 Postings, 571 Tage Gonzodererstewas streust Du hier für Gerüchte

Raider, ich habe auch Canada beobachtet, da waren keine 45% zu sehen; mag sein. das wir verschiedene Provider haben, ich möchte nichts  falsches  behaupten, ehrlich gesagt hätte es mich geärgert weil ich habe heute wirklich überlegt ob ich am 3ten Tag in Folge nochmal einen 1000er reinstecke....gut das ich meinem Bauch gefolgt bin

.ok erst mal an der Seitenlinie.  

19.05.20 18:20
1

158 Postings, 558 Tage Janniklas@ Dosel01

Grüß Dich,

nachdem ich den Hype um Cannabis-Aktien zu Beginn des letzten Jahres verfolgt habe (kurzzeitig positive Gewinnmitnahmen mit Transcanna realisiert) machte ich mich erstmalig daran mich intensiver mit der Branche zu beschäftigen.
Kurz um - ich hielt mich von allem fern, weil die meisten C-Unternehmen nicht mal in der Lage sind ein KGV vorzuweisen. Zudem all die Schwierigkeiten um Genehmigungsverfahren in Zulassung und Vertrieb und darüber hinaus die spärlichen Unternehmensinfos.

Fazit: Ein Investment vor Q2/2020 in dieser Branche kam für mich nie in Frage. Meine Geduld behielt bekanntlich recht.

Meine Favoriten in der Branche sind einzig:
Aphria, Canopy Growth und GW Pharmaceuticals

Mit Aussenseiterchancen sehe ich:
IsraCann und Champignon Brands

All die anderen Titel interessieren mich nicht, auch dann nicht, wenn gerade mal wieder der Hype um Aurora Cannabis entfacht wurde.

Als ich Anfang April die News von Champignon Brands hörte mit erster Lizensvergabe wurde ich neugierig, recherchierte und investierte. Ich trade nicht und reihe mich nicht ein in Massen, die nur der Gier folgen ohne zu wissen, was sie für Anteilsscheine gekauft haben.

Dennoch bin ich nicht blauäugig und hoffe und bange, sondern habe bei Champignon Brands einen Trailing Stopp-Loss gesetzt.

Ja, eine interessante Story und aus m e i n e r Sicht ein Investment wert.

Ja, ich kenne Champignon Brands :-)

Grüße  

19.05.20 19:14

125 Postings, 223 Tage BabyfantPilze

Bin seit 11.03 bei den Pilzen dabei.
Habe zwischendurch mal Gewinn mitgenommen , aber dann wieder unter meinem VK rein.
Läuft gut, fast zu gut um wahr zu sein.
Werde vielleicht nochmal zwischenverkaufen, rein zur sicherheit  

19.05.20 20:00

158 Postings, 558 Tage Janniklas@ Babyfant

Am 11.03.2020 - das war ja einen Tag vor Parketthandel hier in Deutschland.

Nicht schlecht, doch wie bist Du denn an die Aktie gekommen?  

19.05.20 20:21

1234 Postings, 2867 Tage katzenbeissserSteigt wieder an...

geringe Posi zugekauft...  

20.05.20 08:35
1

158 Postings, 558 Tage Janniklas@ katzenbeiss ...

Gib bitte acht auf das Fibonacci-Retracement., wie folgt:

23,6% - 16,66? - gestern geknackt
38,2% - 14,38? - gestern geknackt
50,0% - 12,50? - gerade eben mit 12,51? getestet
61,8% - 10,62?- nächste Zielmarke

nächster Widerstand bei 10,35?

Die Indikatoren MACD, Momentum und RSI im überkauften Bereich.

Das zum Thema kurze Chartanalyse.

Viel Erfolg & mit besten Grüßen
Janniklas  

20.05.20 12:13

17 Postings, 165 Tage Broker10779CBD und Covid19

20.05.20 16:09
1

158 Postings, 558 Tage JanniklasZielkurse NYSE für Aurora

In N.Y wird der Kurs bestimmt!

Zielkurs oberer Rand Gap1:
12,32$ - 11,25? (gleich erreicht)
Gap1 schließen bei:
11,88$ - 10,85?

Zielkurs oberer Rand Gap2:
7,80$ - 7,12?
Gap2 schließen bei:
6,88$ - 6,28?

 

20.05.20 16:14
1

2221 Postings, 1026 Tage SeckedebojoMir doch egal ob sich irgendwelche

GAPS schliessen..

Was ein Geschwätz....

Immer wieder das schwachsinnige GAP Gebabbel......

Das war halt nur ein kleiner Sprung welcher wieder abverkauft wird....

Also weiter abwarten..

fertig....  

20.05.20 17:10
4

158 Postings, 558 Tage Janniklas@ Seckedebojo

Ups, ein peinlicher Vertreter der Kommunikation *lol*

Hast Du es immer gleich so mit Deinen verbalen Entgleisungen oder hast Du Dich einfach nicht unter Kontrolle?

 

20.05.20 22:55
1

46 Postings, 211 Tage Gutes EndeAurora tätigt Zukauf in USA

Aurora übernimmt die amerikanische Reliva für $40Mio zahlbar in Aurora Aktien.  

20.05.20 22:56
1

46 Postings, 211 Tage Gutes EndeNachbörslich

Meldung kam nach Handelsschluss. Nachbörslich aktuell 25% im plus  

21.05.20 08:57
1

850 Postings, 298 Tage kfzfachmannAnsturm!

Aurora hat allemal das Recht auf alte Hochs zu gelangen!

15? ist weit unter Wert!!  

21.05.20 09:33
1

669 Postings, 135 Tage WireKosNa toll

Habe vor Wochen für 0,80 Cent verkauft und nun stehen wir zweistellig. Mal wieder blöd gelaufen  

21.05.20 10:42

74 Postings, 235 Tage RattensauSchade schade

Ich hätte gestern Nachmittag schon fast nachgekauft... Überlegt überlegt und heute früh sowas. War wie viele andere wohl auch der Hoffnung das die Kurse noch weiter purzeln.

Aber geil, kein so teures Geschäft für ACB und Zugang zu amerikanischem Markt. Momentan verstehen die es wieder, von sich Reden zu machen.  

Seite: Zurück 1 | ... | 169 | 170 |
| 172 | 173 | ... | 176  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben