Polytec - ein solider Wachstumswert

Seite 15 von 29
neuester Beitrag: 12.07.20 07:56
eröffnet am: 19.05.06 18:36 von: juche Anzahl Beiträge: 722
neuester Beitrag: 12.07.20 07:56 von: Luxusasket Leser gesamt: 155724
davon Heute: 73
bewertet mit 14 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 12 | 13 | 14 |
| 16 | 17 | 18 | ... | 29  Weiter  

11.12.12 16:01
1

8707 Postings, 5707 Tage jucheletzte Woche wurde das Rückkaufprogramm

15.12.12 07:25

8707 Postings, 5707 Tage jucheBMW: bester Nov. aller Zeiten...

http://www.ots.at/presseaussendung/...tson-absatzrekord-in-reichweite

BMW Group steigert Absatz im November um 23,0% / Bester November aller Zeiten mit 170.932 ausgelieferten Fahrzeugen / Verkäufe der Marke BMW steigen um 26,4% / Robertson: Absatzrekord in Reichweite  

02.01.13 14:39

8707 Postings, 5707 Tage juche6,10

in Wien

es läuft gut an das neue Jahr :-))  

04.01.13 14:25

8707 Postings, 5707 Tage jucheDie Presse:

Deutsche Autobauer kassieren in den USA ab
03.01.2013 | 22:32 | (DiePresse.com)

2012 waren die USA das Paradies für deutsche Autobauer. VW erzielte mit einem Absatzplus von 35 Prozent das beste Ergebnis seit Jahrzehnten.

weiter:

http://diepresse.com/home/wirtschaft/...bauer-kassieren-in-den-USA-ab  

08.01.13 12:17

2 Postings, 2743 Tage surfertomalte Höhen

Startschuss zu alten Höhen oberhalb 10 Euro?
Analyse. Die Aktie hat Aufholbedarf - 20 Prozent sind aus dem Stand heraus drin  

08.01.13 15:15

8707 Postings, 5707 Tage jucheheute geht was,

+ 5 % und Spitzenumsatz! Der Artikel im Wirtschaftsblatt hat einige aufgeweckt ;-))

allerdings ist noch ein Gap offen...  

08.01.13 19:26

846 Postings, 4796 Tage CullarioAnstieg

Was für ein Artikel? Sonst irgendwelche News?  

13.02.13 16:03

846 Postings, 4796 Tage CullarioGap

Gap scheint sich zu schließen...  

22.03.13 08:23

3967 Postings, 3976 Tage Versucher1na ... was is' hier los ... warum gehts so runter?

22.03.13 08:48

846 Postings, 4796 Tage CullarioPoly

Wann kommen denn die Zahlen?  

24.03.13 17:19

20 Postings, 2734 Tage Almer90Absatzzahlen der Autos

lt. einigen Berichten bricht der Absatz bei den Auto weiter ein...

das wirkt sich natürlich auch auf die Zulieferer aus...

"Der Auto-Absatz bricht weiter ein: Laut dem europäischen Branchenverband Acea wurden im Februar knapp 800.000 Autos verkauft, um fast elf Prozent weniger als im Vorjahr. "  

04.04.13 09:30

846 Postings, 4796 Tage Cullario2012

Zahlen sind da...Dividende erfreulich...  

29.07.15 14:41
2

14 Postings, 1857 Tage TobiBDas Interesse ist ja ganz schön eingeschlafen

Deshalb versuch ich mal ein wenig wieder zu wecken: Polytec steigerte mit einer Übernahme von Voestalpine (bei der man nur den Buchwert bezahlt hat) den zu erwartenden Umsatz auf über 600 Mio ?

http://www.polytec-group.com/de/...SOLUTIONS-DES-VOESTALPINE-KONZERNS

Die Übernahme der selbst genutzten und bisher gemieteten Immobilien erhöht außerdem EBITDA um 8 und EBIT um 5 Mio ?

http://www.polytec-group.com/de/...g-GmbH-von-der-Huemer-Holding-GmbH

Folglich konnte der Gewinn im ersten Quartal auf 0,26 ? je Aktie zum Vorjahr verdoppelt werden, operativ gibt es weiteres Verbesserungspotential. Die Dividendenrendite ist mit über 3% (0,25?/Aktie) nicht zu verachten, aber bei guter Entwicklung steigerungsfähig.

Ich gehe davon aus, dass die Börse das erst erkennt, wenn die Zahlen da sind und in den Screenings auftauchen - was dem Kurs dann auf die Sprünge helfen sollte.

Meine ausführliche Einschätzung hab ich in meinem Blog (siehe Link) aufgeschrieben - was meint ihr? Ich freu mich über jedes Feedback!

http://www.preis-und-wert.com/analyse-polytec-group-aktie/

 

06.10.15 22:07

256 Postings, 2085 Tage Mäcpomm...

@TobiB

Sehr guter Artikel in Deinem Blog. Schade, das hier so wenig Interesse da ist bzw. diese Aktie noch so unbekannt ist. Und leider im Negativ-Sog der VW Aktie steht. Dabei denke ich, das die VW Auswirkungen nicht allzu groß sind. Eine solide Aktie mit sehr niedrigem KGV und schöner Dividendenrendite.  

07.10.15 11:59

256 Postings, 2085 Tage MäcpommAktuell keine Auswirkungen wegen VW !

Hier ein wichtiges Statement vom Polytec IR-Chef Paul Rettenbacher (wegen VW) das alle beruhigen sollte. Das dürfte den Kurs endlich beflügeln.

"...Es handle sich um ein Software-Thema, Polytec sei bei möglichen Regressforderungen nicht betroffen, auch sonst habe selbst ein Wegfall von VWs US-Geschäft nur geringe Auswirkungen. Aktuell habe man noch keine Auswirkungen auf das Geschäft bemerkt, so Rettenbacher"  

07.10.15 15:57

256 Postings, 2085 Tage MäcpommQuelle

Quelle von oben: Börse-Social.com  

11.10.15 11:48

23 Postings, 1985 Tage stksat|228807400Abhängigkeit von VW

Natürlich sind die Produkte von Polytec nicht direkt in den Abgasskandal von VW involviert. Laut dem Halbjahresbericht macht Polytec aber 28,5% seiner Umsätze mit VW CAR und 8,4% mit VW TRUCK. Ein taumelnder VW Konzern könnte also starke Auswirkungen auf Polytec haben; schon alleine deshalb, weil üblicherweise Kostendruck (z.B. wegen Strafzahlungen oder Rückrufaktionen) an Zulieferer weitergegeben wird. Das erleben wir derzeit auch in der Ölindustrie. Ich denke, dass die obengenannten Risiken noch nicht vollständig in den Aktienkurs eingepreist sind (ganz zu schweigen davon wenn die Risiken schlagend werden). An der Börse wird die Zukunft gehandelt, und die von VW und seiner Zulieferer ist durch den Abgasskandal ein ganzes Stück ungewisser geworden.  

20.10.15 22:46

256 Postings, 2085 Tage MäcpommWarum VW in Deutschland nach wie vor beliebt ist

Hier mal ein sehr interessanter Artikel mit dem Titel:

"Warum VW in Deutschland nach wie vor beliebt ist" und der weiteren Überschrift "Nicht nur in den USA sind die Auswirkungen bislang kaum spürbar".

Quelle:
http://www.gevestor.de/news/...d-nach-wie-vor-beliebt-ist-754065.html

Dies sollte Polytec beflügeln bzw. die Sorgen mancher mindern. Bei dem aktuellen Kurs ist Polytec mit dem geringen KGV und der schönen Dividende m.M.n ein Schnäppchen.  

20.10.15 23:08

256 Postings, 2085 Tage MäcpommZudem...

... sind die aktuellen EA-288 Euro-6-Diesel Modelle, die jetzt beim Händler stehen, gar nicht betroffen. Somit bezieht sich der "Skandal" nur auf die "alten" Modelle. Denke, das Polytec damit relativ wenig zu tun hat und uns die nächste Zeit positiv überraschen wird. Aber nur meine Meinung.  

25.10.15 19:29

7 Postings, 3183 Tage longtermvalueAuswirkungen VW Abgasskandal

Das beschlossene Sparprogramm von VW wird sicher nicht ganz spurlos an Polytec vorübergehen. Aber eine weitere Diversifizierung auf andere Kunden ist ohnehin überfällig.  

04.11.15 16:21

256 Postings, 2085 Tage MäcpommInterview mit Polytec CEO...

... auf Börsen Radionetwork
Veröffentlicht am 04.11.2015

http://www.brn-ag.de/29721  

10.11.15 17:00

256 Postings, 2085 Tage MäcpommHuemer Invest kauft 6000 Polytec

02.12.15 18:14

256 Postings, 2085 Tage MäcpommWird Zeit

Wird Zeit Richtung 9 Euro  

08.12.15 09:14

256 Postings, 2085 Tage Mäcpomm...

03.08.16 09:13

51 Postings, 2263 Tage h1asGute Zahlen

wieder mal gute Zahlen geliefert und noch immer ein Schnäppchen im Vergleich zu deutschen Zulieferern  

Seite: Zurück 1 | ... | 12 | 13 | 14 |
| 16 | 17 | 18 | ... | 29  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  3 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: derbestezocker, maladez, niovs