SMI 12?123 0.8%  SPI 15?702 0.8%  Dow 34?751 -0.2%  DAX 15?784 0.8%  Euro 1.0916 0.1%  EStoxx50 4?211 1.0%  Gold 1?762 0.5%  Bitcoin 44?472 0.3%  Dollar 0.9266 0.0%  Öl 75.4 -0.3% 

100 % Anstieg - Nachfolgethread!

Seite 12 von 733
neuester Beitrag: 04.12.08 09:29
eröffnet am: 12.09.07 16:56 von: juche Anzahl Beiträge: 18305
neuester Beitrag: 04.12.08 09:29 von: frenchmen Leser gesamt: 1117585
davon Heute: 75
bewertet mit 53 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 9 | 10 | 11 |
| 13 | 14 | 15 | ... | 733  Weiter  

22.09.07 22:36
1
sauber analysiert !

1AAA+  

22.09.07 23:04

38 Postings, 5109 Tage Domerich@CK2004

keine frage doch mein kapital ist zu 95% in der 3u telecom und rheinmetall und da macht es wenig sinn den kleinen teil auch noch zu splitten denke ich mal. weil falsch machen tue ich ja andersrum auch nichts. dann kaufe ich vll doch keinen OP sondern einfach die freenet aktie wenn das mit den OPs ungünstig gereglt sein kann.  

22.09.07 23:50
1

2745 Postings, 5787 Tage Bullish_HaramiAha!

Wenn Du vll doch keinen OP kaufst, würde u.U. der Kauf einer Wundklammer auch schon genügen.

Und bei 95% Investitionsgrad in UUU und Rheinmetall wäre evt. die Anschaffung eines Beatmungsgeräts überlegenswert.  

22.09.07 23:54

38 Postings, 5109 Tage Domerichbull. harami

Wenn Du vll doch keinen OP kaufst, würde u.U. der Kauf einer Wundklammer auch schon genügen. Und bei 95% Investitionsgrad in UUU und Rheinmetall wäre evt. die Anschaffung eines Beatmungsgeräts überlegenswert.    das ist zuviel des Sarkasmus :!  sich hier über börsen neulinge lustig machen, das gehört sich nicht :O  mit der 3u bin ich 40% im plus da kann man nicht meckern.  rheinmetall war neulich um 53 euronen zu haben, fand ich nicht schlecht.  das mit den wundklammern verstehe ich ehrlich gesagt nicht was du meinst.    gruß ;)  

23.09.07 00:18

2745 Postings, 5787 Tage Bullish_HaramiAh komm´

Wenn Du Börsenneuling bist solltest Du nix mit OS machen.

Ich bin seit 1998 in Aktien investiert und würde mich auch heute überhaupt nicht als Börsenexperte sondern eher als fortgeschrittener Börseninteressierter bezeichnen. Von OS lass ich die Finger weg. Aber das muss jeder selber wissen.

An Stelle der Wundklammer hätte ich auch Skalpell, Tupfer oder Anästhesie-Assistentin nehmen können.

Ansonsten stand mein post eher unter The Blues Brothers

...und jetzt isses wieder gut. o.k.  

23.09.07 00:53

38 Postings, 5109 Tage Domerichbullish he.



schon klar, war ja ein ";)" am schluss ^^
seit 98 haha da warich noch nichtmal straffähig :p
ja habe vorhin mal über OS gelesen weil ich nicht so den durchblick hatte aber den habe ich immer noch nicht wirklich. obwohl long produkte ja wohl einfach nur mit nem hebel oder so versehen sind wenn ich das richtig verstanden habe. da muss ich aber erst mal meine risikoklasse hochstufen auf E.
ja ist denn an meiner Depotzusammensetzung so furchtbar lol wo bist du denn so investiert?

gruß
 

23.09.07 00:56
2

2745 Postings, 5787 Tage Bullish_HaramiFreenets letztes Stündlein; die Zweite

Nun kommt es, wie es kommen musste: United Internet und Drillisch haben sich zusammengetan, um Freenet zu übernehmen, anschließend zu zerschlagen und aufzuteilen: United Internet bekäme in diesem Fall das DSL-Geschäft, das Internetportal und wohl auch den Web-Hoster Strato. Drillisch bekäme das Mobilfunkgeschäft. Für beide Unternehmen wäre der Schritt strategisch sinnvoll:

   * United Internet könnte sich mit Freenets 1,2 Million DSL-Kunden von den Konkurrenten Hansenet und Arcor absetzen, die zuletzt stark aufgeholt hatten. Außerdem passen die Geschäftsmodelle: UI und Freenet sind als DSL-Wiederverkäufer groß geworden und bieten jetzt Komplettpakete aus Telefon und Internet an, beide in Zusammenarbeit mit Telefónica.

   * United Internet als größter Werbevermarkter in Deutschland könnte sich mit dem Freenet-Portal weit von der Konkurrenz absetzen. Potentielle andere Interessenten wie Hansenet, Arcor oder Telefónica sind in der Online-Vermarktung nicht präsent und könnten mit dem Portal wenig anfangen.

   * United Internet ist auch größter Web-Hoster Deutschlands. Freenets Tochtergesellschaft Strato ist die Nummer 2 im Markt. UI hatte schon an Strato Interesse, als die Gesellschaft von Teles an Freenet verkauft wurde. Die UI-Finanzexperten waren damals gerade in Berlin, um Stratos Finanzen unter die Lupe zu nehmen, als Freenet überraschend die Übernahme von Strato verkündete. Allerdings könnte das Kartellamt etwas dagegen haben, wenn die Nummer 1 die Nummer 2 übernimmt.

   * Drillisch könnte mit den Mobilcom-Kunden endlich eine überlebensfähige Größe im hart umkämpften Mobilfunkmarkt erreichen.

Also nur Gewinner? Nicht ganz. Freenet-Chef Eckhard Spoerr, der zuletzt einen Käufer gesucht hatte, um einer feindlichen Übernahme durch Drillisch zu entgehen, ist um eine Hoffnung ärmer. Er hatte vor allem auf Telefónica oder United Internet als Partner gesetzt. Nun hat sich UI-Chef Ralph Dommermuth mit Spoerrs ärgstem Feind, dem Drillisch-Vorstandsvorsitzenden Paschalis Choulidis, verbündet. Für Spoerr wird es nun sehr eng. Ferrari-Fahrer Dommermuth und Porsche-Fahrer Spoerr  - das passt wohl nicht zusammen. Für Dommermuth kann jetzt nur noch etwas schiefgehen, wenn Telefónica mitbieten sollte. Für Dommermuth wäre die Übernahme ein finanzieller Kraftakt, für Telefónica eine Kleinigkeit.

http://faz-community.faz.net/blogs/netzkonom/...es-st-252-ndlein.aspx

Bin getz wech...  

23.09.07 01:07

2745 Postings, 5787 Tage Bullish_HaramiGenau das ist es ja Domerich.

Du hast es nicht verstanden. Und deshalb solltest Du die Finger davon lassen.

Ich habe vor ein paar Jahren ein Seminar zu Optionsscheinen besucht und danach noch ein Buch dazu gelesen und dennoch bisher keine OS gekauft. Vom Börsenspiel mal abgesehen.

Seit gut drei Jahren bin ich in DRI investiert und seit einem Jahr zu 100%; entgegen jeder Börsenregel. Aber ich bin ja fortgeschrittener Börseninteressierter. ;-)

...und jetzt gute Nacht.

Gruß
BH

 

23.09.07 01:09
3

2745 Postings, 5787 Tage Bullish_HaramiWo ist eigentlich biergott?

Ihm wird doch hoffentlich nix passiert sein!  

23.09.07 08:21

8566 Postings, 6281 Tage steffen71200bh,

wollte ich gestern auch schon fragen :-/  

23.09.07 09:25
1

9337 Postings, 6138 Tage jucheBiergott

könnte im Münchner Oktoberfest sein...; fehlt mir auch schon!

CK2004: Danke, dass auch du uns (wieder) mit deinen wertvollen Beiträgen verwöhnst.

Jumptec: hab noch einen Teil des CM7995 leider nicht mehr nachgekauft diese Woche. Auch dein Freenet-Call hat mich gereizt. Für mich war aber auch deine Frage betreffend die OS offen, die nunmehr durch CK2004 positiv beantwortet wurde.  

23.09.07 09:37
letztes post am 07.09.

Etwas früh für das Oktoberfest. Na ja, vielleicht Dom. Rep. oder so ähnlich.  

23.09.07 10:28
2

287 Postings, 5677 Tage hopiOder er ist

zwischendrin ausgestiegen, hoff ich aber nicht.

Schönen Sonntag Euch allen.

h.
 

23.09.07 12:12
4

941 Postings, 5938 Tage hope_is_the_name12:08 L&S stellt schon 8,15 :-)

gelle Juche und Radic mit der "monetären Distanzierung"  ist mir ein verbale Höchstleistung gelungen *lol

Hope  

23.09.07 12:45

9337 Postings, 6138 Tage juchehope

so ist es, für mich die "Wortkombination des Jahres"! und die "Gegner" mitten ins Herz getroffen, ein "verbaler k.o.-Schlag" zuzusagen.

Schade, dass ich morgen erst am späten Nachmittag wieder live dabei sein kann, wird sicherlich kursmäßig eine Riesenparty.

schönen Sonntag noch
Juche  

23.09.07 13:20

38 Postings, 5109 Tage DomerichBullish_Harami

wie wärs denn mit BN80KF? wenn das so ein kursfeuerwerk gibt dann sollten wir ja ordentlich partizipieren. plus du hast ja dein buch gelesen. also ein kurs von 24€ für freenet scheint wohl nicht abwegig, das wären 50% wenn ich bei 16€ einsteige. mit einem Hebel 103,656 entsprechend mehr.

Gruß Dome  

23.09.07 13:24

2745 Postings, 5787 Tage Bullish_HaramiDu ich habe keine Ahnung,

ob der OS gut und günstig oder auch nicht ist.

Auch in der jetzigen Situation kaufe ich keine. Der Mehrwert meiner shares genügt mir.

Gruß
BH  

23.09.07 13:33

38 Postings, 5109 Tage Domerichbullish

mhh wäre doch toll das zu wissen :)
man könnte ja mit etwas kleingeld spekulieren und schauen haha,
ich lege ihn mal ins musterdepot xD
kennst du dich mit fututures aus?

gruß Dome
 

23.09.07 13:57

38 Postings, 5109 Tage Domerich23. September 2007, 13:05 Uhr

Pakt zur Freenet-Übernahme geschlossen

United Internet und Drillisch gründen ein gemeinsames Unternehmen. Damit wird eine Zerschlagung von Freenet wahrscheinlicher. Drillisch will das Mobilfunkgeschäft, und United Internet mit seinen Marken 1&1 oder GMX hat Interesse an der DSL-Sparte.

was glaubt ihr was das für einen einfluss auf den kursverlauf der freenet aktie haben wird?

http://www.welt.de/wirtschaft/article1206829/Pakt_zur_Freenet-Uebernahme_geschlossen.html





 

23.09.07 14:48

2745 Postings, 5787 Tage Bullish_HaramiFutures

Auch damit kenne ich mich nicht aus.  

23.09.07 16:54
3

1937 Postings, 5227 Tage braxterFutures: Der Profi :-)

Future I =nicht beeinflussbares Geschehen in der Zukunft

und Future II =logische Schlussfolgerung hinsichtlich der Zukunft

Future I Progressive =zu einem zukünftigen Zeitpunkt im Ablauf befindliche Handlungen

Future II Simple = Handlung, die zu einem zukünftigen Zeitpunkt abgeschlossen sein wird

Future II Progressive =Handlung, die zu einem zukünftigen Zeitpunkt abgeschlossen sein wird -betont die Dauer der Handlung

also mußte kaufen oder auch nicht !!
sollte man nicht verwechseln mit guten/schlechten Zeiten
Drillisch ist Future Progressiv !! ganz klar. Immer schön bei der Lolik bleiben

Im Übrigen:  Future: Die Zeit wird knapp bei Drillisch
Eine Stunde hat 60 Minuten, ein Tag 24 Stunden und eine Woche 7 Tage. Das ist schon länger so. Und trotzdem wird uns die Zeit immer knapper. Wie kann das sein?
Das ist deswegen so weil der Herr Choulidis die Zeitrechnung für uns macht !!
Wir schauen nur zu. Und es geht jetzt verdammt zügig ...  

23.09.07 18:28
5

2954 Postings, 5869 Tage cidarnur

ganz kurz für freenet einstieg isses zu spät, die satrten morgen schon mit nem gewaltigen Aufschlag, bei uns wird der markt erswt später glauben, was dri noch alles durchzieht. Jede wette, daß dri in 3 monaten deutlich mehr steigt als freenet. zu ck nur ganz kurz, das glaub ich nicht, telefonoca oder sonst wer kommt hier nicht vorbei, dazu haben knapp 30% Sperrminoritätsmoglichkeiten, das handelt sich keiner gerne ein, und wenn doch, MÜSSEN sie msp als netzbetreiber abgeben, also dri sitzt auch da ganz entspannt. Glaube auch, daß vatas jetzt ausbezahlt wird mit besserungsschei und ob wir übernehemn, bleibt abzuwarten. Nicht nur an Zerschlagung denken, der gemeine freenetakt fährt deutlich besser mit ner fusion, denn egal wie hoch er den preis bei ner Übernahme treiben würde, selbst 25 euro, alles nix gegen die Möglichkeit, unter diesem freenetdach alle verlustvorträge zu heben, und mit ui und dri ginge das so fix dies jahr noch, da könnte man alleine aus der steuererstattung ,al eben 6 euro sas geben und das wär erst der anfang. Also abwarten und einfach zugucken, die deals sind schon eingefädelt, und bei ner fusio sparen wir nen haufen zinsen und dann gehts erst richtig ab. wie gesagt, next week ist freenetwoche, aber dann kommen drillischwochen und -monate. SURE. ps für interessierte, weine waren geil und angemessen

 

23.09.07 18:36
1

11328 Postings, 6394 Tage Frankekleine Info

Unter den Großaktionären des Internet- und Mobilfunkanbieters Freenet stoßen die Kaufabsichten von Drillisch und United Internet auf Gegenliebe. Stephan Howaldt, Manager des britischen Fonds Hermes Focus Asset Management, der gut fünf Prozent an Freenet hält, sagte dem 'Handelsblatt' (Montagsausgabe): "Drillisch und United Internet sind logische Partner für Freenet in der notwendigen Konsolidierung des Marktes".

Drillisch und United Internet hatten in einer Börsenpflichtmitteilung am Freitagabend bekannt gegeben, dass sie ein Joint Venture gründen, das eine komplette Übernahme von Freenet erwägt. (as)

Naja mal kucken, rechne die Woche (Montag) mit weiteren Aussagen. Schon schlau gemacht, am Freitag um 23 Uhr die Meldung raus...keiner weiß was los ist (wie in verschiedenen Artikeln zu lesen: ...niemand für eine Stellungsnahnme zu erreichen).
zu telefonica kann ich auch nur sagen das es schwer wird für diese...wie cidar schon sagte der Zug ist abgefahren und nimmt Geschwindigkeit auf...würde sssseeeeeeehr teuer werden, und nicht zu vergessen die Macht der Griechen (knapp 30%)...und wie oben zu lesen ist scheinen die anderen Aktionäre auch wohl angetan...

Gruß
Franke

 

23.09.07 18:44
1

2954 Postings, 5869 Tage cidardie

journalisten schreiben eine gequirlte kacke, unglaublich. Naja, sie wissens nicht besser. Und gerade das zitat von mermes bei franke les ich ganz anders. Von wegen die Kaufabsichten stoßen auf Gegenliebe... da steht was anderes. zitat: drillisch und ui sind logische PARTNER bei der Konso..........

 

23.09.07 18:50
3

941 Postings, 5938 Tage hope_is_the_name@297 - Cidar, einmal muss ich widersprechen

Das Drillisch erst in drei Monaten deutlich mehr steigt als Freenet glaube ich nicht...und die Option Telefonca ist immer noch gegeben, der Bieterkampf ist eröffnet um freenet und da wird noch der eine oder andere Hut in den Ring geworfen werden...es werden aber neue Drillisch Aktionäre angelockt werden...und die werden es zügig zur Zweistelligkeit bringen, denn auch mit ner Telefonica o.a. profitier der gemeine Drillisch Aktionär enorm.

Ich stelle die erste Flasche für die Zweistelligkeit bereit und wette, dass die nicht lange im Eisfach liegt.

Hope  

Seite: Zurück 1 | ... | 9 | 10 | 11 |
| 13 | 14 | 15 | ... | 733  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben