Fisch bleibt trotz Japan-Krise begehrt !

Seite 7 von 16
neuester Beitrag: 14.03.16 13:53
eröffnet am: 03.04.11 21:14 von: mc.cash Anzahl Beiträge: 392
neuester Beitrag: 14.03.16 13:53 von: Trinkfix Leser gesamt: 78513
davon Heute: 7
bewertet mit 9 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 16  Weiter  

20.07.11 08:22
1

608 Postings, 3484 Tage KSI37Die Zahlen

.UPDATE 1-Marine Harvest Q2 pretax profit down, lags f'cas

OSLO, July 20 (Reuters) - Three months to end-June:
                  (millions of crowns unless stated)
                                       Q2 2011   Q2 2010   Forecast*
Operating revenues            4,393     3,583      3,803
Operating profit before
value adjustments              894       792        891
Value adjustments              -701       183          0
Pretax profit                         781     1,011        831
Net profit                             685       741        652
EPS, NOK                            0.19      0.21       0.18
   
   NOTE: Full name of the Norewgian fish farmer is Marine
Harvest ASA (MHG.OL: Quote). (*) Forecasts are average estimates from a
Reuters survey.
   (Reporting by Oslo newsroom)

http://af.reuters.com/article/commoditiesNews/idAFOSL01645120110720  

20.07.11 08:24
1

608 Postings, 3484 Tage KSI37Was

meint ihr 0,70 ?- 0,80 ? sind locker drin ode`?  

20.07.11 08:29
1

1289 Postings, 3468 Tage Marshall Zhukov#152

denke das der Abwärtstrend zumindest gestoppt ist, denke 60 cent sind kurzfristig drin !  

20.07.11 08:44
2

8535 Postings, 3418 Tage DaBörslerDer Kurs

korrigiert sich ja gerade in meine Augen, aber ob er dahin zurückkehrt wo er vor dem Absturz war ist äußerst fraglich. Bei einem Net Profit Rückgang von immerhin fast 8%.
Naja der Bericht selbst sieht hingegen eigentlich gut aus. Hunger kriegt man auch.

http://hugin.info/209/R/1532154/466514.pdf

Fliege gerade ein bisschen drüber.  

20.07.11 08:53
1

5062 Postings, 3835 Tage mikkkiTja

@ da börsler.

Scheinste ja alles richtig gemacht zu haben. Sag nächste Mal bescheid wenn du wieder so ne Aktion startest.

Irgendwie verrückt, dass die Aktie bei den Zahlen so abgestürzt ist. Also ich habe das schlimmste erwartet.

 

20.07.11 09:08
1

5062 Postings, 3835 Tage mikkkiIch

konnte grade welche für 0,43 im Direkthandel kaufen. Komisch was da abgeht.  

20.07.11 09:34
1

739 Postings, 3597 Tage dersammlerPari Kurs

gegenüber Kanada wäre 0,48 Euro. Und wir liegen gerade -12% darunter. Mal sehen was der tag heut noch bringt.  

20.07.11 09:37

137 Postings, 3585 Tage JoeSilverVerrrückt

Trotz guter Zahlen weiter im Sinkflug.....war nur ein kurzer Aufwind scheinbar gestern Abend und heut Morgen. Versteh wer will....
Naja, kann ich vlt doch noch günstiger rein, um es mal positiv zu sehen *würg*  

20.07.11 09:50

18 Postings, 3333 Tage ca110Zitat:

- We are concerned about the market balance the coming quarters and will review our production plans and step up marketing activities.

Das war aber bekannt. Hab deshalb die 0,43er zum Verbilligen genutzt. (nach Nick Leeson's Strategie ;-)

 

20.07.11 10:12
2

9798 Postings, 4842 Tage 1ALPHAGute Zahlen ? Wo ?

Anstieg der Schulden um mehr als 1,2 Mrd.
Drastischer Preiseinbruch Ende Juni - also erst wirksam im EBIT des laufenden und der kommenden Quartale - deutet auf Verlust und scharfe Dividendensenkung für 2011.

Die Frage ist jetzt, dreht es noch dieses Jahr oder dauert es länger - und was passiert, wenn die EU / USA / Asien anfangen zu sparen ?  

20.07.11 10:30
1

8535 Postings, 3418 Tage DaBörsler-6,74% am Kurs

Das dürften dann wohl die Daytrader gewesen sein. Die nur auf den Bericht gewartet haben. Bei diesen Stückzahlen wäre ein Minigewinn möglich. Ebenfalls dürften dann später einige SL ausgelöst worden sein. Der Kurs der Aktie ist einfach zu niedrieg, dieser lockt vermehrt Daytrader an. Und sind diese am Werk ist ein längerfristiges Investment noch langwieriger :-).

Auch wenn die ''guten Zahlen'' fehlen, steht MH ASA lt. Bericht tortzdem gut aufgestellt und der Situation bewusst da. Nicht umsonst hätten Sie mit Ihrem größten Anteilshaber:
Geveran Trading CO LTD (23.31 % lt. Bericht) das revolvierende Konto eingerichtet.  

20.07.11 10:55
1

18 Postings, 3333 Tage ca110wo steht das mit dem Preis?

Ich sehe hier, dass der Preis schon wieder steigt:

http://nosprices.nos.no/rapport/rapport.pdf

 

 

20.07.11 12:25
1

3 Postings, 3373 Tage lookilooki-50 % in no time?! Was ne Pleite!

wollte eigentlich bei - 20 % raus, bin drin geblieben. Mist! Seit 2008 schlechtester Deal, und die beantragte Steuerrückzahlung aus NO (sind zwar nur ein paar Euro) hat auch nicht funktioniert. Super Deal ich bin raus.

 

20.07.11 12:29
1

1289 Postings, 3468 Tage Marshall Zhukovbin wieder raus

man man man hätte ich mir ersparen können, 300? Verlust  

20.07.11 12:33
1

739 Postings, 3597 Tage dersammlerNichts für Schwache

Nerven. Jede Aktie Erholt sich auch mal wieder nach so einem starken Abverkauf.  

20.07.11 12:40
1

157 Postings, 3393 Tage Think2010ein schöner sell off ;-)

Jetzt werden alle Ängstlichen aus der Aktie geschüttelt...  

20.07.11 12:51
1

18 Postings, 3333 Tage ca110ja

...jetzt noch ein schönes Intradayreversal oder es geht eben doch auf 0,3....

 

20.07.11 14:20
1

78 Postings, 3332 Tage panorixaua

Dachte eigentlich, dass der Boden und die Zeit zum Wiedereinstieg erreicht ist.

Jetzt gehts jeden Tag immer weiter nach Süden.  

20.07.11 15:57
4

11942 Postings, 4940 Tage rightwinggeistesgestört

... abgesehen davon, dass da saisonale faktoren und währungsschwankungen mit reinspielen - die meere sind leer,  zuchtfisch ist ein absoluter zukunftsmarkt und mh einer der grössten player - die generieren richtig cash und ihr verschuldungsgrad (wurde ja vorher angesprochen) ist gelinde gesagt ein witz, bzw. völlig normal wenn man das mal mit anderen big playern vergleicht ... dann war hier davon die rede, dass in europa und us bald gespart wird - aha -erstens wird das a priori gegen den teureren wildlachs gehen, zweitens sehe ich -ganz im gegenteil- eher ein ansteigen der nachfragen, da die kaufkraft anzieht,  ... teuer ist der stoff definitiv nicht. also mir hat mh eine mordsdiv gezahlt ... wenn sie die halbieren (was ich nicht glaube) wäre das bezogen auf den aktuellen kurs um die 11% ... wo sonst bekommt man die gleich wieder? ich bin absolut der meinung, dass der kurs bald wieder steil nach norden zeigt.  

20.07.11 21:54
1

739 Postings, 3597 Tage dersammler@rightwing

Ich sehe das genauso wie rightwing.

Besagt da nicht so eine Börsen-Regel bzw.  -?Weisheit?, dass man Kaufen soll, wenn das Blut auf den Strassen knöchelhoch steht.

Das kann doch nur ein schlechter Scherz sein wo der Kurs jetzt steht.
Nach den Zahlen ist vor den Zahlen.
Die Preise für Zuchtlachs werden spätestens Anfang 4Q 2011 wieder ordentlich anziehen.
Ich sehe der Sache weiterhin gelassen entgegen. Ich halte mir einfach vor Augen das am 27.05.2011 ein Hauptinvestor für 5 Millionen Euro seine Aktien zu 0,68 Euro aufgestockt hat.
Spätestens Anfang Oktober sind wir wieder da.  

20.07.11 22:10
1

4876 Postings, 5559 Tage krauty77ich habe mir geschworen meine Liqui aufzu-

bauen. Aber, wenn ich mir diese Aktie betrachte, beginnt es mächtig zu jucken.
Was meint Ihr?  

20.07.11 22:41

122 Postings, 3547 Tage Der Investor90Ich habe nachgekauft!

Ich habe heute nachgekauft, kann es einfach nicht fassen, was im Moment mit diesem Wert passiert.

Ich bleibe bei diesem Wert long, die Verluste sitze ich aus, bei einem durchschnittlichen Kaufkurs von 0,4883€ sollte das auch kein Problem sein.

Sollte es noch weiter signifikant nach unten gehen, lege ich vllt. weiter nach, mal sehen.

 

21.07.11 08:28
1

5062 Postings, 3835 Tage mikkkiJa

ich muss mich auchn zusammenreissen, hier nicht schnell nachzubuttern. Werde erstmal abwarten und mich bei möglichen Käufen an den vergangenen Chartmustern orientieren. Frage ob ich irgendwas übersehen habe. Ich meine die Aktie wird fast wie Praktiker abgestraft, aber das ist doch nicht vergleichbar.

 

21.07.11 10:23
6

10616 Postings, 4114 Tage rüganerRebound oder nur technische Reaktion ?

Na mal sehen.....
-----------
ruegen-rohrhus.de
Urlaub auf der Insel Rügen - im Osten ganz oben !

21.07.11 10:48
4

8535 Postings, 3418 Tage DaBörslerNur so eine Idee

Ich weis nicht wie es bei den meisten im Depot gerade ausschaut, aber den aktuell
!!! -> nicht realisierten Gewinn/Verlust von MH ASA
Könnte man zB.: mit gerade sehr stark auffallenden Aktien aufbessern.
Ich persönlich habe mich für die Xing Aktie entschieden, und erfreue mich wie andere an der dortigen Dividende und dem aktuellen Kursgewinn der Aktie. Und wenn man solche Aktien nicht findet ist man meistens nur zu Faul oder man sieht gerne zu wie einem die Nerven durchgehen bei einem fallenden Kurs. Bestes Beispiel nur für Sie alle hier als mit Investierte in MH ASA: Wie vorher schon einer geschrieben hat, sollte dort investiert werden wo man knietief im Blut steht. Auch wenn es arg, kalt oder sonstwas klingen mag.
Gaunerei ist noch immer die ertragreichste Art und keiner ist am Kapitalmarkt eingestiegen um der Welt etwas zu schenken, oder um dem lieben Staat 25% seines Risiko-Gewinns abzugeben, sondern jeder einzelne um mehr Geld zu erwirtschaften, das mit normaler Arbeit nicht möglich wäre.

Beste Beispiele:

Tabak-Industrie (Mords Dividenden, nahezu kein Kursverfall die letzten Jahre)
Und das bei so ziemlich allen Tabak-Unternehmen. Leute können abhängig gemacht werden und sorgen so stetig für neue Rekordsummen. Neue Altersgruppen werden angepeilt (Asien < 10)... usw. Jeder kennt die Geschichten, aber keiner registriert Sie wirklich um selber den Profit daraus zu schlagen.
Alkohol Aktien, Glücksspiel, Immobilien in den richtigen Ländern usw.
Man muss erkennen was der Mensch braucht und was er will. Bildet er sich beides ein, geht der Profit erst richtig los.
Ich will Sie alle hier nun keinesfalls um die Aktie MH ASA bringen, aber wollte Sie daran erinnern das es noch nie was geholfen hat sich über einen Kursverlauf aufzuregen, schlim zu reden, gut zu reden, denn es gibt immer Möglichkeiten am Kapitalmarkt sein Plus zu machen. Wichtig ist nur abzuwägen was man selbst möchte. In Amerika haben Sie selbst erfolgreich bewiesen was passiert wenn der eigene Kapitalmarkt gegen das(die) Volk(swirtschaft) arbeitet. Immobilienkrise usw. Ich will es nun nicht gut reden, aber es gab sicherlich durchaus viele Leute die dabei gut bis sehr gut ausgestiegen sind.

Gleich wie nun bei MH ASA, die Meere sterben aus und werden verschmutzt, aber jeder will Fisch, beides geht wiederum nicht auf ewig so. Darum, so investieren wie man es möglich machen könnte. Ich will nun nicht sagen das wer in MH ASA investiert mit Absicht die Verschmutzung des Meeres zulässt, oder auch nur in irgendeiner Situation fördert, sondern derjenige erkennt die Lage im vorhinein und sichert sich ab. Zeiten ändern sich, aber Abläufe nie.

Gruß DaBörsler  

Seite: Zurück 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 16  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben