Lithiumstar AVZ Minerals eröffnet 68 % im Plus

Seite 182 von 184
neuester Beitrag: 07.08.20 05:39
eröffnet am: 02.02.17 09:24 von: Balu4u Anzahl Beiträge: 4595
neuester Beitrag: 07.08.20 05:39 von: alessio Leser gesamt: 985041
davon Heute: 66
bewertet mit 11 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 180 | 181 |
| 183 | 184 Weiter  

15.06.20 10:17

40 Postings, 2030 Tage VoodoochildUnmarketable Parcel Share Sale Facility

https://stocknessmonster.com/announcements/avz.asx-6A982546/


Kleinaktionäre (<500 AUD Besitz ) werden wohl zu 0,062 AUD enteignet. Wenn ich das richtig deute.  

15.06.20 12:12

454 Postings, 1104 Tage Charles_1981Spannend

Bin gespannt wie lang es noch geht: wieder zweistellig im Minus im Hauptmarkt.

Tja, ich hatte euch gewarnt.  

15.06.20 16:06

16 Postings, 385 Tage Elektron_1Rückkauf nur...

Wenn sich der shareholder nicht meldet.

Dem Rückkauf kann widersprochen werden.
Es soll weniger Administrationsaufwand bei AVZ sein. Wer wirklich nur 500AUD oder weniger hier drin hat, der wird sich wohl nicht melden....  

16.06.20 04:41

5 Postings, 1108 Tage hansoluaber warum

hi, warum macht avz diese Aktion? was bringt das und es bedeutet es?  

16.06.20 09:13

138 Postings, 1038 Tage ac groupein

bekannter und etablierter prozess zur bereinigung/konsolidierung ... kann man machen muss man aber nicht ...

ich denke es ist OK. Ist ja nicht mehr lang bis FID  

16.06.20 10:28

25 Postings, 149 Tage InteressierterMitlesBruchteil der Shares betroffen

Es sind nur gut 8 mio Shares betroffen, die kriegen wir hier sicher im Forum schon zusammen. Finds jetzt nicht sone wilde Aktion, außerdem kann man ja widersprechen, falls man seine 500 Shares behalten will.  

16.06.20 11:39

108 Postings, 1331 Tage Lion30Wie jetzt?

Namensoffenlegung und Mitteilung der Adressen von Aktionären.... was wollen die damit bezwecken? oder werden wir dadurch demnächst persönlich angeschrieben???
Ich persönlich werde meine Aktien nicht abgeben und widerspruch einlegen, falls so etwas mit meinen Investment (600000 Aktien) passieren sollte....  

16.06.20 12:09

75 Postings, 902 Tage Miner101Das betrifft

Nur Kleinstanleger, also jeder der <500 Anteile hält. Alle die mehr halten, sind nicht betroffen und brauchen auch nichts zu tun.  

16.06.20 13:31

25 Postings, 149 Tage InteressierterMitlesNamenoffenlegung

Das ist total normal und passiert bei AVZ regelmäßig, denke, dass ich jedes Quartal son Brief von meinem Broker bekommen. Ruhig ein- und ausatmen. :)  

17.06.20 10:24

1900 Postings, 1349 Tage ValdeloroDie aktuelle Aktion ...

kleinere Aktienpositionen wieder einzusammeln dauert (gem. Announcement) bis in den August an.
Ich vermute daher, das es bis zu diesem Zeitpunkt auch keine Meldungen geben wird, die geeignet sein könnten, den Kurs erheblich nach oben zu bewegen.
Käme es anders, würde sich die Anzahl der Shareholder, die aktuell ein Aktienpaketchen von mind.
$ 500 AUD ihr Eigen nennen, sich bis zum Abschluss der Aktion ständig verringern und am Ende möglicherweise gegen null tendieren.
Macht irgendwie wenig Sinn .....

Vielleicht stocken aber einige ihr kleines Paket noch auf ....  

17.06.20 14:18

36 Postings, 1088 Tage Kasa KasaBleibt gellassen

Jungs es werden nur Aktien zurückgekauft,  die weniger als 500 $ wert sind. Also locker bleiben. Das würde nur Charles betreffen. Er hatte Aktien im Wert von 50 $ und  bei  0,025? verkauft. Jetzt jeult er rum, weil er kein Spielzeug AMG mehr kaufen kann. Alles gut.  

17.06.20 14:19

36 Postings, 1088 Tage Kasa KasaEr heult rum

17.06.20 14:19

36 Postings, 1088 Tage Kasa Kasa.......

er heult rum ....  

17.06.20 18:12

454 Postings, 1104 Tage Charles_1981lol

Für wen macht es einen Unterschied wann er 100% Verlust macht? Juli, August, Oktober...ist doch egal. Das Ende ist dasselbe.  

18.06.20 08:03

417 Postings, 777 Tage Chrisu_10Lol

18.06.20 12:37

348 Postings, 1071 Tage Combaste@Valdeloro

Ich glaube nicht daran.
siehe Timeline, werden sicher Nachrichten kommen.
Bei den Inhabern mit den geringen Paketen sind bestimmt auch Beobachter dabei, die sehr schnell aufstocken können bzw. den Verkauf auch aktiv ablehnen können.
 
Angehängte Grafik:
manono_lithium_and_tin_project_overall_schedul....png (verkleinert auf 42%) vergrößern
manono_lithium_and_tin_project_overall_schedul....png

18.06.20 12:44
2

348 Postings, 1071 Tage CombasteAussichten

Zusätzlich werden die freundlichen Aussichten durch den Bericht von MorganStanley befeuert. Die haben damals auch den Abschwung im Lithiumsektor prognostiziert.
Morgan Stanley positioniert sich nun eindeutig bullisch für den Sektor.
Das liegt übrigens genau in der Timeline, in der AVZ in den Markt eintreten will und meiner Meinung auch wird.  
Angehängte Grafik:
morgan_stanley_research_ganfeng_lithium_june_....jpg (verkleinert auf 73%) vergrößern
morgan_stanley_research_ganfeng_lithium_june_....jpg

18.06.20 12:54
1

348 Postings, 1071 Tage CombasteTesla wird deutlich

https://www.reuters.com/article/...-one-congolese-stone-idUSKBN23O1JX

Ich hoffe, der Link funktioniert.

Tesla bezieht nun klar Stellung, Mineralien aus nachhaltigen Abbau direkt aus der DRC zu beziehen. AVZ kann das erfüllen.
Wenn ich mal spekulieren darf und CATL nicht die gewünschte Beteiligung über Yibin an AVZ durch das einschreiten der FIRB erhalten hat und erhalten wird, CATL aber Tesla beliefern soll und Tesla nun diese Ansage mit der DRC macht.
Was wäre, wenn Tesla sich direkt an Ressourcen beteiligt um die Lieferung über CATL sicherzustellen. Die FIRB würde das sicher nicht verhindern.
Ich glaube das würde Erdbeben im Kurs auslösen.

Nichts ist unmöglich...  

22.06.20 12:42
2

13 Postings, 184 Tage Braumeister1982endlich Ruhe hier

Charles hat wohl wieder einen Spielzeug AMG mit Wirecard versenkt, da er endlich still ist und uns nicht mehr nervt :-)  

23.06.20 07:41

454 Postings, 1104 Tage Charles_1981Braumeister ist sich selbst bester Kunde

Nichts Neues.

@Combaste: in deinem Artikel geht?s um Kobalt, das Tesla braucht. Du weißt eh, was AVZ fördern soll, oder?
Apfel<->Birne  

23.06.20 08:06
1

108 Postings, 1331 Tage Lion30Jaaaaaaaa er lebt noch....

Dachte schon, er sei endlich auf einem anderen Planeten....  

23.06.20 09:53

348 Postings, 1071 Tage Combaste@Charles_1981

Meine Einleitung begann mit " Wenn ich mal spekulieren darf..."
Aktuell beinhaltet die Ressource von AVZ Lithium, Zinn, Tantalium und Niob.
Was AVZ auf den Grundstücken alles zu Tage fördern wird ist völlig unbekannt.

Wenn Tesla direkt in der DRC investiert, auch wenn es nur in Kobalt wäre, könnte das einen Meilenstein darstellen.
Für AVZ hätte das direkt keine Auswirkungen aber ob es bei Kobalt bleibt, ist abzuwarten.
Die Entwicklung Afrikas schreitet voran, ob man es wahr haben will oder nicht.

 

23.06.20 19:15

454 Postings, 1104 Tage Charles_1981Wahrscheinlich

Viel wahrscheinlicher ist aber, dass AVZ ein Millionengrab für alle Investierten wird.
Wird eigentlich eher Kobalt oder Lithium für eMobilität nachgefragt?  

23.06.20 21:41

828 Postings, 2367 Tage alessio??

Ich  würde  Sagen  beide Stoffe  sind Elementar  wichtig  für die Batterie .
Nichts  geht ohne Kobalt  oder Lithium .
Wehr hier die Nase   ein wenig  mehr vorne  hat .....????

Hier  ein paar  Infos  .

  https://efahrer.chip.de/news/...elektroauto-akkus-alle-infos-1_101116

Lithium und Kobalt in Elektroauto-Akkus: Alle Infos

So viel Kobalt und Lithium benötigt ein Elektroauto-Akku

 

Seite: Zurück 1 | ... | 180 | 181 |
| 183 | 184 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben