LION E-Mobility AG - eine Perle mit großer Zukunft

Seite 9 von 94
neuester Beitrag: 13.08.20 13:11
eröffnet am: 29.10.17 09:40 von: juche Anzahl Beiträge: 2336
neuester Beitrag: 13.08.20 13:11 von: Etafly Leser gesamt: 445106
davon Heute: 402
bewertet mit 11 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 94  Weiter  

04.04.18 16:20
1

310 Postings, 1536 Tage Bernd Tspree8..

bei diesen vielen positiven News von Lion ist der Niedergang, gepaart mit der allgemeinen Börsenlage, ja fast vorprogrammiert. Fast kein Umsatz, ein Jahresfehlbetrag und dazu Null News sind halt ohnehin schon die Mischung für fallende Kurse. Das sind für mich " Luftstruller " und " Blender " Wer glaubt denn noch an diesen Quantensprung von dem Quinger schon seit Jahren träumt und erzählt ?  

04.04.18 20:36
2

54 Postings, 1335 Tage Ernst a Tallmählich...

muss man sich fragen, ob hier wirklich Substanz dahinter steckt, oder ob man nur die Anleger verarscht. Alle warten dauernd auf positive News, aber es kommt nichts. Und schon gleich garnicht von der Gesellschaft selbst. Hat man nun den großen Knaller wirklich in der Hinterhand - und wenn ja, weiß das sonst keiner an der Börse.? Wieso stürzt dann der Kurs von Woche zu Woche immer weiter ab? Und der deal mit den Kreisel-boys scheint ja auch nicht aufzugehen. Wenn man hier wirklich etwas in der Pipeline hätte, was angeblich einen Quantensprung in der E-mobilität bedeuten würde, dann müsste der Kurs von Lion ganz woanders stehen.  

05.04.18 08:14
1

8746 Postings, 5738 Tage jucheder Kurshöhe ist ein freies Spiel momentan,

da sich der wahre Wert der LION-E-Mobility AG derzeit kaum festlegen läst. Ich hoffe natürlich auch, dass die schon im Vorjahr angekündigten näheren Infos zur LIGHT-Battery bald kommen werden. Charttechnik und das Auslösen von gesetzten SL-Stops beschleunigten den Kursrutsch.

Die Verzögerung bei der Serienproduktion des Mavero-Batteriespeichers  der Fa. Kreisel mit dem BMS der LION E-Mobility AG ist dem Kurs natürlich auch nicht förderlich, da es dadurch zu einem Verlust in der Bilanz gekommen ist.

Ich bin davon überzeugt, dass sich das Blatt bald wenden wird, bleibe daher investiert und hab meinen Aktienbestand aufgestockt.

Auf eine baldige Trendwende!  

05.04.18 14:57
1

398 Postings, 1007 Tage TiktakGlückwunsch juche alles richtig gemacht!

05.04.18 23:04
2

189 Postings, 1703 Tage Mustang66Wieder so was

wo man nicht nach vollziehen kann und sehr Vertrauens fördernd ist. Der muss die 3000? scheinbar gerade bitter Nötig gehabt.

[url]http://www.ariva.de/news/...-lion-e-mobility-ag-deutsch-6915465[/url]
 

06.04.18 10:42

310 Postings, 1536 Tage Bernd T@Mustang66

es ist sein Recht Aktien zu verkaufen, aber er hat einen mehr als unglücklichen Zeitpunkt gewählt. Vertrauens-erweckend ist das, wie so vieles in letzter Zeit, nicht. Nur negatives von Lion. Hoffentlich geht der Schuss nicht nach hinten los.  

06.04.18 11:30

189 Postings, 1703 Tage Mustang66@Bernd T

Freilich ist es im sein Recht, hab nichts anderes behauptet. Aber zu so einem Zeitpunkt und dann nur die paar Stück .... Da kann sich jeder selber bitte seine Gedanken machen. Positiv sehe ich so was aber nicht.  

06.04.18 12:47

8746 Postings, 5738 Tage jucheInsiderverkauf

soll man nicht überbewerten. Herr Magour hat am 23.3.2018 im Rahmen des Mitarbeiterbeteiligungsprogrammes 7500 Aktien erhalten, die Teil seines Einkommens ist.

Knapp 500 davon hat er jetzt versilbert, gut 7000 hat er nicht verkauft. So kann man das auch sehen.


 

06.04.18 13:58

702 Postings, 2359 Tage spree8Das Ding

geht wieder Richtung 2-4  Euro runter ... so meine Meinung ....

Für mich ist die Feststoffbatterie die Zukunft ....  

06.04.18 14:25
3

398 Postings, 1007 Tage Tiktak@spree8

Feststoffbatterien nicht vor 2025 also in 7 Jahren. Und in der Zwischenzeit tun wir nichts? Ein BMS brauchst du allemal.
Und den Rest????
Keine Sensor- oder Datenleitungen im Batterie-Stack
7.488 vollständig umströmte 18650 Zellen mit doppelter Einzelzellabsicherung
Beispiellose Schnellladefähigkeit
Entwickelt für eine zu 100% automatisierte Produktion.
Sollte diese Batterie funktionieren ( wovon ich ausgehe) sind auch Kunden da.

Gruß
 

06.04.18 18:12

189 Postings, 1703 Tage Mustang66Berichtigung der Verkaufsmeldung von Gestern ....

Es wurden 3000 Stück zu 6,1? Verkauft also fast die Hälfte was er bekommen hat.  

17.04.18 20:15

8746 Postings, 5738 Tage jucheHr. Magour hat wieder ein paar Stücke seiner

erhaltenen Mitarbeiterbeteiligung verkauft:

www.finanznachrichten.de/nachrichten-2018-04/...ty-ag-deutsch-016.htm

vielleicht ist ein neues Auto fällig ....

Der Präsident des Verwaltungsrates und die anderen Verwaltungsratsmitglieder haben sich die erhaltenen Stücke behalten.  

18.04.18 14:20
1

310 Postings, 1536 Tage Bernd T@juche

der Hr. Magour hat kein Vertrauen in seinen Arbeitgeber. Sonst würde er ja wohl kaum die Aktien für 6,50 ? verkaufen. Der Fisch stinkt halt immer vom Kopf her. Solange keine News kommen gehe ich davon aus dass bei lion zwar noch Licht brennt aber mehr auch nicht. Ist Alles nicht gerade Vertrauens-erweckend.  

18.04.18 14:55
1

138 Postings, 1879 Tage el_locoZustand

der Lion E-Mobility ist für mich nicht zufriedenstellend. Und der Kurs spricht dieselbe Sprache.
Die Zahlen waren nicht gut, man verweist auf die verspätete Produktion bei Kreisel (Mavero). Da gibt es immer noch keine News, ob da nun was produziert wird.
Man hat Kreisel Exklusivität zugesprochen, wenn aber Kreisel unfähig ist die Produktion auf die Beine zu stellen sind die Verträge hoffentlich so ausgehandelt, dass man auch nach anderen Kunden suchen kann.
Die Präsentation des BMWs mit Lion war doch auch für Q1 geplant, gibt es da Neuigkeiten?

Die einzigen Neuigkeiten sind interne Verkäufe.

 

19.04.18 08:23

8746 Postings, 5738 Tage juchein Norwegen bereits 48 % der Neuzulassungen

19.04.18 10:52

368 Postings, 1204 Tage wassolldasdenn@el_loco

Anfang 2. Quartal wurde angekündigt und da befinden wir uns noch ein paar Tage. Geduld bitte.

http://www.finanznachrichten.de/...3-patenten-bekannt-deutsch-016.htm  

20.04.18 08:07
1

8746 Postings, 5738 Tage jucheauf der Homegage von LION

steht das Wort "Anfang" vom 2. Quartal nicht mehr, sondern nur 2. Quartal (Info vom 12.12.2017). Es sind also noch gut 2 Monate Zeit für die Präsentation des 700km-Batterie-BMW´s.

http://www.lionemobility.de/de/aktuelles/...quinger-president-of-li-1  

23.04.18 19:32
4

398 Postings, 1007 Tage TiktakBMW IX3 Enhüllung diese Woche

im Rahmen der Beijing Auto Show
https://ecomento.de/2018/04/23/bmw-teasert-elektroauto-suv-ix3/
Bin mal gespannt ob da Technische Infos vom verbauten BMS und Batteriesystem bekannt werden.

Gruß  

27.04.18 10:30
3

368 Postings, 1204 Tage wassolldasdennUpdate

zum LIGHT Battery Konzept:
http://www.ariva.de/news/...-update-zum-light-battery-konzept-6946803

Nicht viel Neues eigentlich, lediglich dieser Abschnitt ist interessant:
"Die erste Umsetzung der LIGHT Battery wird dies Mitte dieses Jahres mit einer Kapazität von 94 kWh (entspricht einer Reichweite von ca. 700 km) unter Beweis stellen. Die bisherigen entwicklungsbegleitenden Prüfungen wurden alle erfolgreich absolviert."  

27.04.18 14:25

8746 Postings, 5738 Tage juchedas ist ja mal eine Info,

"alles erfolgreich absolviert bisher".  

27.04.18 17:44
1

398 Postings, 1007 Tage TiktakDer Akku soll ja

die gleiche Baugröße wie im jetzigen BMW i3 haben, und der hat 33 KWh, also ein riesen Sprung. Das wäre dann der Durchbruch was die Reichweite betrifft. Sehr schön. Am 24.05 erfahren wir mehr, und Mitte des Jahres ist auch bald.

 

Seite: Zurück 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 94  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben