++ Borussia Dortmund steigt ab !

Seite 201 von 204
neuester Beitrag: 14.12.17 22:31
eröffnet am: 02.11.14 19:37 von: Triloner Anzahl Beiträge: 5097
neuester Beitrag: 14.12.17 22:31 von: Ballzauberer6. Leser gesamt: 455859
davon Heute: 3
bewertet mit 22 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 199 | 200 |
| 202 | 203 | ... | 204  Weiter  

04.07.16 11:24

9149 Postings, 5139 Tage TrilonerWasserbüffel

helf mal mit anschieben....
-----------
"Wer auf Wolken geht, wird bald aus allen fallen! "

21.07.16 13:15

2338 Postings, 2772 Tage WasserbüffelGötze zurück im Westfalenstadion!

@Triloner

Was macht Dein Bauernhof?

Ich glaube Du kannst den Thread hier langsam schliessen, Götze ist zurück, jetzt wird der BVB national und international wieder für Furore sorgen.

Götze wird extrem motviert sein und nach einer gewissen Wiedereingewöhungszeit von ca. 3 Monaten wieder sehr stark spielen.

Borussia Dortmund verpflichtet Mario Götze | bvb.de
Der achtmalige Deutsche Meister Borussia Dortmund hat Fußball-Nationalspieler Mario Götze (24) verpflichtet. In Götze, der am 13. Juli 2014 das deu...
 

04.08.16 11:28
1

9149 Postings, 5139 Tage TrilonerWasserbüffel

Hallo erstmal,
hatte hier erstmal arivaianischen Urlaub.Einfach herrlich.

Was muss ich hier sehen ,richtig, keine Veränderung,wie alles bereits von mir nachweislich vorhergesagt.Exorbitante Spieler heben eben den Kurs nicht.Da muss schon mal was an Fakten kommen ,nicht wahr?Wer sagt denn das Ehemalige eine Garantie für Leistung sind und den BVB in neue Spähren heben?Götze ist zwar ein Talent, aber kann dieses nicht ansatzweise auf den Platz bringen ,er wirkt so behäbig wie ein legoanischer Bauklotz.Hat zwar mal kurze heftige sehenswerte Momente,aber mehr auch nicht .Der nervöse gestikulierende Pep hat es wohl erkannt und lies ihn auf der Bank schön schmoren.Auch ein Millionen? zusammen gekaufter Kader ist keine Garantie ,um hier massgeblich in den oberen Rängen der CL und BL mitzuspielen.Das sollte erst einmal abgewartet werden,Gelle.Ferner möchte ich auch mal daran erinnern dürfen ,dass der BVB eine Ausgabengrenze (>100 Mill.) hat und die geflissentlich überschritten wurde.Wenn das kein Omen ist?Wie soll sich das alles amortisieren?BWLer Watzke hat die Antwort sicherlich in der Schublade.

Was macht Dein Bauernhof?
Nun was macht der?.Er gedeiht und das an allen Ecken.Eröffnung im August sollte nichts im Wege stehen ,trotz der Unwägbarkeiten.Zwischenzeitlich ist wieder viel passiert.Habe jetzt rundherum pflastern lassen mit exklusivem Natursteinpflaster.Auch hier hatte ich wieder Pech gehabt ,denn die erste ausführende Firma ging in die Wicken,also pleite.Kein Geld mehr für Pflaster und Polen.Jetzt läufts aber wieder.Hab noch ein seitliche Auskofferung entlang des Mauerwerks  beauftragt, damit noch eine bituminöse Abdichtung vorgenommen werden kann ,hinzu kommt dann noch die Perimeterdämmung ,Loch zuschütten ,pflastern und gut ist..Ok ,das sind alles immense Kosten, nur der BVB lässt hier eine komplett im Stich.Traurig ,so lange warten zu müssen.Dennoch.Was hatten die Schreiberlinge hier nicht alles in 2014 geschrieben und gefachsimpelt und wie schauts jetzt aus?Ja das sind Fakten hier.4,00 Euro und keine 7 und so,gelle....So ist das wenn man sich überschätzt und verkalkuliert.Möchte nicht hoffen das hier welche per Kredit gekauft haben .Notfalls soll es ja auch Hedgers geben die einem das alles abkaufen, und wenn gar nichts mehr geht, dann gibts ja auch noch die Abschreibe....

Tri.


-----------
"Wer auf Wolken geht, wird bald aus allen fallen! "

04.08.16 11:43
1

9149 Postings, 5139 Tage Trilonerund das

wollte ich auch noch ergänzend hinzufügen .der Thread wird nicht geschlossen werden ,das steht fest.
Eine 100%tige Garantie kann es hier nicht geben ,wenn man meint ,man hat hier irrsinnige Käufe getätigt, nur weil man meint man hätte volle Kassen und nur weil man meint man würde hier jetzt mit dem FCB konkurrieren können und wollen .Das alles muss hier spielertechnisch von TT massvoll integriert werden .Das sind sogesehen auch Flüchtlinge die hier ein bvbianisches Integrationsprogramm brauchen und da kann man mal gespannt sein ,ob TT hier als Integrationsminister in die Annalen vom BVB eingeht.Nicht vorher schon feiern und nachher wieder heulen.

Also :der Thread beibt.ENDE.

Tri.
-----------
"Wer auf Wolken geht, wird bald aus allen fallen! "

04.08.16 13:53
1

9149 Postings, 5139 Tage TrilonerWasserbüffel

und noch was.
Um mal bei der Eröffnung meinen Gästen ein besonderes Highlight zu bieten und auch zu gönnen, stehe ich gerade mit dem Tamme Hanken, alias der Knochenbrecher, (kein Witz) in Verhandlung.Dem sein Terminkalender ist total voll ,mal sehen, ob das klappt und ob ich das alles unter einem Hut bringen kann.Ausserdem hat der ein exorbitanten Stundensatz.Ohne seine Frau geht der ausserdem nicht aus dem Haus.Egal,an so einem Tag darf ruhig mal geklotzt werden.Dazu ein edles weisses Zelt mit Edelkoch (kein TV -Koch) am Grill ,also nichts Aufgewärmtes aus Pötten wie im 4.Sterne-Hotel auf Malle ,sondern alles frisch auf Wunsch individuell zubereitet.Dazu dann edle begleitende Weissweine oder ein frisch gezapftes Dortmunder Aktien......,untermalt mit einer dezenten Musik von der dort spielenden Live-Band.Hoffentlich spielt hier auch der Petrus mit,ansonsten gehts in den Stall...

PS:Ein paar Spieler vom BVB hätten das sicherlich auch mal nötig ,in Sachen "Spur einstellen lassen . und so."Der Mann versteht eben sein Handwerk.

Tri.
-----------
"Wer auf Wolken geht, wird bald aus allen fallen! "

04.08.16 14:45
1

1674 Postings, 2488 Tage Mr.TurtleBoah Büffel!

tat das echt not, diesen Bockmist auch noch aus der Versenkung zu holen?

Triloner verdient jetz richtig Geld mit nem Bauernhof, einer Branche, in der man für den Viertelmaterialwert mit Kusshand von jedem Inhaber die Bude nachgeschmissen bekommt. Trägt weiter zu seiner eh schon immensen Glaubwürdigkeit bei.
Als hätten wir nicht schon genug Chaoten in den anderen Threads, die ihr möglichstes tun um dem Ruf der Aktie zu schaden.

Don´t feed the trolls!  

04.08.16 19:48
1

2338 Postings, 2772 Tage Wasserbüffel@Mr. Turtle

Ich finde es ganz amüsant.
Sportlich liegt der Triloner daneben, der BVB hat sich sportlich exzellent entwickelt mit Platz 2 in der letzten Saison.
Der Aktienkurs ist leider heute über 5% schwächer als vor 21 Monaten.

Obwohl ich vom BVB und der BVB-Aktie weiterhin stark überzeugt bin, finde ich es ganz sinnvoll, wenn auch die Pessimisten ihre Meinung hier kundtun können, auch wenn deren Meinung teilweise provokativ (gemeint) ist.

Der innere Wert der BVB-Aktie steigt von Tag zu Tag, doch der Aktienkurs verharrt in der 4 Euro Region, das ist merkwürdig insbesondere wenn operativ alles rund läuft und sportlich auch.

Warum der Aktienkurs nicht vom Fleck kommt ist schwierig zu sagen.




 

04.08.16 20:27
1

4049 Postings, 3327 Tage Der TschecheAlso ich lese Triloner lieber als Mr.Turtle...

...und vor allem mit mehr Gewinn (ist teilweise amüsant und weder so verbissen noch so stupide-holzgeschnitzt und beleidigend gegenüber Andersdenkenden).  

05.08.16 14:36

9149 Postings, 5139 Tage TrilonerMr Turtle

nun mal ganz langsam mit den wilden Pferden.

Heute morgen zum Beispiel war ich auf der noch nebeligen Koppel bei meinen Beiden und da war ich mal wieder komplett entstresst.Da kommt man ganz und gar automatisch herunter,wenn sie dir entgegen geritten kommen und an deiner Jacke ziehen.Dann gibt es ein erstes Läckerlie und dann sieht die Welt schon anders aus.
Den heruntergekommenen Bauernhof habe ich gekauft zum einen, weil ich meine privaten Pferde unterbringen möchte ,der Natur wegen,dem Hobby wegen und zum anderen ,weil ich damit Rendite erwirtschaften möchte und muss, im Gegensatz zum BVB-Invest.Ich habe hier sicherlich viel in Geld in die Hand nehmen müssen, um das alles auf die Beine zb.Füsse zu stellen .Aber auch mit dem Hintergrund eines Tages keine Verbindlichkeiten zu haben und schuldenfrei zu sein.Mein Freund und Helfer selbst ist Bauer und handelt mit Hochlandrindern inclu.der kompletten Bewirtschaftung und der sagt immer ,wenn du Geld verdienen willst, dann mit etwas Handfestem.Das was du tatsächlich siehst und auch "anfassen" kannst.Und wenn das Tatsächliche sich so nicht entwickelt ,dann steuert man eben dagegen.Also man hat es selbst hier in der Hand.Beim BVB ist das anders.Da muss ich auf die Watzkes und die TTs vertrauen.Alles was sie sagen soll von nun an sich monetarisieren,obwohl der Nachweis darüber noch nicht ansatzweise erbracht worden ist.Was ist, wenn das neue zusammen gekaufte Millionen-Euro- Team nicht harmoniert?

Jetzt nochmal zum Bauernhof
Sicher.Es war nicht ganz einfach .Habe mir hier selbst mal einer Risikoanalyse unterworfen und  mal Zahlen spielen lassen .Heraus kam,dass man mit einem Bauernhof inclu.Stall ,Reitplatz und exklusiven Ferienwohungen sein Geld doch dauerhaft vervielfachen kann,wenn man die richtigen Weichen stellt.Dazu gehört sicherlich das nötige Klientel.Die lächerlichen Bauzinsen machen es mir möglich auch bei einer relativ geringen Auslastung der Ställe und dem Parcours ,Rendite zu erwirtschaften,im Gegensatz zum BVB (fehl)invest.Wenn ich jetzt mal überlege,was ich alles in der langen Zeit des Wartens hier aufgebaut und hochgezogen habe und was der Kurs vom BVB an Sperenzien gemacht hat ,dann grenzt das an meinem normalen Menschenverstand,wie sich so etwas überhaupt in der Art und Weise bei den angebl. phänomenalen Aussichten , so verquer dermassen darstellen kann.

Ich muss sagen,ich bin hier ein bisschen konsterniert ,ob des Aktienkurses in Relation zu den Ereignissen.


Tri.
-----------
"Wer auf Wolken geht, wird bald aus allen fallen! "

05.08.16 15:08

9149 Postings, 5139 Tage TrilonerLöschung


Moderation
Moderator: lth
Zeitpunkt: 05.08.16 15:37
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

05.08.16 15:42

4049 Postings, 3327 Tage Der TschecheSorry - hätte heißen müssen: also ich lese Trilone

r MANCHMAL lieber als Mr. Turtle. *Korrektur-Ende*  

07.08.16 16:23

4049 Postings, 3327 Tage Der TschecheNö, MEISTENS trifft es doch besser als MANCHMAL

Turtle ist einfach ein stumpfer BVB-Aktien-Fan.  

11.10.16 23:24
1

40924 Postings, 2374 Tage wallander...

"stehe ich gerade mit dem Tamme Hanken, alias der Knochenbrecher, (kein Witz) in Verhandlung"


R.I.P. Tamme :(  

16.10.16 13:25

9149 Postings, 5139 Tage Trilonerwallander

ja sehr schade um ihn.Hatte noch mit ihm dieser Tage telefoniert wegen eines Problems eines Pferdes bei einem meiner Kunden.Und jetzt das.Da tritt alles in den Hintergrund.Was war das ein feiner Kerl.Keine Allüren und total authentisch der Mann.Der beste Menschenschlag ist m.M.n.nach nach den Ruhrgebietlern der Ostfriese.

Zum BVB

Endlich mal hat es gefruchtet nach überaus langem Warten.Ich hatte hier ja immer geschrieben ,Geduld ,die Butter nicht vom Brot nehmen lassen,,bei den Kursen immer nochmals hinzukaufen und dann viel Zeit haben.Jetzt schaut es so aus, als ob ich hier Teile meines Bauernhofes doch noch vom BVB finanziert bzw. subventioniert werden.Wer hätte das gedacht.Zur Eröffnung meines Bauern -und Reiterhofes werde ich hier noch einiges schreiben.Das war gerade in der Endphase rest turbolent.Aber Hauptsache beim BVB läufts erst einmal, zumindest kanalisiert sich der Kurs schön gleichmässig peu a peu nach oben hinaus.Mal sehen wie das nun weitergeht.Sorgen bereitet mich der Tabellenplatz ,denn wie man sieht ist die Konkurrenz erstarkt und kennt hier kein Pardon.Zeigt der BVB Schwächen gehts hinab ins Mittelfeld.Also TT schön dafür sorgen das ihr oben bleibt, damit meine Kriegskasse stimmt..

Danke auch noch an Ariva ,dass ihr mich hier monatelang gesperrt habt.Irgendwas läuft bei euch hier verkehrt.

Tri.
-----------
"Wer auf Wolken geht, wird bald aus allen fallen! "

17.10.16 11:35

9149 Postings, 5139 Tage Trilonergehts jetzt abwärts ?

Köln scheint momentan ein sehr guten Lauf zu haben und sollen laut WDR  jetzt Bayernjäger Nr.1 sein .Lässt sich hier Tuchel und Konsorten die Butter vom Brot nehmen und wurden sie hier von den oberen drei ,eigentlich vernachlässigbaren, Kandidaten ,die ja hier massigst in gutes Spielerpotenzial aufgerüstet und investiert haben ,das gepaart mit sehr guten bodenständigen und vor allem taktischen  sehr versierten Trainern, überrumpelt ?Was nun ,fragt man sich da...,wird der BVB hier ins Mittelfeld durchgereicht ? Gibt es da jetzt Mittel gegen ,um dem ganzen sich entgegen zu setzten?.Tri.
-----------
"Wer auf Wolken geht, wird bald aus allen fallen! "
Angehängte Grafik:
screen0121.jpg (verkleinert auf 81%) vergrößern
screen0121.jpg

17.10.16 12:05

9149 Postings, 5139 Tage Trilonerund

kristallisiert sich da jetzt etwas heraus womit keiner gerechnet hat?

Haben Watzke und Co hier jetzt schon zu hoch gepokert?Ist das jetzt vielleicht schon ein Marker bzw.ein erstes Zeichen für Schwäche ,das sich dann schnell in einer weiteren Deplazierung in der Tabelle auswächst?
Hier kommen scheinbar doch einige Fragen auf ,die doch langsam mal beantwortet werden müssen.Ein weiteres Abfallen in der Tabelle hat hier auch sicherlich weitere anderslautende Konsequenzen ,wie zum Beispiel das Abfallen des derzeitigen Aktienkurses.Wie man immer in der Vergangenheit sehen konnte ,hat sich dieser immer an dem Tabellenrang selbst angepasst.TT muss jetzt nachbessern trotz des immensen Drucks, gerade durch die hohen Zielvorgaben und der über Plan getätigten Millionen-Einkäufe.Schnell ist man hier ,bedingt durch die Konkurrenz ,auf dem Abstellgleis gestellt.Das fängt im Kleinen an und hört nachher im Grossen auf und dann ist meistens schon zu spät.Dann dominieren die obigen Nr.2,3 +4 die komplette Saison und der BVB gerät dann ins Hintertreffen und wird es dann sehr schwer haben diesen dort oben Paroli zu bieten.Es ist zwar sehr erfreulich das der Kurs sich nach oben ausgeweitet hat ,er kann aber auch ganz schnell sich nach unten hin anpassen ,wenn es in der Tabelle nicht so läuft wie gedacht und wenn man bemerkt, dass alle Versuche keine  grossartige Wirkung mehr zeigen und man im Mittelfeld sein Glück versuchen muss,weil man verpasst hat an den Schrauben vorher zu stellen.Diesem Anspruch kann aber einem BVB nicht genügen,alleine schon vom Mannschaftswert her.Da muss mehr kommen.Denn wer verwaltet hat meist den Anschluss schon verloren und hat es dabei noch nicht einmal ,im (Über) Eifer des Gefechts, bemerkt.Und darin besteht halt die Gefahr.Eine grenzenlose Selbstüberschätzung kann schnell sich in totale Folgen auswachsen.

Denkt mal drüber nach

Tri.


-----------
"Wer auf Wolken geht, wird bald aus allen fallen! "

17.10.16 12:15
1

4756 Postings, 1491 Tage nba1232@ Triloner

meinst du das wirklich ernst ?
also di Verganhenheit hat ja gezeigt das eine Saision sehr lange geht und das es am Anfang der Saision noch zu "komischen " Plazierungen kommen kann aber man ist 4 Punkte hinter Platz 1 wenn das so bleibt mach ich mir keine Sorgen

dazu schreibst du was von " über Plan " getätigen Millionen einkäufe ?
Von welchem Plan redest du ?  ich habe nirgends was davon gehört das der BvB einen Transferplan hat den er nun überschirtten hat

Geld ist genug da und wurde lezte Saision ohne CL auch gut eingespült

Wir können uns alle zusammen sorgen machen wenn der BVB das nächste BL Spiel verliert oder unentschieden spielt , dann bin ich auch dabei

Aber jetzt ist das einfach nur eine vorschnelle Reaktion die eventuell damit zu tun hat das du gerade nicht investiert bist und gerne niedrigere Kurse hättest , so kommt es zumindest rüber.

Nur mal nebenbei war das Spiel gegen die Herta nicht so schlecht wenn man bedenkt wer alles gefehlt hat ! und das die jungen Jungs so zum ersten mal gespielt haben.

Freue mich tiersich auf morgen Abend da werden wir sicherlich eine bessere Vorstellung sehen .  

17.10.16 12:17

4756 Postings, 1491 Tage nba1232und

im Übrigen glaubst du im ernst das Köln herta und Leipzig wirklich um die CL Plätze mitspielen dieses Jahr ?

also ich habe da sehr große Zweifel

herta eventuell aber die anderen , kann ich mir nicht vorstellen

 

17.10.16 12:25

4756 Postings, 1491 Tage nba1232also

keine Frage die Bl ist das Butter und Brot Spiel der CLubs und somit auch des des BvB
und da muss auch ein CL Platz her
ABER ! International wird das Geld verdient
also das Spiel morgen Abend ist um so vieles bedeutender als die Bl spiele !
da schauen Ausländische zukunftige Fans zu und was der BvB dort dieses Jahr geleistet hat ist einfach fantastisch
6:0 gegen Warschau
2:2 gegen Real , und dann die Pressestimmen
die beste Manschaft europas von heute ( Real ) gegen die zukunftigen Europstars ( BvB )

klar kann das hier auch als pushen gewertet werden aber ganz im ernst wenn der Kurs noch mal unter 5 fallen sollte werde ich massiv nachkaufen da ich absolut davon überzeugt bin das der Fussball allgemien absolut im Aufwind ist und sein Potential noch deutlich steigern wird .  

17.10.16 12:33

146 Postings, 2240 Tage Skyliner1992Selten so ein Schrott gelesen

wie von Triloner.. Tut mir leid, aber der BVB befindet sich nach einer der größten Umstellungen in seiner Geschichte auf einem guten 5. Platz. Wir reden hier über 2 punkte zum Tabellenzweiten..
Ich denke es ist wichtig, Tuchel und der neuen Mannschaft die Zeit zu geben, die sie brauchen.
Finde es lächerlich schon jetzt über "zu hoch pokern" zu sprechen.

Wenn der BVB diese Saison im Viertelfinale der CL und unter den Top 4 in der Buli steht, haben sie mit der jungen Truppe eine top Saison gespielt.  

17.10.16 14:13
1

26 Postings, 2162 Tage MgTbvbTroll

Lasst euch doch nicht verarschen. Es ist doch offensichtlich, dass er nur provozieren will. Lasst den Clown links liegen und geht erst gar nicht auf seine Postings ein.  

17.10.16 15:55

9149 Postings, 5139 Tage Triloner5017

es wurden hier ca.125.Millionen? investiert bei einer selbst auferlegten Investitionsgrenze von max.110. Millionen? meines Wissens.Fragt mal den halbgottt oder den astra danach (Tauschen sich ja erquicklich aus im Darkpool) oder googel (bin nicht euer Zulieferer von Wissen).Die Damen und Herrschaften des gepflegten Fussballspiels wissen es wohl noch genauer,denn die Budgetgrenze wurde hier massivst überschritten, und gerade bei solchen Dingen kommen mir mal wieder Zweifel auf .
Tri.

@MgTbvb
mal nicht so Vorlaut und nassforsch auf den Stehplätzen.Gerade mal 8 Postings verfasst und mich kennen wollen.Was hier in der Vergangenheit ablief ,war doch erbärmlich sondergleichen .was habt ihr hier für Kursfantasien gepostet und was ist seit 2014 tatsächlich passiert.Gerade deshalb bekunde ich hier meine Zweifel .Das wird man doch wohl noch schreiben dürfen. Nicht immer schiesst Geld Tore ,manchmal kann aus auch nach hinten losgehen und der BVB zeigt nicht dasjenige was er zeigen sollte und daran muss er sich halt messen lassen .Das daraus nun wirklich auch eine tiefere Kurse erwachsen wird können, sollte einem klar überlegendem Fan der schwarzweissen Fusskultur in realitätsbezogenerweise im Klaren sein.Ich weiss ihr habt es immer gern kuschelig und wenn mal jemand Kritik übt ,wird er gleich von allen Seiten angegangen.
Denkt an das Risiko welches ihr hier eingeht.Seit dem 11/2014 ,also dem eigens aufgelegten Thread und bis zum Ausbrechen des Kurses, das sind 21 .Monate, war die Performance desaströs,unterdurchschnittlich und nicht mehr nachzuvollziehen.Ich habe hier jetzt meine Bedenken ,dass der BVB unter Watzke und TT ganz den Faden verliert und hier wieder die Fehler gemacht werden die hier erstens immer gemacht wurden und zweitens und das ist noch schlimmer, wiederholt gemacht wurden,also aus vergangenen Fehlen nicht gelernt hat.
-----------
"Wer auf Wolken geht, wird bald aus allen fallen! "

17.10.16 15:59

9149 Postings, 5139 Tage Trilonerkennt einer den Buchwert des BVBs ?

ich wollte den mal vergleichen mit dem KGV.
-----------
"Wer auf Wolken geht, wird bald aus allen fallen! "

17.10.16 16:10

133 Postings, 1547 Tage SuperturtleLol Tiroler

Du schaffst es regelmäßig dich selber zu blamieren und das in den verschiedensten Threads. Ich erkläre dir auch warum...

Wer von einer sog. "selbstauferlegte Investitionsgrenze von 110 Mio Euro" spricht, muss natürlich hinzufügen, dass der BVB auch exakt soviel Geld durch VERKÄUFE eingenommen hat. Im Endeffekt ein Nullsummenspiel. Einfachste Mathematik musst doch auch du begreifen nicht?

Der Aktienkurs des BVB steigt bzw. fällt nicht proportional zur Tabellenplatzierung, er bewertet nach eigenen Maßstäben die Wahrscheinlichkeit, die der BVB hat in der CL zu spielen. Der BVB muss nicht Meister oder Zweiter werden, Dritter reicht vollkommen aus. Wobei ich beim Potential des (noch nicht eingespielten) Teams stark davon ausgehe dass wir spätestens in der Rückrunde wieder die übliche 2-klassen-Gesellschaft sehen. Sprich BVB und FCB oben, alle anderen weit drunter.

Die Zeilen von dir müssen ironisch gemeint sein, ansonsten würde ich dir dringenst professionelle psychische Beratung empfehlen:

"Köln scheint momentan ein sehr guten Lauf zu haben und sollen laut WDR  jetzt Bayernjäger Nr.1 sein .Lässt sich hier Tuchel und Konsorten die Butter vom Brot nehmen und wurden sie hier von den oberen drei ,eigentlich vernachlässigbaren, Kandidaten ,die ja hier massigst in gutes Spielerpotenzial aufgerüstet und investiert haben ,das gepaart mit sehr guten bodenständigen und vor allem taktischen  sehr versierten Trainern, überrumpelt ?Was nun ,fragt man sich da...,wird der BVB hier ins Mittelfeld durchgereicht ?"


Interessanter side fact: Im Hypoport-Fourm ist Tiroler Anfang des Jahres umhergetrollt und hat beim Kurssturz auf 52 Euro Kurse von 30-40 prophezeit. Ich brauche nicht zu erwähnen, dass Hypoport in den folgenden Monaten um fast 100% zugelegt hast.  

17.10.16 16:25
1

4756 Postings, 1491 Tage nba1232Trioler

echt großes Kino :)
hab mal weiterhin bedenken ,
aber einfach mal überlegen was du schreibst , es ist nicht immer so das Geld Tore schießt !
Ja das stimmt darum hat der BVB auch viele neue für 110 millonen gekauft und nicht eine Person a la Pogba ...
die neuen sind fast alle super eingeschlagen ,
der BVB hat Rekord einnahmen ,
spielt in der CL einen guten Fussball
in der BL muss man noch ein wenig zulegen
aber wie schon erwähnt spilen die Jungs doch dieses jah zum ersten mal zusammen , wenn man das bedenkt ist klar warum der Kurs durch die deke  geht
enormes Potential in allen ebenen
( Marketing , Spielbetrieb , TV Einnahmen , Spielertransfer und Spielerbewertung )

Aber wenn der BVB morgen gewinnt sind wir dich auch wieder los hier ;)  

Seite: Zurück 1 | ... | 199 | 200 |
| 202 | 203 | ... | 204  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben