eine echte Perle!

Seite 8 von 49
neuester Beitrag: 27.12.19 12:44
eröffnet am: 30.03.08 03:05 von: Mr.Esram Anzahl Beiträge: 1219
neuester Beitrag: 27.12.19 12:44 von: heldheiko Leser gesamt: 378638
davon Heute: 27
bewertet mit 19 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 49  Weiter  

10.10.13 11:37
1

2876 Postings, 4164 Tage money crashEine Einschätzung zu der Goldlage:

http://www.daf.fm/video/...ollar-erscheinen-realistisch-50165020.html


mc
-----------
Börse trägt das Risiko immer mit sich, die Gewinne hat sie nur manchmal dabei.

10.10.13 11:47
1

2876 Postings, 4164 Tage money crashNoch eine Meinung:

http://www.goldinvest.de/index.php/...chaftsentwicklung-steigen-29653


mc
-----------
Börse trägt das Risiko immer mit sich, die Gewinne hat sie nur manchmal dabei.

10.10.13 17:32

790 Postings, 2527 Tage J.J.D.absolute Nulllinie 1300

irgendwohin brich Gold gleich aus !!!!  

10.10.13 17:46

790 Postings, 2527 Tage J.J.D.da hat wohl

Onkel Sam  den Goldpreis bei 1300 Dollar festgenagelt- vielleicht kommt ja jetzt von der FED nach der Politik des billigen Geldes noch die Politik des billigen Goldes dazu. Billige Immobilien hatten wir ja auch schon :)  

10.10.13 18:20

790 Postings, 2527 Tage J.J.D.ist ja ne krasse Sache

wenn der Goldpreis jetzt ein paar Wochen so stehen würde, würden Millionen von Optionsscheinen die noch nicht im Geld sind wertlos verfallen, ob Long oder Short da ist ja richtig  Geld zu machen bei den gigantischen Wetten auf den Goldpreis .  

10.10.13 18:57

2876 Postings, 4164 Tage money crashDas wäre denkbar.

http://www.rohstoff-welt.de/news/artikel.php?sid=45476


mc
-----------
Börse trägt das Risiko immer mit sich, die Gewinne hat sie nur manchmal dabei.

10.10.13 19:02

2876 Postings, 4164 Tage money crashVon goldseiten.de :

http://www.goldseiten.de/artikel/...m-Somme-Schlachtfeld.html?seite=3


mc
-----------
Börse trägt das Risiko immer mit sich, die Gewinne hat sie nur manchmal dabei.

11.10.13 11:48

908 Postings, 2776 Tage reinnanachkauf...

zum 3.

 

 

 

11.10.13 18:10

790 Postings, 2527 Tage J.J.D.und jetzt duchhalten

bei mir tuts schon weh   auah  

11.10.13 18:53

790 Postings, 2527 Tage J.J.D.bei solchen

Kursstürzen beim Gold kam die Erholung meist am gleichen Tag  

11.10.13 19:01

790 Postings, 2527 Tage J.J.D.so auch nochmal

nachgekauft- bin jetzt definitiv all in  

11.10.13 19:40

790 Postings, 2527 Tage J.J.D.Wenn das heute alles Leerverkäufe waren

und da mal ein dicker Fisch richtig Gold kauft, kann man es ja in der Zeitung lesen wer Pleite gegangen ist oder welche Bank Steuergelder braucht- na mal sehn ob es gut geht diese Preisprügelei  

11.10.13 22:16

790 Postings, 2527 Tage J.J.D.1270 Dollar je oz

Schlusskurs heute beim Gold- ich halte diese Marke für den Drehpunkt beim Gold. Mal sehen was Asien Montag früh daraus macht. Chinesen können eigentlich nicht bei "billig" zuschauen- manch einer sagt sogar die Chinesen haben "billig" erfunden  

11.10.13 23:08

790 Postings, 2527 Tage J.J.D.wenn sich dieser Leerverkaufsmafia

mal einer mit wirklichen Goldkäufen entgegenstellt kann es in kürzester Zeit zu einem Short Squezze beim Gold wie im Jahr 2010 kommen. Die Zeit dafür ist da. Der Kurs der Yamana könnte sich in kurzer Zeit fast verdoppeln. Das ist keine Spinnerei sondern 2010 schon mal so gewesen  

12.10.13 19:49

790 Postings, 2527 Tage J.J.D.bei den Goldpreisen

geht den ersten Minen bestimmt bald die Kohle aus- Yamana gehört nicht dazu

http://g.fool.com/editorial/images/59824/...er-ounce-220713_large.png  

13.10.13 22:57

908 Postings, 2776 Tage reinnageringe produktionskosten

genau wegen diesen geringen produktionskosten sind wir ja hier.

 

 

leidvollen sonntäglichen gruß

 

mal schauen wie es morgne los geht.

 

14.10.13 09:29
1

908 Postings, 2776 Tage reinnafreitags! hier sind mächte am werke.

ich hasse verschwörungstheorien. immer diese vereinfachung der so komplexen, wundervollen welt. beim ausblick auf das gold und den zusammenhang mit der weiteren wirtschaftlichen zukunft bekomme ich immer mehr bauchschmerzen. man hört: "es ist mutig, überhaupt noch in gold investiert zu sein". "es kann nur bergab gehen" "shorten ist fast 100% sicher". einen scheiß ist es. wir warten ab. werde die position hier auf ein normales maß zurückfahren. werde vor donnerstag alles andere verkaufen und mein bargeld abheben. evtl völlig überzogen und ahnungslos. aber mein bauchgefühl schmerzt. ich habe einen guten bauch. sicher. der kann auch mal falsch liegen und ich werde mich nicht schämen, weil es ja am wahrscheinlichsten ist, dass es genau so kommt. aber die aussicht auf die entgangenen gewinne schmerzen mich weniger, als die aussicht meinen eigenen bauch missachtet zu haben.

auf eine spannende woche!

 

heute im Titelartikel:

 

Innerhalb von zwei Minuten ging es mit dem gelben Edelmetall um 25  Dollar bergab. Laut Angaben eines Händlers sei ein Verkauf über 5.000  Gold-Futures abgewickelt worden. Nach dem Verkauf von 2.700 Kontrakten  wurde der Handel für 10 Sekunden unterbrochen, danach seien die  restlichen 2.700 Futures auf den Markt geworfen worden. Wer hinter dem  Auftrag stand, wurde natürlich nicht bekannt. Um 5.000 Futures handeln  zu können, muss eine Sicherheitsleistung von 44 Millionen Dollar  aufgebracht werden. Dies dürfte den Kreis der potenziellen Verkäufer  erheblich einschränken. Als ein Kandidat unter den „potenten“ Gold-Bären  gilt zweifellos die US-Investmentbank Goldman Sachs. Aber auch anderen  wäre ein solcher Manipulationsversuch sicher zuzutrauen. Wie sich  derzeit die Markpositionen an der Terminbörse COMEX entwickelt haben,  lässt sich nicht einschätzen. Grund: Seit zwei Wochen werden wegen des  Shutdowns der US-Verwaltung keine COT-Reports (Commitments of Traders)  veröffentlicht. Dadurch erhöht sich die Unsicherheit zusätzlich.

 

14.10.13 11:18

790 Postings, 2527 Tage J.J.D.es ist falsch zu Glauben

Gold würde dauerhaft so niedrig bewertet werden- mal sehen wie groß das Vertrauen der Notenbanken in den US Dollar in ein paar Tagen ist oder ob man sich da nicht lieber ins Gold flüchtet.    

14.10.13 19:50

908 Postings, 2776 Tage reinnavll bin ich inzw gestört

aber die aktie will nach oben und wir andauernd runtergeprügelt. es muss das jahrestief sein? na bitte. geht nicht anders.

 

15.10.13 00:52

790 Postings, 2527 Tage J.J.D.1270 Dollar beim

Gold gehalten- wenns da nicht drunter will, geht's nicht tiefer :D  

15.10.13 11:25

908 Postings, 2776 Tage reinnajetzt wird es düster

15.10.13 13:12

790 Postings, 2527 Tage J.J.D.yamana hält sich

prächtig-  bleibe noch drin  

15.10.13 15:00

908 Postings, 2776 Tage reinnaprächtig ist gut.. :)

Seite: Zurück 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 49  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben