Fisch bleibt trotz Japan-Krise begehrt !

Seite 4 von 16
neuester Beitrag: 14.03.16 13:53
eröffnet am: 03.04.11 21:14 von: mc.cash Anzahl Beiträge: 392
neuester Beitrag: 14.03.16 13:53 von: Trinkfix Leser gesamt: 78058
davon Heute: 1
bewertet mit 9 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 16  Weiter  

21.06.11 12:09
1

5050 Postings, 3801 Tage mikkkiMerci beaucoup

für die schnelle Rückmeldung!

 

21.06.11 16:04
1

11942 Postings, 4906 Tage rightwingjaja ...

.. der fredriksen - der spielt das seit langem und der zickzackpuls wird vermtl. maßgeblich von ihm beeinflusst - mein durchschnittskurs liegt zwar bei 40ct - eine steuerfreie position, die ich nur ungern unter 1 euro auflösen möchte - ich konnte daher bei 57 ct nicht wiederstehen und hab 10% aufgestockt  

22.06.11 13:02
2

157 Postings, 3359 Tage Think2010OECD-Bericht u.a. zu Aquakulturen

Zitat:

"Der Fischereisektor, der zum ersten Mal Gegenstand dieses Ausblicks ist, wird seine globale Produktion den Projektionen zufolge bis 2020 um 1,3% jährlich erhöhen, d.h. langsamer als im vorangegangenen Zehnjahreszeitraum, was durch die geringe Zuwachsrate der Aquakultur (2,8% gegenüber 5,6% in den Jahren 2001-2010) und einen schrumpfenden bzw. stagnierenden Fischfangsektor bedingt ist. Bis 2015 wird die Aquakultur den Projektionen zufolge den Wildfang als wichtigste Fischquelle für den menschlichen Verzehr überholen, und bis 2020 dürfte sie etwa 45% der gesamten Fischereiproduktion ausmachen (einschl. der Produktion, die für andere Zwecke als die Lebensmittelerzeugung verwendet wird). Im Vergleich zum Zeitraum 2008-2010 werden die Preise für Fangfisch 2020 in nominaler Rechnung um etwa 20% anziehen, die Preise für Fische aus Aquakultur zum Vergleich um 50%."

Quelle: http://www.oecd.org/dataoecd/12/0/48189091.pdf

 

24.06.11 15:10

2791 Postings, 3839 Tage mc.cashWas ist hier bloß Los ?

Soll das jetzt bis zum Herbst so weiter gehen ?
Habe nochmal nachgelegt aber leider ging der Kurs gleich danach wieder runter,wo ist den hier Schluß? Hoffe bald  

24.06.11 15:30
1

137 Postings, 3551 Tage JoeSilverSchluß..

..ist spätestens bei 0 ,- ;) Aber daran glaub ich nicht. Werd aber nicht weiter investieren, da ich schon mit relativ viel für meine Verhältnisse nun drinne Stecke. Werd einfach abwarten und einen auf Kostolany machen ;)  

24.06.11 17:20

2791 Postings, 3839 Tage mc.cashMir gehts wie Dir !

Bei mir ist auch vorbei mit Zukauf habe heute noch verbilligt aber trotzdem TIEF ROT.
Aber bin überzeugt von Fischzucht den immer wieder wird die überfischung der Weltmeere berichtet.  

24.06.11 17:28
1

137 Postings, 3551 Tage JoeSilverZukunft

Ich seh es genauso: Die Menschheit wird ja nicht weniger. Neue Staaten werden langsam zu Wirtschaftsmächten und werden ihren Konsum steigern. Fisch ist im Allgemeinen sehr beliebt und ich denke, das wird im Laufe der Jahre sich noch steigern. Die Meere sind jetzt schon größtenteils überfischt, bleibt also nur noch die Zucht und da sieht es bei MH ja gut aus. Ok, momentan mit einigen Problemen (Laus in Norwegen, Vulkan in Chile) aber vlt hilft das ja kurzfristig sogar dem Preis auf die Sprünge ;). Ich bleib weiterhin investiert, auch wenn es momentan nicht grad ne Augenweide im Depot ist....
Zukaufen werd ich wenn überhaupt erst unter 0,50. Aber soweit wird es ja hoffentlich nicht kommen, wobei ich eigentlich schon dachte, der Kurs stabilisiert sich bei 0,65.  

24.06.11 17:50

2791 Postings, 3839 Tage mc.cashIch glaube im moment

ist hier einfach nicht genug Interesse aber das wird sich bei bekanntgabe der nächsten Dividende ändern (soll ja dieses Jahr noch eine geben)
Im moment scheint mir das nur der Marktler  den Kurs angibt sind im Bid und ASk immer die gleichen Stücke.
Hast Du deine Steuern schon zurück gefordert und ev.schon was gehört ob es echt so leicht geht?
Ich muß mir noch ein neuen Drucker kaufen schiebe ich auch schon lange vor mir her
(ohne Belege kriegste nichts)  

24.06.11 18:00

137 Postings, 3551 Tage JoeSilverSteuern

Steuern hab ich noch nicht zurückgefordert, da ich erstmal eine Antwort aus Norwegen abwarten wollte, ob das Ganze auch per E-Mail geht. Tut es aber leider nicht.
Muss noch ein paar Papiere besorgen (Bescheinigung, dass ich in D steuerpflichtig bin. Muss von der Steuerbehörde ausgestellt werden und im Original mitgeschickt werden), aber bei mir sind das nur ca 20 Euronen Erstattung..also auch nicht so die Welt. Andererseits will ich dem Staat ja auch nichts schenken^^  

24.06.11 18:22

2791 Postings, 3839 Tage mc.cashGeht nichts mehr!

Von Ihnen kommen bereits 7 der letzten 20 (oder weniger) positiven Bewertungen für JoeSilver.
Trozdem Interessant!!!!!!!  

24.06.11 19:29

9738 Postings, 4808 Tage 1ALPHADer Kursverfall

könnte auch durch den Preisrückgang bei Rohstoffen liegen, da zunehmend mit einer Depression weltweit gerechnet wird, um die Inflationsmentalität zu brechen.
Die G20 will dazu Maßnahmen ergreifen :

http://agriculture.gouv.fr/IMG/pdf/...-23_-_Action_Plan_-_VFinale.pdf


Zu Wirtschaftskrise gibt es auch eine Abstimmung :

http://www.ariva.de/forum/...in-2012-2013-Weltwirtschaftskrise-443539  

25.06.11 11:35
1

122 Postings, 3513 Tage Der Investor90Kursziel 0,48?

Die angesprochene Unterstützung bei 0,55€ wurde glatt durchgesäbelt. Entweder war das eine Übertreibung nach unten und wir sehen eine nachhaltige Erholung nächste Woche oder aber wir verabschieden uns Richtung 0,45€ bis 0,48€. Da liegt ein weiteres Unterstützungsbündel, was den Fall endgültig bremsen sollte.

Unter 0,45€ sehe ich persönlich schwarz, da kommt dann erstmal nicht mehr.

MACD unentschieden und der Wert scheint überverkauft zu sein.

Schwierige Lage, allerdings ist der Wert auch nicht gerade für geringe Kursveränderungen gut. Wenn's knallt, dann knallt's eben richtig!

Kursziel, wie oben erwähnt: 0,48€.


 

25.06.11 12:05
1

72 Postings, 3340 Tage JojosoWas geht denn hier ab....

Der Kurs fällt ja schon seit Tagen. Gibt wohl kein Halten mehr.

Kursziel sehe ich auch bei 0,48? oder noch weniger.

Naja wer weiss was noch kommt, bestimmt wieder der Wurm drin, oder Genfisch ist mit rein geflutscht die Produktionskette.

Eigentlich schade, aber vielelleicht ist der Boden bald erreicht.  

25.06.11 12:37
1

60 Postings, 3318 Tage mitterlandüberlege, in die anleihe A1AUAC

zu switchen. scheint ein wandler zu sein. hat jemand genaue informationen? im übrigen glaube ich nicht ein ein weiteres absinken der aktie. es git mittelfristig keine alternative zu zuchtlachs.  

25.06.11 15:35
1

122 Postings, 3513 Tage Der Investor90@mitterland

hier gibt es näheres dazu:

http://www.marineharvest.com/en/Investor1/Share-info/Convertible-bond/

Wandlungspreis ist ja nicht unbedingt so berauschend. Doch so ein Wandler hat schon was. Er ist immerhin um "nur" 24,38% abgeschmiert, die Aktie dagegen um 41,11%.

 

26.06.11 20:41

137 Postings, 3551 Tage JoeSilverwieder mal was zum Lachspreis..

http://www.intrafish.no/global/

Lachspreis wird wohl auf 25 NOK/kg (3,21 ?) sinken....
Kein Plan warum genau. Nach meiner Auffassung müsste er aber eigentlich bald wieder steigen: Laus und Vulkanausbruch in Chile dürften ja das Angebot verknappen...  

26.06.11 21:31
1

4041 Postings, 3360 Tage lifeguardnichts verdient sondern nur gelernt

da hab ich ja mir ja einen stiefel rausgezogen mit der aktie. aber jetzt sitzt ich es aus und schaue mal zu wie s weitergeht. mal soll halt nichts kaufen, von dem man nichts versteht.
und norwegische direktinfos kann ich erst recht nicht lesen.

aber das erste quartal war ja auch in früheren jahren schlecht, also mach ich mir noch nicht die hosen nass, hoffe auf eine erholung zum jahresende, wenn alle welt lachs will und die preise steigen.

horizont märz 2012

nur eines versteh ich überhaupt nicht, dass eine dividendenperle so rumdümpelt, kann mir das einer erklären?  

26.06.11 21:50

137 Postings, 3551 Tage JoeSilverIch denke

das hängt alles am Lachspreis. Andere Meldungen hab ich nicht gefunden. Lt. dem Link in meinem oberen Post (#91) ist das der stärkste Preisverfall seit fast 20 Jahren (1992) und seit 8 Wochen geht´s dort nur nach Süden. Passt ja auch etwa mit dem Absturz von MH zusammen. Aber schon krass, wenn man sich überlegt, das norwegische Seefrucht-Aktien 1 Billion (da englisch müsste es ja 'nur' ne Mrd sein) in dem letzten Monat verloren haben... naja, geht auch wieder aufwärts irgendwann ;). Überleg, ob ich bald mal was umschichte im Depot und wie gesagt: Langfristig bin ich aufgrund des Bevölkerungswachstums und Wohlstandswachstums eher bullish eingestellt.  

26.06.11 21:57

137 Postings, 3551 Tage JoeSilverHab mich

auf der Seite mal registriert...Trialwoche. Mal schauen, die wollen trotzdem recht viel wissen und da ich leider zu keiner Firma gehöre bin ich mal gespannt, Tel-nr hab ich auch ne 555 nr angegeben. Wollt ja nur die Artikel zum Fisch lesen!  

26.06.11 22:01
2

1289 Postings, 3434 Tage Marshall Zhukovhab den wert mal auf die watchlist gesetzt !

28.06.11 09:19

137 Postings, 3551 Tage JoeSilverInteressant

So, hab meine Registrierung auf http://www.intrafish.no/ bekommen und muss sagen da sind recht interessante Artikel. Liegt demnach wirklich alles an dem großen Preisverfall von Lachs.
Kann leider nichts kopieren, da die Seiten wegen Copyright geschützt sind.  

28.06.11 12:39
1

18 Postings, 3299 Tage ca110Fallendes Messer?

Auf der Harvest Homepage kann man diverse Insidertrades mit TRS agreements finden, z.B.

http://www.newsweb.no/newsweb/search.do?messageId=285111

Handelt es sich dabei um Puts um die Aktienposition zu sichern?

 

28.06.11 16:53
2

157 Postings, 3359 Tage Think2010Die Moralprediger sind wieder unterwegs

Fleisch aus Massentierhaltung=schlecht

Gemüse aus konventioneller Landwirtschaft=schlecht

Fisch aus Fischfarmen=schlecht

Ich würde einen kollektiven Selbstmord der Weltbevölkerung vorschlagen. Das ist dann echtes nachhaltiges wirtschaften!

http://www.focus.de/wissen/wissenschaft/natur/...isch_aid_640598.html

 

04.07.11 13:50
1

157 Postings, 3359 Tage Think2010Bodenbildung beim Lachspreis?!

04.07.11 14:03

137 Postings, 3551 Tage JoeSilverPreise stabilisieren sich

t meiner Quelle stabilisieren sich die Preise so langsam wieder Richtung 28 NOK (3,58?)/kg. Mit 30 NOK können wohl die meisten Produzenten sehr gut leben.
MH hat allerdings schon 49% der "Ernte" zu recht hohen Kontrakten verkauft. Allerdings wird jetzt wohl befürchtet, dass die Kunden häufiger reklamieren um irgendwie aus diesen teuren Verträgen rauszukommen. Bin mal gespannt, wie die Zahlen am 20.07 ausfallen, da MH dies mit den Reklamationen nicht kommentieren wollte.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 16  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben