Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland

Seite 304 von 600
neuester Beitrag: 23.01.21 01:11
eröffnet am: 19.09.20 14:47 von: Linda40 Anzahl Beiträge: 14998
neuester Beitrag: 23.01.21 01:11 von: sue.vi Leser gesamt: 327401
davon Heute: 863
bewertet mit 58 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 302 | 303 |
| 305 | 306 | ... | 600  Weiter  

24.11.20 20:48
2

36845 Postings, 6337 Tage TaliskerDeine Fixierung

auf die Biographie kennen wir ja schon - wer entspricht denn den Kriterien?
-----------
Tja, kann ja so sagen, kann nichts dazu sagen, ob das sein kann, oder nicht.

24.11.20 20:54
5

631 Postings, 136 Tage Biker112Heinemann fängt ja auch mit H an, wie

Habeck.
Da wurde aber weit ausgeholt!
Warum gehen wir nicht 2k zurück, als Varus seine Legionen im Münsterland verlor?
Da treffen natürlich Welten aufeinander und ich würde den Habeck als Vaterlands Gesellen eher nicht zu den optimierenden Personen der Zukunft zählen.
Aber da mal von ab,  jedem seine Meinung.
Wir werden sehen!!    

24.11.20 20:58
5

23321 Postings, 7396 Tage modwer?

Herrn Talisker als engagierter Sport- und Geschichtslehrer in einer Provinzstadt.
... mit wertvollen Erfahrungen in der überbetrieblichen Aus- und Weiterbildung.
(= Ferndiagnose).  ;-)

Lebenserfahrungsbedingt:
alles conditio-sine-qua-non

Btw. als entsprechenden Sport- und Geschichtsl.  stellt man auch keinen  Schneidermeister ein.
-----------
Wachsamkeit ist der Preis der Freiheit !

24.11.20 20:58
8

44425 Postings, 4742 Tage RubensrembrandtRisikofaktor Habeck

https://www.welt.de/politik/deutschland/...fuer-die-Gruenen-wird.html

Die Kritiker haben eine ganz andere Wahrnehmung. Zitieren lassen wollen sie sich allerdings nicht. Ihre Bilanz fällt harsch aus: Habeck habe den Sprung von der Landes- auf die Bundesebene nicht geschafft, habe keine Ahnung von Außenpolitik, Wirtschaftspolitik, Verteidigung, Europa oder Digitalisierung, so der Tenor. Er wolle alles allein machen, doch dafür fehle ihm die Substanz. ...Könnte man aber nicht den Vorsitzenden, der ja eigentlich ganz umgänglich wirkt, auf diese Dinge ansprechen? Keine Chance, sagen die Kritiker, der halte sich ja für Gottes Geschenk an die Menschheit und sei von 150-prozentigen Jüngern umgeben.

 

24.11.20 21:04
8

44425 Postings, 4742 Tage RubensrembrandtFrau kann es auch kürzer ausdrücken:

Habeck ist eine Luftnummer oder noch schlimmer: Habeck ist eine provinzielle Luftnummer.
Keine Substanz, statt dessen spult er unermüdlich moralische Phrasen ab.  

24.11.20 21:07
6

44425 Postings, 4742 Tage RubensrembrandtOder noch kürzer:

Inhaltsleer, konzeptionell schwach und pathossüchtig sei Habeck.

 

24.11.20 21:10
1

23321 Postings, 7396 Tage modaber

privat sehr nett
-----------
Wachsamkeit ist der Preis der Freiheit !

24.11.20 21:12
4

23321 Postings, 7396 Tage modMan überzeuge sich

unser Bundeskanzler in spe

-----------
Wachsamkeit ist der Preis der Freiheit !

24.11.20 21:13
4

631 Postings, 136 Tage Biker112Leider ist die

Umweltbelastung der User dieser abartigen Roller, die teils in Zonen abgestellt/ oder liegen gelassen werden, nicht unbedingt schön.
Wieder eine Erfindung, die nachhaltig nichts bringt und für Ärger sorgt...  

24.11.20 21:15
9

9210 Postings, 7030 Tage der boardaufpasserEtwas Themenfremdes:

der "fred" hier ist gerade mal 2 Monate jung und schlägt
den der nationalisten (3 3/4 Jahre alt) bereits deutlich.

Gäbe es hier noch den ganz ersten, hätte der heute das hundertfache am Leserschaft!

*freu*
:)
-----------
Napoleon Bonaparte über die Deutschen
(frag' bei google)

24.11.20 21:22
5

9210 Postings, 7030 Tage der boardaufpasseroch, Gelöscht :)

https://www.ariva.de/forum/...deutschland-571393?page=299#jumppos7492

mit der Bitte sachlich zu bleiben?

Also an Sachlichkeit hat es dem Text dort drin sicher nicht gefehlt.
Ach ja, vielleicht darum beseitigt.
-----------
Napoleon Bonaparte über die Deutschen
(frag' bei google)

24.11.20 21:24
4

631 Postings, 136 Tage Biker112Hauptsache so ein Mini

Nummernschild!
Alles mit Nummernschild ist erstmal legal, ob sinnvoll, oder nicht...
Mir gehen die Teile auf den Sack, im städtischen Betrieb hat man öfter rücksichtlose Bediener  dieser neuartigen Fortbewegungsmittel fast vor der Scheibe.
Meine Meinung:
Das ist teurer Schrott und eine Verkehrsbehinderung erster Güte!  

24.11.20 21:34
5

2751 Postings, 619 Tage Philipp Robert#7579-82. Das Beste kommt zum Schluss. Nett.

Abgesehen von #7585, versteht sich.

Aber nach so viel hochtrabendem Pathos kann etwas reality nicht schaden.

Eine Frau hat in einem Schweizer Kaufhaus mehrere Kundinnen angegriffen. Ein Opfer kam schwer verletzt ins Krankenhaus. Die Bundesanwaltschaft vermutet ein terroristisches Motiv.
 

24.11.20 21:54
6

9419 Postings, 5357 Tage deluxxeHyperinflation längst da und unvermeidbar

Die Notenbanken drucken weiterhin unbegrenzt Geld.
Die Immobilienpreise explodieren.
Aktienkurse sind völlig außer Rand und Band.

Murmelcoins sollen bald für 300.000,- gedruckte Dollar gehandelt werden.

https://m.focus.de/finanzen/boerse/...rren-prognosen_id_12692986.html

Ab Januar nimmt das ganze Fahrt auf:

Hohe Tarifabschlüsse trotz Corona.
Staatliche Hilfsgelder in Milliardenhöhe ohne Produktion und Dienstleistung, Coronaprämie, E-Autoprämie, Genderprämie.
Außerdem: Zwangsläufig angesparte Zurückhaltung beim Konsum wegen Corona - diese Summen liegen jetzt rum.
Konsum- Urlaubs- und Freizeitstau, der sich im Frühjahr schlagartig entlädt, dann auf ein knapperes und begrenztes Angebot trifft, und somit die Preise explodieren lässt.

Vorab schon mal wieder die alte Mehrwertsteuer, höhere Strompreise, gestiegene Ölpreise an der Terminbörse - in rauschender Konjunkturerwartung und obendrauf noch eine neue Steuer, die CO2-Steuer.
Auch die Lebensmittelpreise galoppieren längst.

Fazit: Nur Ideologen, Klimaspinner und Merkel-Jasager
faseln etwas von Deflation. Gerade auch die ?Klimamedien? haben dort eine weitere Märchenbaustelle aufgemacht und  wollen den Bürger einimpfen, dass es keine Inflation gäbe bzw. sehr niedrig sei.  

24.11.20 21:56
1

50588 Postings, 3732 Tage boersalinoIch brauch hier keinen PR-Gag, Linda

- was aber ist schlimmer?  

24.11.20 21:59
1

4269 Postings, 5417 Tage 58840pWie wollen die Schüler

den ganzen Stoff durch Corona-Ausfälle wieder aufholen ?

Gut das unsere Politiker Kinder einen besonderen Stellenwert haben !!!

Privatschulen haben einen Aufschwung !!!


 

24.11.20 22:05
3

4269 Postings, 5417 Tage 58840pAm Tag der Euro-Einführung

War der Untergang voraussehbar ....

Und sie bedienen sich immer mehr !!!!!  

24.11.20 22:06
5

23321 Postings, 7396 Tage modMut zur Lücke, 58840p

Im letzten Weltkrieg und in der Nachkriegszeit fielen ganze
Schuljahre aus.
... aus den Leuten ist trotzdem was geworden.
Mein bester Freund hatte 8 Jahre Volksschule und einen Meister-Abschluss.
Trotzdem sass er mit 48 Jahren im Vorstand eines sehr grossen
DAX-Unternehmens.
Selfmademan, der zupackte.
-----------
Wachsamkeit ist der Preis der Freiheit !

24.11.20 22:13
4

4269 Postings, 5417 Tage 58840pHallo mod

Ich rede vom Gesamtbild, und das wird sich weiter nach unten bewegen...

Was sie in der Schule noch lernen ist wohl Gehorsam, aber auch da sieht man

schon beängstigende Formen, du weißt was ich meine  !!!!  

24.11.20 22:18
2

4269 Postings, 5417 Tage 58840p#593 Mut zur Lücke

Sag mir mal,wie vie? Hauptschüler haben eine Chance einen Beruf zu erlernen ?

Und der Rest geht in H4!!!

TOLL !!!  

24.11.20 22:28
7

23321 Postings, 7396 Tage modFrüher war das so, 58840p

Apotheker-, Arzt-, Unternehmerkinder zum Gymnasium.
Andere Intelligente zur Mittelschule,
Rest (Arbeiter-, Angestellten-, Kleine-Beamtenkinder), die grosse Mehrheit,
blieb an der Volksschule.
Dann zwischen ca. 1965 bis 1969 die grosse Bildungswelle und -reform:
"Jeder Deutsche soll das Abi machen!", denn ...
"Der Mensch wird bestimmt durch  die Umwelt, nicht durch die genetische Veranlagung!"

Was ist aus allem geworden?
-----------
Wachsamkeit ist der Preis der Freiheit !

24.11.20 22:42
6

23321 Postings, 7396 Tage modMan glaubte in den

60er Jahren,  dass
mehr Bildung und steigender Wohlstand eine
bessere Gesellschaft (im Gegensatz zur Nazi-Zeit) schaffen würde.
Das war vor allem die Vision der SPD.
-----------
Wachsamkeit ist der Preis der Freiheit !

24.11.20 22:52
4

47477 Postings, 2434 Tage Lucky79Ramelow fühlt sich bedroht...

von einem "Grablicht"..?!?

https://www.t-online.de/region/erfurt/news/...und-prueft-anzeige.html

Schwaches Nervenkostüm... Urlaub wär nicht schlecht...

Wenn ich da dran denke, mit was ich schon bedroht wurde...!  8-|
Dann wäre ein "Grablicht"  das, was mich am wenigsten aufregen würde.

Man muss natürlich aufpassen.. ist schon klar... in Zeiten wie diesen ist alles
ein wenig unberechenbarer...!

Ich an seiner Stelle würde keck u. provozierend auf Twitter ein Foto von dem Lichtlein
posten und fragen... : "wessen solls denn sein..?"

 

24.11.20 22:55
6

47477 Postings, 2434 Tage Lucky79#7597 nach zig "Bildungs- u. Rächtschreibreformen"

gibts scheinbar immer mehr Probleme mit "ausbildungsunreifen" Lehrlingen in Handwerksbetrieben.

Neulich mit einem Kollegen gesprochen, der in Ausbildungsfragen berät...
Geschichten hatte der auf Lager... da stellt es einem die Haare zu Berge.

Hier zu posten macht keinen Sinn... weil ichs nicht belegen kann....
und danndas Posting umgehend "arivalike" gelöscht wird. :-)

Das Thema Bildung scheint in den Schulen ausgeblendet zu werden...
was zum Teufel machen die dann 9...10 Jahre in der Schule...??????????????????????????????????????
WAS...????  

24.11.20 22:57
6

23321 Postings, 7396 Tage modLucky, das frage ich

mich auch oft.
... labern, Gruppenarbeit
-----------
Wachsamkeit ist der Preis der Freiheit !

Seite: Zurück 1 | ... | 302 | 303 |
| 305 | 306 | ... | 600  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben