LION E-Mobility AG - eine Perle mit großer Zukunft

Seite 92 von 94
neuester Beitrag: 13.08.20 13:11
eröffnet am: 29.10.17 09:40 von: juche Anzahl Beiträge: 2336
neuester Beitrag: 13.08.20 13:11 von: Etafly Leser gesamt: 445897
davon Heute: 18
bewertet mit 11 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 88 | 89 | 90 | 91 |
| 93 | 94 Weiter  

08.07.20 18:39

13 Postings, 4637 Tage tsgadlerProtrokolle

Einfach die IR Abteilung anschreiben...  

08.07.20 20:41

398 Postings, 1009 Tage TiktakLion Electric

hat jetzt auch die ersten Müllwagen verkauft, die machen sich.
https://ngtnews.com/...-complete-sales-of-zero-emission-refuse-trucks  

10.07.20 07:16
1

398 Postings, 1009 Tage TiktakThomas Hetmann

alleiniger Geschäftsführer der LION Smart GmbH

09.07.2020

Zug, 6. Juli 2020 ? Die LION E-Mobility AG gibt bekannt, dass sich die Geschäftsleitung der LION E-Mobility AG und Christian Kutscher, Geschäftsführer der LION Smart GmbH (München) und Berater des Vorstandes der LION E-Mobility AG (Zug), auf ein Ende ihrer Zusammenarbeit geeinigt haben. Der Vertrag von Christian Kutscher endete am 30. Juni 2020. Thomas Hetmann bleibt alleiniger Geschäftsführer der LION Smart GmbH.
Christian Kutscher sagt: ?Es war mir eine Freude, mit dem Vorstand und dem Team von LION E-Mobility und LION Smart über mehr als zwei Jahre zusammenzuarbeiten. Ich bin dankbar für die Möglichkeit, die LION Smart GmbH während einer wichtigen Übergangsphase hin zu einem Produktunternehmen mit signifikantem Umsatz leiten zu dürfen. Ich verlasse das Unternehmen mit dem Wissen, dass LION E-Mobility und LION Smart eine spannende Zukunft vor sich haben.?
Alessio Basteri, Vorsitzender des Verwaltungsrates der LION A-Mobility AG, kommentiert: ?Ich danke Christian für seine Rolle und seine Tätigkeit als Interimsgeschäftsführer bei der LION Smart GmbH und als Berater des Vorstands der LION E-Mobility AG.?
https://www.lionemobility.de/de/aktuelles/...hrer-der-lion-smart-gmbh  

13.07.20 17:43

61 Postings, 294 Tage EtaflyNaja

Dann sinken die Managementkosten ein wenig.
Würde mir aber dennoch ein Update zum Geschäft des JV erhalten. Müssten eigentlich extrem gut sein.  

15.07.20 18:33
1

8747 Postings, 5740 Tage juchees wird spannend,

im Call wurde die Vertragsunterzeichnung für ein "big Projekt" in den nächsten 2 - 3 Wochen angekündigt.

Könnte also schon in den nächsten Tagen so weit sein...

PS:
Jahreszahlen 2019 von LION E-Mobility und LION Smart sind auf der HP abrufbar  

15.07.20 18:46

398 Postings, 1009 Tage TiktakPer Mail

Lion E-Mobility Gruppe Konzernabschluss zum 31.12.2019. Dieser Konzernabschluss wurde erstmalig auf freiwilliger Basis erstellt. Lion wird immer Transparenter super weiter so.  

15.07.20 21:12
1

13 Postings, 4637 Tage tsgadlerneuer BMW iX3 vorgestellt

Am Dienstag wurde das Elektroauto BMW iX3 offiziell präsentiert, die Reichweite beträgt bis zu 520 Kilometer (NEFZ). Die Markteinführung erfolgt noch 2020.

..:Kann es nicht zuordnen, aber wäre doch schön wenn man da einen Fuß drin hätte...

 

16.07.20 08:54

61 Postings, 294 Tage EtaflyZum ix3

Das Lion da dabei ist, ist sehr unwahrscheinlich, da dieses Fahrzeug schon seit ca. 5 Jahren in der Entwicklung ist. Die Light Battery entwickelt man aber nicht mal 3 Jahre, da wird es noch dauern, bis man davon was in der Serie sieht.
Das Wireless BMS wurde ja vor ca 4-5 Jahren mit Analog entwickelt, inzwischen gibt es erste Entwicklungsprojekte mit Wireless BMS bei Fahrzeugherstellern.

Sachen aus der Entwicklung in Serie zu bringen dauert seine Zeit. Ich bin mir aber sicher, dass man mit einigen Kunden in Vorentwicklungsprojekten zusammen arbeitet.

Nach wie vor würde ich mir aber mehr show cases wünschen, bei welchem man die Technologie im Alltagseinsatz präsentiert.  

16.07.20 09:20

8747 Postings, 5740 Tage juchewie schon angeführt,

tippe ich eher auf den BMW i4, der nächstes Jahr kommen soll und eine verdächtige Leistungsexplosion bringen wird, die mit Hochvolttechnologie erreicht werden soll.

"600 km Reichweite dank neuer Akkutechnik?

Der BMW i4, der in direkter Konkurrenz zum Tesla Model 3 stehen wird, soll über eine Reichweite von 600 Kilometer nach WLTP verfügen und in vier Sekunden auf Tempo 100 spurten können. Die Höchstgeschwindigkeit soll jenseits der 200 km/h liegen ? mit Blick auf den Energiekonsum vermutlich aber nie lange. Als Antrieb kommt ein Elektromotor mit 390 kW (530 PS) Leistung zum Einsatz. Die Batterikapazität der 550 Kilo schweren Lithium-Ionen-Akkus liegt bei rund 80 kWh."

https://www.auto-motor-und-sport.de/elektroauto/...e-marktstart-2021/

Der Akku des iX3 wird noch prismatische Zellen haben.
 

16.07.20 18:24

8747 Postings, 5740 Tage jucheVergleich iX3 und i4 von BMW

iX3:
460 km Reichweite nach WLTP
6,8 Sek. auf 100 km/h
74 kWh Batterie
Höchstgeschwindigkeit 180 km/h

i4:
600 km Reichweite nach WLTP
4 Sek. auf 100 km/h
80 kWh Batterie
Höchstgeschwindigkeit über 200 km/h

Obwohl der i4-Akku nur um 8 % mehr Kapazität hat, liegt die Reichweite beim i4 um 30 % höher, obwohl der i4 wohl schwerer sein wird!

Da gibts also noch einen ordentlichen Sprung nach oben mit der ev. "neuen Akkutechnik"...

PS:
Heute 37 Euro Umsatz über Xetra; hat aber genügt, um die Marktkapitalisierung um ca. 300.000 Euro zu erhöhen :-)))
 

21.07.20 06:42

8747 Postings, 5740 Tage jucheSL-fishing gestern,

runter auf 1,99 und wieder rauf auf 2,28 Euro. Bei so marktengen Werten wie LION ist das setzen von SL´s natürlich gefährlich.
Charttechnisch wurde damit ein "Hammer" ausgebildet, der für eine Trendumkehr steht.

Jetzt fehlt noch die zu erwartende Meldung von LION ...  

23.07.20 18:19

8747 Postings, 5740 Tage jucheDeutsche kaufen immer mehr E-Autos

https://www.n-tv.de/wirtschaft/...r-mehr-E-Autos-article21928497.html

PS: heute wieder einmal 0 Euro Umsatz über Xetra; das wird sich wohl erst signifikant ändern, wenn der unterschriebene Vertrag über das angekündigte "big project" präsentiert wird...  

25.07.20 17:14
1

8747 Postings, 5740 Tage jucheBaader Bank handelt jetzt auch LION-Aktien

Die Baader Bank ist ja seit Jänner Sponsor bei LION E-Mobility. Wenn die sich jetzt entschlossen haben, die Aktie an der  Börse zu handeln, könnte das auch ein Hinweis darauf sein, dass sie steigende Börsenumsätze erwarten. Beim derzeitigen Umsatz würde sich das wohl nicht lohnen...  

25.07.20 18:17

8747 Postings, 5740 Tage juchesollte natürlich heißen "außerbörslich"

und nicht "an der Börse"  

29.07.20 10:16

8747 Postings, 5740 Tage jucheinteressant...

Minister: Tesla plant für deutsche Gigafactory Batterien mit ?völlig neuer Technologie?

Laut dem Minister sind die von Tesla geplanten neuen Batterien kleiner und sollen dank höherer Energiedichte mehr Reichweite ermöglichen...

https://teslamag.de/news/...randenburg-voellig-neue-technologie-29347  

29.07.20 13:25

8747 Postings, 5740 Tage jucheTesla kenn ja auch die LIGHT-Battery bestens,

ein ehemaliger Entwickler von Tesla hat bei der Präsentation der LIGHT-Battery im Dez. in München den technischen Teil übernommen und die Vorteile der LIGHT-Battery hervor gehoben.  

29.07.20 23:31

20 Postings, 771 Tage karl737juche

deine Anspielung mit Tesla ist mehr als lächerlich  

30.07.20 07:01

8747 Postings, 5740 Tage juche#karl

abwarten; hab mal was gelesen, dass die neue Tesla-Batterie auch kabellos werden soll.

Sind ja Tatsachen, die ich gepostet habe; das eine ist in den Medien nachzulesen, das andere habe ich bei der Präsentation selbst gehört.

Alles ist möglich, nix is fix ;-)
Schönen Sommertag!  

31.07.20 08:18

8747 Postings, 5740 Tage juche#Tiktak

danke für den Link

...Damit betreibt TÜV SÜD jetzt eines der größten und modernsten Testfelder im Bereich Performance- und Alterungstests für Batteriezellen in Europa ...

und 30 % davon gehören LION Smart, wenn es wer nicht wissen sollte  

02.08.20 06:56

8747 Postings, 5740 Tage jucheDer "gute Tropfen" ist noch eingekühlt,

liegt aber schon griffbereit im Weinkühler ;-)

wie geht´s weiter:
- am 12.8. kommen die Q2-Zahlen (lt. Telefoncall Verlust möglich)
- vorher ist noch der von Hr. Thomas Hetmann, CFO, für Ende Juli angekündigte Vertrag über das "big Project" zu erwarten
- und ein Newsletter ist auch wieder einmal fällig (da wartet man ev. die Vertragsunterzeichnung ab)

zur Erinnerung:
Lt. Chairman-Message von Hr. Basteri vom 25.6.2020 ist für 2021 bereits ein Umsatz von über (!) 20 Mio. Euro geplant, und zwar profitabel!

Auf gute Geschäfte und schönen Urlaub!

 

Seite: Zurück 1 | ... | 88 | 89 | 90 | 91 |
| 93 | 94 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben