Carnival steigert Umsatz und Gewinn im dritten Qua

Seite 1 von 9
neuester Beitrag: 01.06.20 17:38
eröffnet am: 05.11.06 09:35 von: Peddy78 Anzahl Beiträge: 221
neuester Beitrag: 01.06.20 17:38 von: Crazysurfer_. Leser gesamt: 46162
davon Heute: 266
bewertet mit 4 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 9  Weiter  

05.11.06 09:35
4

17100 Postings, 5433 Tage Peddy78Carnival steigert Umsatz und Gewinn im dritten Qua

Carnival steigert Umsatz und Gewinn im dritten Quartal  

16:15 21.09.06  

Miami (aktiencheck.de AG) - Die Carnival Corp. & plc (ISIN PA1436583006/ WKN 120100), der weltgrößte Kreuzfahrtkonzern, meldete am Donnerstag, dass ihr Gewinn im dritten Quartal gestiegen ist.

Der Nettogewinn belief sich demnach auf 1,23 Mrd. Dollar bzw. 1,49 Dollar pro Aktie, nach 1,18 Mrd. Dollar bzw. 1,40 Dollar pro Aktie im Vorjahr. Die Umsatzerlöse verbesserten sich um 8,3 Prozent von 3,61 Mrd. Dollar auf 3,91 Mrd. Dollar.

Analysten waren im Vorfeld von einem Gewinn von 1,46 Dollar pro Aktie bei einem Umsatz von 3,83 Mrd. Dollar ausgegangen. Für das laufende vierte Quartal stellen sie EPS-Ergebnis von 46 Cents bei Erlösen von 2,74 Mrd. Dollar in Aussicht, während das Unternehmen einen Gewinn pro Aktie von 46 bis 48 Cents in Aussicht stellt.

Die Aktie von Carnival gewinnt an der NYSE aktuell 3,79 Prozent auf 45,22 Dollar. (21.09.2006/ac/n/a)

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 9  Weiter  
195 Postings ausgeblendet.

27.05.20 09:43

191 Postings, 2393 Tage Kranich1973TUI hat es vorgemacht...

...was hier jetzt abgehen kann. Man wird die Kreuzschifffahrt nicht verbieten können im Sommer, die Leute wollen raus nach den monatelangen Entbehrungen.  

27.05.20 13:41
1

26 Postings, 588 Tage PlanZAm 1.Juni Verkaufswelle? Wird nach oben gedrückt?

Ist der Artikel bekannt? Ich bin investiert und  fett im Plus, wie geht's weiter...

https://www.boerse-online.de/nachrichten/aktien/...i-droht-1029232341  

27.05.20 14:10
2

63 Postings, 2455 Tage florida0723@PlanZ

Das Risiko schätze ich gering ein. Wenn man sich anschaut, wo CCL noch vor 3 Monaten gestanden hat, dann sieht die derzeitigen Kurse nicht wirklich hoch. Klar hat man seit den Tiefstständen wieder einiges an Boden gutgemacht, aber bezogen auf beispielsweise Anfang des Jahres, wäre man weiterhin im Minus. Ich sehe deshalb nicht, dass CCL, Verbundene Unternehmen oder Führungspersonal am 1.6. groß verkaufen werden. Denn das Kurspotenzial schätze ich noch um einiges höhre ein. Besonders wenn die ersten Liner endlich wieder ablegen, dürfte es noch einmal deutlich nach oben gehen.  

27.05.20 14:34
1

30 Postings, 27 Tage NullPlan520Superkursentwicklung

Was ist den heute los. Haben die Kuwaitis wieder nachgekauft? Kann mir einer sagen was heute passiert ist?  

27.05.20 14:44
1

2006 Postings, 1038 Tage Stronzo1was ist heute los ?

ja, ich weiss es. Die Kurse steigen  

27.05.20 15:13
1

10099 Postings, 4278 Tage kalleariCharttechnisch

haben wir die Nackenlinie einer Chartformation überschritten die als Kursziel erst einmal 20 ? indiziert !
Schau heute nachmittag in USA um das Kursziel in  $ hier anzugeben.  

27.05.20 16:26
1

10099 Postings, 4278 Tage kalleariKursziel in $

liegt grob  bei etwa 24 $  !  

27.05.20 16:28
1

4 Postings, 5 Tage Onemil007Das war wohl nix...gewinnmitnahmen

Mhhh bin heute eingestiegen dachte an eine Entwicklung Richtung TUI  

27.05.20 16:38

63 Postings, 2455 Tage florida0723Abwarten

Das steigt auch wieder. Denke ohnehin, dass es noch einmal eine Korrektur geben wird. So krass, wie die Indizes in den letzten beiden Tagen gestiegen sind, werden das einige noch für Gewinnmitnahmen nutzen. Und ich gehe immer noch davon aus, dass es noch einmal zu einer deutlichen Korrektur kommen wird. Wobei meine Erwartung insofern schon von "das muss definitiv bald kommen, die Kurse sind Irrsinn" zu "naja, wenn die alle meinen, dass die Kurse gerechtfertigt sind, freue ich mich übner Kursgewinne und nutze Rücksetzer, um weiter nachzulegen, wenn es dazu kommt. Man kann sich nicht gegen die Masse stellen" geändert hat.  

27.05.20 16:50
1

4 Postings, 5 Tage Onemil007die Meldung wars wohl...

Bis Ende Juli keine Kreuzfahrten mit Aida Cruises
27.05.2020, 14:12
ROSTOCK (dpa-AFX) - Bis zum 31. Juli wird weiter keines der 14 Kreuzfahrtschiffe der Rostocker Reederei Aida Cruises unterwegs sein. In vielen von Aida angelaufenen Destinationen seien die Regelungen für den internationalen Tourismus noch in Abstimmungsprozessen, teilte das Unternehmen am Mittwoch in Rostock mit. Die konkreten Bedingungen für einen Neustart nach der Corona-Krise seien noch nicht geklärt. Um den Gästen die notwendige Planungssicherheit für ihren Urlaub zu geben, müsse die seit Mitte März dauernde vollständige Unterbrechung nun bis Ende Juli ausgedehnt werden.
"Der Schutz der Gesundheit von Gästen und Besatzungsmitgliedern hat jederzeit höchste Priorität", sagte Aida-Sprecher Hansjörg Kunze. Dazu stehe Aida in enger Abstimmung mit den nationalen und internationalen Behörden und Gesundheitsorganisationen.

Für Gäste, die ihren Urlaub zu einem späteren Zeitpunkt antreten wollten, werde der bereits gezahlte Reisepreis als Guthaben plus einem zehnprozentigen Bonus zurückgelegt. Dieses Guthaben könne bei Buchungen bis Ende 2021 eingesetzt werden. Gästen, die dieses Angebot nicht in Anspruch nehmen möchten, werde auf Wunsch der Reisepreis in Höhe der bereits geleisteten Zahlung erstattet.

Um den Reisebürovertrieb weiter zu unterstützen, werde Aida einen Liquiditätsvorschuss auszahlen. Dieser liege bei zehn Prozent des Guthabens und werde dem Vertriebspartner überwiesen, sobald Aida das Reiseguthaben für den gemeinsamen Kunden angelegt hat./mgl/DP/men

zumindestens wenn noch Provisionen an die Reisebüros als vorschuss bezahlt werden kann gehts denen wohl nicht so schlecht. das beruhigt.
Naja das Sie noch nicht fahren können ... finde ich richtig und der Zeitraum ist überschaubar...hier wird es sicherlich auch Staatsunterstützung geben, deshalb wird der kurs bald wieder richtung 30 ? anziehen.  

27.05.20 17:51
1

63 Postings, 2455 Tage florida0723Staatshilfe

Da wäre ich mir nicht so sicher. Bezogen auf AIDA: Ich denke, dass es das schon etliche Beschwerden geben würde, wenn man "nun auch noch diese eledingen, umweltverpestenden Kreuzfahrtgesellschaften auf Kosten der Steuerzahler rettet". Und bezogen auf CCL wird das auch schwer, registriert ist die Gesellschaft in Panama, also gibt es auch keine Hilfe aus Amerika. Deshalb sehe ich derzeit kein Szenario, in dem stattlich Hilfe geleistet wird. Aber du hast Recht, zurzeit dürfte die Liquiditätssituation noch aushaltbar sein. Aber machen wir uns nichts vor, jede Woche, in der kein Cruise Liner mit Passagieren ablegt, verliert CCL massiv Geld. Richtung 30 dürfte es mMn erst gehen, wenn tatsächlich wieder Schiffe ablegen.  

27.05.20 18:52

317 Postings, 1089 Tage Crazysurfer_SGDPanama

Hat dort mal einer angerufen und nach Geld gefragt? Die verdienen ja sicherlich auch paar Dollar damit das etliche Unternehmen da gelistet sind.  

28.05.20 08:31
1

63 Postings, 2455 Tage florida0723Telefonnummer

Ruf mal an, frag man nach ;-)

https://fpublico.mef.gob.pa/en/staff

Ländervorwahl für Panama ist übrigens +507  

28.05.20 16:08

10099 Postings, 4278 Tage kalleariKreuzfahrer Im Fadenkreuz

28.05.20 16:09
1

10099 Postings, 4278 Tage kalleariKreuzfahrer Im Fadenkreuz !

https://www.boerse-global.de/royal-caribbean-carnival-co-kreuzfahrer-im-fadenkreuz/32994?utm_source=rss&utm_medium=rss&utm_campaign=royal-caribbean-carnival-co-kreuzfahrer-im-fadenkreuz  

28.05.20 16:30

414 Postings, 4854 Tage bodohans123Hallo Ihr Mitstreiter,

ist denn jetzt, Ende Mai die fällige Quartalsdividende gezahlt worden?  

29.05.20 19:11

10099 Postings, 4278 Tage kalleariGlaube nicht

das Divi gezahlt wird. Bin aber auch nicht lang genug für Divi dabei !  

29.05.20 20:16
1

30 Postings, 27 Tage NullPlan520Info zu Insiderkauf und weiteres

Habe einen interessanten Bericht gefunden. Eigentlich sollte es am Montag wieder Richtung Norden gehen!!!! https://www.boerse-global.de/...derkaeufe-starten-den-countdown/33020  

30.05.20 12:06

490 Postings, 2917 Tage MihaelFrage

würde auch in Carnival Investieren da ich da sehr viel Potenzial nach Oben seh wenn das Leben wieder normal wird. Sieht man ja auch von wo sie gekommen sind daher würde mich eure Meinung interessieren. Hab was vom 1.6 gelesen diesen Termin würde ich ja zuerst mal abwarten und was gut bei mir ankommt ist wenn sich ein Vorstandmittglied so eindeckt mit den eigenen Aktien.
Bin um jede Hilfe dankbar  

30.05.20 16:34

490 Postings, 2917 Tage MihaelQuartalszahlen

Wann kommen die Q2 zahlen ist das auch bekannt? Finde nur Juni aber nichts genaues  

01.06.20 17:38

317 Postings, 1089 Tage Crazysurfer_SGDAida

Ein Bekannter bei AIDA geht fest davon aus das es Anfang August wieder los gehen wird.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 9  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben