Genereller Thread

Seite 9 von 26
neuester Beitrag: 21.10.21 20:49
eröffnet am: 02.09.19 17:05 von: Resisto Anzahl Beiträge: 634
neuester Beitrag: 21.10.21 20:49 von: Shlomo Silbe. Leser gesamt: 185427
davon Heute: 10
bewertet mit 1 Stern

Seite: Zurück 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 26  Weiter  

14.12.20 12:54

25 Postings, 1273 Tage NumbsiDie Spielerzahlen sprechen fur sich.

1 million Spieler zeitgleich? Klar waren die Erwartungen hoch aber das sie bei Release mehr Spieler als counter strike haben war sicher nicht erwartet worden. Noch dazu idt es kein steam exclusiver Titel das heißt viele spielen auch über gog und epic games Plattform.
Lasst euch nicht verarschen Leute.
Ich bin im gaming Bereich tätig und weiß wovon ich rede.
Heute unter 60 das war einfach ein Geschenk.
Habe heute morgen ja gesagt das es das es meiner Meinung nach das letzte raus schütteln war und wir ab jetzt nach oben gehen.  
Keinerlei Handelsempfehlung

 

14.12.20 12:56
2

25 Postings, 1273 Tage NumbsiIch

Ich jedenfalls warte "nicht ab" denn so günstiger sehen wir die Aktie meiner Meinung nie wieder.
 

14.12.20 13:29

3155 Postings, 4100 Tage WasserbüffelBewertung auf Amazon ca. 2,45 von 5 Sternen

https://www.amazon.de/gp/product/B07S6MW77X/...a721aecca1331&th=1

Version Bewertung Anzahl Bewertungen
#1 PC 3,6      59
#2 PS4 2,2    361
#3 XBox Download Code 2,8       6
#4 XBox One 2,7        91

Ø 2,45 von 5 Sternen bei 517 Bewertungen heute ca. um 13:20 Uhr  

14.12.20 13:49
1

19 Postings, 2283 Tage Zork5Zukunf kaufen

Fehler machen doch alle Firmen, trotzdem fällt der Kurs hier extrem stark, obwohl jedem ist klar dass die Softwareprobleme ist mit ganz wenig Aufwand zu beseitigen lassen.  

14.12.20 13:59

2941 Postings, 5479 Tage niovsin #63

schon davor gewarnt

Leider hat es sich bewahrheitet, unter einem solchen Druck zu releasen war ein Fehler.

Wenigsten vergrault man die User nicht so wie es EA machen wuerde und bietet eine Rueckgabe an, dass ist wieder mal ein sehr sehr fairer Move von CD Projekt.

Finde ich gut, ansonsten schein es ja auf PC auch gut zu laufen.

PS4 und Xbox sind halt alte Kisten, muss man leider so sagen, dass es darauf mal ordentlich laufen wird, bin ich skeptisch, zumindest nicht so wie es die Leute erwarten werden.

Trotzdem sind ja auch die Verkaufszahlen nicht schlecht, aber die MK war halt auch schon sportlich.

Wird interessant die naechsten Tage  

14.12.20 14:54
1

25 Postings, 1273 Tage Numbsipc macht sowieso cirka 60 % der Verkäufe aus

Und da liegen wir bei 79 % positiven Bewertungen.
160.000 mal wurde Cyberpunk bereits bewertet und das in ein paar Tagen!

Die meisten warten auf die Updates / neue Konsolen und behalten das Spiel.
Und wenn dann Multiplayer und moglicherweise eine Cyberpunk Esport liga hochgezogen wird, sieht das alles wieder ganz anders aus.

 

14.12.20 14:56

25 Postings, 1273 Tage Numbsi1

*Bei Steam 160000  mal bewertet  

14.12.20 15:00
1

10203 Postings, 3460 Tage Ebi52Ich werde das Gefühl nicht los,

dass dieses Szenario von langer Hand geplant ist!
Habt Geduld, wir werden ins nächste Level aufsteigen, aber erstmal muss der aktuelle Endgegner besiegt werden!
Nur meine Meinung!  

14.12.20 15:11

10203 Postings, 3460 Tage Ebi52@ Kuak

Wo steckst du? Deine Einschätzung der Lage wäre für mich und auch andere Investierte sehr interessant! Du bist doch mit Sicherheit ein Profi in Sachen Gaming?! Lass uns nicht hängen!
In diese Volatilität möchte ich erstmal nicht weiter investieren, habe schon genug geblutet! Aber für schnelles Aufgeben bin ich auch nicht zuständig!  

14.12.20 15:12
1

534 Postings, 1329 Tage Devon85Sehe es auch so

Es wurde vieles vorweg genommen. Von daher bleibe ich bei meiner Meinung das es so einen günstigen Einstieg nicht mehr geben wird. Warum? Die Vorredner haben schon viele positive Punkte erläutert!
 

14.12.20 15:27

166 Postings, 2072 Tage MikeWazAnsehen angeschlagen - lower multiples

Was jedem klar sein dürfte: Nach diesem schockierendem launch ist der gute Ruf von CD Projekt angeschlagen. Vielleicht sind sie eben doch nicht eine Firma, die mit Machern von Red Dead Redemption 2 mithalten kann (einem Spiel, das auf PlayStation 4 toll aussah).

Meine These, weshalb ich CD Projekt so gut fand VOR DEM RELEASE von Cyberpunk 2077, war, dass wir hier einen Macher von AAA-Spielen haben, der mit den besten aus USA mithalten kann, aber in Polen ist. Das ist gut für den Ausgleich auf der Welt (muss nicht alles USA und China sein) und Profit-Margen dürften auch deutlich besser sein als in Los Angeles.

Dann der Schmach, den wir jetzt gesehen haben.

Wer will jetzt noch Kurs-Gewinn-Verhältnis von 40+ draufkleben?
Wenn Cyberpunk 800 millionen Euro verdient, wir aber erst 2023 mit stand-alone Multiplayer Spiel rechnen können, dann müssen die 800 millionen auf 3 Jahre gerechnet werden. Aber die Entwicklungszeit war lang. Was war denn der durchschnittleche Profit pro Jahr, wenn man die vergangenen 5 Jahre dazu rechnet? Was ist denn der Durchschnitts-Profit auf ein Jahr gerechnet?

Das ist die Frage, die ihr beantworten solltet und dann, welches multiple (Price/Earnings oder Kurs/Gewinn) ihr vom Markt erwartet.

5 Milliarden Euro ist ok, wenn sie etwa 200m Euro pro Jahr verdienen.  

14.12.20 15:58

592 Postings, 1361 Tage Standard...

Natürlich muss man den Gewinn auf mehrere Jahre entzerren, nur sieht man eben auch wie die Witcher Kuh gemolken werden kann, Netflix Serie generiert neue Käufe und hat 2019 nochmal einen Verkaufsboost bekommen ohne neuen Content.
Das Kostenlose upgrade auf die Next Gen wird bei Witcher ebenfalls nochmal mehr Geld generieren, da Witcher eins der Top Games war, ich hab davor Witcher nie gespielt aber kann mir gut vorstellen dass mit weiteren Staffeln immer mehr Leute das Spiel auf PC oder PS5 holen würden.

Und so wird es meiner Meinung nach mit Cyberpunk auch verlaufen evtl. Mit dem Cyberpunk Anime oder einem DLC oder Multiplayer, aber davon sind wir noch weit entfernt.  

14.12.20 16:16
3

10203 Postings, 3460 Tage Ebi52Ok Freunde!

Der kleine Ebi hat gerade für 64€ wieder verbilligt!
Interessiert vielleicht niemand, aber wollte ich einfach mal loswerden!  

14.12.20 16:30
2

11 Postings, 1174 Tage TigerLeonIst doch was dran?

Ich glaube der Kurs wird morgen sogar unter 50€ fallen, wie ich das zuvor prophezeit habe... das hat mein Fluch so an sich :D  

14.12.20 17:23

10203 Postings, 3460 Tage Ebi52Ich bin glücklich!

Mein Nachkauf ist schon mal im Plus! Ich werde zum Löwen!
Und wie sieht es hier wohl erst am Ende der Woche aus? Vielleicht sind die Haie dann satt? OK,  ich habe nicht immer aufs richtige Pferd gesetzt, aber hier habe ich es mir im Sattel schon richtig gemütlich gemacht!  

14.12.20 17:29

166 Postings, 2072 Tage MikeWazconference call

Als der Kurs bei 101 Euro war, da hätte ich nicht gedacht, dass ich wenige Tage später einem Conference Call lauschen würde, bei dem das angeschlagenen Management von CD Projekt Rede und Antwort zu einem peinlichen Launch steht. #Cyberbug2077

Wenn du 50 der Leute haben hättest können, die Red Dead Redemption 2 so gut auf Play Station 4 haben zum laufen bringen, dann wäre das anders gelaufen.

Auf lange Sicht (2 Jahre?), wenn Stand-Alone Multiplayer weniger als 1 Jahre entfernt ist und vermutlich relativ heiß erwartet wird und Cyberpunk 2077 in der Zwischenzeit durch jede Menge patches nur noch wenige bugs und besseres NPC Verhalten etc hat... dann dürfte der Kurs wieder bei 100 Euro und mehr stehen.

Aber selbst heute steht CDPR immernoch bei 6.5 Milliarden Euro Börsenwert... nicht kleiner Preis.  

14.12.20 19:01

25 Postings, 1273 Tage NumbsiT

Morgen über 80
Die mm heute auf 55 war richtig mies


Keine Handelsempfehlung  

14.12.20 19:46
1

93 Postings, 1973 Tage ResistoErinnert mich an Wirecard

Wie gespamt wird dass der Kurs wieder raufgeht, andere versuchen ihre Verluste schönzureden, Fadenscheinige Ausreden haben.

Und die lustigsten sind die, die eine Kursexplosion vorhersagen aber, wenn man in ihr Profil schaut, nichtmal grundtechnische Börsenbegriffe kennen. Und lieber im Forum fragen als eine Suchmaschine ihrer Wahl zu bedienen^^

Zur Aktie selbst: Ich denke der Boden ist erreicht weil immernoch einiges an Goodwill drinn ist. Sehe keine Kursexplosion. Wird eher seitlich bleiben für die nächsten 1-2 Monate.  

14.12.20 20:18
1

238 Postings, 2120 Tage Duratschkamal aus der Praxis

ich habe Cyberpunk jetzt 37 stunden gespielt, auf einem TopPC. Mit fortschreitendem Spiel sind die Sorgen immer größer,  mit dem letzten Patch ist es dann richtig mies geworden, das Spiel stürzt ab, startet erst gar nicht, dein Charakter wird nach vorne "geportet" Missionen sind teilweise nur noch nervig weil es überall glitscht und bugt. Autos sind unfahrbar, Motorrad, naja okay....

Ich in erstmal raus, leider habe ich kein Recht umzutauschen aber eins geb ich euch schriftlich, auch die PC Gamer werden kotzen wenn sie mal mehr als 15 Stunden im Spiel sind und offensichtlich versucht CDP das "alte Konsolen Problem" auf kosten der HighEnd Gamer zu lösen. Anders kann ich mir den "Verschlimmerungspatch" nicht erklären.    

14.12.20 21:01
2

25 Postings, 1273 Tage NumbsiTrotzdem

Morgen um die 80 :)
Keine Handelsempfehlung  

14.12.20 21:11
1

238 Postings, 2120 Tage Duratschka@Numbski

Börse ist nicht rational, du magst sogar recht behalten. Wenn der Masse aber bewusst wird, wie mies dieses Spiel technisch! tatsächlich ist sind 50 noch völlig überzogen. Das Game an sich ist genial erdacht, der technische Stand today ist allerdings eine Frechheit. Ich habe heute nicht mal den Nerv einzuschalten, was kommt als nächstes?  Nach 45 Spielstunden ein provisorischer Endboss und dann ein Trailer das man im Januar weiter spielen kann wenn man die letzen 45 Stunden programmiert hat? Not funny...  

14.12.20 22:17
1

17 Postings, 3494 Tage ulm2014hier kommt die Wahrheit heraus und die Wut

14.12.20 22:29
1

17 Postings, 3494 Tage ulm2014hier noch auf deutsch

14.12.20 22:33

238 Postings, 2120 Tage Duratschkakein unbekannter....

... der gute hat 1 Mil. Abonnenten, geile Ansage  

14.12.20 22:54

238 Postings, 2120 Tage Duratschkaim zweiten Video, er spricht

ja auch die Auto Misere an, dass ist tatsächlich das peinlichste ever. Eine der Karren ist von Turn10 geschaffen, jetzt auch in Forza eingefügt - warum hat man die nur ein Auto machen lassen? Das muss doch auch dem dümmsten Troll aufgefallen sein, dass es das einzige Fahrzeug ist das wirklich fährt :)

Hier wurde auf jeden Fall bei vollem Bewusstsein betrogen, die Karre ist nicht in einer Woche aus dem Dreck zu ziehen  

Seite: Zurück 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 26  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben