SMI 11?153 0.7%  SPI 14?311 0.4%  Dow 33?899 0.2%  DAX 15?088 -0.3%  Euro 1.1028 0.1%  EStoxx50 3?954 0.4%  Gold 1?787 0.5%  Bitcoin 51?047 -1.3%  Dollar 0.9190 0.4%  Öl 65.4 -1.4% 

Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 9429 von 12232
neuester Beitrag: 21.04.21 15:49
eröffnet am: 20.12.17 22:16 von: Wagemutige. Anzahl Beiträge: 305780
neuester Beitrag: 21.04.21 15:49 von: NuRa Leser gesamt: 46047956
davon Heute: 37171
bewertet mit 288 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 9427 | 9428 |
| 9430 | 9431 | ... | 12232  Weiter  

22.02.20 17:56

238 Postings, 439 Tage GrünoderRotProf...

22.02.20 17:56
1

6698 Postings, 1054 Tage BobbyTH@ Josemir

Hat dein Schwager die Marusch-Akazien gekauft?  

22.02.20 17:58
1

2285 Postings, 719 Tage JosemirNeee

Der ist sich nur sicher, dass er am Montag tiefer rein kommt...ich weiß ja nicht....hmmmm..
Men Gefühl sagt mir, dass es nicht mehr unter die 10 geht.
Long  

22.02.20 18:02

238 Postings, 439 Tage GrünoderRotJosemir

4k ist viel Geld , da kann man sich auch freuen.

Die meisten hier sind aber mit mehr investiert und  freuen sich eher über mehr.  

22.02.20 18:03

6698 Postings, 1054 Tage BobbyTH@ Josemir

Ich habe keine Ahnung was der Kurs kommende Woche machen wir. Würde ich vermuten könnte er hoch gehen, runter gehen, oder sogar seitwärts.

Aber sobald klar ist das Steinhoff auch nach 2021 noch besteht, dann wird der Kurs Stück für Stück steigen.  

22.02.20 18:09
1

2285 Postings, 719 Tage JosemirWir werden sehen

Allen viel Glück.....
Long..  

22.02.20 18:12

4880 Postings, 1262 Tage MarketTraderhier das obere minimalziel fuer die kommende woche

22.02.20 18:27
1

2285 Postings, 719 Tage JosemirKapier ich net

Wo was ist die. Minimalziel?
Long  

22.02.20 18:28

2285 Postings, 719 Tage JosemirLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 24.02.20 13:25
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

22.02.20 18:45
7

1072 Postings, 1147 Tage A14XB9Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 27.02.20 13:47
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Nutzerhetze

 

 

22.02.20 18:47
2

474 Postings, 857 Tage Regenzapfer80Dass es nicht mehr tiefer geht,

liest man hier seit 1,5 Jahren. Frei nach Loriot: Da scheint etwas mit dem Gefühl nicht zu stimmen...

Offensichtlich ist man besser gefahren, wenn man hier die Spitzen gehandelt hat, statt stur zu halten. Gönnt den Leuten doch den Gewinn und es ist vermutlich auch ziemlich wurscht, ob man hier zu 9,5 Cent wieder reinkommt oder bei 0,10 oder  0,11....Es werden sich noch genügend Möglichkeiten ergeben, Wellen mitzunehmen.

 

22.02.20 18:47
1

9 Postings, 1190 Tage Alexander der Groß.Nächstes Ziel

0,124 Wenn die überschritten wird ist die Nächste Stufe Bis zum 27. Februar 0,14 bis 0,15
Alles nur meine Meinung keine Kauf und Verkaufsempfehlung.Alle die Jetzt dabei sind Bleiben drinnen
Und die die meinen dass es noch mal auf  0,905 runter geht, Werden auf den fahrenden Zug noch aufspringen aber Dann teuer.  

22.02.20 18:57
2

1072 Postings, 1147 Tage A14XB9Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 27.02.20 13:48
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 6 Stunden
Kommentar: Nutzerhetze

 

 

22.02.20 18:58
1

2285 Postings, 719 Tage Josemir@ Regenzapfer

Kann ich mich darauf verlassen, dass es noch genug Wellen gibt und es auch wieder unter 10 Cent geht.?
Wenn das Gefühl nicht stimmt, was zugegebenermaßen stimmte, ist dann deine Prognose verlässlich?
Wenn es so einfach wäre, würde ich meine Shares traden..
Long..  

22.02.20 19:05
2

396 Postings, 6383 Tage Prof. Dr. WeissnixBörse ist doch einfach...

Wenn man Geld machen will, kauft man unten und verlauft am Top.
DAS Problem ist, dass  niemand weiß, wo unten und wo oben ist.
Den Chart im Nachhinein zu analysieren, hilft da auch nicht.
Wenn hier jemand verlässlich sagen könnte, wie sich der Kurs entwickelt, würde er es sich nicht hier posten...zumindest, würde ich das nicht machen. ;-)
-----------
Gruß
Prof.Dr.Weissnix

Rechne immer mit dem Schlimmsten...
und Du kannst nur positiv überrascht werden :-)

22.02.20 19:07

396 Postings, 6383 Tage Prof. Dr. Weissnix...sicher nicht...

-----------
Gruß
Prof.Dr.Weissnix

Rechne immer mit dem Schlimmsten...
und Du kannst nur positiv überrascht werden :-)

22.02.20 19:11
2

1072 Postings, 1147 Tage A14XB9Herr Professor, Dr.

...vielen Dank für Ihre Einlassung, Wissen schafft das nun nicht gerade, müssen Sie aber auch nicht mehr, haben Sie ja ltd. Titel schon.
Dennoch wiederholten Dank, das Sie sich hier beteiligen.
Hochachtungsvoll A14...  

22.02.20 19:14
5

474 Postings, 857 Tage Regenzapfer80Josemir

Meine Prognose ist verlässlicher, als zu behaupten, dass der Kurs nicht mehr unter 0,10 fällt. Ganz einfach aus dem Grund, weil ich nicht sage, in welchem Kursfenster die Wellen sind.
Selbst als es 100% raufging hat es sich noch gelohnt einzusteigen, wenn man die ersten 20% verpasst hat. Alle reden immer von mehreren 100% Steigerungspotential. Da ist es nur logisch anzunehmen, dass auf dem Weg zum 1 EUR noch genügend Möglichkeiten zum Traden gibt.
An das Märchen vom "Freitag noch 0,10 und Montag dann bei 0,50 oder mehr" glaube ich  nicht.
(Ach, und ich singe hier nicht das Loblied aufs Traden. Mach ich selber nicht. Hab da kein glückliches Händchen. Aber wer das kann und dabei verdient, der kann bzw. konnte seinen Einsatz über die Zeit bereits vervielfachen)  

22.02.20 19:17
2

2624 Postings, 2372 Tage SanjoRegenzapfer80

Was dir sicherlich bekannt ist ist die Statistik die hinter dem rein raus steht  

22.02.20 19:18
2

4538 Postings, 1835 Tage tom.tomLasst euch nächste Woche nicht....

...beim maruschen erwischen...sonst sind eure Aktien ... "to go the way of the dodo" ;o)

Schönes Wochenende und ne erfolgreiche kommende Woche!
 

22.02.20 19:23

2285 Postings, 719 Tage Josemir@ Regenzapfer

da hast du Recht. Ist mir auch zu blöd das traden, aber wer es kann? Ich nicht..
Long..  

22.02.20 19:24

474 Postings, 857 Tage Regenzapfer80Sanjo

ja, die Statistik ist mir bekannt. Aber das gilt mMn nur für die Hardcore-Daytrader. Wer bei SNH eigentlich Long ist und trotzdem immer mal mit einem gewissen Anteil rein und rausspringt, konnte hier eigentlich nicht viel falsch machen.  

22.02.20 19:34
1

2285 Postings, 719 Tage Josemir@ Regenzapfer

Das stimmt bisher.....ich kann es einfach nicht glauben, dass es immer so weitergeht..Mein Einsatz ist zu groß um hinterherzulaufen, da ich ein höheres Ziel habe ....
Long.  

22.02.20 19:43
2

968 Postings, 6567 Tage guniTraden ist doch bei Aktien die so volatil wie bei

Steinhoff sind völlig normal.

Geht natürlich nur wenn das Handelsvolumen entsprechend hoch ist.
Ich habe es schon einige Male gepostet, -  ich bin mittlerweile nur mit meinen SH Gewinnen investiert.
Habe aber auch schon öfter ins fallende Messer gegriffen und mit Verlust verkauft. Egal, es gab immer wieder günstige Einstiegskurse um neue Versuche zu starten und erfolgreich zu verkaufen.
Und ja, wenn sich die Situation ändern sollte und SH wirklich übern Berg ist, bin ich auch bereit zu deutlich höheren Kursen hier einzusteigen.

Nur eines hat mich damals der neue Mark geleert, verliebe dich niemals in ein Unternehmen oder gar einer Aktie.

Dat funktioniert nicht.

Schönes WE allen und auf eine spannende Woche
-----------
when nothing goes right... go left!

22.02.20 19:48
3

1948 Postings, 1065 Tage Wolf55@Svenny: Fahrender Zug soll man doch nicht aufspri

ngen.

Warum nicht? Kann riskant sein, aber Börse ist auch nichts für Weicheier. Es kommt halt drauf an, ob man mit dem Zug mit will oder lieber zurück bleibt.  

Seite: Zurück 1 | ... | 9427 | 9428 |
| 9430 | 9431 | ... | 12232  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben