SMI 11?838 0.4%  SPI 15?369 0.4%  Dow 34?258 1.0%  DAX 15?507 1.0%  Euro 1.0824 -0.1%  EStoxx50 4?150 1.3%  Gold 1?762 -0.3%  Bitcoin 40?752 -1.8%  Dollar 0.9257 0.2%  Öl 76.2 0.5% 

Verkauft Potanin seine Norilsk Nickel Anteile ?

Seite 13 von 15
neuester Beitrag: 24.06.21 14:06
eröffnet am: 04.11.05 16:48 von: Kicky Anzahl Beiträge: 363
neuester Beitrag: 24.06.21 14:06 von: EugenG Leser gesamt: 146405
davon Heute: 43
bewertet mit 2 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 9 | 10 | 11 | 12 |
| 14 | 15 Weiter  

28.12.20 20:18

75 Postings, 673 Tage MiaSanMiaPaydate

Habe gelesen, dass Paydate 05.02. sein soll.  

28.12.20 22:26

305 Postings, 4566 Tage MarslSo ist es...

Dividende wird erst Mitte / Ende Januar oder Anfang Februar kommen.

Also etwas Geduld die Herren.  

31.12.20 08:05

3421 Postings, 685 Tage Aktiensammler12Kurstechnisch

hätte ich mir mehr Auftrieb erwartet, da helfen die sexy Fotzen auch nichts.

Wegen der Dividende hätte ich ein paar Fragen, hier finde ich nix brauchbares dazu...

Wird die Dividende mehrmals im Jahr ausgeschüttet?

Wie hoch ist die Dividende ungefähr? Evtl Schwankungen?  

06.01.21 11:57

229 Postings, 1600 Tage mad_tuxdividende

Wan muss man die Aktie im depot haben um die divi zu bekommen?  

06.01.21 13:14

305 Postings, 4566 Tage Marslzum ex Tag

der ist bereits verstrichen  

06.01.21 13:15
2

305 Postings, 4566 Tage Marslalle Fragen zur Dividende koennt ihr weiterhinten

06.01.21 15:33

229 Postings, 1600 Tage mad_tuxmarsl

danke für den link, aber da habe ich leider keine antwort auf meine frage gefunden.  

06.01.21 16:42

229 Postings, 1600 Tage mad_tuxmarsl

Danke habe deine erste Nachricht am Handy übersehen.  

06.01.21 16:43

229 Postings, 1600 Tage mad_tuxwenn

Ich mir das so anschaue, dann sind die Dividenden ja unregelmäßig? Oder übersehe ich da etwas?  

07.01.21 07:29

305 Postings, 4566 Tage MarslJa

die Zwischendividenden gibt es nicht immer.
2019 gabs es meines Wissens nach 3x Dividende.

2020 wurden diese aufgrund der Corona-Pandemie und einigen anderen unschönen Dingen wie der Umweltkatastrophe in Sibirien zurückgehalten.
Das Geld wird u.a. dafür benötigt um den Umweltschaden und die Strafe zu begleichen.
 

08.01.21 11:15
1

56 Postings, 806 Tage klatcheealle Dividenden & Splits

rechts auf dieser Seite anklicken!  

30.01.21 00:28

417 Postings, 4508 Tage EvilGDividende kam an!

Letzte Woche mal  

05.02.21 11:00
1

4495 Postings, 6777 Tage Lolo22Charttechnik in USD

Norilsk Aktie im Aufwärtstrend.
Charttechnisch gibt es bei bei Norilsk eine Unterstützungszone bei ca. 32 $, die halten sollte.
Kurzfristig gib es Potenzial bis zu ca. 40 $. Die Rohstoffpreise (Kupfer, Nickel) ziehen bereits an und wenn die Wirtschaft sich von der Krise erholt, sollte das noch eine Weile anhalten. So gesehen bietet sich hier eine Chance sowohl aus charttechnischer wie fundamentaler Sicht.

 

05.02.21 11:01
1

4495 Postings, 6777 Tage Lolo22Chart

hier noch der Chart:  
Angehängte Grafik:
21.jpg (verkleinert auf 33%) vergrößern
21.jpg

11.02.21 13:49
1

896 Postings, 6901 Tage FeedbackWenn ich mir die

Rohstoffpreise so anschaue (Nickel, Kupfer, Platin und Palladium) und sogar den Währungskurs des Rubels einbeziehe, sollten wir eigentlich um einiges höher stehen als im Januar/Februar 2020 aber das tun wir nicht. Jetzt ist die Frage, war Norilsk damals höher bewertet oder hat sie Aufholpotential. Ich geh vom zweiten ?Szenario? aus :-).
Aktuell bin ich der Ansicht unter 100% Kursgewinn exkl. Dividende geh ich nicht raus. Mal schauen ob ich das in einem Jahr auch noch so sehe aber ich finde aktuell auch keine Gründe nicht daran zu glauben. Meiner Meinung nach werden alle 4 (Palladium mit Abstrichen) Rohstoffe von Norilsk die nächsten Monate ordentliche Zugewinne verzeichnen (Schwankungen wird?s natürlich geben), das sollte dem Kurs denke ich auch gut tun :-).

Wie immer nur meine Meinung und keine Handlungsempfehlung,
Feedback  

11.02.21 19:49

305 Postings, 4566 Tage Marslwürde ich so auch teilen

zu mal Nornickel auch mehr Nachhaltigkeit anstebt, was in der heutigen Zeit ja richtig En Vogue ist.
Sobald die Wirtschaft wieder anzieht, werden die Ressourcen meiner Meinung nach wieder verbraucht.  

11.02.21 22:31

2754 Postings, 5699 Tage Platschquatsch@Feedback

Preise sind nicht alles. Bei Kupfer, Platin und Palladium war die Produktion letzte Jahr rückläufig (ca. 2-3%).
Weiterhin musste NN, wegen der Umweltkatastrophe im letzten Jahr, Rückstellungen bilden und wurde vor paar Tagen zu  146  Mrd. Rubel (ca. 2Mrd.Dollar) verurteilt.

 

12.02.21 09:43
1

896 Postings, 6901 Tage Feedback@Platschquatsc.

Richtig Preise sind nicht alles.
Wenn Fundamentalanalysten ein Unternehmen bewerten, nehmen sie die Zahlungsströme der Zukunft und zinsen diese ab. Ein Effekt des ?Nullzinsumfelds? ist, dass ich jetzt höhere Bewertungen als bei einem 6% Zinsumfelds ?akzeptieren? muss. Sieht man aktuell ja schon bei den Techwerten i.d.R. ja ?Wachstumsaktien?
Aber zurück zur Norilsk.
Die Rückstellung von 2 Mrd. beeinflusst nicht den Cashflow der Zukunft (wäre nur schlimm, wenn dadurch eine Anlage nicht gebaut werden könnte oder ähnliches, dies ist m. W. nicht der Fall), daher hat die Zahlung natürlich eine Auswirkung aber nur kurzfristig. Eine Gewinnwarnung wg. einem geringeren Wachstum schlägt sich wegen der Abzinsung der zukünftigen Zahlungsströme schon viel stärker nieder.

Die 2-3 % Rückgang der Produktion wäre schlimm. Hier kommen meine Preise ins Spiel, diese haben weit mehr als 2-3% Abstand zum Rohstoffkurs letzten Jahres (außer Palladium).
Zusätzlich hat aber Norilsk angekündigt die Produktion steigern zu wollen (was so m.W. 2020 nicht in der Aktie eingepreist war). Ein Faktor also der die zukünftigen Zahlungsströme nach oben treibt und somit komme ich weiter zu dem Schluss, dass Norilsk zum einen ?günstiger? ist als 2020 und zum anderen für mich auch noch weiteres Kurspotential als die Kursstände von ?damals? hat. Als kleiner Privatanleger hab ich allerdings keine Programme um mir hier aus der reinen Fundamentalanalyse Kursziele abzuleiten :-) Der Ausstieg wird dann eine Mischung aus Bauchgefühlt und einem Abschätzen, wann der positive Trend bei Rohstoffen und Norilsk ?bricht?.

So wie immer nur meine bescheidene Meinung und keine Handlungsempfehlung:-)
Feedback  

19.02.21 18:02

26 Postings, 1131 Tage pheinenheute

Schöner Anstieg  

19.02.21 18:56

21 Postings, 315 Tage SommerinBerlin@ pheinen

...auch schöne Stabilität in dieser turbulenten Woche!  

19.02.21 20:51

26 Postings, 1131 Tage pheinenNickel

Nickel hat diese Woche ja auch ganz schön zugelegt ;)  

22.02.21 10:11
1

305 Postings, 4566 Tage Marsloman,

kaum läuft es mal wieder, schon stolpert Norilsk wieder über seine eigenen Füße bezunehmend auf folgende News: EMERGENCY AT NORILSK CONCENTRATOR  

22.02.21 16:03
1

166 Postings, 693 Tage PatricksFinanzenEin Unfall...

bei dem 5 Arbeiter ums Leben gekommen sind. Ein Gebäude ist eingestürzt, wahrend es abgestützt werden sollte, um es zu sanieren.

Aber es könnte nun auch bei Nornickel (nach dem Unfall) besser laufen, denn seit letzter Woche kann man Nornickel endlich auch bei der Consorsbank im Sparplan besparen. Ich weiss, die meisten hier werden wohl in Tranchen zu mehreren Tausend Euro kaufen, aber für kleine Anleger ist das perfekt.

Ich habe genau auf das gewartet und ab 01.03. geht es bei mir endlich mit Nornickel per Sparplan los.    

25.02.21 09:25

3421 Postings, 685 Tage Aktiensammler12Was ist

denn hier los? Tragischer Unfall als Auslöser?  

25.02.21 09:39

75 Postings, 673 Tage MiaSanMiaAuslöser

Wassereinbruch in einer Mine habe ich gelesen.
Scheint wohl ein größeres Problem zu sein :(  

Seite: Zurück 1 | ... | 9 | 10 | 11 | 12 |
| 14 | 15 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben