Dax 6000 keine Utopie mehr....

Seite 87 von 91
neuester Beitrag: 15.05.20 13:46
eröffnet am: 15.11.05 01:06 von: lehna Anzahl Beiträge: 2256
neuester Beitrag: 15.05.20 13:46 von: lehna Leser gesamt: 900593
davon Heute: 155
bewertet mit 106 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 84 | 85 | 86 |
| 88 | 89 | 90 | ... | 91  Weiter  

15.03.20 14:04

350 Postings, 208 Tage TobiasJTote Katze oder Phoenix

die Frage treibt mich heute um.  

15.03.20 14:18

5958 Postings, 5950 Tage gripsIm Pessimistenthread werden Bullen..

ausgesperrt...

Ein gutes Zeichen....

Der Optimismus kehrt zurück, wie immer, sonst waeren wir ja schon lange ausgestorben...  

15.03.20 14:20

350 Postings, 208 Tage TobiasJFutures

Statt Filmchen gucken werde ich wohl heute Nacht auf die Futures starren. Historisch das Ganze.  

15.03.20 14:30

5958 Postings, 5950 Tage gripsSchone mich lieber, schlafe gut + drück morgen den

Kaufbutton... Und erfreue mich niedriger Einkaufskurse.... Fuer den Rest der Welt gilt wie immer in kleinen oder größeren Krisen::

LEIDER Wird MORGEN Schon DAS ENDE DER Menschheit eingeläutet.... Haha... :-)

Wie immer, ohne Gewähr...  

15.03.20 15:03

13376 Postings, 4721 Tage Romeo237Das geht bis April noch

Bis 5000 im DAX  

15.03.20 15:13

5958 Postings, 5950 Tage gripsNoe auf Null, wie immer.... :-)

15.03.20 15:13

5958 Postings, 5950 Tage gripsOder auf Minus.. 5000..:-)

15.03.20 15:14

31858 Postings, 6328 Tage BörsenfanMein Ziel, 7 Punkte

-----------
Defragmentierung unterm Aluhelm, 47% von 100% abgeschlossen...

15.03.20 15:16

5958 Postings, 5950 Tage gripsSagt mal, glaubt ihr den scheiß selber noch?

Wir drehen schneller nach oben, als die Shorties reagieren könnt.... WIE IMMER DIE TRENDWENDE TRIFFT DIE AKTUELL INVESTIERTEN MIT OLLER WUCHT.....  

15.03.20 15:18

13199 Postings, 1071 Tage Krofi_neuSolange

Es nur mit OLLER WUCHT und nicht mit VOLLER WUCHT die shorties trifft, müssen die sich kaum Sorgen machen.  

15.03.20 15:21

5958 Postings, 5950 Tage gripsOlle können 3000 Punkte nach oben...

Werden... Unsere Regierungen u. Waehrungshueter machen da wirklich einen guten Job....

Mama + Donald:-)  

15.03.20 15:23

13199 Postings, 1071 Tage Krofi_neuOh man

Grips. Da gibt es echt nichts mehr anzufügen. 3000 pkt reversal? Selten so viel Blödsinnngehört!  

15.03.20 15:24

5958 Postings, 5950 Tage gripsSo genug gekritzelt... Sehen uns..

Bei 10000+ im Daxi... Also normalerweise naechste Woche..

Haltet euer Pulver bis morgen trocken, aber nicht zu trocken.
:-)  

15.03.20 15:27
1

190 Postings, 7169 Tage Theo KamannIch denke wir sind kommenden Freitag bei etwa 7500

Stündlich neue Horrormeldungen, morgen wird es erstmal Richtung 8500 gehen, dann mit etwas Gegenbewegung immer etwas tiefer.Das ist meine Vermutung.  

15.03.20 15:27

13199 Postings, 1071 Tage Krofi_neuTheo

Das ist sehr wahrscheinlich  

15.03.20 15:29

5958 Postings, 5950 Tage gripsIch geh morgen in den Biergarten...

15.03.20 15:31

5958 Postings, 5950 Tage gripsLecker Krusten raten mit Knödel....

Die Shorties bleiben zuhause u. essen Zwiebelsuppe... Ohne Knödel.... Haha...  

15.03.20 15:31

5958 Postings, 5950 Tage gripsBraten.... :-)

15.03.20 15:32

16503 Postings, 4897 Tage KellermeisterDie ganze Rasselbande wird shorten was das Zeug



hält...


die sind auch im Januar alle LONG gegeangen...


NUR Spezialisten...
-----------
+++ Quod licet Iovi, non licet bovi +++

16.03.20 08:42
1

190 Postings, 7169 Tage Theo KamannDAX

Ich denke das es diese Woche noch mehr scheppert als letzte Woche.Corona nimmt nun echt Ausmaße auf so ziemlich alles.Würde Heute nichts kaufen, höchstens verkaufen.  

16.03.20 09:38
1

141 Postings, 265 Tage Trader1982hab früh genug alle gewarnt

https://www.ariva.de/forum/...-utopie-mehr-237317?page=80#jumppos2009

Wo sind jetzt die pusher, die nicht an 25? bei Daimler dran geglaubt haben oder basf 35? ???
Und Dax 7.000-8.000 Punkte ???

Jetzt seid ihr alle still  

16.03.20 11:46
1

19205 Postings, 6769 Tage lehnaFed wirft alles was sie hat in den Markt

aber kann "den Geist von Lehman" nicht vertreiben.
Das wirkt im Abwärtsgewühl nicht mehr als seröse Handlung, sondern als Herzklopfen vor dem, was auf uns zusteuern könnte.
Ups-- nach dem längsten Bullenmarkt in der Geschichte wird auch Goldman fickerig und schwadroniert, es könnte weitere 25 % bergab gehn.
Unser Dax wird heute auch wieder von schlimmen Depressionen geplagt und rasselt auf das Niveau von 2013....
ariva.de
Hmmm, bin hin und hergerissen, nach der massiven Verbilligung irgendwas einzusacken...








 

16.03.20 18:40
1

350 Postings, 208 Tage TobiasJlehna

Wir brauchen heute deinen Humor! Wo bist du?  

16.03.20 22:21

538 Postings, 684 Tage User88Bei 6000 wäre dann wohl alles eingepreist

Hätte ich nicht gedacht, aber ist vorstellbar.  

16.03.20 23:35
2

146 Postings, 1901 Tage AssetpflegerCoronakrise erst am Anfang

Ich gehe einfach von den Fakten aus, die die Mediziner liefern. Robert-Koch-Institut in Deutschland und WHO sammeln die Zahlen der bewiesenermaßen Erkrankten deutschlandweit und weltweit. Laut diesen Zahlen dürfte die Zahl der Erkrankten in Deutschland bald in die 100.000e gehen. Die Deutsche Politik reagiert in dieser Krise immer etwa 2 Wochen zu spät. Daher kann die Krankheit fast ungebremst wuchern mit 25 % Wachstumsrate am Tag (Durchschnittswert vom 7.- 13.03.2020 in Deutschland).

Betrachtet man einfach nur die offiziell bestätigten Infiziertenzahlen laut Robert-Koch-Institut in Deutschland und WHO weltweit ausserhalb Chinas stehen wir erst am Anfang der Coronakrise. Weltweit verbreitet sich das Virus mit dem Faktor  1,17 ,also 17 % mehr Infizierte jeden Tag als am Vortag. in Deutschland mit dem Faktor 1,25 daher 25 % Zuwachs am Tag.

Daraus kann man mathematisch errechnen wie sich das Virus verbreitet. 

Weltweit

Woche 0 (13.3.2020) / 0,05 Mio. Infizierte

Woche 1  / 0,16 Mio. Infizierte

Woche 2  / 0,47 Mio. Infizierte

Woche 3 / 1,40 Mio. Infizierte

Woche 4 / 4,20 Mio. Infizierte

Woche 5  / 12,62 Mio. Infizierte

Woche 6  / 37,87 Mio. Infizierte

Woche 7 / 113,65 Mio. Infizierte

Woche 8 / 341,09 Mio. Infizierte

Woche 9  / 1.023,70 Mio. Infizierte

Woche 10  / 3.072,37 Mio. Infizierte

Woche 11 / 9.220 Mio. Infizierte = die Weltbevölkerung ist komplett durchseucht



Deutschland

Woche 0 (13.3.2020) / 3.062. Infizierte

Woche 1  / 14.600. Infizierte

Woche 2  / 69.621  Infizierte

Woche 3 / 331.982 Infizierte

Woche 4 / 1.583.016 Infizierte

Woche 5  / 7.548.412 Infizierte

Woche 6  / 35.993.637 Infizierte

Woche 7 / komplette Durchseuchung

Schulschliessungen, Zeitbeschränkung für Restaurants usw ändern daran im Grunde nichts. Drückt man durch solche Maßnahmen das täglich Wachstum des Virus von zum Beispiel 25 % auf 15 % läuft derselbe Prozess ab, nur eben etwa langsamer. Somit bräuchte man dann vielleicht 12 statt 7 Wochen bis alles durchseucht ist. 

 

Seite: Zurück 1 | ... | 84 | 85 | 86 |
| 88 | 89 | 90 | ... | 91  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben