ITN NANOVATION, vielleicht klappt Börsengang ja...

Seite 4 von 132
neuester Beitrag: 29.05.20 12:38
eröffnet am: 13.07.06 12:46 von: Peddy78 Anzahl Beiträge: 3282
neuester Beitrag: 29.05.20 12:38 von: timtom1011 Leser gesamt: 516404
davon Heute: 70
bewertet mit 13 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 132  Weiter  

31.05.10 18:55

111 Postings, 4168 Tage till.schlegel@ leeroy.kincaid...die 7,60

...hätten wir dann ja jetzt:-)  

14.06.10 23:47

1071 Postings, 3737 Tage leeroy.kincaidJoint Venture mit Malta Water Service Corporation

- Gemeinschaftsunternehmen für CFM Container-Lösung
 - Produktion und Vermarktung im gesamten Mittelmeerraum geplant
 - ItN Nanovation Anteil bei 50 Prozent
 - Vorbereitungs- und Anlaufphase soll noch 2010 enden
 - Erste Verkäufe ebenfalls noch 2010 erwartet  


weiterhin positiver newsflow. mal schaun ob das dem kurs auf die sprünge hilft. wird nach wie vor fleißig distributiert...  

15.06.10 09:27

111 Postings, 4168 Tage till.schlegelNano-Aktien: Wiederauferstehung der Zwerge

Der Nano-Hype war nur von kurzer Dauer. In der Krise brachen die meisten deutschen Nanotech-Aktien ein. Nun haben sie sich wieder etwas berappelt. In der Branche mehren sich die positiven Signale. Kommt jetzt die Wende?
Ob das selbst reinigende Wasserglas, die geruchslose Socke, die kratzfeste Auto-Lacke, der keimfreie Türgriff in der Arztpraxis oder der Backofen, in dem das Bratfett nicht anklebt - die Einsatzmöglichkeiten der Nano-Technik sind vielfältig. In Autos, Computern, Baustoffen, Medikamenten, Kosmetika steckt Nano drin. Ständig kommen neue Anwendungen hinzu. "Kein Lebensbereich wird in Zukunft von den Auswirkungen der Nanotechnik unberührt bleiben", prophezeit Wolfgang Heckl, Physik-Professor an der Universität in München. 2015 dürfte fast jede Industriebranche von Nano-Anwendungen durchdrungen sein, meint Wolfgang Luther vom Technologiezentrum Düsseldorf.

Mehr zum Top-Thema
Interview: "Gewinn ist 2010 realistisch"
Chartserie: Nano-Aktien zwischen Traum und Wirklichkeit
Prognose vom Billionen-Markt trat nicht ein
Doch der ganz große Durchbruch blieb aus. Die vollmundigen Prognosen von Marktforschungsinstituten, die für 2010 einen Billionen-Markt vorsahen, traten nicht ein. Der Wert von Produkten, in denen Nano steckt, wird heute auf rund 150 Milliarden Dollar geschätzt. Viele Anwendungen stecken noch in der Forschung oder sind über das Stadium des Nischenprodukts nicht hinausgekommen.

Von den über zweihundert börsennotierten Nanotech-Firmen sind nur wenige profitabel. In Deutschland schreibt nur Nanostart nachhaltig schwarze Zahlen. Selbst das lange rentable Nanogate rutschte 2009 in die Verlustzone. Firmen wie ItN Nanovation entrannen 2008 nur knapp der Pleite. Drei Kapitalerhöhungen und eine harte Sanierung brachten Entlastung.

Öko als neue Zauberwaffe?
Nun haben die Nanotechs, die sich aus dem griechischen Wort "Zwerg" ableiten, ein Anwendungsfeld entdeckt, das endlich den Sprung in die Gewinnzone bringen soll: den Umweltschutz. Nanostart und ItN Nanovation setzen auf die Verbindung von Öko und Nano. Ausgerechnet im Zwergen-Staat Malta proben sie den Zwergen-Aufstand. Mit neuartigen nanobeschichteten Keramik-Filtern will ItN Nanovation die Aufbereitung von Abwasser und die Trinkwassergewinnung revolutionieren. Die Saarbrücker haben auf Malta eine Kleinstkläranlage in einem Container errichtet, die das Abwasser effektiv reinigt und Brauchwasser für die Bewässerung der Gärten liefert. Der Clou: "Die Anlage braucht keine Baugenehmigung, da sie als Maschine deklariert ist", erzählt ItN-Chef Lutz Bungeroth stolz. Der 85.000 Euro teure Abwasser-Container kann überall auf der Insel ohne großen Aufwand und Raumbedarf eingesetzt werden - in Hotels, Kliniken oder öffentlichen Einrichtungen, in denen Wassermangel herrscht.

Ebenso versucht ItN Nanovation bei der Meerwasserentsalzung mitzumischen. Das Unternehmen hilft bei der Vorfiltration von Umkehrosmose-Anlagen mit. Ein Joint-Venture in Saudi-Arabien ist geplant. Kommt es in diesem Jahr, wäre laut Vorstandschef Bungeroth erstmals in der Firmengeschichte ein Gewinn realistisch.

Auf der Suche nach dem Durchbruch
Von einem Turn-Around würde auch Nanostart profitieren. Die Gesellschaft hält über ein Viertel Anteile an ItN Nanovation. Nanostart ist an mehreren Nano-Firmen im In- und Ausland beteiligt. Zwei weitere Transaktionen sind in Kürze geplant. Größter Hoffnungsträger ist MagForce, an dem Nanostart die Mehrheit hält. Das Unternehmen steht kurz vor der Zulassung seines Krebsmittels.

Harald Gruber, Analyst von Silvia Quandt Research, findet die Geschäftsmodelle von ItN und MagForce überzeugend. Wer es schaffe, herkömmliche Produkte zu substituieren und Kostenvorteile zu erzielen, werde in der Branche erfolgreich sein, glaubt er.

ITN NANOVATION ...
7.33-0.19-2.52%NANOSTART AG IN...
22.94+0.00+0.00%NANOGATE AG INH...
15.99+0.00+0.03%Nano-Aktien im Aufwind
Erfolge und schwarze Zahlen könnten den deutschen Nano-Aktien einen neuerlichen Schub geben. Sie haben zuletzt kräftig an Wert gewonnen. Der Kurs von ItN verachtfachte sich binnen eines Jahres, der Kurs von Nanostart legte seit Jahresbeginn um 30 Prozent zu. Von den Höchstständen sind die Titel allerdings noch weit entfernt. 2003 hatten sie noch vom Nano-Hype profitiert. Die damalige Euphorie ist längst verflogen.

Denn da sind zum einen die großen Konzerne, die den Nano-Firmen das Geschäft wegschnappen. Bosch Siemens zum Beispiel hält seine Backöfen mit Nanopartikeln sauber, Kosmetikfirmen wie Beiersdorf setzen in Sonnencrèmes Titandioxide im Kleinformat ein.

Nanopartikel mit Gesundheitrisiken?
Neue Sorgen schürten zudem wissenschaftliche Studien. Tierversuche haben angeblich gezeigt, dass Nanopartikel Entzündungen im Lungengewerbe verursachen können. Umweltschützer warnen vor möglichen Gesundheitsrisiken durch Silber-Nanoteilchen, die in Socken, Handys und Computertasten und Spielzeug eingesetzt werden, um sie keimfrei zu halten  

16.06.10 23:35

1071 Postings, 3737 Tage leeroy.kincaidletztes luftholen oder beginn des abverkaufs?

heute bis auf 6,90 unter hohem volumen eingebrochen. sk wieder etwas erholt und mit etwas gutem willen noch im aufwärtstrend. wenns weiter abwärts geht wars das mit dem trend...  

23.06.10 16:38
1

111 Postings, 4168 Tage till.schlegelDie Experten von "Der Börsendienst" raten die ItN

......Nanovation-Aktie (Profil) weiterhin zu kaufen.

München (aktiencheck.de AG) -
In ihren vergangenen Ausgaben hätten die Experten bereits wiederholt darauf spekuliert, nun habe ItN Nanovation AG Vollzug gemeldet: Die Saarbrückener würden zusammen mit der Malta Water Service Corporation ein Joint Venture mit dem Ziel der Produktion von Abwasseraufbereitungs-Containern auf Basis der Flachfiltermembrantechnologie von ItN Nanovation gründen. Nach einer Anlaufphase wolle man dabei noch im laufenden Jahr erste Container verkaufen, mit steigenden Absatzzahlen in den Folgequartalen solle eine Produktionskapazität auf 100 Container pro Jahr aufgebaut werden.

Angesichts eines Einzelpreises von rund 85.000 Euro und einer attraktiven Gewinnmarge dürften für ItN Nanovation hier in Zukunft schöne Gewinne warten. Auch wenn ItN Nanovation mit Sicherheit einen großen Vertrauensvorsprung erhalte, bislang habe der CEO diesen durch Taten gerechtfertigt.

Die Experten von "Der Börsendienst" bestätigen damit ihre "kaufen"-Einschätzung für die ItN Nanovation-Aktie mit einem Kursziel von 9,50 Euro. (Ausgabe 13 vom 23.06.2010) (23.06.2010/ac/a/nw)


Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

Quelle: Aktiencheck
Weiterverbreiten
DruckenE-MailLesezeichen
Soziale Netzwerke
TwitterFacebook  

21.07.10 21:59

1071 Postings, 3737 Tage leeroy.kincaiddistributionsauflösung

hoffe jeder hat rechtzeitig verkauft.

lief komplett nach blaupause. starker anstieg. dann bei hohem volumen ganz oben seitwärts gehandelt. eine kaufempfehlung nach der anderen von diversen scalperblättchen. die letzen wochen ausbruch...nach unten...  

22.07.10 12:36

322 Postings, 3678 Tage nano1972tja...

...ne meldung wäre jetzt mal nicht schlecht...

vielleicht kommt da was in den nächsten tagen.  

26.07.10 17:11

111 Postings, 4168 Tage till.schlegelwas ist heute los? hat jemand infos?

11.08.10 14:06

111 Postings, 4168 Tage till.schlegel.."BetaFaktor" haben ihr Kursziel auf 9 Euro...

München (aktiencheck.de AG) - Die Experten von "BetaFaktor" haben ihr Kursziel für die ItN Nannovation-Aktie (Profil)

Die nanotechnologischen keramischen Filter und Filtersysteme der ItN Nanovation AG würden bei den Kunden immer mehr nachgefragt.

Vor Kurzem habe man ein Joint Venture mit CFM Systems gegründet. Nachdem ein Testsystem für eine Kläranlage alles geschlagen habe, was sich sonst auf dem Weltmarkt befinde, laufe nun die Vorbereitungs- und Anlaufphase der Serienproduktion für eine Art Kleinkläranlage-in-einem-Container oder Wasserreinigung-in-a-Box. Erste Verkäufe solle es noch dieses Jahr geben. Der richtige Umsatzbringer werde es aber erst in 2012 werden.

Damit scheine die Firmenstrategie, die ItN Nannovation AG zu einer Technologie-Holding umzubauen, aufzugehen. Projekte würden hierbei als JVs mit regionalen Partnern konzipiert, wobei ItN einen Anteil zwischen über 25% und maximal 50% anstrebe. Nach Ansicht der Experten sei dies sehr clever, denn dadurch werde das ItN Nannovation-Know-how in die JVs als monetärer Wert eingebracht.

Zuletzt habe der Titel schwächer notiert. Wie die Experten aus Börsenkreisen hören würden, hätte sich ein Institutioneller mit einer kleineren Position aus strategischen Gründen von seinen Beständen trennen müssen. Momentan habe es den Anschein, als ob der Abwärtsdruck vorbei sei. Dennoch sollte man noch ein paar Tage abwarten, ob sich wirklich ein Boden gebildet habe.

Die Experten von "BetaFaktor" haben ihr Kursziel für die ItN Nannovation-Aktie von 5 auf 9 Euro erhöht. (Ausgabe 31/10b vom 05.08.2010)
(06.08.2010/ac/a/nw)


Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der  

24.09.10 13:29

403 Postings, 4976 Tage philschaGrund für diesen Einstieg?

Tach zusammen, News konnte ich keine finden. Kann sich von Euch stillen Mitlesern jemand vorstellen, warum das Ding heute so abgeht?

Grüße  

24.09.10 13:51

1379 Postings, 3776 Tage Kesi231@phil

Hallo,

ich suche auch schon sämtliche Seiten durch... nix zu finden. Schön das es so ist.

Natürlich häte ich auch gerne News da ich ggf. mit etwas Gewinn verkaufen könnte. Kommt bestimmt noch was. Die Brocken schöpfen wieder mal andere ab und bis die Kleinen was erfahren, ist die Rakete gestartet.

LG Kesi

 

24.09.10 13:54
1

1134 Postings, 3815 Tage Kordulabericht

in börse online

 

24.09.10 13:55

403 Postings, 4976 Tage philscha16%..da muss was kommen....

das Ding steht aktuell bei über 16%...einfach mal so? Da muss irgendwas kommen. Anders ist das nicht zu erklären. Erst fällt das Teil ohne erkennbaren Grund, dann Desinteresse, und jetzt einfach mal so solche Käufe nur weil Freitag ist? Glaub ich nicht.
Ist nur meine Meinung, keine Empfehlung.
Gruß
philsch  

24.09.10 14:06

1379 Postings, 3776 Tage Kesi231Kordula

M.E. ist das aber schon in der letzten Börse online gewesen. Hab gestern die neue Ausgabe gekommen. Da hab ich nichts gefunden.

 

24.09.10 14:06

3 Postings, 3538 Tage golden nuggetzusehen und geniessen

ohne grund ist die aktie nicht gefallen, die zahlen war wie (prognostiziert) schlecht. desinteresse stimmt, da nichts wichtiges gemeldet wurde, ausser das alles besser wird.

aber:
kommt es so, dass alles besser wird, wird itn ein superknüller und ich muss nicht mehr lotto spielen.  

24.09.10 14:15
1

1134 Postings, 3815 Tage Kordulakesi

ausgabe 39  seite 56  

24.09.10 14:24

1379 Postings, 3776 Tage Kesi231Kordula

Stimmt

hab ich überlesen, da der Bericht Nanostart betraf.

Ich kann mir aber nicht vorstelen, dass dieser Bericht -wo es nur um Beteiligungen geht- diesen Kursverlauf soooo beeinflusst.

 

 

24.09.10 14:33
2

1134 Postings, 3815 Tage Kordulakesi

bist vielleicht etwas oberflächlich,musst schon die news lesen ,sorry  

24.09.10 14:41

3 Postings, 3538 Tage golden nugget???

und was steht da drin (für mich, der das ding nicht hat)  

24.09.10 14:47
1

1134 Postings, 3815 Tage Kordulakauf o verkauf

das musst du entscheiden.lese und entscheide,oder verlass dich auf dein bauchgefühl  

24.09.10 14:49

1379 Postings, 3776 Tage Kesi231golden@

Auszug über Nanostart

...... Mit spitzem Bleistift sollten Anleger bei Nanostart rechne. Im Zuge des Kursverfalls der wichtigen Beteiliugungen an Magforce und ITN Nanovation hat es auch die Notiz von Nanostart im Vergleich zur Spitze um mehr als 1/3 zerlegt..............

Ich lese ziemlich intensiv alle News die ich bekommen kan, aber halt nicht nur über ITN und schon gar nicht über Nanostart. Andere Aktien sind mir z.Z. wichtiger.

 

24.09.10 14:57

3 Postings, 3538 Tage golden nugget@kesi

danke.

ich liebe aktien mit chancen zum turnaround und wollte schon lange mal in zukunftstechnologie investieren, deshalb habe ich itn anfang jahr gekauft.  

24.09.10 15:06
1

1134 Postings, 3815 Tage Kordulahe,nicht bös sein

freut euch doch,sie steigt  

24.09.10 15:23

1379 Postings, 3776 Tage Kesi231Kurssteigerung

hmmmm..

Nachtigall ik hör dir trapsen......

Könnte vielleicht mit einer geplanten /durchgeführten ??? Übernahme oder einem Übernahmeangebot zusammenhängen.

In der Börse Online Ausgabe 35, Seite 38 wird u.a. in einem Bericht über die "heissesten Übernahmekandidaten" auch ITN als langfristiger Kandidat gehandelt.

Vieleicht hat sich das langfristig in kurzfristig gewandelt...???

-keine Kaufempfehlung-

Ich gebe jedoch z.Z. keine Aktien aus den Händen.

 

24.09.10 15:54
1

1134 Postings, 3815 Tage Kordulanews

vom 04.08.10 dritter abschnitt..  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 132  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben