Der Crash kommt!

Seite 1 von 12
neuester Beitrag: 24.08.08 17:29
eröffnet am: 03.05.07 09:04 von: Solarparc Anzahl Beiträge: 294
neuester Beitrag: 24.08.08 17:29 von: Röckefäller Leser gesamt: 62331
davon Heute: 1
bewertet mit 11 Sternen

Seite: Zurück
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 12  Weiter  

03.05.07 09:04
11

4358 Postings, 5465 Tage SolarparcDer Crash kommt!

Der große Crash kommt, nur wann?
DIe Börsen sind in den letzten
Monaten extrem stark gestiegen.

Teilweise berechtigt durch gute
fundamentale Daten der Unternehmen.
Ich sehe erste Anzeichen eines
Crashs jedoch bereits bei den
Umweltwerten, die vor allem im
TecDax sehr stark vertreten sind.

Würde mich nicht wundern, wenn
Nordex, Q-Cells, Solarworld, Solon
und andere Umweltwerte den Crash
einleiten werden. Nur wann?

Zählt die Börsenweisheit:

SELL IN MAY AND GO AWAY

auch dieses Jahr? Die Zeit wird es zeigen ;-)  
Angehängte Grafik:
TecDax.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
TecDax.png

03.05.07 09:11

2429 Postings, 6985 Tage Poelsi7Crash oder neues ATH

in der momentanen Lage tendiere ich eher zu einem neuen ATH und einem weiter laufenden DAX bis in die Region um 8250.
Nachdem im letzten Jahr bereits der kleine Septembercrash ausgefallen ist, denke ich wird es in diesem Jahr auch kein sell in may geben. Vielmehr wird die Hausse durch einen sich dem ATH nähernden DAX weiter getrieben und dann zunehmend zu einer Überhitzung führen, die in neuen Tops enden wird und mit einer anschließenden Korrektur um 10-20% abgeschlossen wird.
Also immer schön SL's nachziehen und alles wird gut... Vor 8100 werde ich zumindest keine shorts einkaufen...  

03.05.07 09:22
2

4358 Postings, 5465 Tage SolarparcZu viele Optimisten

Der einzige Grund, weshalb ich an
eine kurze und heftige Korrektur glaube,
ist weil viel zu viele Optimisten im Markt
sind. Jeder sagt: ES GEHT WEITER NACH OBEN!

Sogar mein posting wird mit 2 negativen Sternchen
bewertet, weil die Optimisten sich auf den Schlipps
getreten fühlen.

Nur zur Info:
Ich bin auch an stark steigenden Kursen interessiert!

Hier geht es aber um die aktuelle Einschätzung der Marktlage.
Und als Chartanalyst sehe ich hier ein gewisses Risiko, vor
allem beim TecDax! Klar bin ich mit meiner Meinung früh dran!
Aber lieber zu früh als zu spät ;-)

Ich möchte niemanden warnen, aber wie lange soll´s eurer
Meinung denn so weiter gehen? Ich glaube fest an einen
insgesamt boomenden Markt, aber im Moment überwiegen doch
eher die negativen Aspekte, oder? Deshalb würde ich short gehen...

http://www.ariva.de/quote/profile.m?secu=100090823&kx=s

 
Angehängte Grafik:
Mini_Short.png
Mini_Short.png

03.05.07 09:25
2

10203 Postings, 6309 Tage Reinerzufallmoin moin!

03.05.07 09:31

4358 Postings, 5465 Tage SolarparcIch habe Recht

Es scheint so, als ob ich mit meiner
Prognose mal wieder richtig gelegen bin.

SELL IN MAY AND GO AWAY

Dieses Sprichwort gibt es nicht zum Spaß!
Es wird wieder weiter hoch gehen mit den
Aktienmärkten, aber nicht in diesem Monat!

DIe großen Fonds steigen aus und verabschieden
sich in die Sommerpause! Es wird eine kurze aber
heftige Korrektur geben! Wer´s nicht glaubt, soll
sich danach bitte nicht beschweren ;-)

Allen Investierten viel Glück!  

03.05.07 09:37
2

10203 Postings, 6309 Tage Reinerzufallhört sich logisch an!

03.05.07 09:40
3

5531 Postings, 7324 Tage DerYetiSolar, sind denn

für deine Meinung, die ich nebenbei nicht teile, 20 Threads nötig in denen du deine puts bewirbst oder reicht da nicht einer?

Ansonsten wären Infos, die deine Meinung erhärten ganz schön...

welche großen fonds steigen denn aus?
Warum siehst du einen Chrash im Techdax'?
Neben den Umweltwerten haben da doch diverse andere Werte noch Konjuktur?

Wenn wir bei Meinungen sind:
ich glaube, es wird wie Poelsi es geschrieben hat...neues ATH bis Winter und dann kurze Korrektur, weil diesmal, im Gegesatz zu 2000, alle rundumwerte der Konjuktur noch sehr optimistisch sind.

Allein Amerika könnte dies durch das Platzen der Immoblase ändern, aber auch dafür scheint die Zeit noch nicht reif zu sein...

Meine Meinung....also Call call call :oP  

03.05.07 09:51
2

4358 Postings, 5465 Tage SolarparcInfo Infos Infos

Ich will den Leuten hier Infos geben.
Wie ich gemerkt habe, kann nicht jeder
hier einen Chart interpretieren...

Aber zur Beruhigung: Es gibt auch einen
interessanten Wert, bei dem ich eher auf
long gehen würde. Zumindest aktuell:

http://www.ariva.de/quote/profile.m?secu=782028&kx=s

Hier sehe ich im Chart eher einen Aufwärtstrend
bevorstehen. Deshalb würde ich hier eher long gehen.
Zumindest im Moment... Beim TecDax aber starkes
Verkaufssignal bis 800 Punkte bzw. 750 Punkte...  

03.05.07 12:57
2

1268 Postings, 4982 Tage WubertAktuelle Chartanalyse

Ich sehe hier deutliches Potential

 

                             
Platz VW KünstlerTitel Label  
1. (NEU)Beyoncé & Shakira Beautiful Liar (SBM)  
2. (1) DJ Ötzi & Nik P. Ein Stern (der deinen Namen ...) (UDD) 
3. (2) Nelly Furtado Say It Right(UID)  
4. (3) Timbaland feat. Nelly FurtadoGive It To Me (UID)  
5. (5)Valo, Ville & Avelon, Natalia Summer Wine (WMG)  
6. (4) Avril Lavigne Girlfriend (SBM)  
7. (6) Mika Grace Kelly (UID) 
8. (7) Justin Timberlake What Goes Around Comes Around(SBM)  
9. (9) Gwen StefaniThe Sweet Escape (UID)  
10. (NEU)Boten Anna Basshunter (WMG)  

___________________________

ignorance is bliss

 

03.05.07 13:01

4358 Postings, 5465 Tage SolarparcOh ja!

Tippe darauf, dass Platz 8 bis Ende
Mai mindestens bis auf Platz 3 steigt.
Ich vermisse aber MIKA mit "Grace Kelly".
Das ist wohl mal wieder ein Geheimtipp
von mir ;-) So wie das hier:  AA0DUD  
 

03.05.07 13:05
1

4358 Postings, 5465 Tage SolarparcGeheimtipp

Danke, hab´ schon gesehen ;-)
Schnell wie ich bin, habe ich
aber einen neuen Geheimtipp :-)

Der neue Remix von "Take a look at my girlfriend"

http://www.bebo.com/...Box.jsp?FlashViewType=TV&FlashBoxId=3921717686

Hammer geiler song, oder?
Bis Juni auf Platz 1!  

03.05.07 13:41
1

4358 Postings, 5465 Tage SolarparcNoch ne Prognose!

Ich wage mal eine neue
Prognose, obwohl ich
weiß, welch´ Risiko ich
damit eingehe. Aber egal!

Amiland wird meiner Einschätzung
nach heute leicht im Plus starten
DIe deutschen Märkte ziehen nach.
Gegen 19 Uhr ortszeit beginnen
größere Verkäufe an der Nasdaq
und später auch beim Dow Jones.
Die deutschen Märkte werden
entsprechend morgen wieder fallen.

Möglich, dass ich daneben liege, aber
vielleicht stimmt meine Prognose diesmal
wieder halbwegs ;-) ich bin mal gespannt!  

03.05.07 13:54
3

561 Postings, 4922 Tage weitwegvon mir auch ne prognose

Ich wage mal eine neue Prognose, obwohl ich
weiß, welch´ Risiko ich damit eingehe. Aber egal!

genau um 16.09 wird ein rotes auto um die ecke kommen, es wird hupen, weil ein hund die strasse kreuzt.

möglich, dass ich daneben liege, aber vielleicht stimmt meine Prognose diesmal halbwegs, ich bin mal gespannt.

Gruß, weitweg
__________________________________________________

I have bad and good news for you, the bad one is: time flies! The good one is: you are the pilot!  

03.05.07 13:56
2

3907 Postings, 5284 Tage DAXiivon mir auch ne prognose

der DAX wird fallen....aber wann ?
der DAX wird steigen solange er kann

ICH liege richtig !  

03.05.07 13:56
4

10203 Postings, 6309 Tage Reinerzufall@all

der crash wird auf den nächsten monat verschoben  

03.05.07 14:00
3

561 Postings, 4922 Tage weitwegich liege richtig gut, DAXii

nämlich auf meiner Liege, und reinerzufall weckt mich dann nächsten Monat, wenn der Crash kommt.

Gruß, weitweg
__________________________________________________

I have bad and good news for you, the bad one is: time flies! The good one is: you are the pilot!  

03.05.07 14:00

4358 Postings, 5465 Tage SolarparcBegründung

Klar kann ich meine Aussagen
begründen: Das Zauberwort heißt
ARBEITSLOSIGKEIT

http://nachrichten.boerse.de/kalender.php3?text=termine

Ausland
USA 14:30 Uhr: US - Arbeitsproduktivität 1. Quartal (Erwartung: 0,8% / Vormonat: 1,6%)
14:30 Uhr: US - Erstanträge Arbeitslosenhilfe (21.04.2007-28.04.2007) (Erwartung: 4,5% / Vormonat: 4,5%)
16:00 Uhr: US - ISM Dienstleistungsindex April (Erwartung: 53/ Vormonat: 52,4)

Hinzu kommt noch das hier:
http://www.stock-world.de/news/article.m?news_id=2282660

Ich möchte auch nur mal daran erinnern, wie
wir heute gestartet sind. Erst leicht im PLUS
und danach gings runter um -2%... Sell in may...
 

03.05.07 14:03

10203 Postings, 6309 Tage Reinerzufall-2 % sind dann einfünftel crash*

03.05.07 14:04

10203 Postings, 6309 Tage Reinerzufallkann mir auch eindrittel crash vorstellen *ggg*

03.05.07 14:04
3

3907 Postings, 5284 Tage DAXiigings runter um -2%

jaja Prozentrechnen...


Ich handle auch mit Aktien.... kaufe für 100 und für 200 verkaufe ich mit den 2 % kann ich gut leben....


ach ach der DAX ist schon 2 % im Minus hm nicht gemerkt !  

03.05.07 14:10

4358 Postings, 5465 Tage Solarparckein problem

@DAXii

kein Problem, wenn du noch nicht gemerkt hast, dass
es hier um den TECDAX geht, und nicht um den Dax...
macht nix ;-) Hauptsache du bleibst optimistisch und arm :-)  

03.05.07 14:17

18637 Postings, 6613 Tage jungchenSell in June

und trink dich dun.  

03.05.07 14:33
2

1847 Postings, 5831 Tage MeierGleiches Bild

wie in den vergangenen Wochen. Bei uns wird morgens wieder Panik verbreitet und sobald die Amis öffnen geht es wieder steil bergauf.  

03.05.07 14:37

8298 Postings, 6902 Tage MaxGreen@Meier - hier verkaufen die Amis und Briten am

Vormittag, die gleichen Leute kaufen dann Nachmittag wieder den Markt nach oben. einige bleiben immer auf der Strecke die durch Stopp-Losses rausgedrängt wurden.
Mein Stopp-Loss bei 7420 hat auch gegriffen. Hätte ich nicht gedacht das nach der gestrigen guten Wall-Street der DAX so weit fällt. Aber die Banken wissen wo sie was holen können. Betrug darf man das ja nicht nennen.

 

...be happy and smile

 

03.05.07 14:39
1

399 Postings, 5039 Tage aoegodSolarparc und seine pusher threads

sollte man bannen..  

Seite: Zurück
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 12  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben