Raiffeisen - einmalige Nachkaufkurse

Seite 49 von 56
neuester Beitrag: 04.06.24 12:24
eröffnet am: 11.01.08 11:11 von: 17blade Anzahl Beiträge: 1394
neuester Beitrag: 04.06.24 12:24 von: Highländer49 Leser gesamt: 626648
davon Heute: 18
bewertet mit 6 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 46 | 47 | 48 |
| 50 | 51 | 52 | ... | 56  Weiter  

14.02.23 18:50

10458 Postings, 7147 Tage jucheGap bei 16,91 Euro

wurde heute geschlossen.  

21.02.23 19:48
1

3859 Postings, 2787 Tage Tom1313Das bringt wohl nochmal gute Nachkaufkurse

22.02.23 08:58

313 Postings, 5176 Tage SOGNEinstieg jetzt?

Hallo, ich überlege hier einzusteigen. Gute Gelegenheit oder wird der Kurs noch bisschen nachgeben? Ich weiß, Glaskugel, aber was ist eure Meinung von euch Erfahreneren? Danke  

22.02.23 09:17

3859 Postings, 2787 Tage Tom1313Würde noch abwarten.

Immerhin ist man von 10 auf 17€ gestiegen.

Ist halt mit hohem Risiko verbunden. Sollte die Dividende tatsächlich bezahlt werden, wäre ein Einstieg auf jeden Fall zu überlegen.  

22.02.23 12:46

52 Postings, 863 Tage ce71Aufgestockt

Hallo zusammen,

ich habe diesen Einbruch genutzt, um meine Position ordentlich aufzustocken... ich denke, dass man hier zu den aktuellen Kursen nicht viel falsch machen kann...

Irgendwann muss es eine Lösung für Russland geben: entweder der Verkauf der russischen Tochterbank oder das Ende des Krieges... in beiden Fällen kann man hier mit einer Kursexplosion rechnen, ev. sind dann auch wieder Kurse > 30 € drin?

Weiß man eigentlich schon, was mit der nicht ausgezahlten Dividende für das Geschäftsjahr 2021 (1,15 €) passiert? Können wir hier irgendwann mit einer doppelten Dividendenzahlung rechnen?  

Beste Grüße,
ce71  

22.02.23 14:59

3832 Postings, 1699 Tage Michael_1980gedanken

bleibe Investiert
denn mut nachzukaufen habe ich nicht.
das ganze ist unberechenbar geworden...

mittlerweile ist jeden alles zuzutrauen.

Vorallem dieser EU  

22.02.23 16:04

10458 Postings, 7147 Tage jucheChart

Aufwärtstrend ist intakt, jetzt gilt es das neue Gap bei 15,78/16,33 Euro zu schließen

 
Angehängte Grafik:
chart_year_raiffeisenbank.png (verkleinert auf 43%) vergrößern
chart_year_raiffeisenbank.png

23.02.23 10:45
1

10458 Postings, 7147 Tage jucheFinanzbericht RBI 2022 abrufbar

https://www.finanznachrichten.de/...ung-eines-finanzberichtes-022.htm

Gewinn pro Aktie von 3,89 Euro (ohne Russland und Belarus).
Bei einem KGV von nur 5 würde dieses Ergebnis einen Kurs von 19,45 Euro bedeuten, bei KGV 10 38,90 Euro; und das ohne Russland und Belarus...

15,25 Euro  

23.02.23 17:23

608 Postings, 1488 Tage MMM83Bulgarien Verkaufsgewinn

müsste man auch noch rausnehmen, weil Einmaleffekt. Aber ja dann ist das KGV immer noch günstig  

23.02.23 17:40

10458 Postings, 7147 Tage jucheBulgarien ist

rausgerechnet  

23.02.23 17:45

608 Postings, 1488 Tage MMM83Ok

Sorry, hattest nicht geschrieben  

23.02.23 18:01

608 Postings, 1488 Tage MMM83Doch nicht sorry

Wo hast du die 3,89€/Aktie her? Ich sehe dass als Gewinn pro Aktie in 2021?!

Konzernergebnis von € 982 Millionen
(Anstieg um 35% im Jahresvergleich)
ohne Russland und Belarus sowie
ohne den Gewinn aus dem Verkauf
der bulgarischen Einheiten
(€ 453 Millionen)

Bei 328,94 Mio Aktie ist das 2,98 pro Aktie und der jetzige Kurs ist KGV 5  

23.02.23 18:12

608 Postings, 1488 Tage MMM83Verstehe auch nicht warum

das genehmigte ARP nicht startet. 5% Aktienrückkauf geht locker mit dem Bulgariengewinn. Wsl auch mehr.

Es gäbe über die Medien sicher auch weniger Bashing als eine Dividende auszuschütten. Aber die Landesbanken wollen sicher Mal Geld sehen.  

23.02.23 21:38

10458 Postings, 7147 Tage juche@MMM83

stimmt, 982 Mio. und somit ca. 3 Euro je Aktie waren es; danke für die Richtigstellung.

HV ist am 30.3., die Einladung sollte also Anfang März kommen. Bin gespannt, ob ein Antrag eingebracht wird, dass die 0,80 Cent doch schon im Frühjahr ausgezahlt werden.
Dann bleibt noch die Frage offen, was mit der aufgeschobenen Dividende von 1,15 Euro für 2021 wird....

Ich meine, dass die Haupteigentümer (Raiffeisen-Landesbanken) Druck machen werden.  

24.02.23 08:01

608 Postings, 1488 Tage MMM83Buchwert je Aktie

€ 48,72
das ist ein KBV von 0.31

Buchwert ohne Rus/blr konnte im Handy nicht raussuchen.  

24.02.23 13:18

10458 Postings, 7147 Tage jucheEin ARP bis zu 10 % wurde im Vorjahr

bei der HV genehmigt, gültig bis 2024.

Die VOEST hat es vorgemacht, der Kurs hat sich schon verdoppelt...
 

26.02.23 16:28

3832 Postings, 1699 Tage Michael_1980gedanken

Bezüglich Dividende, ist die öffentliche Stimmung das Problem...
Stellt euch denn Aufschrei des Mainstream vor wenn RBI als "Russland unterstützer" was auszahlt...

Denke das Thema ist zu heiß...

Aktien Rückkauf wäre eine Lösung  ' da 95% der Mainstream Masse dies intelektull greifen können.  

27.02.23 13:29

10458 Postings, 7147 Tage jucheErklärung von RBI

27.02.23 15:30

3832 Postings, 1699 Tage Michael_1980gedanken

man versucht Druck auf RBI aufzubauen,
man kann ja raten von welcher Seite solche Berichte kommen  

27.02.23 19:28

608 Postings, 1488 Tage MMM83Hatte

diesmal keine Wirkung auf den Kurs. Aber die FT wird wohl nicht locker lassen.  

01.03.23 13:51
2

5806 Postings, 2209 Tage DrohnröschenRückzug schaut anders aus...

Seite: Zurück 1 | ... | 46 | 47 | 48 |
| 50 | 51 | 52 | ... | 56  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben