MyFC Holding - revolutionäre Mikro-Brennstoffzelle

Seite 40 von 46
neuester Beitrag: 12.01.23 18:32
eröffnet am: 13.01.20 20:18 von: LupenRainer_. Anzahl Beiträge: 1127
neuester Beitrag: 12.01.23 18:32 von: Zerospiel 1 Leser gesamt: 271338
davon Heute: 62
bewertet mit 2 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 37 | 38 | 39 |
| 41 | 42 | 43 | ... | 46  Weiter  

14.06.22 18:26

143 Postings, 311 Tage peterpan83Freitag ist zusätzlich

Hexensabbat, ob uns das aber hilft glaube eher weniger.  

14.06.22 19:32

1262 Postings, 976 Tage Zerospiel 1Sehr lustig

"Schreibt einer das ing Post bekommen zu haben mit dem Hinweis man kann das Angebot nur annehmen wenn man einen Wohnsitz in Schweden hat."

Na dann müssen wir ja alle schnell umziehen.
Da der Hauptsitz meine Bank (Targo) in Frankreich liegt, ich in Deutschland lebe, muss einer beim versenden des Kaufangebots vorher geraucht haben.  Ne im Ernst, solche Sachen ist man bei Australischen Aktien gewohnt, in Schweden währe mir neu.
VG  

14.06.22 20:14

2348 Postings, 1009 Tage koeln2999Was für ein Angebot?

Ich sehe nur dreiste Abzockversuche. Ohne mich.  

14.06.22 23:30

52 Postings, 1056 Tage MaexelchenING-Schreiben

Ja - kann ich so bestätigen. Ich habe von der IngDiba auch heute die Mail bekommen - da steht das genau so drin.
Das Angebot kann nur wahrgenommen werden, wenn man seinen Wohnsitz in Schweden hat.

Keinen Schimmer was das soll und wie her Ölkopf oder wie auch immer die Holding heißt auf seine 90% kommen will, um uns endgültig rauszuschmeißen.

Von mir kriegt der jedenfalls freiwillig keinen einzigen Anteil - nö!

Ich bin auch schon lange Kleinanleger und trotz so mancher frühere Verarsche hatte ich diesen Fall hier auch noch nicht.
Alleine aus Neugier gucke ich jetzt mal zu, wie es hier weitergeht. Verkaufen tue ich jedenfalls gar nixx ...  

15.06.22 08:39

22 Postings, 641 Tage Winwin14Angebot

Ich nehme garantiert auch das Angebot nicht an. Die Firma wird meiner Meinung nach demnächst ein Vielfaches wert sein!
 

17.06.22 09:48
2

696 Postings, 988 Tage DilettantraderHabe am letzten Dienstag mal 10K...

...erfolgreich gekauft über Tradegate für 0,027 €. Der Auftrag wurde sofort bedient. Heute habe ich es erneut gemacht und eine Bestätigung bei 0,031€ für die gleiche Menge an Aktien bekommen. Wer weiß, vielleicht kann ich das Paket in ferner Zukunft mal für den zehnfachen Betrag verkaufen...oder der Verlust ist halt gute 600€ größer - das macht bei dem aktuellen Verlust den Kohl auch nicht mehr "fett"...Schauen wir mal wie das Rennen ausgeht. Allen weiter starke Nerven und ein erholsames Wochenende...  

17.06.22 10:02
1

1262 Postings, 976 Tage Zerospiel 1@Dilettantrader

muss wohl an unseren Forumsnamen liegen.
Dilettant und Spiel. Leider ist bei mir noch das Zero drin.

Hatte auch gedanklich mit diese These gespielt, ist mir hier aber zu heiß.
Zumal ich mich mit dieser Sache eigentlich nicht mehr befassen möchte.
Ich habe es Abgeschrieben und lass es einfach laufen.
Aber egal wie, LAST DIE SPIELE BEGINNEN.
VG
 

22.06.22 19:57

1262 Postings, 976 Tage Zerospiel 1Jetzt kommt es darauf an.

Laut meiner Bankunterlagen war gestern x Day.
Schauen wir mal was für Meldungen jetzt kommen um uns um unsere Anteile zu bringen.
Zum Glück ist die Finanzwelt einfallsreich und hat viele Gesichter

VG

Annahmefrist: Endet am 21. Juni 2022
Angebotspreis: 0,35 SEK je Aktie
Zahlbarkeitstag: 30. Juni 2022  

22.06.22 21:28

2348 Postings, 1009 Tage koeln2999Einzig ist sicher

dass die 90% Annahmequote nicht erreicht wurden. Bei den Bedingungen der Öhler ist es faktisch unmöglich. Ich habe auch  kein besser dotiertes Angebot erhalten.
Bin auch gespannt wie es weitergeht.  

23.06.22 09:22

413 Postings, 4000 Tage wurlyauf der Seite von myFC steht das ...

The acceptance period for the Offer is expected to begin on June 2, 2022 and end around June 23, 2022, subject to any extensions.

siehe:
https://www.myfc.se/press-release/...akeover-bid-from-k-ohlin-holding  

23.06.22 09:38

413 Postings, 4000 Tage wurlyschätze mal

er hat sehr günstig Anteile über die Börsen einsammeln können.
Mit dem Übernahmeangebot ist der Preis für eine Aktie ja sofort auf den Angebotspreis und günstiger gefallen. Auch wenn es mit der Übernahme nichts wird war es sehr clever. Die Schweizer, die um 2019 eingestiegen sind haben mehr gezahlt für einen geringeren Anteil.  

23.06.22 13:35

696 Postings, 988 Tage Dilettantrader#Anteile über die Börse einsammeln...

...können wir hier auch zurzeit auch alle. Bleibt sicher ein Risiko, aber 10000 Aktien für popelige 300€ kann man sich doch noch mal ins Depot legen.
Selbst ein Totalverlust kostet dann "nur" 300€
Alle anderen MyFC Aktien z.B. in meinem Depot haben bis jetzt ein Vielfaches von 300€ an Wertverlust generiert. Ich lege nochmal 10K Shares nach..."nich lang schnacken - Kopp in'n Nacken...so what ;o)  

23.06.22 13:58

413 Postings, 4000 Tage wurlyhabe auch nachgelegt...

ich glaube nicht dass seine Rechnung aufgeht ... ist gerade billig  

24.06.22 11:38

1262 Postings, 976 Tage Zerospiel 1Die Öhler `s

müssen erst einmal ihre Anteile auszählen.
Da die das Berliner System anwenden, kann das dauern.  ;-)

Handelsaussetzungen müssen verkündet werden, ist nichts mit,
"nö, heute keine Lust" .

VG  

24.06.22 19:49

1262 Postings, 976 Tage Zerospiel 1Sie zuckt noch

Tradegate 0,03 €
0,03 € 10.000 10.000 0,03 - 0,03 18:25:44

VG  

24.06.22 21:29

2348 Postings, 1009 Tage koeln2999@zerospiel1

Das sind Wurly und Dilettantrader die sich gegenseitig um die letzten anteile reissen,-)
Im Prinzip gar keine schlechte Idee, aber Gott Sei Dank habe ich keinen Cent flüssig, so dass ich hier nicht auch noch mitbieten kann,-)

Herr, lass die Aktie mal kurz auf 20 Cent steigen - dann ists schon gut,-)  

24.06.22 22:02

1262 Postings, 976 Tage Zerospiel 1@koeln2999

Bin unter 10 Cent, aber ich steck keinen weiteren € in diese Aktie.
Entweder da geht so etwas, oder das wird sowieso nichts.
Delisting oder mit neuem Investor normal weiter, etwas anderes wird nicht passieren.
Meine Vermutung ist, es geht hier nur um Patente. Mini Brennstoffzelle für Amazon Lieferdrohnen,
Autozulieferer oder ähnliches. Die Öhler`s haben einen Kunden, der die haben will.
Also kauft Öli den Laden, nimmt die Aktie vom Markt und tah tah, Kunde xy kommt ganz günstig an die Patente. Da schauen wir dann in die Röhre. Insolvenz ist auch möglich, dann hat aber der Insolvenzverwalter da die Finger drauf. Und jetzt kommt es darauf an, was macht öli.
Die halten ja schon eine menge Anteile die sie auch nicht verschenken wollen.
Sollten die Patente wirklich etwas Wert sein, kommen eventuell doch ein paar Cent mehr als geboten um die Ecke. Einfach abwarten, mehr geht sowieso nicht.
VG  

27.06.22 20:27

31 Postings, 1486 Tage hubert22Immer noch keine Info

wie viele Anteile sich Öhling (zum Spottpreis) einverleiben konnte. Weder von Öhling noch von myFc. Amateurhaft.  

27.06.22 22:41

2348 Postings, 1009 Tage koeln2999Die Öhlers zählen und zählen....

....und können es nicht fassen dass sie fast keine Aktien erhalten haben,-)
Ich nüsste heulen bei meinem Verlust, aber ich bin echt gespannt wie diese Posse weiter verläuft.....

Bei den Rahmenbedingungen (niedrigster Preis plus Angebot nur für im Inland ansässige) schätze ich mal dass die kein 1% bekommen haben. Peinlich Peinlich.....
Selten erlebt dass man die Aktionäre so für dumm verkaufen versucht. Ach doch - bei XXXXcard  

28.06.22 06:59

1262 Postings, 976 Tage Zerospiel 1@koeln2999

(niedrigster Preis plus Angebot nur für im Inland ansässige)
Wo bitte hat das gestanden?
Bitte mal einen Quellennachweis.
Ich habe ganz regulär über die Targobank ein Kaufangebot bekommen.
Da stand nichts von "nur für Schweden" ansässige.
VG
 

28.06.22 07:16
1

1262 Postings, 976 Tage Zerospiel 1Übrigens Angebot wurde zurückgezogen.

Öhlin Holding zieht Angebot an die Aktionäre von myFC zurück
MO, JUN 27, 2022 21:00 CET
Am 1. Juni 2022 unterbreitete die K Öhlin Holding AB ("Öhlin Holding") den Aktionären der myFC Holding AB (publ) ("myFC") ein empfohlenes Barangebot in Höhe von 0,35 SEK je Aktie für alle Aktien von myFC (das "Angebot"). Die Öhlin Holding gibt heute bekannt, dass das Angebot zurückgezogen wird. Die Annahmefrist für das Angebot ist am 23. Juni 2022 abgelaufen. Insgesamt wurden 54.841.544 Aktien von myFC im Rahmen des Angebots eingereicht, was rund 31 Prozent der Gesamtzahl der Aktien und Stimmen in myFC entspricht. Der Vollzug des Angebots war unter anderem davon abhängig, dass es in einem solchen Umfang angenommen wurde, dass die Öhlin Holding:

https://news.cision.com/se/k-ohlin-holding-ab
VG  

28.06.22 07:47
1

1262 Postings, 976 Tage Zerospiel 1Warum werden den Aktionären

bei solchen Aktionen, kein ordentliches Angebot, zum Aktien Nachkauf unterbreitet?
Eine KE ist natürlich nicht das gewünschte Ziel, dass Anleger haben, aber wenn ich Geld als Unternehmen benötige, währe es wenigstens ehrlich. Diese blöden Hinterzimmer Geschäfte, egal mit welcher Absicht,
lassen immer nur den Schluss zu, der eigentliche Aktionär ist uns doch egal.
Klare ansagen, wir haben das und das in der Planung, verfolgen diese Ziele und benötigen dafür so und so viel Kohle. Dann kann sich jeder Miteigentümer (Aktionär ) überlegen, ob er bereit ist, noch weiter zu investieren. Setzt selbstverständlich voraus, dass das Angebot nur für investierte zählt.
Ich bin davon überzeugt, dann hätten die die Kohle, ohne das der Kurs soweit in den Keller rutscht, zusammen bekommen. Aber nein, man muss die Karre ja erst in den Sand setzen.
Leidtragende sind wieder die Angestellten und der dumme Aktionär.

VG  

28.06.22 08:05

143 Postings, 311 Tage peterpan83So ist erstmal das Übernahme Spiel

gestoppt und es kommen paar zocker ins Spiel. 20 Cent und ich bin raus  

28.06.22 08:17

1262 Postings, 976 Tage Zerospiel 1Wenn Du Glück hast,

geht es 200% rauf und runter, mehr nicht.
5 - 6 Cent, mehr sind dabei nicht drin.
VG  

Seite: Zurück 1 | ... | 37 | 38 | 39 |
| 41 | 42 | 43 | ... | 46  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben